Die Welt im Rücken

Auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2016
«Wenn Sie bipolar sind, hat Ihr Leben keine Kontinuität mehr. Die Krankheit hat Ihre Vergangenheit zerschossen, und in noch stärkerem Maße bedroht sie Ihre Zukunft. Mit jeder manischen Episode wird Ihr Leben, wie Sie es kannten, weiter verunmöglicht. Die Person, die Sie zu sein und kennen glaubten, besitzt kein festes Fundament mehr. Sie können sich Ihrer selbst nicht mehr sicher sein. Und Sie wissen nicht mehr, wer Sie waren. Was sonst vielleicht als Gedanke kurz aufleuchtet, um sofort verworfen zu werden, wird im manischen Kurzschluss zur Tat. Jeder Mensch birgt wohl einen Abgrund in sich, in welchen er bisweilen einen Blick gewährt; eine Manie aber ist eine ganze Tour durch diesen Abgrund, und was Sie jahrelang von sich wussten, wird innerhalb kürzester Zeit ungültig. Sie fangen nicht bei null an, nein, Sie rutschen ins Minus, und nichts mehr ist mit Ihnen auf verlässliche Weise verbunden.»
Thomas Melle leidet seit vielen Jahren an der manisch-depressiven Erkrankung, auch bipolare Störung genannt. Nun erzählt er davon, erzählt von persönlichen Dramen und langsamer Besserung – und gibt so einen außergewöhnlichen Einblick in das, was in einem Erkrankten vorgeht. Die fesselnde Chronik eines zerrissenen Lebens, ein autobiografisch radikales Werk von höchster literarischer Kraft.
Rezension
Das Buch hat mich berührt wie lange keines.
Portrait
Thomas Melle, 1975 geboren, studierte Vergleichende Literaturwissenschaft und Philosophie in Tübingen, Austin (Texas) und Berlin. Er ist Autor vielgespielter Theaterstücke und übersetzte u. a. William T. Vollmanns Roman «Huren für Gloria». Sein Debütroman «Sickster» (2011) war für den Deutschen Buchpreis nominiert und wurde mit dem Franz-Hessel-Preis ausgezeichnet. 2014 folgte der Roman «3000 Euro», der auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis stand. 2015 erhielt Thomas Melle, der in Berlin lebt, den Kunstpreis Berlin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 352, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783644100022
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 6.958
eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39985524
    3000 Euro
    von Thomas Melle
    eBook
    9,99
  • 45303555
    Der Weg der Wünsche
    von Akos Doma
    eBook
    16,99
  • 20423128
    Grabesgrün / Cassie Maddox Bd.1
    von Tana French
    (71)
    eBook
    9,99
  • 44467474
    Panikherz
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    eBook
    19,99
  • 45336019
    Widerfahrnis
    von Bodo Kirchhoff
    (20)
    eBook
    14,99
  • 45537238
    Die unsterbliche Familie Salz
    von Christopher Kloeble
    eBook
    18,99
  • 26224440
    Der Name des Windes
    von Patrick Rothfuss
    (150)
    eBook
    17,99
  • 29714390
    Die Herrlichkeit des Lebens
    von Michael Kumpfmüller
    (21)
    eBook
    9,99
  • 42666736
    Die Unvergleichlichen
    von Daniel Suter
    eBook
    24,99
  • 34081711
    Ein Universum aus Nichts
    von Lawrence M. Krauss
    (2)
    eBook
    15,99
  • 45187400
    Rückkehr nach Reims
    von Didier Eribon
    eBook
    17,99
  • 44789085
    Ein langes Jahr
    von Eva Schmidt
    eBook
    15,99
  • 41198722
    Spiel der Zeit / Clifton Saga Bd.1
    von Jeffrey Archer
    (64)
    eBook
    8,99
  • 46879754
    Warte nicht auf bessre Zeiten!
    von Wolf Biermann
    eBook
    26,99
  • 45406483
    Nussschale
    von Ian McEwan
    eBook
    18,99
  • 45656716
    Geschichte der Tränen
    von Alan Pauls
    eBook
    13,99
  • 44401365
    Die Annäherung
    von Anna Mitgutsch
    eBook
    18,99
  • 46276222
    533 Tage. Berichte von der Insel
    von Cees Nooteboom
    eBook
    18,99
  • 43560604
    Der ehrliche Dieb
    von Andrea Camilleri
    eBook
    14,99
  • 26767363
    Acht Wochen verrückt
    von Eva Lohmann
    (7)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Christine Pajak, Thalia-Buchhandlung Lutherstadt Wittenberg

Ein dichtes Psychogramm einer bipolaren Störung. Liest sich sehr intensiv, als wäre man im Kopf des Autors. Für mehr Offenheit und Toleranz gegenüber psychischen Krankheiten. Ein dichtes Psychogramm einer bipolaren Störung. Liest sich sehr intensiv, als wäre man im Kopf des Autors. Für mehr Offenheit und Toleranz gegenüber psychischen Krankheiten.

Ulrike Walther, Thalia-Buchhandlung Gotha

Selten gab es ein Buch, das fesselnder, literarischer und informativer über das Leben mit einer psychischen Erkrankung erzählte. Selten gab es ein Buch, das fesselnder, literarischer und informativer über das Leben mit einer psychischen Erkrankung erzählte.

Julia Neubert, Thalia-Buchhandlung Dresden

Seit langem hat mich kein Buch mehr derart berührt. Man liest und schrickt zusammen, man möchte Melle warnen - vor ihm selbst. Eine außerordentliche Autobiografie-schlicht grandios Seit langem hat mich kein Buch mehr derart berührt. Man liest und schrickt zusammen, man möchte Melle warnen - vor ihm selbst. Eine außerordentliche Autobiografie-schlicht grandios

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 47004923
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (85)
    eBook
    19,99
  • 44178602
    Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben
    von Matt Haig
    eBook
    15,99
  • 45394963
    Libellen im Kopf
    von Gavin Extence
    eBook
    15,99
  • 39985524
    3000 Euro
    von Thomas Melle
    eBook
    9,99
  • 34379198
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (32)
    eBook
    9,99
  • 34115639
    Die Glasglocke
    von Sylvia Plath
    eBook
    19,99
  • 26767363
    Acht Wochen verrückt
    von Eva Lohmann
    (7)
    eBook
    8,99
  • 44467474
    Panikherz
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    eBook
    19,99
  • 20422889
    Mängelexemplar
    von Sarah Kuttner
    (33)
    eBook
    2,99
  • 45208306
    Hool
    von Philipp Winkler
    (24)
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Welt im Rücken

Die Welt im Rücken

von Thomas Melle

eBook
16,99
+
=
Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1

Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1

von Elena Ferrante

(92)
eBook
18,99
+
=

für

35,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen