Bestellen Sie bis Donnerstag, den 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Ditte Menschenkind

Mit e. nachw. v. Tilman Spreckelsen

(3)

Ein grandioser Roman der Weltliteratur
Das Leben der jungen, lebensfrohen Ditte ist bedroht. Behaftet mit dem Makel des Ausgestoßenseins und der Heimatlosigkeit, erliegt sie dem Kreislauf von Armut, Erniedrigung und Hoffnungslosigkeit. In ihrem Schicksal gestaltet der dänische Romancier den Weg einer starken jungen Frau, die an der Unmenschlichkeit ihrer Umwelt zugrunde geht.
"Literatur, die bewegt, ohne zu beschönigen, die das Herz erreicht, ohne den Verstand zu beleidigen." Tilman Spreckelsen

Portrait

Martin Andersen Nexø wurde am 26. Juni 1869 in Kopenhagen geboren. 1877 Übersiedelung der Familie Andersen nach Neksø auf die Insel Bornholm, Arbeit als Hütejunge und Dienstmann. Nach Beendigung einer Schuhmacherlehre Besuch der traditionsreichen Volkshochschule in Askov, danach Lehrer in Odense auf der Insel Fünen, literarisch-journalistische Betätigung. 1894-1896 Reise nach Italien und Spanien, um eine Tuberkulose auszuheilen. Seit 1910 längere Reisen nach Deutschland, wo er von 1923 bis 1929 seinen festen Wohnsitz hat. 1925 heiratet er in dritter Ehe Johanna May aus Karlsruhe. Andersen Nexö unterstützt alle wichtigen internationalen Aktionen gegen Faschismus und Krieg und nimmt an den Schriftstellerkongressen zur Verteidigung der Kultur in Paris und Madrid teil. Während der deutschen Besetzung Dänemarks 1941 verhaftet, 1943 Flucht nach Schweden, 1944 Exil in Moskau, 1945 Rückkehr nach Dänemark. 1951 Übersiedelung in die DDR, wo er in Dresden-Weißer Hirsch eine Ehrenwohnung bezieht. Hier stirbt Andersen Nexø am 1. Juni 1954. Die Beisetzung erfolgt in Kopenhagen, wo auch sein literarischer Nachlaß betreut wird.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 731
Erscheinungsdatum 30.08.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-2675-8
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 194/127/41 mm
Gewicht 508
Originaltitel Ditte Menneskebarn
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 19.814
Buch (Taschenbuch)
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28846659
    Große Erwartungen
    von Charles Brown
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,90
  • 35333463
    Im Westen Nichts Neues
    von Erich M. Remarque
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 2825772
    Die schwarze Spinne
    von Jeremias Gotthelf
    Buch (Taschenbuch)
    5,90
  • 18688492
    Knallkopf Wilson
    von Mark Twain
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 41182979
    Das grüne Gesicht
    von Gustav Meyrink
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 45161421
    Nordische Nächte
    von Tania Blixen
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 44066737
    Zum Leuchtturm
    von Virginia Woolf
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 18679321
    Der Graf von Monte Christo
    von Alexandre Dumas
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 45243621
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    (19)
    Buch (Klappenbroschur)
    7,00
  • 47832200
    Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster
    von Susann Pásztor
    (71)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 47015714
    Emma
    von Jane Austen
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 25781953
    König Artus und die Heldentaten der Ritter seiner Tafelrunde
    von John Steinbeck
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 2835118
    Betty Blue
    von Philippe Djian
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 11418080
    Der Meister und Margarita
    von Michail Bulgakow
    (8)
    Buch (Klappenbroschur)
    11,00
  • 2835223
    Jenseits von Eden
    von John Steinbeck
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • 18607403
    Reise zum Mittelpunkt der Erde
    von Jules Verne
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 2958565
    Der Himmel kennt keine Günstlinge
    von Erich M. Remarque
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 1961674
    Fräulein Smillas Gespür für Schnee
    von Peter Hoeg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 40785024
    Berlin liegt im Osten
    von Nellja Veremej
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 16334815
    Die Sage von Sleepy Hollow
    von Washington Irving
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    7,50

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein grandioser Roman der Weltliteratur“

Andrea Windsch, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Behaftet mit dem Makel der Ausgestoßenen, der Armut und Heimatlosigkeit erliegt Ditte dem Kreislauf von Armut und Hoffnungslosigkeit. Ein wunderbarer, ergreifender Frauenroman der Weltliteratur. Bitte lassen Sie sich nicht vom Cover abschrecken, es passt überhaupt nicht zum Inhalt des Buches. Behaftet mit dem Makel der Ausgestoßenen, der Armut und Heimatlosigkeit erliegt Ditte dem Kreislauf von Armut und Hoffnungslosigkeit. Ein wunderbarer, ergreifender Frauenroman der Weltliteratur. Bitte lassen Sie sich nicht vom Cover abschrecken, es passt überhaupt nicht zum Inhalt des Buches.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Ein Menschenschicksal der besonderen Art
von Elvira Schulz aus Ahrensfelde am 07.09.2010

Ditte, unehelich geboren und von der Mutter verstoßen, wächst in völliger Armut bei ihren Großeltern auf. Im Alter von zehn Jahren muss sie als Arbeitskraft zurück in den Haushalt der Mutter; dort übernimmt sie zusätzlich die Mutterrolle für ihre drei Halbgeschwister. In späteren Jahren geht sie nach Kopenhagen und... Ditte, unehelich geboren und von der Mutter verstoßen, wächst in völliger Armut bei ihren Großeltern auf. Im Alter von zehn Jahren muss sie als Arbeitskraft zurück in den Haushalt der Mutter; dort übernimmt sie zusätzlich die Mutterrolle für ihre drei Halbgeschwister. In späteren Jahren geht sie nach Kopenhagen und versucht dort ihr Glück, aber auch dort erlebt sie die gleiche Armut wie auf dem Lande. Sie wird nun selber Mutter eines unehelichen Kindes und nimmt zusätzlich noch zwei Pflegekinder auf, hat aber große Mühe, alle ihre Kinder durchzubringen. Ditte arbeitet deshalb bis zur Erschöpfung und stirbt schließlich schon im Alter von 25 Jahren. Ich habe dieses Buch vor etwa zwanzig Jahren zum ersten Mal gelesen (ein Kunde hatte es mir empfohlen) und habe vor, es in Kürze wieder zu tun. Das kurze und harte Leben der armen Ditte geht dem Leser unter die Haut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Ditte Menschenkind - Martin Andersen Nexö

Ditte Menschenkind

von Martin Andersen Nexö

(3)
Buch (Taschenbuch)
12,95
+
=
Die Stadt der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.2 - Ransom Riggs

Die Stadt der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.2

von Ransom Riggs

(43)
Buch (Taschenbuch)
14,99
+
=

für

27,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen