Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Wahrheit über Alice

(36)
Als Alice sie zu ihrer Geburtstagsparty einlädt, ist Katherine mehr als überrascht. Die schöne, strahlende Alice, das beliebteste Mädchen der Schule, will mit ihr feiern?
Dabei ist Katherine eine Einzelgängerin, die sich von allen fernhält, damit keiner ihr Geheimnis erfährt: Niemand soll wissen, was mit Rachel, ihrer kleinen, talentierten Schwester, passiert ist. Vor Katherines Augen, die nichts tun konnte, um ihr zu helfen.
Katherine erlebt die Party wie im Rausch, Alice weicht nicht mehr von ihrer Seite. Doch nach und nach wird Alice immer merkwürdiger. Selbstsüchtiger. Grausamer.
Bald entdeckt Katherine, dass ihre neue Freundin nach eigenen Regeln spielt...
Portrait
Rebecca James, geboren 1970, hatte beruflich nie viel Glück. Sie brach das Studium ab, arbeitete als Kellnerin und Angestellte einer Telefongesellschaft, reiste um die Welt und ließ sich schließlich mit ihrem Mann an der australischen Ostküste nieder. Sie bekam vier Söhne und schrieb in ihrer spärlichen Freizeit, fand aber lange keinen Verlag für ihre Bücher. Erst 2009 gelang der Durchbruch, "Die Wahrheit über Alice" wurde ein großer Verkaufserfolg. "Angst im Dunkeln" ist ihr zweiter Roman
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.02.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783644206014
Verlag Rowohlt E-Book
Übersetzer Ulrike Wasel, Klaus Timmermann
Verkaufsrang 21.802
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Alles, was vielleicht für immer ist
    von Jimmy Rice, Laura Tait
    (5)
    eBook
    8,99
  • Perfekt bis in den Tod
    von Darja Donzowa
    eBook
    6,99
  • Das Leuchten der Welt
    von Isabel Beto
    eBook
    8,99
  • Wer auf bösen Wegen wandelt
    von Leigh Russell
    eBook
    8,99
  • Glut und Asche
    von James Lee Burke
    (8)
    eBook
    4,99
    bisher 13,99
  • Die Spur des Bösen
    von G. M. Ford
    eBook
    3,99
  • Mord im Zeichen des Zen / Louise Bonì Bd.1
    von Oliver Bottini
    eBook
    8,99
  • Der Seidenspinner
    von Robert Galbraith
    (48)
    eBook
    9,99
  • Alleine bist du nie
    von Clare Mackintosh
    (46)
    eBook
    8,99
  • Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    (52)
    eBook
    9,99
  • Couchsurfing im Iran
    von Stephan Orth
    (17)
    eBook
    9,99
  • Killing Lessons
    von Saul Black
    (11)
    eBook
    9,99
  • Sonntags in Trondheim
    von Anne B. Ragde
    (47)
    eBook
    9,99
  • Inseljahre
    von Jette Hansen
    (10)
    eBook
    3,99
  • Vögel, die am Abend singen
    von Darja Donzowa
    eBook
    6,99
  • Der Fänger
    von Andreas Franz, Daniel Holbe
    (11)
    eBook
    9,99
  • "Versuche, dein Leben zu machen"
    von Margot Friedlander, Malin Schwerdtfeger
    eBook
    8,99
  • Zwei Sekunden
    von Christian v. Ditfurth
    (21)
    eBook
    8,99
  • Inselpink
    von Stina Jensen
    (11)
    eBook
    3,99
  • Des Kayans Mage
    von Jess Buffett
    eBook
    3,99

Wird oft zusammen gekauft

Die Wahrheit über Alice

Die Wahrheit über Alice

von Rebecca James
(36)
eBook
8,99
+
=
Für jede Lösung ein Problem

Für jede Lösung ein Problem

von Kerstin Gier
(119)
eBook
6,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Daniela Blank, Thalia-Buchhandlung Köln

Ein spannender und beeindruckender Roman über eine Freundschaft, die ganz harmlos und normal zu beginnen scheint und sich dann grausam entwickelt. Ein spannender und beeindruckender Roman über eine Freundschaft, die ganz harmlos und normal zu beginnen scheint und sich dann grausam entwickelt.

„Nichts als die Wahrheit“

Anna Weidinger, Thalia-Buchhandlung Passau

Getreu dem Motto: Sei deinen Freunden nah, aber deinen Feinden noch näher, beschreibt die Autorin die Freundschaft zwischen zwei Mädchen. Auf Katherine lastet ein unglaubliches Geheimnis. Kann sie sich ihrer besten Freundin anvertrauen, oder wird die Seelenverwandschaft zu ihrem größten Albtraum? Für mich ist das Buch eher ein Drama als ein Thriller. Als "Drama" ist es für mich empfehlenswert!

Getreu dem Motto: Sei deinen Freunden nah, aber deinen Feinden noch näher, beschreibt die Autorin die Freundschaft zwischen zwei Mädchen. Auf Katherine lastet ein unglaubliches Geheimnis. Kann sie sich ihrer besten Freundin anvertrauen, oder wird die Seelenverwandschaft zu ihrem größten Albtraum? Für mich ist das Buch eher ein Drama als ein Thriller. Als "Drama" ist es für mich empfehlenswert!

„Die Wahrheit über Alice“

Virginia Seeck, Thalia-Buchhandlung Jena

Dieser Roman hat mich wirklich überrascht. Mehr als das. Als ich begann zu lesen, wollte ich nicht mehr aufhören. Jede Seite habe ich verschlungen, nachdem die Handlung ein Eigenleben angenommen hatte. Die Dynamik der Worte ist unleugbar und damit empfehle ich diesen Roman, ohne viel von der Handlung zu verraten.
Katherine trägt ein furchtbares Geheimnis mit sich herum. Sie zieht sich aus der Gesellschaft zurück, damit niemand dahinter kommt. Es scheint auch alles gut zu gehen, bis Alice sich ihrer annimmt. Mehr verrate ich nicht.
Dieser Roman hat mich wirklich überrascht. Mehr als das. Als ich begann zu lesen, wollte ich nicht mehr aufhören. Jede Seite habe ich verschlungen, nachdem die Handlung ein Eigenleben angenommen hatte. Die Dynamik der Worte ist unleugbar und damit empfehle ich diesen Roman, ohne viel von der Handlung zu verraten.
Katherine trägt ein furchtbares Geheimnis mit sich herum. Sie zieht sich aus der Gesellschaft zurück, damit niemand dahinter kommt. Es scheint auch alles gut zu gehen, bis Alice sich ihrer annimmt. Mehr verrate ich nicht.

„Beste Freundin oder schlimmste Feindin?“

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Nach der tragischen Ermordung ihrer Schwester ist Katie Boydell zu ihrer Tante gezogen, um an einer neuen Schule, in der niemand ihre Vergangenheit kennt, neu anzufangen. Ihre selbstgewählte Position als zurückgezogene Außenseiterin gibt sie auf, als Alice, das beliebteste Mädchen der Schule, um ihre Freundschaft buhlt. Sie zeigt Katie wie man seine Jugend genießt statt in der Vergangenheit zu leben. Doch das neuerworbene Glück ist nicht von langer Dauer, denn Alice erweist sich plötzlich als unberechenbar und bösartig. Sie scheint es regelrecht darauf anzulegen, Katie immer wieder mit dem Tod der Schwester zu konfrontieren und ihr mit Schuldgefühlen das Leben zur Hölle zu machen.


Dieser Jugendthriller ist ein absoluter Pageturner, der sich durch eine einfache, knappe Schreibweise der Autorin auszeichnet. Toll ist auch das Konzept des Buches, welches abwechselnd aus drei zeitlichen Perspektiven – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – erzählt wird, die am Ende zu einem sinnvollen Ganzen verknüpft werden. Dadurch entsteht ein bis zur Auflösung anhaltender Spannungsbogen, der bewirkt, dass der Leser ein Kapitel nach dem anderen verschlingt. Wer leichte, aber spannende Unterhaltung sucht, findet sie in diesem Buch.
Nach der tragischen Ermordung ihrer Schwester ist Katie Boydell zu ihrer Tante gezogen, um an einer neuen Schule, in der niemand ihre Vergangenheit kennt, neu anzufangen. Ihre selbstgewählte Position als zurückgezogene Außenseiterin gibt sie auf, als Alice, das beliebteste Mädchen der Schule, um ihre Freundschaft buhlt. Sie zeigt Katie wie man seine Jugend genießt statt in der Vergangenheit zu leben. Doch das neuerworbene Glück ist nicht von langer Dauer, denn Alice erweist sich plötzlich als unberechenbar und bösartig. Sie scheint es regelrecht darauf anzulegen, Katie immer wieder mit dem Tod der Schwester zu konfrontieren und ihr mit Schuldgefühlen das Leben zur Hölle zu machen.


Dieser Jugendthriller ist ein absoluter Pageturner, der sich durch eine einfache, knappe Schreibweise der Autorin auszeichnet. Toll ist auch das Konzept des Buches, welches abwechselnd aus drei zeitlichen Perspektiven – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – erzählt wird, die am Ende zu einem sinnvollen Ganzen verknüpft werden. Dadurch entsteht ein bis zur Auflösung anhaltender Spannungsbogen, der bewirkt, dass der Leser ein Kapitel nach dem anderen verschlingt. Wer leichte, aber spannende Unterhaltung sucht, findet sie in diesem Buch.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Tote Mädchen lügen nicht
    (244)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Bittersweet
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Ende der Unschuld
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie
    (145)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Nur eine Liste
    (28)
    eBook
    6,99
  • That Night - Schuldig für immer
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Mädchensucher
    eBook
    8,99
  • Allein die Angst
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Wie ein flammender Schrei
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • Mein böses Herz
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Lauf, Jane, lauf!
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
36 Bewertungen
Übersicht
18
15
2
1
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Heidelberg am 18.05.2017
Bewertet: anderes Format

Ein Geheimnis, das auf keinen Fall an die Oberfläche gelangen darf und ein Mädchen, dem man nicht über den Weg trauen sollte, sorgen für Spannung, die kaum auszuhalten ist.

Eine gefährliche Freundschaft
von Julia Dyroff aus Augsburg am 30.09.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ganz harmlos beginnt die Freundschaft zwischen Alice und Katherine, doch schon bald merkt diese das etwas mit der schönen Alice nicht stimmen kann. Doch da hat Alice bereits mit ihrem Spiel begonnen. Ein Spiel mit ihren eigenen Regeln. Dieses Buch wollte ich schon sehr lange lesen und habe mich... Ganz harmlos beginnt die Freundschaft zwischen Alice und Katherine, doch schon bald merkt diese das etwas mit der schönen Alice nicht stimmen kann. Doch da hat Alice bereits mit ihrem Spiel begonnen. Ein Spiel mit ihren eigenen Regeln. Dieses Buch wollte ich schon sehr lange lesen und habe mich daher gleich in die Story gestürzt. Anfangs ist das Buch wirklich gut, leider ist es zum Schluss etwas vorhersehbar und auch das Ende überrascht nur teilweise. Trotzdem ist es ein Buch, das man gut lesen kann und einen auch stellenweise fesselt.

von Silke Weßel aus Cloppenburg am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Fesselndes Buch über eine Freundschaft, die außer Kontrolle gerät. Unheimlich spannend und mit enormer Sogwirkung!