Thalia.de

Die Zitronenjette

Eine Novelle aus dem alten Hamburg

(1)
Wenn es ein Original in Hamburg gibt, das für immer in der Erinnerung der Menschen lebt, dann ist es Johanne Henriette Marie Müller:" Die Zitronenjette". Ihr "Zitroon, Zitroon, Zitroon" schallte Ende des 19.Jh.'s durch die Hamburger Altstadt, das Gängeviertel und den Hafen, und nicht nur ihre frechen zupackende Art, sondern auch ihre Trinkfestigkeit waren legendär. Sie war obwohl von schlichtem Charakter, eine vielschichtige Persönlichkeit, die es geschafft hat, ungewollt, schon zu Lebzeiten zur Legende zu werden.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 154
Erscheinungsdatum 04.12.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9814608-5-8
Verlag Hamburger Elbsommer GmbH
Maße (L/B/H) 152/106/20 mm
Gewicht 176
Abbildungen mit Abbildung
Auflage 1. Auflage
Illustratoren Birgit Lang
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32173032
    Das gläserne Paradies
    von Petra Durst Benning
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 18604441
    Die guten Geister
    von Dietmar Grieser
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,95
  • 42465149
    Die Bierbrauerin
    von Gabriele Breuer
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42433590
    Antoniusfeuer
    von Yvonne Bauer
    Buch (Taschenbuch)
    15,99
  • 41134870
    Katharina von Ägypten
    von Peter Steinitz
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 11400109
    Die letzte Kaiserin
    von Anchee Min
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 11394518
    Ferien-Lesebuch
    von Dietmar Grieser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 15164305
    Die Kaufmannstochter
    von Ines Thorn
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 32548416
    Kleine Fürstin
    von Monika Helfer
    Buch (Taschenbuch)
    17,90
  • 3013340
    De Urgeschicht von Meckelnborg
    von Fritz Reuter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,90
  • 21111431
    Der Fluch der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 44455740
    Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    (5)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47661696
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (22)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • 47877801
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (174)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (51)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45331401
    Das Labyrinth der Lichter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (57)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 47795021
    Vergessene Kinder
    von Luna Darko
    (2)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 42435847
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Die Zitronenfrau
von Marion Olßon aus Reutlingen am 19.03.2013

Wissen sie wer Johanne Henriette Marie Müller war? Nein? Dann klärt diese Büchlein sie auf: Wir reden hier von der Zitronenjette aus Hamburg, diese schlagfertige Frau, die über 40 Jahre nicht nur mit Zitronen gehandelt hat. Die Zitronenjette war bekannt mit ihrem Südfrüchtehandel zwischen Rödingsmarkt und Nobistor. Ihr Ruf:... Wissen sie wer Johanne Henriette Marie Müller war? Nein? Dann klärt diese Büchlein sie auf: Wir reden hier von der Zitronenjette aus Hamburg, diese schlagfertige Frau, die über 40 Jahre nicht nur mit Zitronen gehandelt hat. Die Zitronenjette war bekannt mit ihrem Südfrüchtehandel zwischen Rödingsmarkt und Nobistor. Ihr Ruf: „Zitroon, Zitroon! Wer köfft mi een ab? Nur fief Penn dat Stück!“ war in ganz Hamburg bekannt. Leider hat es das Schicksal nicht gut mit ihr gemeint und durch den Missbrauch von Alkohol hat über 20 Jahre in einer Anstalt verbringen müssen. Karl-Heinz Wellerdiek, hat der taffen Dame neben einem Theaterstück, jetzt auch dieses Buch gewidmet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0