Die Unbelangbaren

Wie politische Journalisten mitregieren

»Eine solche Jagd hat es in der Geschichte der Bundesrepublik bis dato nicht gegeben.« Mit diesen Worten beschrieb Heribert Prantl die Berichterstattung in der Affäre um Christian Wulff. Wie kaum ein anderes Ereignis in den vergangenen Jahren hat uns die Causa Wulff das spannungsreiche Verhältnis von Presse und Politik vor Augen geführt. Ein spektakulärer Fall. Aber nicht der erste und sicher nicht der letzte seiner Art, denn Journalisten, so die These von Thomas Meyer, nutzen ihre Position immer häufiger, um in der politischen Arena mitzumischen. Eine problematische Entwicklung, schließlich können wir Fernseh- und Zeitungsmacher, anders als Politiker, nicht einfach abwählen.
Rezension
»In seinem herausragenden Essay beschreibt Thomas Meyer ausführlich, wie die destruktive Selbstüberschätzung eines maßgeblichen Teils der politischen Journalisten das Zusammenwirken zwischen Politik und Gesellschaft verändert.«
A. Manutscharjan, Das Parlament 26.05.2015
Portrait
Thomas Meyer, geboren 1943, ist Prof. em. für Politikwissenschaft an der TU Dortmund. In der edition suhrkamp erschien 2001 sein vieldiskutiertes Buch Mediokratie. Die Kolonisierung der Politik durch die Medien (es 2204).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 180, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783518740835
Verlag Suhrkamp
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48760542
    An der Ostsee sagt man nicht Amore
    von Katharina Jensen
    (6)
    eBook
    8,99
  • 44934050
    Rettet die Medien
    von Julia Cagé
    eBook
    9,99
  • 42370193
    Demokratie und Globalisierung
    von Andreas Wirsching
    eBook
    11,99
  • 40890657
    Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse
    von Thomas Meyer
    eBook
    9,99
  • 42398192
    Der Ort
    von Andreas Maier
    eBook
    9,99
  • 42502252
    Der goldene Handschuh
    von Heinz Strunk
    (22)
    eBook
    9,99
  • 44140343
    Die smarte Diktatur
    von Harald Welzer
    eBook
    18,99
  • 40939553
    Rechnung über meine Dukaten
    von Thomas Meyer
    eBook
    9,99
  • 39308832
    Der Fluch der bösen Tat
    von Peter Scholl-Latour
    (7)
    eBook
    9,99
  • 54893251
    Die den Sturm ernten
    von Michael Lüders
    (9)
    eBook
    11,99
  • 46672225
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    eBook
    19,99
  • 48780006
    Die Getriebenen
    von Robin Alexander
    (13)
    eBook
    15,99
  • 55336454
    Die Alternative oder: Macht endlich Politik!
    von Christian Ude
    eBook
    14,99
  • 45303638
    Für die Zukunft seh' ich schwarz
    von Diana Kinnert
    eBook
    9,99
  • 36941542
    Der Krieg im Dunkeln: Die wahre Macht der Geheimdienste. Wie CIA, Mossad, MI6, BND und andere Nachrichtendienste die Welt regieren.
    von Udo Ulfkotte
    eBook
    6,99
  • 38764537
    Lone Survivor
    von Patrick Robinson
    eBook
    13,99
  • 55726458
    Österreich – die zerrissene Republik
    von Hans-Peter Siebenhaar
    eBook
    15,99
  • 39952159
    Wir sind die Guten
    von Paul Schreyer
    (5)
    eBook
    4,49
  • 33815357
    Der Tod im Reisfeld
    von Peter Scholl-Latour
    (2)
    eBook
    9,99
  • 57337494
    Die Niederlage der politischen Vernunft
    von Egon Flaig
    eBook
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Unbelangbaren

Die Unbelangbaren

von Thomas Meyer

eBook
14,99
+
=
Wer den Wind sät

Wer den Wind sät

von Michael Lüders

(25)
eBook
7,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen