Die Tote von Schönbrunn

Ein historischer Wien-Krimi. Originalausgabe

(2)
SISI UND DER FRAUENMÖRDER VON SCHÖNBRUNN.

Die schöne Kaiserin Sisi wurde eben erst zu Grabe getragen, da fallen gleich mehrere adelige Damen in der Nähe von Schloss Schönbrunn einem brutalen Serienmörder zum Opfer.
Und alle haben sie auffallende Ähnlichkeit mit der jungen Kaiserin. Eindeutig ein Fall für den Privatdetektiv Gustav von Karoly. Aber ist er dem Frauenmörder von Schönbrunn gewachsen?

Mit Karolys zweitem Fall entführt Edith Kneifl noch tiefer ins Herz der Donaumonarchie und beweist ihr goldenes Händchen für das kriminelle Wien der Jahrhundertwende.

LESERSTIMME:
"Edith Kneifl versteht es, Krimispannung mit historischem Flair kunstvoll zu verbinden! Mit authentischen Figuren und viel Lokalkolorit entführt sie uns in das alte Wien zur Jahrhundertwende und spart nicht mit Morddetails - absolute Leseempfehlung!"

"Ein Buch für starke Frauen: Die Geschichte rund um die Mordermittlungen ist gezeichnet von der Befreiung aus alten Frauenrollen und die Ablehnung von historischen Vorstellungen der adeligen Männerwelt. Mutig, spannend, mitreißend!"

WEITERE HISTORISCHE WIEN-KRIMIS MIT PRIVATDETEKTIV GUSTAV VON KAROLY:
- Der Tod fährt Riesenrad
- Totentanz im Stephansdom (erscheint im Herbst 2015)
Rezension
"Für die Wien-Fans unter den Krimi-Freunden!" ekz-Informationsdienst, Uschi Licht
Portrait
Dr. phil. Edith Kneifl, geb. 1954 in Österreich, lebt und arbeitet nach längeren Auslandsaufenthalten in Griechenland und in den USA, als Psychoanalytikerin und freie Schriftstellerin in Wien. Sie bekam mehrere Literaturstipendien und -preise, u. a. 1992 den 'Glauser-Preis'.
Zitat
"definitiv sehr gute Unterhaltung mit einem schönen Mix aus Historien-Roman und spannendem Krimi"
krimikiosk.blogspot.de, Tanja Werner
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 16.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85218-950-5
Verlag Haymon Verlag
Maße (L/B/H) 19/11,6/2,7 cm
Gewicht 277 g
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der Tod liebt die Oper
    von Edith Kneifl
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • Der Tod fährt Riesenrad
    von Edith Kneifl
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • Salbei, Dill und Totengrün
    von Manfred Baumann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Im Bett mit dem Teufel
    von Dolores Schmidinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • Tödliches Rendezvous
    von Beate Maxian
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Tote vom Naschmarkt
    von Beate Maxian
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Wirtshaussterben
    von Lotte Kinskofer
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Hausmaestro / Kajetan Vogel & Alfons Walz Bd. 3
    von Rupert Schöttle
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • Der Tote vom Zentralfriedhof
    von Beate Maxian
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Männerfallen
    von Eva Rossmann
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • Tod in der Hofburg
    von Beate Maxian
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Schön tot / Katharina Kafka & Orlando Bd.1
    von Edith Kneifl
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Der Jahrhundertwinter
    von Richard Dübell
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • Tod hinter dem Stephansdom
    von Beate Maxian
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Schweres Gift
    von Peter Oberdorfer
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,50
  • Steirerpakt
    von Claudia Rossbacher
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • Luther und der Pesttote
    von Birgit Jasmund
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Ludwig-Verschwörung
    von Oliver Pötzsch
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Blutiger Sand / Katharina Kafka & Orlando Bd.3
    von Edith Kneifl
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Die Löwen
    von Ken Follett
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99

Wird oft zusammen gekauft

Die Tote von Schönbrunn

Die Tote von Schönbrunn

von Edith Kneifl
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=
Totentanz im Stephansdom

Totentanz im Stephansdom

von Edith Kneifl
(3)
Buch (Taschenbuch)
12,95
+
=

für

22,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20940913
    Tödliches Rendezvous
    Tödliches Rendezvous
    von Beate Maxian
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33876875
    Schön tot / Katharina Kafka & Orlando Bd.1
    Schön tot / Katharina Kafka & Orlando Bd.1
    von Edith Kneifl
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 37821739
    Der Tote vom Zentralfriedhof
    Der Tote vom Zentralfriedhof
    von Beate Maxian
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39243184
    Im Bett mit dem Teufel
    Im Bett mit dem Teufel
    von Dolores Schmidinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • 40785038
    Schweres Gift
    Schweres Gift
    von Peter Oberdorfer
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,50
  • 42381283
    Männerfallen
    Männerfallen
    von Eva Rossmann
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 44338668
    Die Nachricht: Österreich-Krimi
    Die Nachricht: Österreich-Krimi
    von Silvia Hlavin
    eBook
    4,99
  • 46071283
    Schach!
    Schach!
    von Manfred Pitterna
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Super Kneifl-Wien-Krimi
von einer Kundin/einem Kunden am 08.07.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wie immer von Edith Kneifl ein super Buch! Wer Edith Kneifl mag wird auch dieses Buch lieben! Wer Wien kennt und mag ebenso!

Spannend, historisch und mit viel Lokalkolorit
von einer Kundin/einem Kunden aus Bünde am 10.06.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Eine wunderbare Kriminalgeschichte mit vielen liebevoll erzählten Details (vor allem über die Kaiserin "Sissi" und das damalige Hofleben), zudem ist die Hauptfigur sehr menschlich beschrieben, man hat fast den Eindruck, man kennt ihn und seine ungewöhnliche Wohnsituation. Wunderbare Charaktere und man fühlt sich wie bei einem Spaziergang durch... Eine wunderbare Kriminalgeschichte mit vielen liebevoll erzählten Details (vor allem über die Kaiserin "Sissi" und das damalige Hofleben), zudem ist die Hauptfigur sehr menschlich beschrieben, man hat fast den Eindruck, man kennt ihn und seine ungewöhnliche Wohnsituation. Wunderbare Charaktere und man fühlt sich wie bei einem Spaziergang durch das alte Wien. Freue mich schon auf weitere Fälle, kann es absolut weiterempfehlen!!!