Die zweite Haut

Thriller. Deutsche Erstausgabe

(3)
Das Leben des Anderen



Simon hat einen Menschen getötet. In Notwehr hat er den Mann erschlagen, der nachts die Tür zu seiner Bude aufgebrochen und ihn brutal attackiert hat. Jetzt steht er atemlos über der Leiche und überlegt, was zu tun ist. Er zweifelt an seinem Verstand. Denn der Tote wirkt vertraut. Und Simon weiß auch, warum: Sein Angreifer ist ihm wie aus dem Gesicht geschnitten.



Wer war der mysteriöse Doppelgänger und was wollte er? Auf der Suche nach Antworten gerät Simon in einen Strudel der Ereignisse, der ihn unaufhaltsam in den Abgrund reißt.




Portrait
Ryan David Jahn wuchs in Arizona, Texas und Kalifornien auf. Mit sechzehn Jahren verließ er die Schule, um in einem Plattenladen zu arbeiten. Seit 2004 schreibt er als Drehbuchautor für Film und Fernsehen.
Teja Schwaner studierte in Hamburg, Frankfurt und London. Sie arbeitete als Musik- und Filmjournalistin und übersetzte u.a. Hunter S. Thompson, Daniel Woodrell, Karin Slaughter und T.J. Forrester.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 14.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-43754-8
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 185/116/27 mm
Gewicht 270
Originaltitel Low Life
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39180918
    Blinder Feind
    von Jeffery Deaver
    (5)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 6080808
    5 Tage im Sommer
    von Kate Pepper
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 32018322
    Das Echo aller Furcht / Jack Ryan Bd.7
    von Tom Clancy
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35327628
    Zorn - Wo kein Licht / Hauptkommissar Claudius Zorn Bd.3
    von Stephan Ludwig
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 8878619
    Ich bin der Herr deiner Angst
    von Stephan M. Rother
    (58)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47929446
    Death Call - Er bringt den Tod
    von Chris Carter
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 30571381
    Ein Akt der Gewalt
    von Ryan David Jahn
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 26175077
    Allwissend / Kathryn Dance Bd.2
    von Jeffery Deaver
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 25902513
    Ausgesetzt
    von James W. Nichol
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 47016281
    Unter Wasser hört dich niemand schreien
    von Paula Treick DeBoard
    (10)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 39192551
    Operation Red Sparrow
    von Jason Matthews
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39237184
    Jul-Morde
    von Leena Lehtolainen
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 4180541
    Ihr Wille geschehe / Mitchell & Markby Bd.10
    von Ann Granger
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 3836612
    Tod und Teufel
    von Frank Schätzing
    (69)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43972255
    Flugangst 7A
    von Sebastian Fitzek
    (128)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 2857616
    Playback
    von Raymond Chandler
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 39188256
    Eisiger Dienstag / Frieda Klein Bd.2
    von Nicci French
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32134848
    Der Tod und der Dicke / Dalziel und Pascoe Bd. 20
    von Reginald Hill
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 62295305
    Sturzflug (Ryder Creed 3)
    von Alex Kava
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15174530
    Der Mann, der niemals lebte
    von David Ignatius
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95

Buchhändler-Empfehlungen

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Sehr spannender Thriller !! Sehr spannender Thriller !!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Fesselnd von Anfang bis Ende
von Beate Senft aus Ludwigshafen am Rhein am 07.09.2014

Simon wird von einem Geräusch geweckt. Jemand schleicht durch seine Wohnung. Ängstlich geht er nachsehen, wer da in seine Wohnung eingebrochen ist, obwohl es bei ihm überhaupt nichts zu klauen gibt und steht plötzlich einem Mann gegenüber, der ihm bis auf die Haarfarbe und eine Narbe zum Verwechseln ähnlich... Simon wird von einem Geräusch geweckt. Jemand schleicht durch seine Wohnung. Ängstlich geht er nachsehen, wer da in seine Wohnung eingebrochen ist, obwohl es bei ihm überhaupt nichts zu klauen gibt und steht plötzlich einem Mann gegenüber, der ihm bis auf die Haarfarbe und eine Narbe zum Verwechseln ähnlich sieht. In Notwehr tötet er den Fremden, denn der wollte nichts anderes als Simon auslöschen. Und was dann passiert gleicht dem schlimmsten Alptraum, denn nichts ist mehr wie es scheint. Was für eine irre Geschichte. Ich wäre wahrscheinlich niemals auf das Buch aufmerksam geworden, wenn ich nicht eine tolle Besprechung auf Elements of Crime gelesen hätte, die mich sehr neugierig gemacht hat. Umso mehr freute ich mich, als mir Heyne Hardcore das Buch als Rezensionsexemplar zuschickte. Ich fing an zu lesen und war sofort gefangen in einer Geschichte, die mich auch jetzt noch nicht loslassen möchte, obwohl ich das Buch schon länger beendet habe. Simon ist ein sehr seltsamer Mensch. Er arbeitet in einem Büro, seine Wohnung enthält nur das Allernötigste, er hat keine wirklichen Freunde und nach Feierabend sitzt er in seiner Wohnung und betrinkt sich. So vergehen seine Tage in öder Gleichmäßigkeit, bis dieser Mann bei ihm einbricht. Er versucht herauszufinden, wer der Mann war und warum er ihn töten wollten und je mehr er herausfindet, desto unglaublicher wird die ganze Story. Das war mein erstes Buch von Ryan David Jahn und mit Sicherheit nicht das Letzte. Der Schreibstil hat mich total gefesselt und der Autor versteht es den Leser in seinen Bann zu ziehen. Es war keine einzige Seite langweilig und kein Wort zu viel. Der Spannungsbogen ist konstant hoch und dem Leser ergeht es wie Simon: Je mehr er liest, desto weniger versteht er, bis alles im großen Finale mit einem Paukenschlag endet. Ich vergebe für dieses wirklich tolle Buch 5 von 5 Punkten, den Favoritenstatus und eine Leseempfehlung für alle Hardcore-Fans. Ich werde mir jetzt gleich mal "Der Cop" und "Ein Akt der Gewalt" von Ryan David Jahn besorgen und hoffe, die beiden Bücher können mich genauso überzeugen. © Beate Senft

Fesselnd von Anfang bis Ende
von lord-byron aus Ludwigshafen am Rhein am 07.09.2014

Simon wird von einem Geräusch geweckt. Jemand schleicht durch seine Wohnung. Ängstlich geht er nachsehen, wer da in seine Wohnung eingebrochen ist, obwohl es bei ihm überhaupt nichts zu klauen gibt und steht plötzlich einem Mann gegenüber, der ihm bis auf die Haarfarbe und eine Narbe zum Verwechseln ähnlich... Simon wird von einem Geräusch geweckt. Jemand schleicht durch seine Wohnung. Ängstlich geht er nachsehen, wer da in seine Wohnung eingebrochen ist, obwohl es bei ihm überhaupt nichts zu klauen gibt und steht plötzlich einem Mann gegenüber, der ihm bis auf die Haarfarbe und eine Narbe zum Verwechseln ähnlich sieht. In Notwehr tötet er den Fremden, denn der wollte nichts anderes als Simon auslöschen. Und was dann passiert gleicht dem schlimmsten Alptraum, denn nichts ist mehr wie es scheint. Was für eine irre Geschichte. Ich wäre wahrscheinlich niemals auf das Buch aufmerksam geworden, wenn ich nicht eine tolle Besprechung auf Elements of Crime gelesen hätte, die mich sehr neugierig gemacht hat. Umso mehr freute ich mich, als mir Heyne Hardcore das Buch als Rezensionsexemplar zuschickte. Ich fing an zu lesen und war sofort gefangen in einer Geschichte, die mich auch jetzt noch nicht loslassen möchte, obwohl ich das Buch schon länger beendet habe. Simon ist ein sehr seltsamer Mensch. Er arbeitet in einem Büro, seine Wohnung enthält nur das Allernötigste, er hat keine wirklichen Freunde und nach Feierabend sitzt er in seiner Wohnung und betrinkt sich. So vergehen seine Tage in öder Gleichmäßigkeit, bis dieser Mann bei ihm einbricht. Er versucht herauszufinden, wer der Mann war und warum er ihn töten wollten und je mehr er herausfindet, desto unglaublicher wird die ganze Story. Das war mein erstes Buch von Ryan David Jahn und mit Sicherheit nicht das Letzte. Der Schreibstil hat mich total gefesselt und der Autor versteht es den Leser in seinen Bann zu ziehen. Es war keine einzige Seite langweilig und kein Wort zu viel. Der Spannungsbogen ist konstant hoch und dem Leser ergeht es wie Simon: Je mehr er liest, desto weniger versteht er, bis alles im großen Finale mit einem Paukenschlag endet. Ich vergebe für dieses wirklich tolle Buch 5 von 5 Punkten, den Favoritenstatus und eine Leseempfehlung für alle Hardcore-Fans. Ich werde mir jetzt gleich mal "Der Cop" und "Ein Akt der Gewalt" von Ryan David Jahn besorgen und hoffe, die beiden Bücher können mich genauso überzeugen. © Beate Senft


Wird oft zusammen gekauft

Die zweite Haut - Ryan David Jahn

Die zweite Haut

von Ryan David Jahn

(3)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Italia Criminale

Italia Criminale

Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen