Die vier Bücher

Roman

(1)
In einem Arbeitslager in der chinesischen Einöde sind Künstler und Akademiker inhaftiert, sie sollen umerzogen, ihre Loyalität zum Kommunismus soll gestärkt werden. Wie ihre Mithäftlinge sind auch die Musikerin und ihr Geliebter, der Gelehrte, dem wirksamen Belohnungssystem des Lagerkommandanten ausgesetzt. Doch dann bricht die große Hungersnot aus und die Gefangenen werden sich selbst überlassen, ein verzweifelter Überlebenskampf beginnt.
Klar und poetisch erzählt Yan Lianke in VIER BÜCHER von der Zeit der großen chinesischen Hungersnot, von Liebe, Integrität, Würde und Moral im Angesicht absurden Grauens.

Rezension
"Ein stellenweise biblischer Text [...] ist der Roman Vier Bücher. Spätestens damit wäre - auch- Yan Lianke aus Peking reif für den Nobelpreis." Peter Pisa, Kurier, 02.12.2017 "Lianke hat eine sehr eigene Poetik gefunden, auch für die Natur, die genauso wie der Mensch ausgebeutet wird. 'Die vier Bücher' ist denn auch kein politischer, schon gar kein anklagender Roman, vielmehr ein sehr menschlicher Text über ein dunkles Kapitel chinesischer Geschichte. Den Toten und Überlebenden jener Zeit hat er ein literarisches Denkmal gesetzt." Grit Warnat, Magdeburger Volksstimme, 22.01.2018 "Yan Lianke gelingt es, die durchweg trostlose Situation mit leisem Humor zu durchbrechen, ohne dabei zu verharmlosen." Zhe Weber, Rhein-Neckar-Zeitung, 17.03.2018
Portrait
Yan Lianke, 1958 geboren, gehört zu den wichtigsten Schriftstellern Chinas. Einige seiner Romane wurden sofort nach Erscheinen verboten, andere haben eine riesige Leserschaft. Er hat alle wichtigen Preise Chinas gewonnen, hat 2014 den Franz-Kafka-Preis gewonnen, war und ist Finalist des Man Booker International Preises 2016 wie 2017 und muss ständig mit Zensur kämpfen, weil er sich nicht an die Sprachregelungen und Denkverbote der Partei hält.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 25.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8479-0637-7
Verlag Eichborn Verlag
Maße (L/B/H) 22,1/14,3/3,2 cm
Gewicht 555 g
Originaltitel Sishu
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Marc Hermann
Verkaufsrang 81.679
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Wiener Straße
    von Sven Regener
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Frühling der Barbaren
    von Jonas Lüscher
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 1942
    von Liu Zhenyun
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,80
  • Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod
    von Gerhard Jäger
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • Underground Railroad
    von Colson Whitehead
    (138)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Skandal
    von Shusaku Endo
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • Das Schilfhaus
    von Wenxuan Cao
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Wilde Schafsjagd
    von Haruki Murakami
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Die Vegetarierin
    von Han Kang
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Schildkrötensoldat
    von Melinda Nadj Abonji
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Was man von hier aus sehen kann
    von Mariana Leky
    (171)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Und Harry?
    von Alexandra Lavizzari
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,00
  • Auferstehung
    von Leo N. Tolstoi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • Söhne
    von Pearl S. Buck
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Die Kieferninseln
    von Marion Poschmann
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Der letzte Schnee
    von Arno Camenisch
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,00
  • Gute Geister
    von Kathryn Stockett
    (77)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Kind ohne Namen
    von Christoph Poschenrieder
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Dann schlaf auch du
    von Leïla Slimani
    (143)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Verwandte des Lebens
    von Kenzaburo Oe
    Buch (Taschenbuch)
    9,95

Wird oft zusammen gekauft

Die vier Bücher

Die vier Bücher

von Lianke Yan
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
+
=
Lenins Küsse

Lenins Küsse

von Lianke Yan
Buch (gebundene Ausgabe)
24,80
+
=

für

48,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Lorena Lahrem, Thalia-Buchhandlung Berlin

Die Geschichte über einen großen Verrat an Mensch und Kultur in den 60er Jahren des kommunistischen Chinas. In Umerziehungslagern wird Intellektuellen das Arbeiten „beigebracht“. Die Geschichte über einen großen Verrat an Mensch und Kultur in den 60er Jahren des kommunistischen Chinas. In Umerziehungslagern wird Intellektuellen das Arbeiten „beigebracht“.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0