Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die Zeit der schlafenden Hunde

Roman

(3)
Ein eindrucksvoller Roman über drei Generationen einer Familie und ihren Umgang mit der eigenen Geschichte.
Johannas Familie gehört das größte Modegeschäft der Stadt. Doch bei einem Besuch in Israel erfährt Johanna von dunklen Flecken in der Firmengeschichte: Ihr Großvater hat während der Nazi-Zeit von der Enteignung jüdischer Ladenbesitzer profitiert und das Geschäft - nach den Gesetzen des Dritten Reiches legal - erworben. Johanna ist verunsichert: Offenbar gründet der Wohlstand ihrer Familie auf Unrecht. Darf sie dazu schweigen? Oder soll sie schlafende Hunde wecken?
Rezension
"Dieser Roman sticht hervor, weil er brillant geschrieben ist und sich dem Thema äußerst differenziert nähert." Brigitte
"Mirjam Pressler gelingt mit ihrem Buch ein kleines Kunststück. Für das dritte Reich und den Holocaust interessieren sich in Deutschland immer weniger junge Menschen - Mirjam Presslers Roman könnte das ändern." Die literarische Welt
" Mirjam Presslers Blick auf die Vergangenheit eines so genannten Traditionsbetriebes fordert zur differenzierten Stellungnahme heraus. So unsentimental wie mitreißend." Der Tagesspiegel
"Wie kann man heute über Fragen von Schuld und Verantwortung für Jugendliche reden, ohne mit pädagogisch erhobenem Zeigefinger zu reden? Pressler gibt die Antwort mit diesem einfühlsamen, ja zarten und sprachlich anrührenden Roman." Spiegel special
"Mirjam Pressler behandelt ein ernstes Thema auf beispielhafte, anrührend-unaufdringliche und deshalb poetisch überzeugende Weise." Die Zeit
" Mirjam Pressler hat mit Die Zeit der schlafenden Hunde erneut einen leisen und doch packenden Roman geschrieben. Ein anspruchsvoller, aber nie überfrachteter, ein gefühlvoller, aber nie rührseliger Roman; ein Plädoyer für das Gespräch (vor allem auch in der Familie) und für die ehrliche Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte." Die Glocke, Oelde
"Der Leser taucht unmittelbar in die einfühlsam und spannend beschriebene Gedankenwelt eines ganz normalen Mädchens, hat Anteil am Zwiespalt zwischen Schuldgefühlen und dem Nichtwissen um das Geschehene. (..) So kann und soll 'Die Zeit der schlafenden Hunde' von Mirjam Pressler Ausgangspunkt zu einem Blick in die Familiengeschichte von jedem von uns sein!" Praxis Geschichte
"Das Buch kann den Einstieg in die Geschichte der Juden und ihrer Verfolgung wesentlich erleichtern. In seiner Sensibilität ist es auch für Schulklassen zu empfehlen." Westfälische Nachrichten
"Der Roman ist klar und einfühlsam geschrieben, so dass er jungen wie erwachsenen Lesern ermöglicht, einen Zugang dazu zu bekommen, wie Familienvergangenheit in der Gegenwart weiterwirkt." Nordseezeitung
"Eine hervorragende Darstellung deutscher Vergangenheitsbewältigung, ideal auch für den Unterricht oder als Diskussionsgrundlage." Der kleine Bund
Portrait
Mirjam Pressler, geboren 1940, lebt in Landshut. Sie veröffentlichte zahlreiche Kinder- und Ju-gendbücher, die mehrfach prämiert wurden, darunter die berühmten Romane »Bitterschokolade«, »Novemberkatzen«, »Wenn das Glück kommt, muss man ihm einen Stuhl hinstellen« und »Mal-ka Mai«. Zuletzt erschienen von ihr die Romane »Golem stiller Bruder«, »Shylocks Tochter« und »Nathans Kinder«. Für ihr literarisches Gesamtwerk wurde sie unter anderem mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises, der Carl-Zuckmayer-Medaille und dem Deutschen Bücherpreis ausgezeichnet, für ihr Gesamtwerk als Übersetzerin mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises, und für ihre Übersetzungen aus dem Hebräischen (Uri Orlev, Zeruya Shalev, Amos Oz) mit dem Jane-Scatcherd-Preis der Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Stiftung.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 272, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 23.09.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783407743145
Verlag Gulliver von Beltz & Gelberg
Originaltitel a
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30079300
    Novemberkatzen
    von Mirijam Pressler
    eBook
    6,99
  • 30079293
    Nathan und seine Kinder
    von Mirijam Pressler
    eBook
    7,99
  • 32104863
    Herr der Diebe
    von Cornelia Funke
    (39)
    eBook
    9,99
  • 30079296
    Wenn das Glück kommt, muss man ihm einen Stuhl hinstellen
    von Mirijam Pressler
    eBook
    6,99
  • 29692545
    Das Mädchen mit dem Stahlkorsett
    von Kady Cross
    (36)
    eBook
    7,99
  • 17440639
    Bellende Hunde
    von Maike Hallmann
    eBook
    7,99
  • 30079276
    Golem stiller Bruder
    von Mirijam Pressler
    eBook
    7,99
  • 44401525
    Die Schwester
    von Joy Fielding
    (32)
    eBook
    15,99
  • 29030959
    Bestattung eines Hundes
    von Thomas Pletzinger
    eBook
    9,49
  • 30422396
    »Grüße und Küsse an alle«
    von Mirijam Pressler
    eBook
    9,99
  • 29368883
    Ich kenne keine blauen Hunde
    von Mick Haesty
    eBook
    15,99
  • 29766153
    Grenzland
    von Martina Wildner
    eBook
    8,99
  • 47790296
    Schattendiebin 1: Die verborgene Gabe
    von Catherine Egan
    (16)
    eBook
    14,99
  • 17440608
    Kratzer im Lack
    von Mirijam Pressler
    eBook
    5,99
  • 28095048
    Die Messertänzerin
    von Susanne Rauchhaus
    (4)
    eBook
    6,99
  • 30079269
    Bitterschokolade
    von Mirijam Pressler
    eBook
    4,99
  • 18249257
    Malka Mai
    von Mirijam Pressler
    eBook
    6,99
  • 29676004
    Lucas
    von Kevin Brooks
    eBook
    9,99
  • 32005792
    Im Kreis des Wolfs
    von Nicholas Evans
    eBook
    7,99
  • 30079297
    Anna Eisblume
    von Kristina Dunker
    eBook
    4,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Als Schulleküture empfohlen“

Barbara Bramkamp, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Lebensgeschichten, die vom Holocaust erzählen,gibt es wie Sand am Meer. Dieses Buch hat mich berührt, weil eine Jugendliche in der Jetztzeit im Mittelpunkt steht, die das Thema in ihrer Klasse im Schulunterricht behandelt.
Ich wünsche diesem Buch eine Karriere als Schullektüre, die zum nachdenken und nachfragen anregt.
Lebensgeschichten, die vom Holocaust erzählen,gibt es wie Sand am Meer. Dieses Buch hat mich berührt, weil eine Jugendliche in der Jetztzeit im Mittelpunkt steht, die das Thema in ihrer Klasse im Schulunterricht behandelt.
Ich wünsche diesem Buch eine Karriere als Schullektüre, die zum nachdenken und nachfragen anregt.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Auf den Spuren des 2. Weltkrieges
von Vielgood aus Hamburg am 21.08.2013

Aufarbeitung einmal anders! Hier spult ein Mädchen seine Familiengeschichte rückwärts bis zum Krieg auf. Die Eltern wollen nichts darüber sagen - sie empfindet jedoch Verantwortung gegenüber den enteigneten Menschen, die nach Israel auswandern mussten, weil sie aus ihrer deutschen Heimat vertrieben wurden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Zeit der schlafenden Hunde

Die Zeit der schlafenden Hunde

von Mirijam Pressler

(3)
eBook
6,99
+
=
Das Glasperlenspiel

Das Glasperlenspiel

von Hermann Hesse

eBook
11,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen