Disziplin ohne Angst

Wie wir den Respekt unserer Kinder gewinnen und ihr Vertrauen nicht verlieren

(1)

In seinem erfolgreichsten Buch stellt Wolfgang Bergmann eine Erziehung des »bewussten Mitgefühls« vor, die bei Alltagsproblemen ebenso wie im Trotzalter, in der Schule oder Pubertät weiterhilft. Er schildert eine Erziehung zum »guten Gehorsam«, die das kindliche und jugendliche Ich nicht einzwängt und duckt, sondern mutig und neugierig macht.

Gewissenlose Bücher predigen bis heute Disziplin und Gehorsam und ihre Verachtung für Kinder. Wissenschaftlich unhaltbare Thesen machen hohe Auflagen. Doch »Angst-Disziplin« ist kalt und führt am Ende meistens zum Gegenteil von dem, was sie erreichen soll. Wolfgang Bergmann plädiert für eine andere »Disziplin«. Sie baut auf der Liebe, dem Vertrauen und der innigen Beziehung zwischen Eltern und Kindern auf, und nur aus ihr erwächst ein kluges und kompetentes »Selbst«.

Portrait

Wolfgang Bergmann (1944-2011), Lern- und Kinderpsychologe, war einer der profiliertesten Kindertherapeuten Deutschlands. Er ist als Autor von Elternbüchern und durch seine Veranstaltungen und Fernsehauftritte weithin bekannt.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 184
Erscheinungsdatum 03.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-22929-8
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 20,8/13,4/1,7 cm
Gewicht 322 g
Auflage 4. Auflage
Buch (Taschenbuch)
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Kunst der Elternliebe
    von Wolfgang Bergmann
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • Disziplin ohne Drama
    von Daniel J. Siegel, Tina Payne Bryson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Das Familienhaus
    von Jesper Juul
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Lasst eure Kinder in Ruhe!
    von Wolfgang Bergmann
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Das Geheimnis glücklicher Kinder
    von Steve Biddulph
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Pubertät
    von Jan Uwe Rogge
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Was unsere Kinder brauchen
    von Katharina Saalfrank
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Gute Autorität
    von Wolfgang Bergmann
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Mama, warum schreist du so?
    von Pat Holt, Grace Ketterman
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • Warum unsere Kinder ein Glück sind
    von Wolfgang Bergmann
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • Grenzen, Nähe, Respekt
    von Jesper Juul
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Tyrannen müssen nicht sein
    von Michael Winterhoff
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Familienkonferenz
    von Thomas Gordon
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 5 Grundsteine für die Familie
    von Jesper Juul
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Weltwissen der Siebenjährigen
    von Donata Elschenbroich
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Liebe und Eigenständigkeit
    von Alfie Kohn
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • Kinder brauchen Vertrauen
    von Karl Gebauer, Gerald Hüther
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • Game Over
    von Ilona Füchtenschnieder, Jörg Petry
    Buch (Geheftet)
    7,80
  • Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
    von Danielle Graf, Katja Seide
    (23)
    Buch (Paperback)
    14,95
  • So viel Freude, so viel Wut
    von Nora Imlau
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00

Wird oft zusammen gekauft

Disziplin ohne Angst

Disziplin ohne Angst

von Wolfgang Bergmann
(1)
Buch (Taschenbuch)
12,95
+
=
Die Neue Familienkonferenz

Die Neue Familienkonferenz

von Thomas Gordon
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

22,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

mutmachend
von einer Kundin/einem Kunden aus Basel am 26.03.2008

Herr Bergmann versteht es, "komplizierte" Vorgänge der Eltern/Kind-Beziehung auch für Laien verständlich zu erklären und nachvollziehbar zu machen. Seine Begeisterung für Kinder und Jugendliche und sein humorvolles Wesen sind ansteckend und haben mich neugierig gemacht und ermutigt, mich weiter in dieses Thema zu vertiefen; im Sinn: es ist nie... Herr Bergmann versteht es, "komplizierte" Vorgänge der Eltern/Kind-Beziehung auch für Laien verständlich zu erklären und nachvollziehbar zu machen. Seine Begeisterung für Kinder und Jugendliche und sein humorvolles Wesen sind ansteckend und haben mich neugierig gemacht und ermutigt, mich weiter in dieses Thema zu vertiefen; im Sinn: es ist nie zu spät!