Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Wissenschaftslüge

Wie uns Pseudo-Wissenschaftler das Leben schwer machen

(4)

Der große Sachbuch-Bestseller aus Großbritannien: Endlich wird entlarvt, wie uns Pseudo-Wissenschaftler belügen, um uns Medizin- und Kosmetikprodukte zu verkaufen
»Von Zahnärzten empfohlen«.»Von Dermatologen getestet«. Doch mit welchem Ergebnis? Woher wissen wir, ob uns eine medizinische Behandlung hilft? Wie können wir überprüfen, was uns alternative Heilmethoden wie zum Beispiel die Homöopathie versprechen? Und warum glauben kluge, kritische Menschen hanebüchene Dinge, nur weil »die Wissenschaft« sie angeblich bewiesen hat?
Ben Goldacre entlarvt mit so viel Witz wie Wissen die zweifelhafte Wissenschaft hinter vermeintlich geprüften und bewiesenen Fakten und zeigt uns, wie wir mit eigenen Mitteln schlechte von guter Wissenschaft unterscheiden können.

Portrait
Ben Goldacre, Jahrgang 1974, ist Arzt , Medizinjournalist für die britische Zeitung »The Guardian« und praktiziert außerdem als Psychiater. Er studierte am Magdalen College in Oxford und am University College in London; Ben Goldacre hat außerdem einen Studienabschluss in Philosophie vom King's College in London. Seine Kolumne namnes »Bad Science« im »Guardian« gilt als Kult.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.01.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783104003030
Verlag Fischer E-Books
Übersetzer Irmengard Gabler
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Schrödingers Katze auf dem Mandelbrotbaum
    von Ernst Peter Fischer
    (2)
    eBook
    8,99
  • Abgespeist
    von Thilo Bode
    eBook
    9,99
  • Die Essensfälscher
    von Thilo Bode
    (5)
    eBook
    8,99
  • Das Buch des Wandels
    von Matthias Horx
    (3)
    eBook
    11,99
  • Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (326)
    eBook
    8,99
  • Verbotene Leidenschaft (Teil 3)
    von Ruth Gogoll
    eBook
    4,99
  • Die Pharma-Lüge
    von Ben Goldacre
    eBook
    17,99
  • Täter
    von Harald Welzer
    eBook
    9,99
  • Die 7 Geheimnisse der Schildkröte
    von Aljoscha Long, Ronald Schweppe
    eBook
    8,99
  • Die irre Heldentour des Billy Lynn
    von Ben Fountain
    (2)
    eBook
    7,99
  • Eine Therapie für Aristoteles
    von Melanie Sumner
    eBook
    7,99
  • Die Dickmacher
    von Renate Künast
    eBook
    9,99
  • Die Holunderschwestern
    von Teresa Simon
    (27)
    eBook
    9,99
  • Chinesische Hausmittel
    von Susanne Aus d. Englischen u. a. Hornfeck, Nelly Ma
    eBook
    7,99
  • Der Morgen als sie uns holten
    von Janine di Giovanni
    eBook
    18,99
  • Die schönsten Märchen
    von Ludwig Bechstein
    (1)
    eBook
    3,99
  • ArabQueen
    von Güner Yasemin Balci
    eBook
    9,99
  • Wenn Marionetten einsam sterben
    von Anne Gold
    eBook
    17,99
  • Drei Söhne
    von Helen Garner
    eBook
    10,99
  • Bad Pharma: How Medicine is Broken, And How We Can Fix It
    von Ben Goldacre
    eBook
    7,99

Wird oft zusammen gekauft

Die Wissenschaftslüge

Die Wissenschaftslüge

von Ben Goldacre
(4)
eBook
9,99
+
=
Low Carb für die Seele

Low Carb für die Seele

von Jasmin Mengele
eBook
14,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Pharmaindustrie und ihre Geheimnisse“

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Glauben Sie an Homöopathie?
Diese Frage darf man sich getrost stellen, nachdem man dieses Buch gelesen hat. Der Autor hat hinter die Kulissen der (englischen) Pharmaindustrie geblickt und hat auch die Hersteller homöopathischer Produkte nicht vergessen.
Er räumt hemmungslos auf mit der Geheimniskrämerei um Medikamente, Wirkstoffe und Preispolitik im Gesundheitswesen.
Auch wenn dieses Buch sich auf das englische Gesundheitswesen bezieht, bin ich mir sicher, dass sich die Ergebnisse seiner Recherchen ohne Frage auf Deutschland übertragen lassen.
Ein lesenswertes Buch, dass aufklärt. Interessant und fachlich gut beschrieben, sollte jeder dieses Sachbuch lesen, der sich für die erwähnten Themen interessiert!
Glauben Sie an Homöopathie?
Diese Frage darf man sich getrost stellen, nachdem man dieses Buch gelesen hat. Der Autor hat hinter die Kulissen der (englischen) Pharmaindustrie geblickt und hat auch die Hersteller homöopathischer Produkte nicht vergessen.
Er räumt hemmungslos auf mit der Geheimniskrämerei um Medikamente, Wirkstoffe und Preispolitik im Gesundheitswesen.
Auch wenn dieses Buch sich auf das englische Gesundheitswesen bezieht, bin ich mir sicher, dass sich die Ergebnisse seiner Recherchen ohne Frage auf Deutschland übertragen lassen.
Ein lesenswertes Buch, dass aufklärt. Interessant und fachlich gut beschrieben, sollte jeder dieses Sachbuch lesen, der sich für die erwähnten Themen interessiert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
0
2
2
0
0

Wie uns Pseudo-Wissenschaftler das Leben schwerrmachen
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 23.02.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Homöopathie, Alternativmedizin, die Pharmaindustrie - der gesamte Bereich der Medizin wird hier kritisch betrachtet. Goldacre ist manchmal sehr polemisch, sein Buch ist trotzdem eine lesenswerte Darstellung eines Themas, das letztlich uns alle betrifft.

Alternativmedizin auf dem Prüfstand
von einer Kundin/einem Kunden am 03.12.2010

Eine schonungslose Abrechnung mit der Alternativmedizin aus Sicht eines Schulmediziners: Der Arzt und Journalist Ben Goldacre lässt kein gutes Haar an Homöopathie, Bach-Blüten & Co. Krankheiten können viele Ursachen haben, Diagnose und Therapie sind oft von Unsicherheit und hoher Komplexität begleitet. Alternativmedizin, so der Autor, vereinfacht die Dinge auf... Eine schonungslose Abrechnung mit der Alternativmedizin aus Sicht eines Schulmediziners: Der Arzt und Journalist Ben Goldacre lässt kein gutes Haar an Homöopathie, Bach-Blüten & Co. Krankheiten können viele Ursachen haben, Diagnose und Therapie sind oft von Unsicherheit und hoher Komplexität begleitet. Alternativmedizin, so der Autor, vereinfacht die Dinge auf grobe Weise, braucht keine Nachweise über Wirkungen und Erfolge vorzuweisen und ist zudem kritischen Stimmen von außen in der Regel völlig unzugänglich. Menschen lieben einfache Lösungen, doch Medizin ist nun mal nicht leicht zu verstehen. Lesenswert!