Du bist tot

Roman

(4)
Mit diesem Buch beginnt die Zukunft 2.0
Dein Name: Sue Smith. Dein Job: Police Sergeant in Edinburgh. Dein Auftrag: Herausfinden, was bei Hayek Associates, einer kleinen Softwarefirma, bei einem Einbruch gestohlen wurde. Dein Problem: Der Überfall wurde in einer Online-Spielewelt von einem Dutzend Orks ausgeführt – doch der Schaden geht in die Millionen. Je weiter du ermittelst, umso deutlicher wird dir, dass du hier auf eine hochbrisante Intrige rund um illegale Informationstechnologie und Industriespionage gestoßen bist. Und du begreifst: Dies ist kein Spiel ...
Portrait
Charles Stross, geboren 1964 im englischen Leeds, studierte Pharmakologie und Computerwissenschaften und arbeitete in vielen unterschiedlichen Berufen, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Er gilt als einer der bedeutendsten Science-Fiction-Autoren unserer Zeit, seine Romane »Accelerando« und »Glashaus« wurden zu internationalen Bestsellern.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 544, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.10.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783641051693
Verlag Heyne
Originaltitel Halting State
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 23610864
    Accelerando
    von Charles Stross
    eBook
    7,99
  • 17857508
    Metro 2033
    von Dmitry Glukhovsky
    (51)
    eBook
    8,99
  • 43859414
    The Black - Der Tod aus der Tiefe
    von Paul E. Cooley
    (18)
    eBook
    4,99
  • 24491403
    Die Kinder des Saturn
    von Charles Stross
    eBook
    7,99
  • 32246825
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
    von Rachel Joyce
    (150)
    eBook
    9,99
  • 15572414
    Tot / Der dunkle Turm Bd.3
    von Stephen M. King
    (22)
    eBook
    8,99
  • 33716464
    Die Zeitfälscher
    von Michael Häusler
    eBook
    7,49
  • 40027056
    Supernova
    von Charles Stross
    eBook
    7,99
  • 28475611
    Nimue Alban: Die Flotte von Charis
    von David Weber
    (1)
    eBook
    8,49
  • 42474470
    Ausländerbetreuung an der Universität Heidelberg von 1928 bis 1938: Das Akademische Auslandsamt und die Vergangenheit
    von Alexander Tutt
    eBook
    14,99
  • 26167958
    Die letzte Galaxis
    von Walter Jon Williams
    eBook
    12,99
  • 45395105
    Duplikat
    von Alastair Reynolds
    eBook
    9,99
  • 41896591
    The Annihilation Score
    von Charles Stross
    eBook
    7,99
  • 23256353
    Als es noch Menschen gab
    von Clifford D. Simak
    (1)
    eBook
    8,99
  • 45394957
    Dunkler ORBIT
    von Al Robertson
    eBook
    9,99
  • 29325999
    Star Trek - Deep Space Nine 8.02: Offenbarung - Buch 2
    von S. D. Perry
    (1)
    eBook
    8,99
  • 45069813
    Darwin City
    von Jason M. Hough
    eBook
    9,99
  • 20423057
    Zwillingsspiel
    von Markus Stromiedel
    eBook
    7,99
  • 25441809
    Die Magierin des Windes
    von Misty Massey
    eBook
    7,99
  • 23256354
    Haltet euer Herz bereit
    von Maxim Leo
    (4)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Erhebet euch Orks und wehrt euch!
von René Herrmann-Zielonka aus Regensburg (Donau EKZ) am 15.02.2011

„Du bist tot“ von Charles Stross behandelt zwar kein neues Thema, aber interessant ist es trotzdem. Er nimmt die Welt und packt seine Handlung in eine nicht allzu weit entfernte Zukunft, in der jeder Mensch eine eigene Datenbrille hat, mit der er jederzeit ins Internet kann, telefoniert und auch... „Du bist tot“ von Charles Stross behandelt zwar kein neues Thema, aber interessant ist es trotzdem. Er nimmt die Welt und packt seine Handlung in eine nicht allzu weit entfernte Zukunft, in der jeder Mensch eine eigene Datenbrille hat, mit der er jederzeit ins Internet kann, telefoniert und auch Online Spiele zockt. Alles ist mit jedem verknüpft und fast nichts geht mehr ohne Technik. Plötzlich passiert etwas sehr merkwürdiges, denn eine Horde Orks raubt online in einem Spiel eine Bank aus, was eigentlich nicht gehen sollte, denn Orks haben in diesem Spiel nichts zu suchen. Die beraubte Firma bekommt nun große Probleme, denn sowohl die Polizei ermittelt (total überfordert mit dem Sachverhalt), aber auch eine Versicherungsfirma beschäftigt sich mit den Vorkommnissen und schickt Ermittler. Schnell wird aus dem Bankraub ein vermeintlicher Mord und es stellt sich heraus, daß der Bankraub nur der Beginn von etwas viel Größerem ist… Es stimmt, Charles Stross verwischt in diesem Buch die Grenzen zwischen Realität und Onlinewelten, allerdings wird das Buch zum Ende hin, immer mehr ein Krimi, als ein Science Fiction. Ich denke auch manch einem Verschwörungstheoretiker würde dieses Buch gefallen, denn auch zu Spekulationen und Mutmaßungen ist genügend Platz. Ganz Unrecht hat der Autor auch nicht, denn es wird ja immer mehr miteinander vernetz und was passiert, wenn es einem feindlich gesinnten Staat gelingt das dazugehörige Sicherheitsnetz zu knacken? Ich fand das Buch absolut fesselnd, auch wenn Charles Stross es an manchen Ecken mit seinem EDV Fachchinesisch etwas übertrieben hat, aber in den meisten Fällen konnte man folgen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Lohnenswert, auf jeden Fall!
von Tobias Weber am 12.07.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Du bist tot 2018 Eine Bande von Orks raubt in einem Online-Spiel eine Bank aus. Die Frage, die sich den meisten sicherlich jetzt stellt ist: „Wen interessiert das?“, wird allerdings damit beantwortet, dass die virtuelle Bank von einer realen Firma verwaltet wird, und wenn bekannt wird, dass diese es zugelassen... Du bist tot 2018 Eine Bande von Orks raubt in einem Online-Spiel eine Bank aus. Die Frage, die sich den meisten sicherlich jetzt stellt ist: „Wen interessiert das?“, wird allerdings damit beantwortet, dass die virtuelle Bank von einer realen Firma verwaltet wird, und wenn bekannt wird, dass diese es zugelassen hat, dann (wieso fällt mir jetzt bloß Sony ein??) fallen natürlich die Aktien. Dieser Roman spinnt ein Netzt aus Zukunftsträumen, aber auch Ängsten um den Leser. Was man aber wirklich heraus heben sollte ist die Schreibweise. Innerhalb weniger Sekunden versinkt man darin, da der Leser mit der 1.Person angesprochen wird. Aus verschiedenen Perspektiven wird der begonnene SF-Roman zu einem Krimi, der einem einfach nicht mehr loslässt. Für mich war dies ein unerwarteter Glücksgriff, als ich das Buch in die Hände bekam.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Stross weißt erneut den Weg in der SF
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 03.11.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Neu ist das Thema von "Dus bist tot" ("Halting state" im Original) nicht: virtuelle und reale Realität verschwimmen bis zu einem Punkt an dem man nicht mehr weiß, was von beiden was ist. Matrix, Inception und viele weitere Filme und Bücher treiben das Thema um. aber keiner hat es... Neu ist das Thema von "Dus bist tot" ("Halting state" im Original) nicht: virtuelle und reale Realität verschwimmen bis zu einem Punkt an dem man nicht mehr weiß, was von beiden was ist. Matrix, Inception und viele weitere Filme und Bücher treiben das Thema um. aber keiner hat es bisher geschafft, die SF damit auf einen neuen Tempostand zu heben. Bankraub im Netz, realer Geldverlust im hier und jetzt und dahinter viel mehr als ein einfache rHit. Stross schafft es dank seines Programmierbackgrounds einen Bezug zum hier und jetzt mit Blick auf das Morgen herzustellen, der seit Gibsons Neuromancer nicht mehr zu lesen war.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Du bist tot - Charles Stross

Du bist tot

von Charles Stross

(4)
eBook
8,99
+
=
Blutmusik - Greg Bear

Blutmusik

von Greg Bear

(2)
eBook
7,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen