Die Zukunft der menschlichen Natur

Auf dem Weg zu einer liberalen Eugenik?

Nach wie vor wird die Debatte über die Gentechnik und ihre Folgen lebhaft geführt. In seinem vieldiskutierten und nun als Taschenbuch vorliegenden Buch Die Zukunft der menschlichen Natur. Auf dem Weg zu einer liberalen Eugenik? bezieht Jürgen Habermas dezidiert Stellung. Er führt die philosophische Auseinandersetzung über den Umgang mit Genforschung und Gentechnik vom weltanschaulichen Streit über den moralischen Status des vorpersonalen menschlichen Lebens weg und nimmt die Perspektive einer künftigen Gegenwart ein, einer Gegenwart, aus der wir vielleicht auf die heute umstrittenen Praktiken als Schrittmacher einer liberalen, über Angebot und Nachfrage geregelten Eugenik zurückblicken.
Portrait
Jürgen Habermas wurde am 18. Juni 1929 in Düsseldorf geboren. Von 1949 bis 1954 studierte er in Göttingen, Zürich und Bonn die Fächer Philosophie, Geschichte, Psychologie, Deutsche Literatur und Ökonomie. Er lehrte unter anderem an den Universitäten Heidelberg und Frankfurt am Main sowie der University of California in Berkeley und war Direktor des Max-Planck-Instituts zur Erforschung der Lebensbedingungen der wissenschaftlich-technischen Welt in Starnberg. Jürgen Habermas erhielt zahlreiche Ehrendoktorwürden und Preise, darunter den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels (2001) und den Kyoto-Preis (2004).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 163
Erscheinungsdatum 27.03.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-29344-7
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 17,6/10,9/1,2 cm
Gewicht 107 g
Auflage 4. Auflage
Buch (Taschenbuch)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Zwischen Naturalismus und Religion
    von Jürgen Habermas
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,80
  • Werkausgabe in 8 Bänden
    von Ludwig Wittgenstein
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • Alles fühlt
    von Andreas Weber
    Buch (Kunststoff-Einband)
    24,80
  • Die Wiedergewinnung des Realismus
    von Hubert Dreyfus, Charles Taylor
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • Einführung in die Philosophie der Naturwissenschaften
    von Ian Hacking
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Die genetische Gesellschaft
    von Johannes Reiter
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    8,95
  • VP Zoologie - Bafög-Ausgabe
    von Cleveland P. Hickman, Larry S. Roberts, Allan Larson, Helen l'Anson, David J. Eisenhour
    Buch (Kunststoff-Einband)
    49,95
  • Gehirn und Handlung
    von Alexander Batthyány
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • ' Life' is a Battlefield
    von Isabella Jordan, Svea L. Hermann, Kathrin Braun
    Buch (Taschenbuch)
    9,40
  • Die Idee der Natur
    von Robin G. Collingwood
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Zur Rekonstruktion des Historischen Materialismus
    von Jürgen Habermas
    Buch (Taschenbuch)
    12,50
  • Die Einbeziehung des Anderen
    von Jürgen Habermas
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Praktische Ethik
    von Peter Singer
    Buch (Taschenbuch)
    12,80
  • Das Sein und das Nichts
    von Jean Paul Sartre
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • Fremde in unserer Mitte
    von David Miller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,00
  • Von den Bakterien zu Bach – und zurück
    von Daniel C. Dennett
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • Superintelligenz
    von Nick Bostrom
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Friedrich Nietzsche: Jenseits von Gut und Böse
    von Friedrich Nietzsche
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • Vita activa oder Vom tätigen Leben
    von Hannah Arendt
    Buch (Taschenbuch)
    14,00

Wird oft zusammen gekauft

Die Zukunft der menschlichen Natur

Die Zukunft der menschlichen Natur

von Jürgen Habermas
Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=
Personal und Insassen von „Totalen Institutionen“ – zwischen Konfrontation und Verflechtung

Personal und Insassen von „Totalen Institutionen“ – zwischen Konfrontation und Verflechtung

Buch (gebundene Ausgabe)
39,00
+
=

für

51,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.