Thalia.de

Die Tochter der Sündenheilerin

Historischer Roman

Sündenheilerin-Reihe

(4)
Frühjahr 1254: Dreiundzwanzig Jahre sind vergangen, seit die Sündenheilerin Lena und ihr Mann Philip in Ägypten gemeinsame Abenteuer bestritten. Mittlerweile leben die beiden zufrieden auf Burg Birkenfeld und sind stolze Eltern dreier Kinder. Doch als ihre älteste Tochter Antonia den Heiratsantrag eines verwitweten Mannes ablehnt, ahnt Lena Schreckliches. Denn Antonias Verehrer ist kein Geringerer als der Sohn von Lenas ältestem Feind – und der schwört nach Antonias Zurückweisung eiskalte Rache.
Rezension
"Mitreißend, spannend und atmosphärisch dicht geschrieben.", Ruhr Nachrichten, 28.04.2014 20151120
Portrait

Melanie Metzenthin wurde 1969 in Hamburg geboren, wo sie auch heute noch lebt. Als Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie hat sie einen ganz besonderen Einblick in die Psyche ihrer Patienten, zu denen sowohl Traumatisierte als auch Straftäter gehören. Bei der Entwicklung der Figuren ihrer historischen Romane konnte sie auf ihre beruflichen Erfahrungen zurückgreifen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Serie Sündenheilerin-Reihe
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-30071-1
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 188/138/32 mm
Gewicht 345
Verkaufsrang 42.160
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26400051
    Die Sündenheilerin
    von Melanie Metzenthin
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39253902
    Die Donauprinzessin
    von Beate Maly
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 16418960
    Das Mädchen und die Herzogin
    von Astrid Fritz
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 17572298
    Die Tochter der Wanderhure (Band 4)
    von Iny Lorentz
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 32106722
    Die Tränen der Henkerin
    von Sabine Martin
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 33788001
    Die Hebamme von Sylt
    von Gisa Pauly
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30595509
    Die Wildrose
    von Jennifer Donnelly
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 28941783
    Die Ketzerbraut
    von Iny Lorentz
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 42379083
    Feuer über Brandenburg
    von Charlotte Lyne
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47209026
    Schwarze Schatten über Frankfurt
    von Jörg Erlebach
    (3)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,99
  • 35147171
    Tod am Eaton Square
    von Anne Perry
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33857885
    Der Bund der silbernen Lanze
    von Claudia Schulligen
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 30578711
    Die Magd und das Teufelskind
    von Gabriele Breuer
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15155202
    Das Meer der Lügen
    von Diana Gabaldon
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 21265531
    Middlemarch
    von George Eliot
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 23347761
    Der Kuss des Spions
    von Connie Brockway
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 37478234
    Der Hexenschöffe
    von Petra Schier
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 21111431
    Der Fluch der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 45351723
    Ein Schritt ins Ungewisse
    von Elizabeth Camden
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 43859510
    Der Heiratsplan / Lancroft Abbey Bd. 1
    von Sophia Farago
    (24)
    Buch (Paperback)
    8,95

Buchhändler-Empfehlungen

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Spannender historischer Roman mit allem was dazu gehört. Liebe, Verrat und Abenteuer. Spannender historischer Roman mit allem was dazu gehört. Liebe, Verrat und Abenteuer.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Auch der 3. Band überzeugt
von einer Kundin/einem Kunden am 18.02.2015

“Die Tochter der Sündenheilerin” spielt auf und um Burg Birkenfeld im Harz , nachdem seit Band 2 mehr als 20 Jahre vergangen sind . Es ist der 3. Band der Sündenheilerin Reihe . Obwohl es eine Reihe ist sind die 3 Bücher alle anders und nicht miteinander vergleichbar . Dieser 3.... “Die Tochter der Sündenheilerin” spielt auf und um Burg Birkenfeld im Harz , nachdem seit Band 2 mehr als 20 Jahre vergangen sind . Es ist der 3. Band der Sündenheilerin Reihe . Obwohl es eine Reihe ist sind die 3 Bücher alle anders und nicht miteinander vergleichbar . Dieser 3. Band ist wohl das Buch mit dem meisten Humor , obwohl der auch in den anderen Büchern nicht zu kurz kommt . Wir begegnen hier Philip und Lena , den Protagonisten aus den 2 Bänden zuvor , die mit ihren Kindern auf Burg Birkenfeld leben . Nach und nach treten auch die Kinder einiger Protagonisten (u. a . von Said und Thea ) der Vorgängerbände auf . Im Mittelpunkt des Buchs steht der Streit und die Fehde zwischen den Birkenfeldern und den Regensteinern . Neben der doch eher heiteren Geschichte bringt uns die Autorin durch Lenas und Philips Ziehsohn Rudolf die Probleme von dessen psychischer Erkrankung nahe und baut sehr gut die Geschichte von Stephan von Cattenstedt ein , die dieser während eines Kreuzzugs erlebt hat . Es ist der letzte Band der Reihe , obwohl man gerade von einigen neu auftretenden Protagonisten gerne mehr lesen würde . Wie den Vorgängerbänden vergebe ich alle 5 Sterne und hoffe das die Autorin noch mehr solche guten Histos schreibt .

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leseempfehlung!
von Mundolibris aus Frankfurt am Main am 07.10.2014

Bis Dato war die Autorin für mich ein unbeschriebenes Blatt. Dies hat sich jedoch mit diesem wunderschönen Buch geändert. Das Buch besticht durch die wirklich tolle Schreibweise der Autorin und bildhafte Beschreibung der Protagonisten und Schauplätze. Die Autorin schreibt so Bildhaft, dass sofort vor meinem inneren Auge farbenfrohe Bilder der... Bis Dato war die Autorin für mich ein unbeschriebenes Blatt. Dies hat sich jedoch mit diesem wunderschönen Buch geändert. Das Buch besticht durch die wirklich tolle Schreibweise der Autorin und bildhafte Beschreibung der Protagonisten und Schauplätze. Die Autorin schreibt so Bildhaft, dass sofort vor meinem inneren Auge farbenfrohe Bilder der Schauplätze entstanden. Es gelang Melanie Metzenthin schon sehr schnell mich gefangen zu nehmen und mich in ihre Geschichte zu entführen. Besonders schön gefielen mir die Schauplätze und der Teil der Geschichte der neben dem Hauptschauplatz, in Ägypten spielt. Es war für mich wie ein nach Hause kommen. War ich doch in meiner Kindheit ein Fan insbesondere der Bücher Karl Mays die in Arabien spielten. Beeindruckend, weil eher selten in einem Unterhaltungsroman, dass die manische Depression eines Protagonisten, zwar umschrieben, aber dennoch thematisiert wurde. Dieses Buch ist in meinen Augen ganz großes Kino und so vergebe ich ganz klare 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein toller Abscluss
von Klaudia K. aus Emden am 09.04.2014

Nachdem ich Teil 1 und 2 gelesen habe, musste ich den Abschluss unbedingt erfahren. Ich wurde keines falls enttäuscht. Das Ende der Geschichte findet wieder in Deutschland statt. Die Hauptgeschichte konzentriert sich auf die Kinder von Lena und Philip. Sie wohnen auf Burg Birkenfeld und haben mittlerweile zwei Söhne und... Nachdem ich Teil 1 und 2 gelesen habe, musste ich den Abschluss unbedingt erfahren. Ich wurde keines falls enttäuscht. Das Ende der Geschichte findet wieder in Deutschland statt. Die Hauptgeschichte konzentriert sich auf die Kinder von Lena und Philip. Sie wohnen auf Burg Birkenfeld und haben mittlerweile zwei Söhne und zwei Tochter. Antonia die ältere Tochter ist eine auffallende Schönheit und hat dementsprechend viele Verehrer. Nachdem der Witwer Eberhard von ihr und dem Vater abgewiesen wird, fühlt er sich in seiner Ehre sehr gekränkt und entführt die jüngere Tochter Meret. Von nun an herrscht eine Fehde zwischen den beiden Familien. Mehr möchte ich aber nicht verraten, denn das Buch ist unglaublich spannend. Die Autorin hat einen sehr schönen Schreibstil und ihre Romane weisen sehr viele humorvolle Höhepunkte auf, die sich mit spannenden Episoden abwechseln, was ganz automatisch zum Weiterlesen anregt. Auch der exotische Touch über einen geheimnisvollen Besuch ägyptischer Verwandter fehlt hier nicht. Melanie Metzenthin ist in meinen Augen eine wirklich begnadete Autorin. Sie schafft es in diesem Roman sehr authentisch die Atmosphäre des dreizehnten Jahrhunderts einzufangen. Es macht sehr viel Freude den vielen detailliert ausgearbeiteten Abenteuern zu folgen, die über Spannung, Humor und Liebe sehr interessant und abwechslungsreich miteinander verknüpft werden. Diese Mischung gibt dem Roman genau die richtige Würze zum schmökern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Tochter der Sündenheilerin

Die Tochter der Sündenheilerin

von Melanie Metzenthin

(4)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Die Reise der Sündenheilerin

Die Reise der Sündenheilerin

von Melanie Metzenthin

(2)
Buch (Taschenbuch)
11,00
+
=

für

20,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen