In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Doppelter Boden

Die SALT-Verhandlungen 1963-1979

Erstmals werden die atomaren Rüstungskontrollverhandlungen des Kalten Krieges als Verständigungsprozess zwischen den Supermächten analysiert.
1969 begannen mit den Strategic Arms Limitation Talks (SALT) zwischen den beiden Supermächten USA und UdSSR die ersten Verhandlungen über die Kontrolle der atomaren Vernichtungswaffen. Ihre vertraglich fixierten Ergebnisse wurden von Zeitgenossen als unzureichend und enttäuschend bezeichnet. Arvid Schors zeigt jedoch erstmals, dass nicht die formellen Ergebnisse, sondern die Verhandlungen selbst das Entscheidende waren. Zuvor galt weitgehend als ausgeschlossen, dass Verhandlungen über die ideologischen Barrieren des Kalten Kriegs hinweg über die Begrenzung der zerstörungsmächtigsten Waffensysteme der Geschichte überhaupt möglich waren. Der Autor analysiert, wie die Experten, Diplomaten und Spitzenpolitiker der Supermächte nach vielen Blockaden allmählich zueinander Vertrauen fassten und die Position der Gegenseite zu verstehen lernten. Er zeigt, wie sich Koalitionen, ja Freundschaften über die Lager hinweg herausbildeten und die Delegationen in Konflikte mit ihren eigenen Regierungen und Militärs gerieten. Zwar konnte auch auf diese Weise nicht sichergestellt werden, dass eine atomare Konfrontation ausbleiben würde. Aber sie wurde doch weniger wahrscheinlich.
Portrait
Arvid Schors, geb. 1982, studierte Neuere und Neueste Geschichte und Politikwissenschaft in Freiburg und Durham (GB). Seit 2015 ist er Akademischer Rat auf Zeit am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Ge-schichte der Universität Freiburg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 530, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783835340022
Verlag Wallstein Verlag
eBook
36,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46098578
    Das therapeutische Jahrzehnt
    von Maik Tändler
    eBook
    39,99
  • 33591961
    1913
    von Florian Illies
    (57)
    eBook
    9,99
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (17)
    eBook
    11,99
  • 47880928
    Heilen mit der Kraft der Natur
    von Andreas Michalsen
    eBook
    16,99
  • 54893251
    Die den Sturm ernten
    von Michael Lüders
    (5)
    eBook
    11,99
  • 58183836
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (4)
    eBook
    14,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (23)
    eBook
    7,99
  • 29359496
    Gefangen in Deutschland
    von Katja Schneidt
    eBook
    8,49
  • 57598898
    Hillbilly-Elegie
    von J. D. Vance
    eBook
    18,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    8,99
  • 50273643
    Neben der Spur, aber auf dem Weg
    von Mina Teichert
    eBook
    11,99
  • 32211347
    The Handmaid's Tale
    von Margaret Atwood
    eBook
    3,99 bisher 8,49
  • 56039471
    Kann man noch Christ sein, wenn man an Gott zweifeln muss?
    von Heiner Geissler
    eBook
    6,49
  • 45352087
    Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (10)
    eBook
    13,99
  • 29977309
    Ein Schnupfen hätte auch gereicht
    von Gaby Köster
    (17)
    eBook
    9,99
  • 47204319
    Lutherbibel revidiert 2017 - Die eBook-Ausgabe
    eBook
    9,80
  • 32737077
    Kinder verstehen
    von Herbert Renz-Polster
    (6)
    eBook
    15,99
  • 47871938
    Ohne Liebe trauern die Sterne
    von Hannelore Hoger
    eBook
    16,99
  • 51769236
    Nie mehr süchtig sein
    von Reinhard Haller
    eBook
    18,99
  • 48779992
    Das Geheimnis der Psyche
    von Leon Windscheid
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Doppelter Boden

Doppelter Boden

von Arvid Schors

eBook
36,99
+
=
Das 20. Jahrhundert erzählen

Das 20. Jahrhundert erzählen

eBook
33,99
+
=

für

70,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen