Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Welt verändern

Was uns der Glaube heute zu sagen hat

(1)
500 Jahre Reformation: Das Buch zum Jubiläum.

Am 31. Oktober 1517 schlug Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Wittenberger Schlosskirche und begründete damit einen Prozess, der die Welt veränderte. In diesem Buch findet der Leser alles Wissenswerte über die Reformation, ihre Ideen, Ziele und wichtigsten Vertreter. Vor allem aber geht es um die Frage, inwieweit der Glaube heute noch Antwort auf die drängenden Fragen der Gegenwart sein kann. Darüber sprechen Margot Käßmann und Heinrich Bedford-Strohm mit Dunja Hayali, Jakob Augstein, Gregor Gysi, Mouhanad Khorchide und Walter Homolka.

Mit zahlreichen farbigen Abbildungen.
Portrait
Margot Käßmann, geboren 1958 in Marburg, Theologin und Pfarrerin, war u. a. Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages (1995–1999), Landesbischöfin der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers (1999–2010) und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) (2009–2010). Sie ist „Botschafterin für das Reformationsjubiläum 2017“. Zahlreiche Buchpublikationen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 293 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783841211606
Verlag Aufbau digital
eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Mehr als Ja und Amen
    von Margot Kässmann
    eBook
    12,99
  • Das Kind in dir muss Heimat finden
    von Stefanie Stahl
    (24)
    eBook
    11,99
  • Sorge dich nicht, Seele
    von Margot Kässmann
    eBook
    13,99
  • Unser Haus am Meer
    von Nele Jacobsen
    eBook
    7,99
  • Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    (24)
    eBook
    9,99
  • Blindes Vertrauen
    von Margot Berger
    eBook
    5,99
  • In der mittleren Ebene
    von Frank Jakubzik
    eBook
    15,99
  • Meine Füße auf weitem Raum
    von Margot Kässmann
    eBook
    6,99
  • Gott
    von Manfred Lütz
    eBook
    9,99
  • Unser Glaube
    eBook
    32,99
  • Dora und der Minotaurus
    von Slavenka Drakuli?
    eBook
    8,99
  • Das verlorene Kind
    von Michel Bussi
    eBook
    7,99
  • Alter Glaube und moderne Welt
    von Rudolf Schlögl
    eBook
    14,99
  • Luther und wir
    eBook
    14,99
  • Himmelhorn
    von Volker Klüpfel, Michael Kobr
    (35)
    eBook
    4,99
    bisher 9,99
  • Schlag nach bei Luther
    von Margot Kässmann
    eBook
    13,99
  • Baedeker Reiseführer Kanada Westen
    von Helmut Linde
    eBook
    24,99
  • Im Schatten unserer Wünsche / Clifton-Saga Bd.4
    von Jeffrey Archer
    (30)
    eBook
    9,99
  • Wer´s glaubt, wird selig
    von Heinrich Bedford-Strohm, Jonas Bedford-Strohm
    (1)
    eBook
    7,99
  • SOS – Schön ohne Schummeln
    von Katharina Bachman
    eBook
    11,99

Wird oft zusammen gekauft

Die Welt verändern

Die Welt verändern

von Margot Kässmann, Heinrich Bedford-Strohm
eBook
16,99
+
=
Die Jahrhundert Saga

Die Jahrhundert Saga

von Ken Follett
(3)
eBook
24,99
+
=

für

41,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Neuer Glaube
von einer Kundin/einem Kunden aus Kamp-Bornhofen am 19.11.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ja, wie es heute mit dem Glauben bestellt ist, kann man in diesem Buch gut nachlesen. Der Untertitel "Was uns der Glaube heute zu sagen hat" stimmt genau. Bei den beiden Autoren Margot Käßmann und Heinrich Bedford- Strohm habe ich das Gefühl, dass von der Reformation Luthers nicht... Ja, wie es heute mit dem Glauben bestellt ist, kann man in diesem Buch gut nachlesen. Der Untertitel "Was uns der Glaube heute zu sagen hat" stimmt genau. Bei den beiden Autoren Margot Käßmann und Heinrich Bedford- Strohm habe ich das Gefühl, dass von der Reformation Luthers nicht mehr viel übriggeblieben ist. Das Buch ist hochwertig gebunden, mit Lesebändchen. Zuerst gibt es eine Einleitung, die auch einen geschichtlichen Überblick bietet. Im Hauptteil gibt es mehrere Gespräche der zwei Autoren mit mehreren wichtigen Persönlichkeiten: Karl Augstein, Mouhanad Khorchide, Walter Homolka, Dunja Hayali und Gregor Gysi. Nach den Gesprächen gibt es noch Kurzportraits einiger Protestanten, die die Welt verändert haben und zum Schluß im Anhang einen geschichtlichen Zeitstrahl mit den wichtigsten Daten von 1330 bis heute. Sehr gut gefällt mir die Einleitung , die Portraits und der Anhang. Hier habe ich viele Infos erhalten, die ich noch nicht wußte und die Zeittafel im Anhang ist für die Übersicht sehr gut. Die Gespräche sind interessant zu lesen, vom Stil her sind sie ähnlich Interviews. In den gemachten Aussagen der Autoren habe ich festgestellt, dass sich der Glaube heute sehr verändert hat. Es gibt keine klare Richtung mehr. Man lässt sich von den Umständen und anderem leiten. Mir sind viele Aussagen zu verwaschen oder gar ausweichend. Es wird zu wenig klare Stellung für den Glauben an Jesus bezogen. Das erwarte ich eigentlich von zwei der höchsten Repräsentanten der Evangelischen Kirche. Der Leser weiß nun auch ein wenig über die Interviewpartner. Ich denke, dass es weniger ein Buch über die Reformation ist, sondern es zeigt, was gerade in der Evangelischen Kirche los ist. Es werden viele aktuelle Themen und Diskussionen angesprochen, Dinge, die die Menschen gerade interessieren. Für einen Überblick finde ich das Buch gut. Wenn man das Buch liest, hat man allerdings den Eindruck, dass nichts mehr von der Reformation übriggeblieben ist. Kann der Glaube heute noch Antwort auf die drängenden Fragen der Gegenwart sein ? Diese Frage möchte das Buch beantworten. Wenn es nach den Autoren geht, ja und sie sehen vielfältige Perspektiven. Ich denke, dass der Glaube auch heute noch wichtig ist. Allerdings ist vieles, was hier im Buch angesprochen wird, eher unwichtig und die wichtigen Dinge werden nicht beim Namen genannt. So wird sich auch nach dem Jubiläumsjahr 2017 nicht viel ändern.