Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Die Wohnungsfrage ist Frauensache!

Frauenbewegung und Wohnreform 1870 bis 1933

Die Frauenbewegung hatte großen Einfluss auf die Geschichte des Planens und Bauens in Deutschland. Die Autorinnen zeigen Beiträge von Frauen zur Wohnungsbaureform und zur Architekturdebatte in der Zeit des großen Aufbruchs und der programmatischen Entwürfe. So fügen sie der Geschichte des Planens und Bauens in Deutschland ein Kapitel hinzu.

Aus dem Inhalt
Weibliche Wohnungspflege
– Soziale Wohnungspolitik vor dem Ersten Weltkrieg
– Wohnungsfürsorge und Wohnerziehung in der Weimarer Republik
Rationalisierung des Einzelhaushaltes
– Technisierung und Hausfrauenbildung vor und im Ersten Weltkrieg
– Neue Küche – Neue Wohnung in der Weimarer Republik
Zentralisierung der Hauswirtschaft
– Einküchenhäuser vor dem Ersten Weltkrieg
– Gemeinschaftseinrichtungen in der Weimarer Republik
Genossenschaften und Wohnungen für berufstätige Frauen
– Heime und Klubs vor dem Ersten Weltkrieg
– Bau von Ledigenwohnungen in der Weimarer Republik

Im vorgegebenen Raumen können nicht alle Beiträge, die durchgehend interessant und außerordentlich lesenswert sind, besprochen werden. (.) Der ambitioniert betitelte Band stellt zwölf interessante Positionen zur Ding(e)bedeutung vor.
[Thomas Schindler, Zeitschrift für Volkskunde]

Es lohnt durchaus, den Details dieser Diskussionen auch heute noch nachzugehen, vieles steckt in diesen Texten, was heute in neuem Licht mit anderen Rahmenbedingungen wieder in die Gedankenwelt rund ums Wohnen aufgenommen werden kann. Das Buch von Ulla Terlinden und Susanna von Oertzen lädt dazu ein und liefert einen gut fundierten Hintergrund.
[Arbeitskreis Emanzipation und Partnerschaft]

Natürlich haben wir schon früher von den hier erwähnten Neuerungen gehört - nicht jedoch von der zentralen Stellung der Frauen bei der Entwicklung und Durchsetzung derselben. Dieser Nachweis ist der Verdienst dieser - übrigens sehr anschaulich beschriebenen und vorbildhaft recherchierten - Arbeit.
[Kosta Mathéy, TRIALOG]

Die Wohnungsfrage ist Frauensache! ist eine äußerst informative und gewinnbringende Lektüre für alle, die sich für die alte deutsche Frauenbewegung und/oder die Städtebau-, Architektur- und Kulturgeschichte der Moderne interessieren. Als Begleiterscheinung kann sie schließlich dazu anregen, die eigene Wohnung mal wieder "auf Vordermann" zu bringen.
[Dr. Claudia Wucherpfennig, Querelles-Net]
Portrait
Ulla Terlinden; Studium der Soziologie; Professorin am Fachbereich Architektur Stadtplanung Landschaftsplanung der Universität Kassel; zahlreiche Publikationen, u.a. Herausgeberin von City and Gender. International Discourse on Gender, Urbanism and Architecture, 2003
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 302
Erscheinungsdatum 01.06.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-496-01350-1
Verlag Reimer, Dietrich
Maße (L/B/H) 275/209/19 mm
Gewicht 1200
Abbildungen mit 116 Abbildungen 27 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
35,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45105205
    BOOTSHÄUSER - Architektur, Geschichte, Inspiration
    von Adam Mornement
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 42775911
    Wohnungsfrage
    Buch (Paperback)
    160,00
  • 42759547
    Kollektiv für sozialistisches Bauen Proletarische Bauausstellung
    Buch (Paperback)
    24,00
  • 47753176
    Upgrade (DE)
    von Gestalten
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • 34810710
    Architektur konstruieren
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    54,95
  • 47878333
    Archiflop
    von Alessandro Biamonti
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 40164353
    Städte für Menschen
    von Jan Gehl
    Buch (Kunststoff-Einband)
    32,00
  • 47878416
    Bauhaus Reisebuch
    von Christian Welzbacher
    Buch (Klappenbroschur)
    19,95
  • 48650324
    Methodenhandbuch für das Entwerfen in Architektur und Städtebau
    von Roland Züger
    Buch (Taschenbuch)
    25,00
  • 30638231
    Über Putz
    Buch (Taschenbuch)
    60,00
  • 45335775
    Adolf Loos
    von August Sarnitz
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 25294887
    Die Baumgartnerhäuser - Basel 1926-1938
    von Rebekka Brandenberger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,95
  • 46184704
    Englisch für Architekten und Bauingenieure - English for Architects and Civil Engineers
    von Sharon Heidenreich
    Buch (Taschenbuch)
    34,99
  • 45370973
    Freilager Zürich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    68,00
  • 13716114
    Max Vogt – Bauen für die Bahn 1957–1989
    von Karl Holenstein
    Buch (gebundene Ausgabe)
    48,00
  • 42744166
    Hamburg und seine Bauten
    Buch (gebundene Ausgabe)
    68,00
  • 39740538
    Das Hamburger Kontorhaus
    von Ralf Lange
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • 44464194
    Denken in Modellen
    von Frei Otto
    Buch (Taschenbuch)
    48,00
  • 44441507
    Small Architecture
    von Philip Jodidio
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 52551949
    Together!
    Buch (Taschenbuch)
    49,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Wohnungsfrage ist Frauensache! - Susanna Oertzen, Ulla Terlinden

Die Wohnungsfrage ist Frauensache!

von Susanna Oertzen , Ulla Terlinden

Buch (Kunststoff-Einband)
35,00
+
=
Elbphilharmonie - Joachim Mischke

Elbphilharmonie

von Joachim Mischke

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,95
+
=

für

64,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen