In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Doktor Faustus

Das Leben des deutschen Tonsetzers Adrian Leverkühn, erzählt von einem Freunde

Auf der Grundlage des Faust-Stoffes hat Thomas Mann in seinem 1947 erschienenen Musiker-Roman eine Parabel für die Verstrickung des Künstlertums in die politische Katastrophe des Nationalsozialismus geschaffen. Kein anderer Roman dieses Autors ist dermaßen kontrovers und erhitzt diskutiert worden - noch Jahrzehnte nach seinem Erscheinen.
In der Textfassung der Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe (GKFA), mit Daten zu Leben und Werk.

Portrait
Thomas Mann, 1875 – 1955, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Ab 1933 lebte er im Exil, zuerst in der Schweiz, dann in den USA. Erst 1952 kehrte Mann nach Europa zurück, wo er 1955 in Zürich verstarb.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Ruprecht Wimmer
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 748, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783104003047
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 33.296
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20422535
    Buddenbrooks
    von Thomas Mann
    (34)
    eBook
    9,99
  • 20422630
    Lotte in Weimar
    von Thomas Mann
    eBook
    9,99
  • 20423198
    Joseph und seine Brüder
    von Thomas Mann
    eBook
    21,99
  • 39985511
    Der Erwählte
    von Thomas Mann
    eBook
    8,99
  • 25735365
    Das Schwert der Wahrheit 1
    von Terry Goodkind
    (28)
    eBook
    9,99
  • 26767436
    Weihnachten mit Thomas Mann
    von Thomas Mann
    eBook
    6,99
  • 41854446
    Joachim Gauck. Der falsche Mann?
    von Klaus Blessing
    eBook
    4,99
  • 20423041
    Das Spiel des Engels
    von Carlos Ruiz Zafón
    (46)
    eBook
    9,99
  • 30934476
    Erzähl es niemandem!
    von Randi Crott
    (15)
    eBook
    8,99
  • 44161102
    Sagen des klassischen Altertums - Vollständige Ausgabe
    von Gustav Schwab
    eBook
    4,99
  • 37190566
    Das kunstseidene Mädchen
    von Irmgard Keun
    eBook
    7,99
  • 36475460
    Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
    von Thomas Mann
    eBook
    9,99
  • 32219448
    Schulden
    von David Graeber
    eBook
    12,99
  • 41087419
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    (23)
    eBook
    15,99
  • 33074436
    Garp und wie er die Welt sah
    von John Irving
    eBook
    9,99
  • 37621857
    Kim und Struppi
    von Christian Eisert
    (11)
    eBook
    8,99
  • 34309502
    Der Fremde
    von Albert Camus
    (21)
    eBook
    8,99
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (107)
    eBook
    9,99
  • 20422497
    Königliche Hoheit
    von Thomas Mann
    eBook
    9,99
  • 32737030
    Die eiskalte Jahreszeit der Liebe
    von A.D. Miller
    (9)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Großer Roman als Hörspiel in neuem Gewand, höllisch gut.“

Christian Schmitt, Thalia-Buchhandlung Mannheim

"Weißt du was, so schweig..."
Mir ist klar, einige Thomas-Mann-Puristen werden jetzt vielleicht die Nase rümpfen, dies ist ja schließlich nicht der gesamte Inhalt des Doktor Faustus. Richtig, wir haben es hier mit einem Hörspiel zu tun, die Handlung musste etwas gekürzt werden, doch welche Hörbuchfassung könnte diesem Roman schon gerecht
"Weißt du was, so schweig..."
Mir ist klar, einige Thomas-Mann-Puristen werden jetzt vielleicht die Nase rümpfen, dies ist ja schließlich nicht der gesamte Inhalt des Doktor Faustus. Richtig, wir haben es hier mit einem Hörspiel zu tun, die Handlung musste etwas gekürzt werden, doch welche Hörbuchfassung könnte diesem Roman schon gerecht werden?
Was bekommt der Hörer? Sprecher wie Hanns Zischler als Serenus Zeitblom und Erzähler, Werner Wölbern als Adrian Leverkühn, Matthias Habich als Professor Schleppfuß u.a.
Ein Hörspiel also, doch haben wir es hier mit einer schlichtweg genialen Umsetzung zu tun, Musikeinschübe, obskure Dialoge und Monologe, auch von Adrians Lehrern, sehr komisch und auch erhellend. So tritt auch der Teufel in Dialog mit der Hauptfigur, sehr vielstimmig und gelungen ist Satan, jenseits von Worten die ewige Hölle.
Worum geht es hier? Adrian Leverkühn, ein geschwinder Kopf mit Hang zur Musik, muss die Grenzen der Komponierbarkeit erkennen. Er begreift, dass ein (sein) Werk nur noch mit Hilfe des Höllenfeuers zustande kommen kann, um wirklich etwas neues und bedeutendes zu erschaffen. Er gibt sich einer geheimnisvollen Frau mit Namen Esmeralda hin, und beschließt dadurch einen Pakt mit dem Engel des Giftes, kauft mit seiner Seele viele Jahre künstlerischen Schaffens, unter der Bedingung nicht lieben zu dürfen. Natürlich geht es hier um viel mehr, mehr als ich zu beschreiben vermag.
Vielschichtig, lebendig, profund, ja und sprachlich ein Genuss für den Hörer.
Kaufen, kaufen, kaufen…es kostet Sie nicht Ihre Seele und ist doch ein teuflisches Vergnügen.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Doktor Faustus

Doktor Faustus

von Thomas Mann

eBook
10,99
+
=
Der Zauberberg

Der Zauberberg

von Thomas Mann

(15)
eBook
11,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen