Die zweite Revolution

Rätebewegung in Berlin 1919/1920

Berlin war nicht nur zentraler Ort der Novemberrevolution, sondern auch der wichtigste Schauplatz der 'zweiten Revolution' in den Jahren 1919 und 1920. Auf der Basis intensiver Archivstudien zeichnet Axel Weipert ein facettenreiches Bild der Berliner Rätebewegung. Die Schülerräte, die Räte nach dem Kapp-Lüttwitz-Putsch, die Betriebsrätezentrale und die Rolle der Frauen werden erstmals systematisch untersucht. Ebenso kommen entscheidende Ereignisse detailliert zur Sprache: der Generalstreik im März 1919 und die Kundgebung vor dem Reichstag im Januar 1920, bis heute die blutigste Demonstration der deutschen Geschichte. Die Studie liefert aber nicht nur neues Detailwissen, sondern differenziert unser Bild der Revolutionszeit. Der Rätebewegung gelang es auch in ihrer zweiten Phase, eine Massenbasis zu mobilisieren. Dabei stellte sie Forderungen, die mit ihrem umfassenden sozialistisch-demokratischen Anspruch über die Weimarer
Ordnung hinauswiesen. Die Revolution war also nicht mit den Wahlen Anfang 1919 abgeschlossen. Die Rätebewegung beweist, dass es in der Arbeiterbewegung noch eine reale Alternative jenseits von Sozialdemokratie und Stalinismus gab.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 476
Erscheinungsdatum 04.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95410-062-0
Reihe be.bra wissenschaft
Verlag Bebra
Maße (L/B/H) 23,8/16,7/3,8 cm
Gewicht 855 g
Abbildungen mit 12 Abbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
32,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Lebensrückblick
    von Lou Andreas-Salome
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,90
  • »Erst stirbt der Wald, dann du!«
    von Birgit Metzger
    Buch (Paperback)
    45,00
  • Im Fluss der Geschichte
    von Regina Hanemann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • «Man treibt sie in die Wüste»
    von Dora Sakayan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,50
  • Die Zeit des Nationalsozialismus / Tagebuch
    von Anne Frank
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Schweizer Migrationsgeschichte
    von Andre Holenstein, Patrick Kury, Kristina Schulz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,00
  • Serienmörder der DDR
    von Hans Thiers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Fritz Bauer 1903-1968
    von Irmtrud Wojak
    Buch (Paperback)
    28,00
  • Spurensuche bei Verdun
    von Kurt Fischer, Stephan Klink
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • Der Zweite Weltkrieg
    von H. P. Willmott, Robin Cross, Charles Messenger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Hüter der Ordnung
    von Frank Bösch, Andreas Wirsching
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,90
  • Krieg ohne Fronten
    von Bernd Greiner
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • Der Handschlag
    von Barbara Tóth
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • Kiel 1918
    von Martin Rackwitz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Der italienische Faschismus
    von Wolfgang Schieder
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Kein Recht, nirgends
    von Willy Cohn
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • Geheimobjekt "Seewerk"
    von Heini Hofmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Clausewitz Spezial 21
    von Stefan Krüger
    Buch (Paperback)
    9,95
  • Verschlusssache Tschernobyl
    von Alla Jaroshinskaja
    Buch (Taschenbuch)
    9,80
  • Die gescheiterte Republik
    von Anton Pelinka
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,00

Wird oft zusammen gekauft

Die zweite Revolution

Die zweite Revolution

von Axel Weipert
Buch (Taschenbuch)
32,00
+
=
Asterix latein 13

Asterix latein 13

von René Goscinny, Albert Uderzo
Buch (gebundene Ausgabe)
14,00
+
=

für

46,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.