Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Die Zeremonie des Abschieds und Gespräche mit Jean-Paul Sartre

Und Gespräche mit Jean-Paul Sartre. August - September 1974

Beauvoir: Memoiren 5

Dieses Buch enthält den ergreifenden Bericht der Autorin über die letzten zehn Lebensjahre Jean-Paul Sartres und die Gespräche, die sie im Sommer und Herbst 1974 in Rom und Paris mit ihm führte – über sein Leben und Werk, über Herkunft und Einflüsse, Liebe und Freundschaft, Freiheit und Glück, über den Tod.
Rezension
Die in jeder Hinsicht ungewöhnliche und meisterhafte Buch ist die souveränste Arbeit, die Sartre nach seinem Tod gewidmet wurde.
Portrait
Simone de Beauvoir, geboren am 9.01.1908 in Paris. Ihre ursprünglich wohlhabenden Eltern lebten nach dem Ersten Weltkrieg aufgrund von Fehlspekulationen unter wenig üppigen Verhältnissen in der Rue de Rennes. Mit fünfeinhalb Jahren kam Simone an das katholische Mädcheninstitut, den Cours Désir, Rue Jacob; als Musterschülerin legte sie dort den Baccalauréat, das französische Abitur, ab. 1925/26 studierte sie französische Philologie am Institut Sainte-Marie in Neuilly und Mathematik am Institut Catholique, bevor sie 1926/27 die Sorbonne bezog, um Philosophie zu studieren. 1928 erhielt sie die Licence, schrieb eine Diplomarbeit über Leibnitz, legte gemeinsam mit Merleau-Ponty und Lévi-Strauss ihre Probezeit als Lehramtskandidatin am Lycée Janson-de-Sailly ab und bereitete sich an der Sorbonne und der École Normale Supérieure auf die Agrégation in Philosophie vor. In ihrem letzten Studienjahr lernte sie dort eine Reihe später berühmt gewordener Schriftsteller kennen, darunter Jean-Paul Sartre, ihren Lebensgefährten seit jener Zeit. 1932 - 1936 unterrichtete sie zunächst in Rouen und bis 1943 dann am Lycée Molière und Camille Sée in Paris. Danach zog sie sich aus dem Schulleben zurück, um sich ganz der schriftstellerischen Arbeit zu widmen. Zusammen mit Sartre hat Simone de Beauvoir am politischen und gesellschaftlichen Geschehen ihrer Zeit stets aktiv teilgenommen. Sie hat sich, insbesondere seit Gründung des MLF (Mouvement de Libération des Femmes) 1970, stark in der französischen Frauenbewegung engagiert. 1971 unterzeichnete sie das französische Manifest zur Abtreibung. 1974 wurde sie Präsidentin der Partei für Frauenrechte, schlug allerdings die "Légion d'Honneur" aus, die ihr Mitterrand angetragen hatte. Am 14.4.1986 ist sie, 78-jährig, im Hospital Cochin gestorben. Sie wurde neben Sartre auf dem Friedhof Montparnasse beigesetzt.
Uli Aumüller ist Übersetzerin, Journalistin und Filmemacherin. Seit 1978 übersetzt sie Belletristik, Hörspiele, Drehbücher, Theaterstücke aus dem Französischen und Englischen, u.a. Jean-Paul Sartre, Albert Camus, Milan Kundera und Siri Hustvedt. Für ihre Übersetzungen erhielt sie den Paul-Celan-Preis und den Jane Scatcherd-Preis.
Eva Moldenhauer, 1934 in Frankfurt/Main geboren, ist seit 1964 als Übersetzerin tätig. Sie übersetzte u.a. Claude Simon, Jorge Semprun, Agota Kristof, Jean Paul Sartre und Lévi-Strauss. Sie wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. 1982 mit dem "Helmut-M.-Braem-Preis" und 1991 mit dem "Celan-Preis". 2005 wurde sie für ihre Neu-Übersetzung von Claude Simons "Das Gras" für den "Preis der Leipziger Buchmesse" nominiert. 2012 wurde Eva Moldenhauer mit dem "Prix de l'Académie de Berlin".ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 567
Erscheinungsdatum 07.05.1986
Serie Beauvoir: Memoiren 5
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-15747-9
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 190/115/38 mm
Gewicht 415
Originaltitel La Ceremonie des adieux / Entretiens avec Jean-Paul Satre
Auflage 9
Buch (Taschenbuch)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45154966
    Das Café der Existenzialisten
    von Sarah Bakewell
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 2842685
    Ein sanfter Tod
    von Simone de Beauvoir
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 2826310
    Der Lauf der Dinge
    von Simone de Beauvoir
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 2912718
    In den besten Jahren
    von Simone de Beauvoir
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 13527206
    Wir hatten ein barbarisch schönes Leben
    von Gretchen Dutschke
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 35511638
    Die beste aller Zeiten ist jetzt!
    von Ang Lee Seifert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 2939275
    Vertrauliche Gespräche
    von Erasmus Rotterdam
    Buch (Taschenbuch)
    13,90
  • 40952709
    Ostende. 1936, Sommer der Freundschaft
    von Volker Weidermann
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 2981934
    Wir sind alle Mörder
    von Jean Paul Sartre
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30570732
    Max Frisch
    von Volker Weidermann
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 2830901
    Briefe an Sartre 2. 1940 - 1963
    von Simone de Beauvoir
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 44134223
    MEDI-LEARN Skriptenreihe 2015/16: Chemie 1
    von Waltraud Haberberger
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 64483473
    Hotel Laguna
    von Alexander Gorkow
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 64483923
    Reveal: Robbie Williams
    von Chris Heath
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 64483480
    Panikherz
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 32106857
    Das deutsche Pfarrhaus
    von Christine Eichel
    (1)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99
  • 66374971
    Stefan Bockelmann: Alles bleibt unter uns
    von Stefan Bockelmann
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47871984
    Lenin
    von Victor Sebestyen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 63890836
    Die Manns
    von Tilmann Lahme
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 63890557
    Hauptsache, die Chemie stimmt - Mein Leben mit und ohne Breaking Bad
    von Bryan Cranston
    Buch (Paperback)
    14,99

Weitere Bände von Beauvoir: Memoiren

  • Band 1

    2894862
    Memoiren einer Tochter aus gutem Hause
    von Simone de Beauvoir
    Buch
    10,99
  • Band 2

    2912718
    In den besten Jahren
    von Simone de Beauvoir
    Buch
    9,95
  • Band 3

    2826310
    Der Lauf der Dinge
    von Simone de Beauvoir
    Buch
    14,99
  • Band 4

    2933477
    Alles in allem
    von Simone de Beauvoir
    Buch
    10,95
  • Band 5

    2994019
    Die Zeremonie des Abschieds und Gespräche mit Jean-Paul Sartre
    von Simone de Beauvoir
    Buch
    13,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Zeremonie des Abschieds und Gespräche mit Jean-Paul Sartre - Simone de Beauvoir, Jean Paul Sartre

Die Zeremonie des Abschieds und Gespräche mit Jean-Paul Sartre

von Simone de Beauvoir , Jean Paul Sartre

Buch (Taschenbuch)
13,99
+
=
Memoiren einer Tochter aus gutem Hause - Simone de Beauvoir

Memoiren einer Tochter aus gutem Hause

von Simone de Beauvoir

Buch (Taschenbuch)
10,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen