Drachen gibt's doch gar nicht

Mit spannendem Leserätsel

(1)
Bin ich wach oder träume ich?, fragt sich Felix, als eines Morgens ein kleiner Drache auf seiner Bettkante sitzt. Noch dazu, wenn Felix' Mutter steif und fest behauptet: "Drachen gibt's doch gar nicht!". Das hätte sie lieber nicht sagen sollen ...
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 42
Altersempfehlung 7 - 9
Erscheinungsdatum 01.01.2004
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-473-36018-5
Reihe Leserabe. 2. Lesestufe
Verlag Ravensburger Buchverlag
Maße (L/B/H) 21,5/15,4/1,2 cm
Gewicht 224 g
Originaltitel There's no such a thing as a dragon
Abbildungen Nachdr. mit zahlreichen farbigen Illustrationen 21,5 cm
Auflage 14. Auflage
Illustrator Jack Kent
Übersetzer Ute Andresen
Verkaufsrang 47.631
Buch (gebundene Ausgabe)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Spannende Krimis zum Mitraten
    von Fabian Lenk
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • Lara und die freche Elfe
    von Anja Kiel
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • Wenn die Ziege schwimmen lernt
    von Nele Moost, Pieter Kunstreich
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • Mein Freund, der Superheld
    von Anja Kiel
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • Die Feuerwehr kommt!
    von Ulrike Fischer
    Buch (Geheftet)
    6,50
  • LESEMAUS zum Lesenlernen Sammelbände: Starke Jungs-Geschichten zum Lesenlernen
    von Ulrike Gerold, Wolfram Hänel, Imke Rudel, Christa Holtei
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,00
  • King-Kong, das Weihnachtsschwein
    von Kirsten Boie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • Das Gespenst Auf dem Dachboden
    von Katja Königsberg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • Der beste Schulausflug aller Zeiten
    von Rüdiger Bertram
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • Erstlesegeschichten für Jungs in der 1. Klasse
    von Martin Klein, Leopé
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,00
  • Schatzgeschichten
    von Fabian Lenk
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • Der Kampf um das Licht
    von Henriette Wich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • Vulkan-Alarm auf der Dracheninsel / Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss Bd.24
    von Ingo Siegner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,99
  • Der Delfin
    von Sergio Bambaren
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Ich für dich, du für mich - Christkindgeschichten
    von Amelie Benn
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    2,99
  • Der kleine Dachs rettet die Frösche
    von Suzanne Chiew
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,00
  • Merle und das Geisterpferd
    von Barbara Peters
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • Neue Erstlesegeschichten für Jungs 2. Klasse
    von Fabian Lenk, Amanda Krause
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,99
  • Besuch aus dem Weltraum
    von Michael Petrowitz
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • Das Fehlerteufelchen
    von Erhard Dietl
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    4,99

Wird oft zusammen gekauft

Drachen gibt's doch gar nicht

Drachen gibt's doch gar nicht

von Jack Kent
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
7,99
+
=
Nick Nase auf der Saurierspur

Nick Nase auf der Saurierspur

von Marjorie Weinman Sharmat
(2)
Buch (Taschenbuch)
3,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Mal was anderes...
von einer Kundin/einem Kunden am 14.05.2009

Was für eine originelle Idee: Felix entdeckt einen kleinen Drachen. Da seine Mama ihm einbläut, dass es in Wirklichkeit gar keine Drachen gibt, streichelt er ihn nicht. Warum sollte man auch etwas streicheln, was es in Wirklichkeit nicht gibt? Der Drache wächst so lange in einem enormen Tempo, bis... Was für eine originelle Idee: Felix entdeckt einen kleinen Drachen. Da seine Mama ihm einbläut, dass es in Wirklichkeit gar keine Drachen gibt, streichelt er ihn nicht. Warum sollte man auch etwas streicheln, was es in Wirklichkeit nicht gibt? Der Drache wächst so lange in einem enormen Tempo, bis er endlich doch von Felix gestreichelt wird. Diese lustige Geschichte hat unserer 7-jährigen Tochter sehr gefallen. Es is mal etwas anderes als die üblichen Feen-, Pferde- und Rittergeschichten. Die Texte sind kurz und leicht verständlich. Die Illustrationen animieren Kinder dazu, zur eigentlichen Geschichte noch etwas dazu zu erzählen. Das Leserätsel war auch super.