Thalia.de

Die Widerspenstigkeit des Glücks

Roman. Deutsche Erstausgabe

(29)
Ein bezaubernder Roman und ein modernes Märchen
A.J. Fikry lebt auf einer malerischen Insel, ist umgeben von seinen wertvollsten Besitztümern - Tausenden von Büchern - und ist trotzdem ein unglücklicher Mensch. Bis er eines Morgens einen ungebetenen Gast entdeckt: In seiner Buchhandlung sitzt die zweijährige Waise Maya. Gegen seinen Willen nimmt er sich des kleinen Mädchens an, und es stellt sein Leben völlig auf den Kopf. Und dann ist da noch die Verlagsvertreterin Amelia, die A.J. nicht so schnell vergessen kann ...
Portrait
Gabrielle Zevin, 1977 in New York geboren, lebt in Manhattan.
Renate Orth-Guttmann begann Mitte der sechziger Jahre aus dem Englischen zu übersetzen. Zu den zahlreichen von ihr übersetzten Autoren zählen u. a. Joan Aiken, Roddy Doyle, David Lodge, Joyce Carol Oates und Ruth Rendell. 1989 erhielt sie den Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 11.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-35862-1
Verlag Diana Verlag
Maße (L/B/H) 208/118/28 mm
Gewicht 377
Originaltitel The Storied Life of A. J. Fikry
Verkaufsrang 3.488
Buch (Paperback)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45243780
    Die Widerspenstigkeit des Glücks
    von Gabrielle Zevin
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42436524
    All die verdammt perfekten Tage
    von Jennifer Niven
    (77)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45230371
    So wie die Hoffnung lebt
    von Susanna Ernst
    (100)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 40437403
    Wer nicht hören will, muss küssen
    von Susan Andersen
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40981178
    Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra
    von Robin Sloan
    (58)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40393332
    Das Jahr, in dem ich dich traf
    von Cecelia Ahern
    (26)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 39404270
    Die Sache mit dem Glück
    von Matthew Quick
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 35058592
    Wir in drei Worten
    von Mhairi McFarlane
    (60)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • 42436570
    Das Sternenboot
    von Stefanie Gerstenberger
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 41804564
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    (161)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44253301
    Das Leuchten meiner Welt
    von Sophia Khan
    (5)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 42435587
    Eine Liebe über dem Meer
    von Jessica Brockmole
    (19)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 39321220
    Eines Morgens in Paris
    von Charles Scott Richardson
    (5)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44336822
    Seit ich dich gefunden habe
    von Kat French
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40952703
    Als ich erwachte
    von Cynthia Swanson
    (31)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45244435
    Das Herz ist ein gutes Versteck
    von Ranka Keser
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40931243
    Der Sommer mit Kate
    von Kylie Kaden
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44336571
    Für immer und ein Leben lang
    von Sarah Morgan
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244121
    Glückssterne
    von Claudia Winter
    (23)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 42435893
    Winterglück
    von Debbie Macomber
    (10)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Alina Hopf, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Die Autorin hat einen tollen Schreibstil, der einen nur so durch die Geschichte trägt.Selten hat mich ein Buch so gerührt und ich hätte gerne noch mehr von AJs Geschichten gelesen. Die Autorin hat einen tollen Schreibstil, der einen nur so durch die Geschichte trägt.Selten hat mich ein Buch so gerührt und ich hätte gerne noch mehr von AJs Geschichten gelesen.

Christin Märker, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Ich habe es verschlungen und liebe es absolut, trotzdem ist es mir leider so gar nicht möglich es zu beschreiben ... Lassen Sie sich einfach hineinfallen und verzaubern! Ich habe es verschlungen und liebe es absolut, trotzdem ist es mir leider so gar nicht möglich es zu beschreiben ... Lassen Sie sich einfach hineinfallen und verzaubern!

Wunderschöne und leider viel zu unbekannte Geschichte, über Bücher, Literatur und die Liebe. Schön, lustig und traurig zugelich! Wirklich empfehlenswert Wunderschöne und leider viel zu unbekannte Geschichte, über Bücher, Literatur und die Liebe. Schön, lustig und traurig zugelich! Wirklich empfehlenswert

Anne Heinz, Thalia-Buchhandlung Leuna

Der Ove unter den Buchhändlern! Und neben einer wunderbar sensiblen Geschichte erhält man an jedem Kapitelanfang eine neue Leseempfehlung. Der Ove unter den Buchhändlern! Und neben einer wunderbar sensiblen Geschichte erhält man an jedem Kapitelanfang eine neue Leseempfehlung.

Melissa Orhan, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Ein Buch über die Schönheit und die Macht der Worte, der Literatur und wie eine kleine Buchhandlung das Leben von mehreren Menschen maßgeblich verändern kann. Einfach wunderschön! Ein Buch über die Schönheit und die Macht der Worte, der Literatur und wie eine kleine Buchhandlung das Leben von mehreren Menschen maßgeblich verändern kann. Einfach wunderschön!

B. Igler, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

Vom Suchen und Finden der Liebe.Perfekte Sommerlektüre für laue Abende auf Balkonen .Es hat mich verzaubert. Vom Suchen und Finden der Liebe.Perfekte Sommerlektüre für laue Abende auf Balkonen .Es hat mich verzaubert.

Stefanie Weinzierl, Thalia-Buchhandlung Passau

Berührende schöner Roman über Bücher und die Liebet. Sehr empfehlenswert.
Berührende schöner Roman über Bücher und die Liebet. Sehr empfehlenswert.

Christine Pajak, Thalia-Buchhandlung Lutherstadt Wittenberg

Ein wunderbarer Unterhaltungsroman, der das Herz erwärmt, schmunzeln lässt, für Überraschungen sorgt und so gut Klischees umschifft, dass es eine wahre Lesefreude ist. Ein wunderbarer Unterhaltungsroman, der das Herz erwärmt, schmunzeln lässt, für Überraschungen sorgt und so gut Klischees umschifft, dass es eine wahre Lesefreude ist.

Anette Dingeldein, Thalia-Buchhandlung Varel

Ein desillusionierter Buchhändler, eine engagierte Verlagsvertreterin, eine verschwundene Erstausgabe und ein ausgesetztes Baby ergeben zu Herzen gehende humorvolle Unterhaltung. Ein desillusionierter Buchhändler, eine engagierte Verlagsvertreterin, eine verschwundene Erstausgabe und ein ausgesetztes Baby ergeben zu Herzen gehende humorvolle Unterhaltung.

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Dieses Buch ist wie ein modernes Märchen über die Liebe, das Glück und die Bücher. Wer solche romanischen Bücher mag, ist hier genau richtig. Liebevoll, warmherzig, humorvoll. Dieses Buch ist wie ein modernes Märchen über die Liebe, das Glück und die Bücher. Wer solche romanischen Bücher mag, ist hier genau richtig. Liebevoll, warmherzig, humorvoll.

MarieCarolin Behring, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Ein wunderbares Buch darüber, welche Magie Bücher in sich tragen können.
Und mit Hilfe dieser das Leben ihrer Leser bereichern.
Weitsichtig & vergnüglich. Für alle, die gerne lesen
Ein wunderbares Buch darüber, welche Magie Bücher in sich tragen können.
Und mit Hilfe dieser das Leben ihrer Leser bereichern.
Weitsichtig & vergnüglich. Für alle, die gerne lesen

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39188226
    Ein Buchladen zum Verlieben
    von Katarina Bivald
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 39162551
    Meine wundervolle Buchhandlung
    von Petra Hartlieb
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 37356816
    Das Lavendelzimmer
    von Nina George
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 37619296
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 37818120
    Das Mädchen, das Geschichten fängt
    von Victoria Schwab
    Buch (Paperback)
    13,99
  • 39321218
    Das Haus der vergessenen Bücher
    von Christopher Morley
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 40891175
    Vielleicht mag ich dich morgen
    von Mhairi McFarlane
    Buch (Paperback)
    10,99
  • 41804564
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 39188129
    Das Glück der Worte
    von Sonia Laredo
    Buch (Klappenbroschur)
    14,99
  • 45230341
    Liebe mit zwei Unbekannten
    von Antoine Laurain
    Buch (Paperback)
    10,99
  • 42221513
    Die Sehnsucht des Vorlesers
    von Jean-Paul Didierlaurent
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 25781980
    Das Labyrinth der Wörter
    von Marie-Sabine Roger
    Buch (Taschenbuch)
    8,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
21
5
3
0
0

Rettungslos romantisch, bezaubernd und voller Wärme
von Monika Schulte aus Hagen am 14.05.2015

A.J. Fikry ist Buchhändler und todunglücklich. Er liebt seine Buchhandlung am Ende der Welt auf der Ostküsteninsel Alice Island und seine Bücher über alles, aber seitdem seine Frau gestorben ist, kann er nicht mehr glücklich sein. Er ist ein sehr mürrischer Mann, schlecht gelaunt und verkauft eigentlich nur noch... A.J. Fikry ist Buchhändler und todunglücklich. Er liebt seine Buchhandlung am Ende der Welt auf der Ostküsteninsel Alice Island und seine Bücher über alles, aber seitdem seine Frau gestorben ist, kann er nicht mehr glücklich sein. Er ist ein sehr mürrischer Mann, schlecht gelaunt und verkauft eigentlich nur noch Bücher, um überleben zu können. Eines Tages entdeckt er ein kleines zweijähriges Mädchen. Ganz alleine sitzt es in der kargen Kinderbuchabteilung seines Ladens. Das Mädchen wurde von seiner Mutter dort ausgesetzt. Der Wunsch der Mutter: Der Buchhändler möge sich um das Kind kümmern. Obwohl ihm der Gedanke erst total abwegig erscheint, erobert die kleine Maya sein Herz im Sturm und A.J. setzt alle Hebel in Bewegung, damit die Kleine bei ihm bleiben darf. Und dann ist da noch die Verlagsvertreterin Amelia. Ihre erste Begegnung steht unter keinem guten Stern, doch A.J. kann sie auch nicht vergessen. Amelia und Maya - zwei Menschen, die sein Leben auf einmal auf den Kopf stellen. "Die Widerspenstigkeit des Glücks" - eine so wunderbare Geschichte, so leicht und doch voll poetischer Kraft! Eine Geschichte, die man einfach lieben muss! Wie schön ist es zu lesen, wie der knurrige A.J. plötzlich ein liebevoller Vater wird. Ein Mann, der die Liebe wieder entdeckt. Gabrielle Zevins Worte bringen den Leser zum Lachen, aber auch zum Weinen. Rettungslos romantisch, bezaubernd und voller Wärme! Unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein Buch, das berührt
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 12.05.2015

Seit der Buchhändler A. J. Fikry seine Frau Nic bei einem Unfall verloren hat, ist er mit sich und der Welt im unreinen. Die Buchhandlung, die er führt, betreibt er nicht mehr mit dem gleichen Elan wie vor ihrem Tod. So kauft er fast nur Bücher ein, die ihm... Seit der Buchhändler A. J. Fikry seine Frau Nic bei einem Unfall verloren hat, ist er mit sich und der Welt im unreinen. Die Buchhandlung, die er führt, betreibt er nicht mehr mit dem gleichen Elan wie vor ihrem Tod. So kauft er fast nur Bücher ein, die ihm gefallen, Unterhaltungsliteratur hat dort nicht wirklich etwas zu suchen, geschweige denn Kinderbücher. Als Amelia, Verlagsvertreterin, das erste mal mit ihm zusammentrifft, kommt es einem Rausschmiss fast gleich. Er hat nicht nur kein Buch gekauft, sondern sie auch noch vergrault. Er ist und bleibt ein Einzelgänger. Das ändert sich, als er eines Tages ein zweijähriges Mädchen, Maya, in seiner Buchhandlung findet. Deren Mutter hat das Kind dort ausgesetzt, mit der Bitte an den Eigentümer, dass sie doch mit Büchern aufwachsen möge. Trotz anfänglichem Widerwillen, er will das Kind doch schnell wieder loswerden, verliebt er sich in die kleine Maya und wird sie letztendlich auch adoptieren. Ein Wendepunkt in seinem Leben ... Noch schöner kann man die Liebe zum Buch nicht wiedergeben. Ein knurriger Witwer, der auf einer Insel den einzigen Buchladen betreibt und diesen mehr oder weniger durch die Sommergäste über Wasser halten kann, ist Gelegenheitstrinker. Als er nach einem Besäufnis feststellen muss, dass aus seinem Buchladen ein wertvolles Buch gestohlen wurde, ist es für ihn nicht mehr wichtig, den Laden abzuschließen. Mit dem Verkauf des Buches, das in einer Glasvitrine stand, gedachte er sich seinen Ruhestand zu finanzieren. Als er eines Tages nach dem Joggen wieder in die Buchhandlung kommt, hat man ihm nichts gestohlen, sondern gebracht. Ein kleines 2-jähriges Mädchen namens Maya. Was tun? Wie geht man mit einem so einem kleinen Wesen um? Dank Google und seiner Ex-Schwägerin erfährt er das Nötige, was ein Kind braucht. Kurz bevor er es dem Jugendamt übergibt, überlegt er es sich anders und will Maya adoptieren. Was bis dahin schwarz-weiß war, wird nunmehr bunt. Durch Maya, die ein aufgewecktes kleines Mädchen ist, das sich in der Buchhandlung ausgesprochen wohl fühlt, findet der kauzige A. J. Fikry wieder Spaß am Leben. Er liebt Maya von ganzem Herzen und wird auch wieder in die Inselgemeinschaft integriert. Mit diesem Roman hält man ein Buch in den Händen, das ausgesprochen warmherzig und liebenswert ist und in dem sich alles um Bücher dreht. Vor jedem Kapitel gibt es eine kurze Zusammenfassung zu einem Klassiker, den A. J. Fikry geschrieben hat. So kann man seine Anmerkungen zu Edgar A. Poe, Mark Twain, F. Scott Fitzgerald, Irwin Shaw und anderen lesen. Die letzten Zusammenfassung sind direkt für Maya geschrieben. Diese Schriftsteller und andere findet man auch auf dem Cover wieder, die als stehende Bücher dort abgebildet sind. Durch die Liebe zu Maya und den Büchern gewinnt A. J. Fikry Freunde und findet die Liebe. Gegen Ende des Buches lichtet sich auch das Geheimnis um die Herkunft von Maya und dem Verbleib des gestohlenen Buches, so dass die gesamte Geschichte rund ist. Ich konnte dieses Buch nicht aus der Hand legen, als ich es nur mal kurz anlesen wollte. In dem Buch finden sich glückliche, aber auch traurige Momente, die einen berühren. Die Protagonisten sind, wenn sie auch nicht bis in die Tiefe ausgearbeitet wurden, liebenswerte Menschen, die man gern kennenlernen möchte. Dieses Buch hat mich angesprochen und berührt und es wird sicherlich noch ein Weilchen nachklingen. Ein Buch, das ich sehr gern weiterempfehle.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Unheimlich schön
von Isaopera am 21.09.2016

4,5 Sterne von mir! Dieses zugegebenermaßen recht groß gedruckte Buch liest sich in einem Rutsch einfach flüssig durch und hat mir schöne Stunden beschert. Die Geschichte ist sehr sehr schön und hat einen eigenen Zauber. Die Atmosphäre verteilt sich im Raum und nimmt den Leser direkt mit in die Story.... 4,5 Sterne von mir! Dieses zugegebenermaßen recht groß gedruckte Buch liest sich in einem Rutsch einfach flüssig durch und hat mir schöne Stunden beschert. Die Geschichte ist sehr sehr schön und hat einen eigenen Zauber. Die Atmosphäre verteilt sich im Raum und nimmt den Leser direkt mit in die Story. Gabrielle Zevin schafft liebenswerte und detalliert beschriebene Charaktere und eine hintergründige Geschichte, die nicht nur unterhält, sondern im Verlauf auch zunehmend tief bewegt. Das Ende kam für mich unerwartet und hat mich sehr berührt. Ich kann das Buch definitiv empfehlen, denn es hat Köpfchen und Herz und das ist doch das Wichtigste :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Widerspenstigkeit des Glücks

Die Widerspenstigkeit des Glücks

von Gabrielle Zevin

(29)
Buch (Paperback)
12,99
+
=
Der Club der Traumtänzer

Der Club der Traumtänzer

von Andreas Izquierdo

(28)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen