Thalia.de

Dreimal im Leben

Roman

(32)

»Ein junges schönes Paar, erfasst von einer Leidenschaft, so drängend wie das Leben, sieht sich in die Augen und tanzt einen noch ungeschriebenen Tango im stillen, verlassenen Salon eines Überseedampfers, der über das nächtliche Meer gleitet.«
Es ist das Jahr 1928, als der Eintänzer Max, jung und von wildem Charme, der aparten Schönheit Mecha auf einem Ozeandampfer begegnet. Sie ist gebunden, ein Tanz die einzige Möglichkeit, ihr näherzukommen. Als sie kurz darauf in Buenos Aires durch die zwielichtigen Tangobars der Stadt ziehen, beginnt für Max und Mecha das Abenteuer ihres Lebens: die große Liebe. Eine Liebe, die erst viele Jahre später auf der Promenade Nizzas zwischen entrücktem Glamour und den Wirren des Krieges eine zweite Chance erhält ...
»Dreimal im Leben« erzählt eine Geschichte voller Sehnsucht und Leidenschaft. Durchweht von der Erinnerung an eine Welt, deren Glanz verblasst und deren Melodie verklungen ist, beschwört der Roman den Zauber verstrichener Gelegenheiten und die lebenslange Liebe zweier Menschen.

Rezension
"Ein vollkommen außergewöhnlicher Liebesroman."
El Mundo
Portrait

Arturo Pérez-Reverte, geboren 1951 im spanischen Cartagena, ist einer der erfolgreichsten Autoren Spaniens. Sein Werk wurde in 41 Sprachen übersetzt, sein Roman Der Club Dumas ist ein Weltbestseller und wurde von Roman Polanski mit Johnny Depp in der Hauptrolle unter dem Titel Die neun Pforten verfilmt. Arturo Pérez-Reverte arbeitete 21 Jahre als Kriegsreporter. Seit 2003 ist er Mitglied der Real Academia Española.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 525
Erscheinungsdatum 10.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-36024-7
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 190/121/34 mm
Gewicht 476
Originaltitel El tango de la Guardia Vieja
Auflage 1
Verkaufsrang 35.126
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35137601
    Dreimal im Leben
    von Arturo Perez-Reverte
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 44272897
    Der schönste Grund, Briefe zu schreiben
    von Ángeles Doñate
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 39145407
    Der Feind meines Vaters
    von Almudena Grandes
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 11431563
    Nachtzug nach Lissabon
    von Pascal Mercier
    (66)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 14571017
    Das Rätsel der Masken
    von Elia Barceló
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 1564790
    Drei Minuten mit der Wirklichkeit
    von Wolfram Fleischhauer
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47366558
    Das Glück sieht immer anders aus
    von Milena Moser
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 39145427
    Meistens alles sehr schnell
    von Christopher Kloeble
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 44253314
    Alles Licht, das wir nicht sehen
    von Anthony Doerr
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 33793772
    Der Schatten des Windes
    von Carlos Ruiz Zafón
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 30578734
    Eine Frage der Höflichkeit
    von Amor Towles
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44239996
    Die Stimmen des Flusses
    von Jaume Cabre
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 14573439
    Das böse Mädchen
    von Mario Vargas Llosa
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37473660
    Ein Stich ins Herz
    von Arturo Perez-Reverte
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 41016015
    Die Verlobungen
    von J. Courtney Sullivan
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40401266
    Tausend strahlende Sonnen
    von Khaled Hosseini
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 33793492
    Perla
    von Carolina De Robertis
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 21383059
    Die unsichtbaren Stimmen
    von Carolina De Robertis
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 40893421
    Das Geheimnis der schwarzen Dame
    von Arturo Perez-Reverte
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 18775948
    Das Spiel des Engels
    von Carlos Ruiz Zafón
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Wunderbar!“

Rafael Ulbrich, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Eine wunderbare Geschichte, traumhaft erzählt! Ein Mann und eine Frau treffen sich dreimal in Ihrem Leben an unterschiedlichen Orten und verbringen unter verschiedenen Umständen und Gründen Zeit miteinander. Eigentlich sind sie das perfekte Paar, doch das Eingeständnis zueinander und der Mut es auszusprechen kommt spät, zu spät. Eine wunderbare Geschichte, traumhaft erzählt! Ein Mann und eine Frau treffen sich dreimal in Ihrem Leben an unterschiedlichen Orten und verbringen unter verschiedenen Umständen und Gründen Zeit miteinander. Eigentlich sind sie das perfekte Paar, doch das Eingeständnis zueinander und der Mut es auszusprechen kommt spät, zu spät.

Susanne Brückner, Thalia-Buchhandlung Bonn

Grandiose Liebesgeschichte und zugleich ein wunderbares Bild des verschwundenen Vorktiegseuropas ! Loeb
Lieblingsbuch<3
Grandiose Liebesgeschichte und zugleich ein wunderbares Bild des verschwundenen Vorktiegseuropas ! Loeb
Lieblingsbuch<3

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine Hommage an eine glanzvolle Zeit , mit hinreißenden Protagonisten - großartig erzählt Eine Hommage an eine glanzvolle Zeit , mit hinreißenden Protagonisten - großartig erzählt

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Elegant, spannend, erotisch. Ein Lesegenuss allererster Güte, der eine vergangene Zeit heraufbeschwört und im Gedächtnis bleibt. Elegant, spannend, erotisch. Ein Lesegenuss allererster Güte, der eine vergangene Zeit heraufbeschwört und im Gedächtnis bleibt.

„Leidenschaftliche Begegnungen“

Stefanie Sült, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Die Geschichte zweier Leben und einer großen Liebe.
Die Geschichte des falschen Zeitpunkts, des richtigen Orts.

Arturo Perez-Reverte hat die Leidenschaft und die Tragik des Tango in Worte gefasst, Wehmut und Sehnsucht bestimmen die Wege der Liebenden, deren Begegnungen selten sind und doch beider Leben prägen.

Wunderschön.
Die Geschichte zweier Leben und einer großen Liebe.
Die Geschichte des falschen Zeitpunkts, des richtigen Orts.

Arturo Perez-Reverte hat die Leidenschaft und die Tragik des Tango in Worte gefasst, Wehmut und Sehnsucht bestimmen die Wege der Liebenden, deren Begegnungen selten sind und doch beider Leben prägen.

Wunderschön.

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine rührende Liebesgeschichte die in Südamerika und Europa spielt. Insbesondere für Tango- und Schachliebhaber! Wundervolle Sprache! Eine rührende Liebesgeschichte die in Südamerika und Europa spielt. Insbesondere für Tango- und Schachliebhaber! Wundervolle Sprache!

„EIne etwas andere Liebe...“

Melina Nußhag, Thalia-Buchhandlung Marburg

Arturo Perez-Reverte hat mit seinem Roman "Dreimal im Leben" einen wunderbares Buch über eine große Liebe geschrieben.
Max und Mecha bilden allerdings nicht das klassische Paar, daß man sich nun vorstellen mag.
Nur drei Begegnungen im Leben - und doch genau die Gefühle, die manch einer sein Leben lang sucht.
Der Autor hat nicht
Arturo Perez-Reverte hat mit seinem Roman "Dreimal im Leben" einen wunderbares Buch über eine große Liebe geschrieben.
Max und Mecha bilden allerdings nicht das klassische Paar, daß man sich nun vorstellen mag.
Nur drei Begegnungen im Leben - und doch genau die Gefühle, die manch einer sein Leben lang sucht.
Der Autor hat nicht einfach die faszinierende Geschichte einer außergewöhnlichen Liebe geschrieben, er hat auch fantastisch recherchiert.
Der interessierte Leser lernt nebenbei die Geschichte des Tangos lernen, ebenso erfährt er einiges über Schach, Strategie und politische Machenschaften.
Ein wunderbares Buch - nicht nur für Frauen...

MarieCarolin Behring, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Ein wunderbarer Roman, welcher vor Energie förmlich sprüht. Die Geschichte spukt einem über längere Zeit im Kopf herum und ich persönlich habe plötzlich Tango Kurse gegoogelt. Ein wunderbarer Roman, welcher vor Energie förmlich sprüht. Die Geschichte spukt einem über längere Zeit im Kopf herum und ich persönlich habe plötzlich Tango Kurse gegoogelt.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein sehr sinnliches Buch. Entführt in die Welt des Tango und in die des Schachspiels. Ein sehr sinnliches Buch. Entführt in die Welt des Tango und in die des Schachspiels.

Hendrikje Adriani, Thalia-Buchhandlung Berlin, Eastgate

Tolle Liebesgeschichte, literarisch anspruchsvoll geschrieben. Tolle Liebesgeschichte, literarisch anspruchsvoll geschrieben.

„Eine unmögliche Liebe“

Martina Denzer, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Sie lieben Tango und Liebesgeschichten ? Dann erleben Sie Max, ein junger wilder und charmanter Eintänzer auf einem Ozeandampfer im Jahre 1928.Dort beginnt die Geschichte einer unmöglichen und lebenslangen Liebe. Sie lieben Tango und Liebesgeschichten ? Dann erleben Sie Max, ein junger wilder und charmanter Eintänzer auf einem Ozeandampfer im Jahre 1928.Dort beginnt die Geschichte einer unmöglichen und lebenslangen Liebe.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33793772
    Der Schatten des Windes
    von Carlos Ruiz Zafón
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 21383059
    Die unsichtbaren Stimmen
    von Carolina De Robertis
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 41016015
    Die Verlobungen
    von J. Courtney Sullivan
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 14573439
    Das böse Mädchen
    von Mario Vargas Llosa
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253314
    Alles Licht, das wir nicht sehen
    von Anthony Doerr
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 11431563
    Nachtzug nach Lissabon
    von Pascal Mercier
    (66)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30212070
    Léon und Louise
    von Alex Capus
    (147)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 14571017
    Das Rätsel der Masken
    von Elia Barceló
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 1564790
    Drei Minuten mit der Wirklichkeit
    von Wolfram Fleischhauer
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 18775948
    Das Spiel des Engels
    von Carlos Ruiz Zafón
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 30578734
    Eine Frage der Höflichkeit
    von Amor Towles
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42426350
    Die geheimen Schwestern
    von Anne Fortier
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
32 Bewertungen
Übersicht
17
13
2
0
0

Mecha und Max
von einer Kundin/einem Kunden am 12.10.2015

Dreimal im Leben ist die wechselvolle Geschichte von Mecha und Max. Im Jahre 1928 begegnen sich die beiden Protagonisten zum ersten Mal.Mecha macht mit ihrem Mann, dem bekannten Komponisten Armando de Troye, eine Serreise,Max Costa ist auf dem Schiff der Eintänzer. Er ist ein gutaussehender Mann und begnadeter Tänzer,besonders der... Dreimal im Leben ist die wechselvolle Geschichte von Mecha und Max. Im Jahre 1928 begegnen sich die beiden Protagonisten zum ersten Mal.Mecha macht mit ihrem Mann, dem bekannten Komponisten Armando de Troye, eine Serreise,Max Costa ist auf dem Schiff der Eintänzer. Er ist ein gutaussehender Mann und begnadeter Tänzer,besonders der Tango hat es ihm angetan.Er ist von Mecha sofort hingerissen und läßt keine Gelegenheit aus mit ihr zu tanzen.Armando und Mecha führen eine offene Ehe ,sodaß Mecha und Max kaum Grenzen gesetzt sind. Bei der Ankunft in Buenos Aires bittet Armando Max ihnen die einschlägigen Lokale zu zeigen,um mehr über die Geschichte des Tango zu erfahren.Sie besuchen ziemlich anrüchige Etablissements,dort kommt es zu sexuellen Ausschweifungen. Danach trennen sich die Wege .Neun Jahre später treffen die Beiden sich zufällig in Nizza wieder, es kommt erneut zu einer kurzen Affäre.Max ist in zwielichtige Machenschaften verstrickt und muß fliehen. Nach 28 Jahren entdeckt Max seine einzige wirkliche Liebe auf der Promenade in Nizza.Er hat ein wechselvolles Leben hinter sich mit vielen Aufs und Abs und immer wieder Verstrickung in kriminelle Machenschaften.Vom einstigen Glanz ist nichts übrig ,er arbeitet als Chauffeur. Jetzt überschlagen sich die Ereignisse,darüber möchte ich aber nichts verraten ,um die Spannung zu erhalten. Die Geschichte wurde sehr gefühlvoll erzählt und hat mich von Anfang an fasziniert.Lediglich der Wechsel in die verschiedenen Zeitebenen hat mich anfangs etwas verwirrt. Ich möchte für dieses Buch eine absolute Leseempfehlung aussprechen. Buchtitel: Dreimal im Leben

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
vergangener Glanz
von FlipFlopLady007 aus Hannover am 30.11.2015

Der Roman "Dreimal im Leben" von Arturo Perez-Reverte erzählt die Lebensgeschichte von Max Costa. Der junge Max jobt als Eintänzer auf einem Kreuzfahrtsschiff. Dort trifft er die gut aussehende Mecha Inzunza, die mit ihrem Mann einem berühmten spanischen Komponisten dort Urlaub macht. Bereits beim ersten Tanz findet er Mecha... Der Roman "Dreimal im Leben" von Arturo Perez-Reverte erzählt die Lebensgeschichte von Max Costa. Der junge Max jobt als Eintänzer auf einem Kreuzfahrtsschiff. Dort trifft er die gut aussehende Mecha Inzunza, die mit ihrem Mann einem berühmten spanischen Komponisten dort Urlaub macht. Bereits beim ersten Tanz findet er Mecha sehr interessant. Wie es der Zufall so will trifft Max die Frau noch zweimal in seinem Leben wieder. Das letzte Mal trifft er sich in Sorrent, wo ihr Sohn, ein berühmter Schachspieler, gerade den Schachweltmeister herausfordert. Doch Max Leben wird nicht nur von guten Dingen bestimmt. Er gerät des öfteren mit dem Gesetz in Konflikt und gerät auch in die ein oder andere unangenehme Situation hinein. Alles in allem finde ich den Roman sehr gelungen. Besonders interessant finde ich die Person des Max Costa, denn er hat mich sehr oft überrascht. Seine Handlungen sind manchmal erst nach einigen Erklärungen zu verstehen und manchmal versteht man sie, würde jedoch selbst nie so handeln. Ich finde die Zeit, in der der Roman spielt sehr gelungen, da ein gewisser vergangener Glanz beschrieben wird, den man sich sehr gut vorstellen kann. Auch die vermittelte Atmosphäre macht den Roman zu etwas besonderem. Besonders interessant finde ich die Beziehung von Mecha und Max, da diese beiden gesellschaftlich nicht unterschiedlicher sein könnten. Max gibt zwar vor zur oberen Schicht der Gesellschaft zu gehören, er gliedert sich auch sehr gut ein, jedoch ist ihm dabei immer klar, dass er nur eine Rolle spielt. Dennoch scheint ihm diese Rolle Spaß zu machen. Den Stil des Romans finde ich ebenfalls sehr gelungen. Jedoch muss ich sagen, dass ich beim Lesen das Gefühl hatte, dass das Buch kein Ende nimmt. Ich hatte das Gefühl Stunden lang zu lesen und inhaltlich doch nicht weiter zu kommen. Zu diesem Gefühl haben sicherlich auch die vielen sehr langen Satzkonstruktionen beigetraten. Bei einigen Sätzen gibt es Einschübe, die inhaltlich einen ziemlichen großen Gedankensprung darstellen und somit der eigentliche Satz schwer nachvollziehbar machen. Jedoch passt der Schreibstil zur dargestellten Zeit und auch zur Handlung des Romans. Ingesamt finde ich das Buch jedoch sehr gelungen und auf gewisse Weise besonders. Wer also einmal eine etwas ungewöhnliche Liebes- und Lebensgeschichte lesen möchte, dem ist dieses Buch sehr zu empfehlen. Es sollte einem nur bewusst sein, dass es sich nicht um eine leichte "Sommerlektüre" handelt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine wunderschöne Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 18.08.2013
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ein sehr schöner Roman erzählt über eine Liebe die nicht sein darf. 1928 begegnen sie sich das erste Mal auf einem Überseedampfer nach Argentinien, sie treffen sich und verlieren wieder in Italien viele Jahre später um sich dann in der Schweiz der gegenwart wieder zu finden. Dieses Buch ist in... Ein sehr schöner Roman erzählt über eine Liebe die nicht sein darf. 1928 begegnen sie sich das erste Mal auf einem Überseedampfer nach Argentinien, sie treffen sich und verlieren wieder in Italien viele Jahre später um sich dann in der Schweiz der gegenwart wieder zu finden. Dieses Buch ist in seiner Sprache sehr einfühlsam ohne Kitsch , die Charaktere klar gezeichnet und sicher nicht nur für Frauen interessant. Für alle Leser die Ruiz Zafon mögen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Dreimal im Leben

Dreimal im Leben

von Arturo Perez-Reverte

(32)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Kinder der Freiheit / Jahrhundert-Saga Bd. 3

Kinder der Freiheit / Jahrhundert-Saga Bd. 3

von Ken Follett

(55)
Buch (Taschenbuch)
12,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen