Die Überfahrt (Ungekürzte Lesung)

(ungekürzte Lesung)

(55)
Die Passagiere an Bord der schwedischen Ostseefähre Baltic Charisma wollen vor allem eins: sich amüsieren, und zwar um jeden Preis. Ob sie nach der Liebe ihres Lebens suchen oder vor den Dämonen ihres Alltags fliehen - die Nacht ist lang, und der Alkohol fließt reichlich. In dem ganzen Trubel bleiben die beiden dunklen Gestalten unbemerkt, die sich übers Autodeck an Bord schleichen: eine Mutter und ihr Kind. Mit ihnen betritt ein uraltes Grauen das Schiff, und es wird zur tödlichen Falle ...
Portrait
David Nathan, die deutsche Stimme von Christian Bale, Johnny Depp und Leonardo Di Caprio, gehört zu den besten Sprechern Deutschlands. Als Hörbuchsprecher ist er Spezialist für Horror und Spannung.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher David Nathan
Erscheinungsdatum 01.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783732415434
Verlag Argon
Spieldauer 964 Minuten
Format & Qualität MP3, 963 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Signal (Ungekürzte Lesung)
    von Patrick Lee
    Hörbuch-Download (MP3)
    20,95
  • Menetekel
    von Raymond Khoury
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,99
  • Solange du atmest
    von Joy Fielding
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • Die Vergessenen
    von Ellen Sandberg
    Hörbuch-Download (MP3)
    8,95
  • Todsünde
    von Tess Gerritsen
    Hörbuch-Download (MP3)
    8,95
  • Truecrime - Der Engel von Bremen (Der Fall Gesche Gottfried)
    von Peter Hiess, Christian Lunzer
    Hörbuch-Download (MP3)
    2,49
  • Das Scherbenhaus
    von Susanne Kliem
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,99
  • Schwarz / Der dunkle Turm Bd.1
    von Stephen King
    Hörbuch-Download (MP3)
    16,95
  • Tod und Teufel
    von Frank Schätzing
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • Die Stunde der Patrioten
    von Tom Clancy
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.
    von Paula Hawkins
    (60)
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • Die verborgene Stadt Percepliquis
    von Michael J. Sullivan
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • Sechs mal zwei
    von Arne Dahl
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95
  • Ready Player One (Ungekürzte Lesung)
    von Ernest Cline
    (86)
    Hörbuch-Download (MP3)
    19,99
    bisher 24,95
  • H??lle auf Erden (Gek??rzt)
    von Steve Mosby
    Hörbuch-Download (MP3)
    12,99
  • Lautlos
    von Frank Schätzing
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • Durst
    von Jo Nesbo
    Hörbuch-Download (MP3)
    19,95
  • Bartimäus - Das Amulett von Samarkand
    von Jonathan Stroud
    (61)
    Hörbuch-Download (MP3)
    16,79
    bisher 20,95
  • The Master Key System
    von Charles F. Haanel
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95
  • Befehl von Oben
    von Tom Clancy
    Hörbuch-Download (MP3)
    39,95

Wird oft zusammen gekauft

Die Überfahrt (Ungekürzte Lesung)

Die Überfahrt (Ungekürzte Lesung)

von Mats Strandberg
Hörbuch-Download (MP3)
19,95
+
=
Lou: Verschollen in den Highlands

Lou: Verschollen in den Highlands

von Nicky P. Satl
Hörbuch-Download (MP3)
7,49
+
=

für

27,44

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Lisa Belger, Thalia-Buchhandlung Dresden

Spannend und sehr mitreisend.
Dennoch muss man sehr an der Geschichte dran bleiben.
Viele Sichtwechsel pro Kapitel innerhalb der Charaktere.
Spannend und sehr mitreisend.
Dennoch muss man sehr an der Geschichte dran bleiben.
Viele Sichtwechsel pro Kapitel innerhalb der Charaktere.

„Nie Wieder“

Barbara Albrecht, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Die Story ist nicht unbedingt neu, Vampirgeschichten gibt es gerade mehr als genug. Auch kommt sie ziemlich zäh daher und nimmt erst am Ende an Fahrt auf. Dann aber so richtig , mit Ekel-und Gruseleffekten. Für mich bleibt nach dem Lesen nur eine Erkenntnis : nie wieder Ostsee und keinen Schritt auf Schiff oder Fähre, egal wohin sie fahren würden.... Die Story ist nicht unbedingt neu, Vampirgeschichten gibt es gerade mehr als genug. Auch kommt sie ziemlich zäh daher und nimmt erst am Ende an Fahrt auf. Dann aber so richtig , mit Ekel-und Gruseleffekten. Für mich bleibt nach dem Lesen nur eine Erkenntnis : nie wieder Ostsee und keinen Schritt auf Schiff oder Fähre, egal wohin sie fahren würden....

„Baltic Bloody Chaos“

Maximilian Schmidt, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Wer sich an Bord der schwedischen Ostee-Fähre "Baltic Charisma" befindet, hat vor allem ein Ziel: sich zu amüsieren. Die einen gesittet mit gutem Essen und einem Glas Wein, die anderen hemmungslos mit lauter Musik und viel Schnaps. Alle Passagiere haben 24 Stunden dafür Zeit, denn dann ist die Fahrt zu Ende und der Alltag beginnt von neuem. Doch bereits am späten Abend beginnen zwei dunkle Gestalten, in Form eines uralten Grauens, an Bord für ein tödliches Chaos zu sorgen. Eine Nacht voller Angst, Blut und Brutalität beginnt...

Strandbergs Überfahrt wurde in Schweden zum Überraschungsbestseller, sollte aber tatsächlich eher von den Hartgesottenen unter uns gelesen werden. Herausragend für mich waren der Erzählstil und die einzelnen Charaktere, da man für einige schnell eine gewisse Sympathie empfindet. Der Roman ist auf jeden Fall eine echte Empfehlung für Fans von Sebastian Fitzek und Stephen King.
Wer sich an Bord der schwedischen Ostee-Fähre "Baltic Charisma" befindet, hat vor allem ein Ziel: sich zu amüsieren. Die einen gesittet mit gutem Essen und einem Glas Wein, die anderen hemmungslos mit lauter Musik und viel Schnaps. Alle Passagiere haben 24 Stunden dafür Zeit, denn dann ist die Fahrt zu Ende und der Alltag beginnt von neuem. Doch bereits am späten Abend beginnen zwei dunkle Gestalten, in Form eines uralten Grauens, an Bord für ein tödliches Chaos zu sorgen. Eine Nacht voller Angst, Blut und Brutalität beginnt...

Strandbergs Überfahrt wurde in Schweden zum Überraschungsbestseller, sollte aber tatsächlich eher von den Hartgesottenen unter uns gelesen werden. Herausragend für mich waren der Erzählstil und die einzelnen Charaktere, da man für einige schnell eine gewisse Sympathie empfindet. Der Roman ist auf jeden Fall eine echte Empfehlung für Fans von Sebastian Fitzek und Stephen King.

Silvana Milstein, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein Thriller wie ein Splatterfilm. Ich fand es nicht gut geschrieben. Teils wird etwas zu detailliert und ruhig beschrieben, um dann wieder in sehr schnelle Passagen zu wechseln. Ein Thriller wie ein Splatterfilm. Ich fand es nicht gut geschrieben. Teils wird etwas zu detailliert und ruhig beschrieben, um dann wieder in sehr schnelle Passagen zu wechseln.

Das war nix! Leider hat mich Strandberg mich überzeugen können. Ein ewiges Palaver über zig Charaktere ohne jede Spannung. Der Vergleich mit Stephen Kings ist echt mutig. Das war nix! Leider hat mich Strandberg mich überzeugen können. Ein ewiges Palaver über zig Charaktere ohne jede Spannung. Der Vergleich mit Stephen Kings ist echt mutig.

Lorena Lahrem, Thalia-Buchhandlung Berlin

Gruseln Sie sich, lachen Sie über eine gute Portion Humor - kommen Sie mit auf die spannende Reise rund um die Baltic Charisma! Gruseln Sie sich, lachen Sie über eine gute Portion Humor - kommen Sie mit auf die spannende Reise rund um die Baltic Charisma!

„Eine Seefahrt.....“

Stefanie Wirth, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen

Schnell ist man mitten drin im Geschehen. Die Baltic Charisma ist auf ihrer Fahrt von tausenden Menschen besiedelt....und von etwas Bösem, das sich unbemerkt an Bord geschlichen hat. Viele unterschiedliche Charaktere machen die Reise zu einem Erlebnis, jung und alt tummeln sich um ein paar schöne unbeschwerte Stunden zu verleben. Doch dann bricht die Hölle los....nichts für schwache Nerven und Menschen mit empfindlichem Magen. Aber ich fand es super ;-) Schnell ist man mitten drin im Geschehen. Die Baltic Charisma ist auf ihrer Fahrt von tausenden Menschen besiedelt....und von etwas Bösem, das sich unbemerkt an Bord geschlichen hat. Viele unterschiedliche Charaktere machen die Reise zu einem Erlebnis, jung und alt tummeln sich um ein paar schöne unbeschwerte Stunden zu verleben. Doch dann bricht die Hölle los....nichts für schwache Nerven und Menschen mit empfindlichem Magen. Aber ich fand es super ;-)

Alexandra Krüger, Thalia-Buchhandlung Bremen

Anfangs geht es interessant los, aber allein die Vorstellung aller Charaktere war mir zu langatmig. Wurde daher leider zur Seite gelegt. Schade, es klang wirklich gut. Anfangs geht es interessant los, aber allein die Vorstellung aller Charaktere war mir zu langatmig. Wurde daher leider zur Seite gelegt. Schade, es klang wirklich gut.

Annika Xanten, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Dieser spannende Mix aus Fantasy, Thriller und ein bisschen Horror hat mich wirklich positiv überrascht. Mal ein etwas anderer skandinavischer Thriller! Dieser spannende Mix aus Fantasy, Thriller und ein bisschen Horror hat mich wirklich positiv überrascht. Mal ein etwas anderer skandinavischer Thriller!

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Durch die kurzen Kapitel (die die Sicht der einzelnen Akteure widerspiegeln) erlebt man alles recht zeitnah - und keine Langeweile kommt auf. Horror mit Weltherrschaftsvisionen. Durch die kurzen Kapitel (die die Sicht der einzelnen Akteure widerspiegeln) erlebt man alles recht zeitnah - und keine Langeweile kommt auf. Horror mit Weltherrschaftsvisionen.

Christin Märker, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Was vermögen eine Mutter und ihr Kind schon anzurichten?
Eine ganze Menge...
Bitterböser Horror-Thriller, der mich definitiv vom Schlaf abgehalten hat!
Was vermögen eine Mutter und ihr Kind schon anzurichten?
Eine ganze Menge...
Bitterböser Horror-Thriller, der mich definitiv vom Schlaf abgehalten hat!

Tatjana Hefter, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Sollten Sie vorhaben, demnächst eine längere Überfahrt mit einer Fähre zu machen, dann lesen Sie dieses Buch unbedingt erst danach!
Gruselig blutige Unterhaltung.
Sollten Sie vorhaben, demnächst eine längere Überfahrt mit einer Fähre zu machen, dann lesen Sie dieses Buch unbedingt erst danach!
Gruselig blutige Unterhaltung.

„Eine schaurige Bootsfahrt“

Maximiliane Lütge-Varney, Thalia-Buchhandlung Essen

Den Vergleich zu Stephen King hat sich Strandberg mehr als verdient! Sowohl ausgefeilter Schreibstil und Charaktere als auch die Gänsehaut heraufbeschwörende Spannung stehen dem Großmeister des Horrors in nichts nach! Wer es atmosphärisch, düster und übernatürlich mag, sollte diesen Gruselroman unbedingt lesen! Den Vergleich zu Stephen King hat sich Strandberg mehr als verdient! Sowohl ausgefeilter Schreibstil und Charaktere als auch die Gänsehaut heraufbeschwörende Spannung stehen dem Großmeister des Horrors in nichts nach! Wer es atmosphärisch, düster und übernatürlich mag, sollte diesen Gruselroman unbedingt lesen!

„Das Grauen auf hoher See!“

Marcel Armlich, Thalia-Buchhandlung Düren

Gehen Sie mit den Passagieren auf eine Kreuzfahrt durch die Ostsee, die Sie nicht so schnell vergessen werden.

Ein packender Thriller, der zwar nicht hundertprozentig an Stephen King heranreicht, aber dennoch einem das Blut in den Adern gefrieren lässt. Wer wird den Trip überstehen, der eigentlich ein vergnüglicher Urlaub hätte werden sollen?

Nach dieser Lektüre überlegen Sie sich vielleicht, ob die nächsten Ferien auf einem Kreuzfahrtschiff verbracht werden.
Gehen Sie mit den Passagieren auf eine Kreuzfahrt durch die Ostsee, die Sie nicht so schnell vergessen werden.

Ein packender Thriller, der zwar nicht hundertprozentig an Stephen King heranreicht, aber dennoch einem das Blut in den Adern gefrieren lässt. Wer wird den Trip überstehen, der eigentlich ein vergnüglicher Urlaub hätte werden sollen?

Nach dieser Lektüre überlegen Sie sich vielleicht, ob die nächsten Ferien auf einem Kreuzfahrtschiff verbracht werden.

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Achtung - hier spritzt einem das Blut entgegen. Für alle Fans von Steven King und Sebastian Fitzek. Achtung - hier spritzt einem das Blut entgegen. Für alle Fans von Steven King und Sebastian Fitzek.

Hatice Uzun, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Nichts für schwache Nerven!!!Spannend und mit vielen unerwarteten Wendungen !!! Nichts für schwache Nerven!!!Spannend und mit vielen unerwarteten Wendungen !!!

Kaike Lösche, Thalia-Buchhandlung Bremen

Schon auf den ersten Seiten wird hier eine geradezu klaustrophobische Stimmung aufgebaut. Dann beginnt das Grauen...Nichts für schwache Nerven, aber viel für durchwachte Nächte! Schon auf den ersten Seiten wird hier eine geradezu klaustrophobische Stimmung aufgebaut. Dann beginnt das Grauen...Nichts für schwache Nerven, aber viel für durchwachte Nächte!

„Du kannst nicht entkommen .....“

Susanne Gey, Thalia-Buchhandlung Hürth

Nein, man kann der Angst nicht entkommen - und erst recht nicht den dunklen Gestalten, die an Bord Baltic-Charisma ein wahres Blutbad anrichten.
Spannend gemachte Story mit vielen unterschiedlichen Charakteren, die nicht alle nett sind . Man kann nicht aufhören zu lesen, weil man für seine Lieblinge auf ein gutes Ende hofft .....
Für die Fans von " The Walking Dead " ein must have.
Nein, man kann der Angst nicht entkommen - und erst recht nicht den dunklen Gestalten, die an Bord Baltic-Charisma ein wahres Blutbad anrichten.
Spannend gemachte Story mit vielen unterschiedlichen Charakteren, die nicht alle nett sind . Man kann nicht aufhören zu lesen, weil man für seine Lieblinge auf ein gutes Ende hofft .....
Für die Fans von " The Walking Dead " ein must have.

Cindy Loch, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Bisher für mich das beste Buch des Jahres! Moderne Fantasy versteckt im Thrillergewand mit apokalyptischem Beigeschmack und sehr realen und durchweg sympathischen Charakteren :) Bisher für mich das beste Buch des Jahres! Moderne Fantasy versteckt im Thrillergewand mit apokalyptischem Beigeschmack und sehr realen und durchweg sympathischen Charakteren :)

Elke Schröder, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Horrorroman, der auf einer Fähre spielt und somit ohne Fluchtweg für die Passagiere vor dem Grauen ist. Mal kein amerikanischer Autor und dennoch spannend Horrorroman, der auf einer Fähre spielt und somit ohne Fluchtweg für die Passagiere vor dem Grauen ist. Mal kein amerikanischer Autor und dennoch spannend

Hannelore Wolter, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Was unterscheidet Mutter und Sohn an Bord dieser Ostseefähre von den vergnügungs- und alkoholsüchtigen Passagieren? Eine unheimliche Fahrt beginnt!! Was unterscheidet Mutter und Sohn an Bord dieser Ostseefähre von den vergnügungs- und alkoholsüchtigen Passagieren? Eine unheimliche Fahrt beginnt!!

„Horror mit Gänsehaut-Garantie!“

Janina Bangert, Thalia-Buchhandlung Hanau

Die Passagiere auf der Baltic Charisma wollen nur eines: feiern und Spaß haben. Keiner ahnt auch nur im geringsten, dass sich mit ihnen auch zwei Gestalten an Bord geschlichen haben, die im Laufe der Nacht dafür sorgen werden, dass die Fähre zu einer gefährlichen Todesfalle wird. Immer mehr Menschen scheinen aus unerfindlichen Gründen ein äußerst aggressives Verhalten zu entwickeln, welches schnell dazu führt, dass unter den feiernden Passagieren Angst und Chaos ausbricht.
Mit diesem Thriller hat Mats Strandberg das Grauen neu definiert. Von der ersten bis zur letzten Seite absolut fesselnd und nichts für schwache Nerven. Wer es nicht leiden kann, wenn auch Hauptfiguren dran glauben müssen, wird mit diesem Buch keinen Spaß haben. Happy End? Wird nicht verraten! Gänsehaut auf der letzten Seite? Versprochen!
Als absoluter Fan von Stephen King war ich zuerst sehr skeptisch, dass Strandberg als der schwedische Stephen King beworben wird. Nach diesem Buch kann ich es jedoch mit gutem Gewissen bestätigen! Für alle Fans von Stephen King und sonstiger blutrünstiger Literatur ein absolutes Muss!
Die Passagiere auf der Baltic Charisma wollen nur eines: feiern und Spaß haben. Keiner ahnt auch nur im geringsten, dass sich mit ihnen auch zwei Gestalten an Bord geschlichen haben, die im Laufe der Nacht dafür sorgen werden, dass die Fähre zu einer gefährlichen Todesfalle wird. Immer mehr Menschen scheinen aus unerfindlichen Gründen ein äußerst aggressives Verhalten zu entwickeln, welches schnell dazu führt, dass unter den feiernden Passagieren Angst und Chaos ausbricht.
Mit diesem Thriller hat Mats Strandberg das Grauen neu definiert. Von der ersten bis zur letzten Seite absolut fesselnd und nichts für schwache Nerven. Wer es nicht leiden kann, wenn auch Hauptfiguren dran glauben müssen, wird mit diesem Buch keinen Spaß haben. Happy End? Wird nicht verraten! Gänsehaut auf der letzten Seite? Versprochen!
Als absoluter Fan von Stephen King war ich zuerst sehr skeptisch, dass Strandberg als der schwedische Stephen King beworben wird. Nach diesem Buch kann ich es jedoch mit gutem Gewissen bestätigen! Für alle Fans von Stephen King und sonstiger blutrünstiger Literatur ein absolutes Muss!

„... kein Entkommen!“

Victoria Blos, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Spannend, blutig und schonungslos. Strandberg hat hier einen packenden Pageturner abgeliefert!
Die nächste Fähre werde ich wohl nicht mehr so sorglos betreten...
Spannend, blutig und schonungslos. Strandberg hat hier einen packenden Pageturner abgeliefert!
Die nächste Fähre werde ich wohl nicht mehr so sorglos betreten...

Mario Goldmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Gelungener Horrorthriller mit beklemmender Atmosphäre und viel Blut! Gelungener Horrorthriller mit beklemmender Atmosphäre und viel Blut!

„Überall Vampire...“

Sina Hufnagel, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Dies ist mal ein ganz anderer Vampirroman.
Mats Strandberg stellt etliche Personen vor, die diese Fähre nehmen. Von einer traurigen allein stehenden Dame, Leute vom Personal, von einem homosexuellen Paar, das heiraten möchte bis zu einer Familie, die komplett zerrüttet ist. Und außerdem ist da noch diese Frau mit ihrem Sohn. Alle haben ihre eigenen Probleme bis eine davon auf den kleinen Jungen trifft. Von da an verändert sich alles...wirklich alles !!!
Dies ist mal ein ganz anderer Vampirroman.
Mats Strandberg stellt etliche Personen vor, die diese Fähre nehmen. Von einer traurigen allein stehenden Dame, Leute vom Personal, von einem homosexuellen Paar, das heiraten möchte bis zu einer Familie, die komplett zerrüttet ist. Und außerdem ist da noch diese Frau mit ihrem Sohn. Alle haben ihre eigenen Probleme bis eine davon auf den kleinen Jungen trifft. Von da an verändert sich alles...wirklich alles !!!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Ein Horrorthriller der ExtraKlasse! Ehrlich gemeinte Empfehlung: Nicht im Dunkeln Lesen! Ein Horrorthriller der ExtraKlasse! Ehrlich gemeinte Empfehlung: Nicht im Dunkeln Lesen!

Christoph Kroschwitz, Thalia-Buchhandlung Ottersberg

Mats Strandbergs Überfahrt ist wie "The Walkind Dead" auf einem Schiff. Bissig und brutal. Mats Strandbergs Überfahrt ist wie "The Walkind Dead" auf einem Schiff. Bissig und brutal.

Nadine Granzow, Thalia-Buchhandlung Bremen

Eine solide Idee wird durch erzählerische Schwächen, nichtsagende libidogesteuerte Charaktere und inspirationslosem Gemetzel zerstört. Schade um die verlorene Lebenszeit. Eine solide Idee wird durch erzählerische Schwächen, nichtsagende libidogesteuerte Charaktere und inspirationslosem Gemetzel zerstört. Schade um die verlorene Lebenszeit.

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Hilden

Horror für Fans von Stephen King. Was als fröhliche Fährfahrt beginnt, wandelt sich schnell in eine Kreuzfahrt des Schreckens. Spannend, brutal und schonungslos! Horror für Fans von Stephen King. Was als fröhliche Fährfahrt beginnt, wandelt sich schnell in eine Kreuzfahrt des Schreckens. Spannend, brutal und schonungslos!

„Horror vom feinsten“

Anika Meinhardt, Thalia-Buchhandlung Einbeck

Nach diesem Buch werden Sie sich Ihre nächste Kreuzfahrt noch einmal gründlich durch den Kopf gehen lassen! Mats Strandberg spielt mit der Fantasie des Lesers, indem er gezielt Horroreffekte einsetzt. Manchmal erschreckt man sich beim Lesen als würde man gerade einen Horrorfilm schauen! Nach diesem Buch werden Sie sich Ihre nächste Kreuzfahrt noch einmal gründlich durch den Kopf gehen lassen! Mats Strandberg spielt mit der Fantasie des Lesers, indem er gezielt Horroreffekte einsetzt. Manchmal erschreckt man sich beim Lesen als würde man gerade einen Horrorfilm schauen!

Bettina Mohler, Thalia-Buchhandlung Soest

Der Mikrokosmos einer Nordseefähre wird von einem uralten Grauen heimgesucht...für alle Fans von Stephen King. Toll geschrieben, Gruseln auf schwedisch. Der Mikrokosmos einer Nordseefähre wird von einem uralten Grauen heimgesucht...für alle Fans von Stephen King. Toll geschrieben, Gruseln auf schwedisch.

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Nehmen Sie sich in Acht vor diesen Passagieren! Ein Kreuzfahrtschiff voller Versuchungen, hochkochender Emotionen und Schicksalen wird zu einer tödlichen Falle! Nehmen Sie sich in Acht vor diesen Passagieren! Ein Kreuzfahrtschiff voller Versuchungen, hochkochender Emotionen und Schicksalen wird zu einer tödlichen Falle!

Rolf Münker, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Sehr spannender Horror-Titel,fängt langsam an und nimmt wie eine Fähre richtig Fahrt auf. Nichts für schwache Nerven, blutrünstig, mysteriös. Das Böse wartet auf dem Schiff auf Sie Sehr spannender Horror-Titel,fängt langsam an und nimmt wie eine Fähre richtig Fahrt auf. Nichts für schwache Nerven, blutrünstig, mysteriös. Das Böse wartet auf dem Schiff auf Sie

„Ein fesselnder Vampir-Roman“

Katja Engler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Strandberg beherrscht mit der Verknüpfung von Charakterschilderung und Horroreffekten die Spielregeln des Genres meisterhaft: Die Ostseefähre, die sich auf nächtlicher Überfahrt befindet, gibt den klaustrophobische Gefühle weckenden Raum ab, in dem Passagiere und Personal dem Unheil ausgesetzt sind: den sich vermehrenden blutrünstigen Untoten. Es wird vom Autor mit steigender Dramatik ausgemalt. Wer nicht gar zu entsetzt ist, kann darüber hinaus über die tiefere Bedeutung der Vampir-Metapher nachdenken, über Ich-Ansprüche und das Mit- und Gegeneinander in der Gesellschaft. Strandberg beherrscht mit der Verknüpfung von Charakterschilderung und Horroreffekten die Spielregeln des Genres meisterhaft: Die Ostseefähre, die sich auf nächtlicher Überfahrt befindet, gibt den klaustrophobische Gefühle weckenden Raum ab, in dem Passagiere und Personal dem Unheil ausgesetzt sind: den sich vermehrenden blutrünstigen Untoten. Es wird vom Autor mit steigender Dramatik ausgemalt. Wer nicht gar zu entsetzt ist, kann darüber hinaus über die tiefere Bedeutung der Vampir-Metapher nachdenken, über Ich-Ansprüche und das Mit- und Gegeneinander in der Gesellschaft.

Franziska Kommert, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Gänsehaut garantiert.Aus einer Partytour wird eine Fahrt des Grauens.Der Autor lässt uns keine Zeit zum Luftholen.Aber Achtung-nichts für schwache Nerven und Mägen! Gänsehaut garantiert.Aus einer Partytour wird eine Fahrt des Grauens.Der Autor lässt uns keine Zeit zum Luftholen.Aber Achtung-nichts für schwache Nerven und Mägen!

„Das Ende der Welt, wie wir sie kennen!“

Matthias Kesper, Thalia-Buchhandlung Paderborn

Eine schwedische Ostseefähre, mehrere hundert Passagiere, nicht nur eine Fährüberfahrt, sondern auch eine Mini-Kreuzfahrt für viele der Passagiere. Einfach mal die Seele baumeln lassen, abschalten vom Alltag, tanzen, feiern - wer jemals z.B. von Dänemark nach Norwegen gefahren ist, kennt das alles. Und das soll der Stoff für den wohl besten Thriller der ersten Jahreshälfte 2017 sein? Oh ja!

Sie lieben Stephen King? Lesen Sie die "Überfahrt!

Sie waren begeistert von Sebastian Fitzeks "Passagier 23? Lesen Sie die "Überfahrt"!

Dan Brown, Andreas Eschberg oder Marc Elsberg sind für Sie Garanten für beste und spannendste Unterhaltung? Lesen Sie die "Überfahrt"!

Justin Cronin hat Ihnen mit seinem "Übergang" so richtig Angst gemacht? Lesen Sie die "Überfahrt"!

"A faint cold fear thrills through my vains" (Shakespeare) Selten traf dieses Zitat so zu....

Ab 24.5.2017 bei uns - seien Sie dabei!



Eine schwedische Ostseefähre, mehrere hundert Passagiere, nicht nur eine Fährüberfahrt, sondern auch eine Mini-Kreuzfahrt für viele der Passagiere. Einfach mal die Seele baumeln lassen, abschalten vom Alltag, tanzen, feiern - wer jemals z.B. von Dänemark nach Norwegen gefahren ist, kennt das alles. Und das soll der Stoff für den wohl besten Thriller der ersten Jahreshälfte 2017 sein? Oh ja!

Sie lieben Stephen King? Lesen Sie die "Überfahrt!

Sie waren begeistert von Sebastian Fitzeks "Passagier 23? Lesen Sie die "Überfahrt"!

Dan Brown, Andreas Eschberg oder Marc Elsberg sind für Sie Garanten für beste und spannendste Unterhaltung? Lesen Sie die "Überfahrt"!

Justin Cronin hat Ihnen mit seinem "Übergang" so richtig Angst gemacht? Lesen Sie die "Überfahrt"!

"A faint cold fear thrills through my vains" (Shakespeare) Selten traf dieses Zitat so zu....

Ab 24.5.2017 bei uns - seien Sie dabei!



Katalin Kocsis, Thalia-Buchhandlung Neubrandenburg

Mal ein anderer Vampirroman. Gelungene Mischung zwischen Fantasy und Psychothriller. Auch für keine Vampirfans sehr lesenswert ! Mal ein anderer Vampirroman. Gelungene Mischung zwischen Fantasy und Psychothriller. Auch für keine Vampirfans sehr lesenswert !

Katrin Höffler, Thalia-Buchhandlung Günthersdorf

Ein Kind mit uraltem Blick, eine Frau mit komischem Geruch...diese Nacht macht die "Baltic" keine normale Fahrt. Herrlich schaurig und actionreich mit gut gezeichneten Figuren. Ein Kind mit uraltem Blick, eine Frau mit komischem Geruch...diese Nacht macht die "Baltic" keine normale Fahrt. Herrlich schaurig und actionreich mit gut gezeichneten Figuren.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Die Brut - Sie sind da
    (125)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Passagier 23
    (271)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Übergang
    (83)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,00
  • Creepers
    (12)
    eBook
    6,99
  • Murder Park
    (68)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Die Saat - The Strain
    (8)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Relic - Museum der Angst / Pendergast Bd.1
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Fireman
    (17)
    Buch (Paperback)
    17,99
  • Niceville
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Mörderhotel
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Dickicht
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Die Brut - Die Zeit läuft
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Flugangst 7A
    (158)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • Das Treffen
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Der Fluss - Deine letzte Hoffnung
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Brennen muss Salem
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • Shining
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Die Wölfe kommen
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • Puls
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
55 Bewertungen
Übersicht
24
15
7
5
4

Szenenwechsel spannend gemacht
von einer Kundin/einem Kunden aus Celle am 03.02.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Wer den Film "8 Blickwinkel" kennt, glaubt vielleicht im ersten Moment den weiteren Aufbau der Story zu kennen. Aber weit gefehlt. Während sich der Film größtenteils nur mit einer Szene beschäftigt, wird der Verlauf der Geschichte im Buch fast wie ein Staffelstab von einem Protagonisten zum Anderen weitergereicht. Aber auch hier... Wer den Film "8 Blickwinkel" kennt, glaubt vielleicht im ersten Moment den weiteren Aufbau der Story zu kennen. Aber weit gefehlt. Während sich der Film größtenteils nur mit einer Szene beschäftigt, wird der Verlauf der Geschichte im Buch fast wie ein Staffelstab von einem Protagonisten zum Anderen weitergereicht. Aber auch hier gibt es nicht immer zeitliche Berührungspunkte. Mit zunehmend gelesener Seiten wird die Handlung immer spannender, bis man plötzlich merkt, dass sich hier kein normaler Thriller entwickelt. Es bricht sich plötzlich ein neuer, unerwarteter Hintergrund der grausamen Geschehnisse Bahn, den scheinbar nur der Leser mühelos erkennt. Ich konnte mich nur schwer dazu zwingen, das Buch zwischendurch wegzulegen.

Spannender Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Schüttorf am 05.01.2018
Bewertet: Taschenbuch

erst hatte ich so meine Probleme mit dem Buch , aber nach ein paar Seiten wurde es schon interessanter.Auf der ostseefähre Baltic Charisma geschehe unerklärliche Dinge, Ist es eine Krankheit eine Seuche oder ein uraltes Grauen was sich auf dem schiff ausbreitet. Spannend und fesselt geschrieben . Ich... erst hatte ich so meine Probleme mit dem Buch , aber nach ein paar Seiten wurde es schon interessanter.Auf der ostseefähre Baltic Charisma geschehe unerklärliche Dinge, Ist es eine Krankheit eine Seuche oder ein uraltes Grauen was sich auf dem schiff ausbreitet. Spannend und fesselt geschrieben . Ich kann es nur weiter empfehlen

Guter Anfang aber...
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 01.11.2017
Bewertet: Taschenbuch

Grundsätzlich nicht schlecht geschrieben - allerdings wenn jemand so gar nichts mit Vampiren anfangen kann naja.... Es wird ab der Hälfte sehr langatmig und ich hab es ab da an nicht mehr fertiggelesen. Das erste Buch seit langem. Schade eigentlich.