Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Die Vermissten

Psychothriller

(31)
Das grünschwarze Wasser leuchtet geheimnisvoll in der untergehenden Sommersonne. Der Abend könnte nicht schöner sein, als Greta, Alex und Tochter Smilla mit dem Boot zur kleinen Insel in der Mitte des Sees fahren. Greta bleibt am Ufer, während die anderen beiden neugierig auf Entdeckungstour gehen. Aber sie kommen nicht mehr zurück. Beunruhigt macht sich Greta auf die Suche – doch von Alex und Smilla fehlt jede Spur … In ihrer wachsenden Verzweiflung wendet sie sich an die Polizei. Schnell wird klar, dass Gretas eigene Geschichte ebenso große Rätsel aufwirft wie das Verschwinden ihrer Lieben. Und die Frage: Hat sie etwas damit zu tun?




Rezension
"Der Alptraum, durch den Greta stolpert, entwickelt einen unausweichlichen Sog." BRIGITTE
Portrait
Caroline Eriksson, 1976 geboren, hat Sozialpsychologie studiert und als Personalberaterin gearbeitet. Der Thriller "Die Vermissten" hat ihr den internationalen Durchbruch eingebracht. Er erscheint weltweit in über 25 Ländern und wurde in Schweden zum Überraschungsbestseller des Jahres. Caroline Eriksson lebt mit ihrer Familie in Stockholm.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 08.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-328-10038-6
Verlag Penguin Verlag
Maße (L/B/H) 209/139/24 mm
Gewicht 369
Originaltitel De Försvunna
Buch (Paperback)
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44253146
    Weißer Schlaf
    von Emelie Schepp
    (4)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44881062
    Dark Memories - Nichts ist je vergessen
    von Wendy Walker
    (78)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45230252
    Boy in the Park – Wem kannst du trauen?
    von A. J. Grayson
    (78)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (196)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45119852
    Das Totenhaus / Karin Adler Bd. 5
    von Ann Rosman
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45243682
    Federgrab / Kommissar Munch Bd.2
    von Samuel Bjørk
    (28)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 42462681
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (236)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244789
    Die Wahrheit
    von Melanie Raabe
    (180)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 26455618
    Aschenputtel / Fredrika Bergman Bd.1
    von Kristina Ohlsson
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44114440
    Die Falle
    von Melanie Raabe
    (119)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45052968
    Tödliche Praxis
    von Esther Pauchard
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • 45303691
    Die Straße ins Dunkel
    von Paul Mendelson
    (1)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 45230325
    Himmelhorn / Kluftinger Bd.9
    von Volker Klüpfel
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45230377
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    (55)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44252819
    Die Stunde der Entführer / Charles Boxer Bd.3
    von Robert Wilson
    (3)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 45243714
    Das Walmesser
    von C. R. Neilson
    (3)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44127622
    Der Fänger / Julia Durant Bd.16
    von Andreas Franz
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253050
    Portugiesisches Erbe
    von Luis Sellano
    (24)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44253359
    Totenkind
    von Belinda Bauer
    (1)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45243584
    Hochland
    von Steinar Bragi
    (7)
    Buch (Paperback)
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Vermisst oder nicht?“

Gerda Schlecker, Thalia-Buchhandlung Ulm

Eigentlich wollte Greta mit Mann Alex und Tochter Smilla ein schönes Wochenende am See verbringen, dass sich aber schnell zum Albtraum entwickelt, als Alex und Smilla nach einer Bootstour nicht zurückkehren. Greta geht auf Spurensuche und weiß bald nicht mehr, was Realität ist und was nicht. Das weiß der Leser auch nicht und gerät Eigentlich wollte Greta mit Mann Alex und Tochter Smilla ein schönes Wochenende am See verbringen, dass sich aber schnell zum Albtraum entwickelt, als Alex und Smilla nach einer Bootstour nicht zurückkehren. Greta geht auf Spurensuche und weiß bald nicht mehr, was Realität ist und was nicht. Das weiß der Leser auch nicht und gerät immer mehr in den Sog dieses Buches. Zu Recht der Überraschungsbestseller des Jahres in Schweden.

„Eine Autorin, die mit dem Leser Katz und Maus spielt...Grandios!“

Andrea Pehle, Thalia-Buchhandlung Leer

Greta verbringt eine wunderbare Zeit mit ihrem Mann Alex und ihrer 4 jährigen Tochter Smilla im gemeinsamen Wochenendhaus am See. An einem lauen Abend fahren alle drei auf eine kleine Insel im See und Alex geht mit Smilla auf Erkundungstour während Greta im Boot auf die beiden wartet.Doch auch nach einer langen Zeit kehren beide nicht Greta verbringt eine wunderbare Zeit mit ihrem Mann Alex und ihrer 4 jährigen Tochter Smilla im gemeinsamen Wochenendhaus am See. An einem lauen Abend fahren alle drei auf eine kleine Insel im See und Alex geht mit Smilla auf Erkundungstour während Greta im Boot auf die beiden wartet.Doch auch nach einer langen Zeit kehren beide nicht zurück und Greta sucht noch am gleichen Abend und auch am darauffolgenden Tag. Die Geschichte nimmt eine skurrile Wendung nachdem Greta, deren Geschichte in der ich- Form erzählt wird, von einer Gruppe fremder Jugendlicher bedrängt wird und sich letztlich an die Polizei wendet. Denn die Polizistin behauptet, Greta sei gar keine Ehefrau und Mutter und in Greta selbst keimen immer mehr Schatten ihrer bewegten Vergangenheit auf.An dieser Stelle war ich überzeugt, es mit einer psychisch gestörten Persönlichkeit zu tun zu haben und nur meine Neugier zwang mich, weiterzulesen. Caroline Eriksson versteht es wirklich meisterlich, die Puzzleteilchen Seite für Seite zu einem klaren Bild heranwachsen zu lassen.
Eine halbe Nacht später - es war unmöglich das Buch vorher wegzulegen- sehe ich erst auf den letzten Seiten ein glasklares Bild vor mir.
Grandios! 5 Sterne!

„Für absolute Thrillerfans!“

Astrid Puthen, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Diesen Psychothriller kann man nicht aus der Hand legen.
Einmal begonnen lässt er den Leser so oder so nicht mehr los.
Greta, ihr Mann Alex und Tochter Smilla fahren mit dem Boot zur kleinen Insel im See.
Greta bleibt am Ufer, Alex und Smilla wollen die Insel erkunden.
Von dieser Entdeckungstour kehren sie jedoch nicht zurück. Greta
Diesen Psychothriller kann man nicht aus der Hand legen.
Einmal begonnen lässt er den Leser so oder so nicht mehr los.
Greta, ihr Mann Alex und Tochter Smilla fahren mit dem Boot zur kleinen Insel im See.
Greta bleibt am Ufer, Alex und Smilla wollen die Insel erkunden.
Von dieser Entdeckungstour kehren sie jedoch nicht zurück. Greta macht sich verzweifelt auf die Suche nach ihren Lieben.
Das Buch ist in der Ich-Form geschrieben und lässt den Leser aus Gretas Perspektive an den Ereignissen teilhaben. Es ist ein Verwirrspiel mit vielen unerwarteten Wendungen.
Bis zur letztendlichen Aufklärung ist man nahezu atemlos bis zum Schluss wie gefühlt vor Ort!
Ein empfehlenswerter Psychothriller!!!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Ein richtig guter Psycho-Thriller und ein großes Verwirrspiel....Spannung bis zur letzten Seite ! Ein richtig guter Psycho-Thriller und ein großes Verwirrspiel....Spannung bis zur letzten Seite !

Daniela Nickaes, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Spannend von Anfang bis Ende. Man muss unweigerlich bis zum Schluss den Atem anhalten, weil man nicht genau erfährt, was passiert ist. Sehr düsterer Psychothriller. Spannend von Anfang bis Ende. Man muss unweigerlich bis zum Schluss den Atem anhalten, weil man nicht genau erfährt, was passiert ist. Sehr düsterer Psychothriller.

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Spannend, bis zu unheimlich. Greta hat es mit einem Psycho Freund zu tun.Erst dachte ich sie spinnt, aber sie wurde von ihm manipuliert. Ein absolut unheimlicher Triller. Spannend, bis zu unheimlich. Greta hat es mit einem Psycho Freund zu tun.Erst dachte ich sie spinnt, aber sie wurde von ihm manipuliert. Ein absolut unheimlicher Triller.

Katja Engler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wieder ein großartiger skandinavischer Thriller, mit überraschenden Wendungen, subtil und düster. Dieses Buch hat die Spannung durchweg gehalten und mich bis zuletzt gefesselt. Wieder ein großartiger skandinavischer Thriller, mit überraschenden Wendungen, subtil und düster. Dieses Buch hat die Spannung durchweg gehalten und mich bis zuletzt gefesselt.

Stephanie Hepp, Thalia-Buchhandlung Saarbruecken

Sehr spannend und eine außergewöhnliche Story Sehr spannend und eine außergewöhnliche Story

Rita Berhausen, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Von einem Familienausflug kehren Mann und Tochter nicht zurück. Warum aber fragt sich Greta, was von ihr als Reaktion erwartet wird? Was stimmt nicht an ihrer eigenen Geschichte? Von einem Familienausflug kehren Mann und Tochter nicht zurück. Warum aber fragt sich Greta, was von ihr als Reaktion erwartet wird? Was stimmt nicht an ihrer eigenen Geschichte?

Ulrike Kaiser, Thalia-Buchhandlung Mülheim Rhein-Ruhr-Zentrum

Irgendetwas stimmt an Gretas Version vom Verschwinden ihres Mannes und ihrer kleinen Tochter nicht ... Spannender Psychothriller bei dem man miträtselt, was wirklich passiert ist. Irgendetwas stimmt an Gretas Version vom Verschwinden ihres Mannes und ihrer kleinen Tochter nicht ... Spannender Psychothriller bei dem man miträtselt, was wirklich passiert ist.

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden

Ein etwas schräger Psychothriller mit einigen Überraschungen, den man nicht verpassen sollte. Ein etwas schräger Psychothriller mit einigen Überraschungen, den man nicht verpassen sollte.

Mareike Lewin, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Ein sehr düsterer und verwirrender Psychothriller aus der Ich-Perspektive. Ein Vater und seine Tochter verschwinden spurlos von einer Insel. Hat die Mutter etwas damit zu tun? Ein sehr düsterer und verwirrender Psychothriller aus der Ich-Perspektive. Ein Vater und seine Tochter verschwinden spurlos von einer Insel. Hat die Mutter etwas damit zu tun?

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Ein Psychothriller mit beunruhigender Sogwirkung. Spannend, düster entfaltet eine regelrecht wahnhafte Atmosphäre! Ein Psychothriller mit beunruhigender Sogwirkung. Spannend, düster entfaltet eine regelrecht wahnhafte Atmosphäre!

Eva-Maria Brinks, Thalia-Buchhandlung Mülheim an der Ruhr

Was ist Realität und was ist Produkt von Gretas Fantasie? Packender skandinavischer Psychothriller, den man einmal angefangen nur schwer aus der Hand legen kann! Was ist Realität und was ist Produkt von Gretas Fantasie? Packender skandinavischer Psychothriller, den man einmal angefangen nur schwer aus der Hand legen kann!

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

In der Ich-Form geschriebener Psychothriller, der an den Urängsten zehrt. Spannend von der ersten bis letzten Seite und dabei oft beängstigend. In der Ich-Form geschriebener Psychothriller, der an den Urängsten zehrt. Spannend von der ersten bis letzten Seite und dabei oft beängstigend.

Katalin Kocsis, Thalia-Buchhandlung Neubrandenburg

Düsterer, spannender Psychothriller mit sehr eigenwilliger Story. Man muss durchhalten, um am Ende das Wirrwarr der Erzählung entknoten zu können. Düsterer, spannender Psychothriller mit sehr eigenwilliger Story. Man muss durchhalten, um am Ende das Wirrwarr der Erzählung entknoten zu können.

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Der Anfang war wirklich vielversprechend, leider war die Story dann ziemlich konfus.
Der Schreibstil ist gut, aber packen konnte mich das Buch leider nicht.
Der Anfang war wirklich vielversprechend, leider war die Story dann ziemlich konfus.
Der Schreibstil ist gut, aber packen konnte mich das Buch leider nicht.

Katharina Kaufmann, Thalia-Buchhandlung Marburg

Nichts ist wie es scheint, doch die Erzähltechnik ist sehr verwirrend und teilweise chaotisch. Nichts ist wie es scheint, doch die Erzähltechnik ist sehr verwirrend und teilweise chaotisch.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37135221
    Cry Baby - Scharfe Schnitte
    von Gillian Flynn
    (41)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 38935602
    Krähenmädchen / Victoria Bergman Trilogie Bd.1
    von Erik Axl Sund
    (125)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 39262438
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    (114)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40891068
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (104)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 40952601
    Die Falle
    von Melanie Raabe
    (119)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 40952701
    Bald ruhest du auch
    von Wiebke Lorenz
    (17)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 41924165
    Und morgen du / Kommissar Fabian Risk Bd.1
    von Stefan Ahnhem
    (76)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43967001
    Remember Mia
    von Alexandra Burt
    (62)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 44200975
    Die Witwe
    von Fiona Barton
    (18)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 44252767
    Wer war Alice
    von T. R. Richmond
    (36)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44253146
    Weißer Schlaf
    von Emelie Schepp
    (4)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44253192
    Anders
    von Anita Terpstra
    (12)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44828833
    Totenlied
    von Tess Gerritsen
    (45)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45030154
    Im dunklen, dunklen Wald
    von Ruth Ware
    (114)
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • 45230252
    Boy in the Park – Wem kannst du trauen?
    von A. J. Grayson
    (78)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45243584
    Hochland
    von Steinar Bragi
    (7)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45244362
    Die Gerechte
    von Peter Swanson
    (38)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45312984
    So tödlich nah
    von Jonas Moström
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46298673
    DEAR AMY - Er wird mich töten, wenn Du mich nicht findest
    von Helen Callaghan
    (146)
    Buch (Paperback)
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
9
14
3
3
2

"Etwas Bedrohliches hängt in der Luft"
von einer Kundin/einem Kunden am 11.08.2016

Eigenartig, dass Greta nicht sofort ihren Mann Alex und Tochter Smilla sucht. Diese kehren nach einer Entdeckungstour auf einer Insel nicht mehr zurück. Greta begibt sich zwar auf die Insel, bleibt aber in ihren eigenen Gedanken und Vorstellungen gefangen, unfähig etwas zu unternehmen. Ständig fragte ich mich, phantasiert Greta oder... Eigenartig, dass Greta nicht sofort ihren Mann Alex und Tochter Smilla sucht. Diese kehren nach einer Entdeckungstour auf einer Insel nicht mehr zurück. Greta begibt sich zwar auf die Insel, bleibt aber in ihren eigenen Gedanken und Vorstellungen gefangen, unfähig etwas zu unternehmen. Ständig fragte ich mich, phantasiert Greta oder ist das gerade ihre Wirklichkeit? Gibt es eine dunkle Vergangenheit von ihr? Die Autorin weiß durchaus zu fesseln und bringt eine unheimliche und düstere Stimmung in diesen Psychothriller. Etwas Bedrohliches hängt in der Luft. Man hat als Leser das Gefühl, dass man einem großen Geheimnis auf der Spur ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Intensiv
von Karlheinz aus Frankfurt am 30.04.2017

Was würdest du tun, wenn auf einem schönen Sommerausflug dein Partner und dein Kind spurlos verschwinden? Diese Frage muss sich Greta stellen, als sie in genau diese Situation kommt. Sie versucht nicht die Polizei zu benachrichtigen, sondern geht ihren eigenen Weg. Schon das ungewöhnliche Cover in schwarzer Farbe und die... Was würdest du tun, wenn auf einem schönen Sommerausflug dein Partner und dein Kind spurlos verschwinden? Diese Frage muss sich Greta stellen, als sie in genau diese Situation kommt. Sie versucht nicht die Polizei zu benachrichtigen, sondern geht ihren eigenen Weg. Schon das ungewöhnliche Cover in schwarzer Farbe und die beiden ausklappbaren Seiten weisen darauf hin, dass es um einen Psychothriller der ungewöhnlichen Art handelt. Er ist komplett in der Ich-Form geschrieben, meistens aus der Sicht von Greta, der Protagonistin. Natürlich prägt diese das ganze Buch. Sie ist ein interessanter Charakter der zu der Handlung passt. Passend zu der Protagonistin ist der Schreibstil, welcher überragend ist und das Buch prägt. Er ist in der typischen skandinavischen Schreibweise geschrieben, also recht düster, allerdings mit viel Atmosphäre. Die Handlung hat einen roten Faden, der ein wenig verschlungen ist, dennoch nie verloren geht. Zur Auflockerung gibt es immer wieder überraschende Wendungen, so dass ich den Roman nach den ersten Seiten nicht mehr aus der Hand legen konnte. Zum Glück ist er mit 270 Seiten nicht gerade lang, wobei ich ihn gerne weiter gelesen hätte. Dadurch, dass er nicht gradlinig ist, sollte der Leser schon bei der Sache sein, ein lesen mal so nebenbei oder als Urlaubslektüre passt nicht zu diesem Roman. Fazit: Ungewöhnliches, vor allem aber ein intensives Buch für den Leser der sich darauf einlassen möchte. Einfach ein Psychothriller wie ich ihn mir vorstelle und deswegen fünf Sterne. Bei dem Produkt handelt es sich um ein vom Händler/Hersteller kostenfrei bzw. zu vergünstigten Konditionen zur Verfügung gestelltes Produkt um es auf "Herz und Nieren" zu prüfen und zu bewerten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
....etwas gruselig...
von einer Kundin/einem Kunden am 16.05.2017

Ein Familienausflug wo Vater und Tochter spurlos verschwinden. Greta ist völlig verzweifelt. Als sie das Verschwinden der Polizei meldet, wird die ganze Sache ziemlich mysteriös. Sehr spannend und an manchen Stellen echt gruselig. Als Leser weiss man oft nicht so recht, was man glauben soll. Sehr spannende Handlung, abgründig... Ein Familienausflug wo Vater und Tochter spurlos verschwinden. Greta ist völlig verzweifelt. Als sie das Verschwinden der Polizei meldet, wird die ganze Sache ziemlich mysteriös. Sehr spannend und an manchen Stellen echt gruselig. Als Leser weiss man oft nicht so recht, was man glauben soll. Sehr spannende Handlung, abgründig und überraschend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Vermissten - Caroline Eriksson

Die Vermissten

von Caroline Eriksson

(31)
Buch (Paperback)
13,00
+
=
Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3 - Andreas Gruber

Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3

von Andreas Gruber

(71)
Buch (Klappenbroschur)
9,99
+
=

für

22,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen