Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Du hast mich krank gemacht

Meine Mutter ließ mich leiden .

(2)
Eine Mutter. Eine Tochter. Eine zerstörte Kindheit.
Julie Gregorys Erinnerungen gehen unter die Haut. Aus den Tiefen der Hölle musste sich die couragierte junge Frau aufmachen, um die eigene Kraft und den eigenen Wert zurückzugewinnen. Ihr Überleben und ihre Heilung vom Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom kommen einem Wunder gleich.
"Eine Mutter misshandelt ihre Tochter - und Dutzende Mediziner helfen unfreiwillig mit." Stern
Portrait
Julie Gregory wuchs in Ohio auf und lebt nach ihrem Studium der Psychiatrie, das sie in England absolvierte, wieder in den Vereinigten Staaten. Die lebenslange Auseinandersetzung mit dem Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom hat sie zu ihrem Beruf gemacht. Sie trägt dieses Thema durch Vorträge und Publikationen in die Öffentlichkeit und bietet als ehemalige Betroffene heute Opfern Beistand.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783732531486
Verlag Bastei Entertainment
Übersetzer Katharina Förs, Barbara Steckhan
Verkaufsrang 12.472
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45259093
    Schmerzenskind
    von Nina Ziegler
    eBook
    8,99
  • 34226926
    Angst zeigt Gesicht
    von Dorthe Ahlers
    eBook
    6,99
  • 31665726
    Zwei Frauen
    von Diana Beate Hellmann
    eBook
    6,99
  • 67204861
    Mama und Papa kommen nicht wieder
    von Jane Plume
    eBook
    9,99
  • 56039513
    Meine Tochter verschwindet
    von Jo Schulz-Vobach
    eBook
    4,99
  • 47273368
    Niemand war für mich da
    von Terrie O'Brian
    eBook
    8,99
  • 32457627
    Deine Schritte im Sand
    von Anne-Dauphine Julliand
    (10)
    eBook
    7,99
  • 47838248
    Mit dir kommt ein neuer Morgen
    von Simonne van Gennip
    eBook
    8,99
  • 64552342
    Lächle und gib niemals auf
    von Francesca Fedeli
    eBook
    8,99
  • 29132203
    Als ich unsichtbar war
    von Martin Pistorius
    (11)
    eBook
    7,99
  • 70425989
    Flugangst 7A
    von Sebastian Fitzek
    (146)
    eBook
    16,99
  • 82668398
    Schmetterlinge lügen nicht - Der Roman
    von Petra Röder
    (5)
    eBook
    5,99
  • 44178644
    Der Tag, an dem mein Leben verschwand
    von Naomi Jacobs
    eBook
    8,99
  • 65270598
    Überbitten
    von Deborah Feldman
    eBook
    21,99
  • 42378988
    Allein gegen die Seelenfänger
    von Hugo Stamm
    eBook
    8,99
  • 81450750
    Mein Herz in zwei Welten
    von Jojo Moyes
    (82)
    eBook
    19,99
  • 51772522
    Ich hab doch keine Zeit zum Sterben
    von Gabriela Adam
    eBook
    5,99
  • 40779124
    Endlich frei
    von Mahtob Mahmoody
    (7)
    eBook
    3,99
  • 48778971
    Die Stunde der Schuld
    von Nora Roberts
    (14)
    eBook
    15,99
  • 44185326
    Du nanntest mich Teufelskind
    von Victoria Spry
    (6)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein beeindruckender Erfahrungsbericht“

Rebecca Bäumer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Dieses Buch ist ein erschütterndes Zeugnis darüber was Eltern ihren Kindern antun können. Julie Gregorys leidet unter dem Münchhausen Stellvertreter Syndrom. Man versteht darunter die Vortäuschung oder Herbeiführung physischer und/oder psychischer Krankheit eines abhängigen Menschen durch seinen Betreuer. In diesem Fall geht die Mutter Dieses Buch ist ein erschütterndes Zeugnis darüber was Eltern ihren Kindern antun können. Julie Gregorys leidet unter dem Münchhausen Stellvertreter Syndrom. Man versteht darunter die Vortäuschung oder Herbeiführung physischer und/oder psychischer Krankheit eines abhängigen Menschen durch seinen Betreuer. In diesem Fall geht die Mutter mit Julie wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt und redet ihrer kleinen Tochter ein es sei etwas schlimmes. Wenn sie dann beim Arzt sind und der nichts findet oder Julie gerade keinen Schmerzen hat spricht die Mutter danach nicht mit ihr, gibt ihr kein Essen und ähnliches. Systematisch redet sie ihrer Tochter ein sie sei krank und sie, ihre Mutter, wolle doch nur ihr bestes. Da Julie noch sehr klein ist als das alles beginnt glaubt sie ihr natürlich. Als Julie später erkennt was gespielt wird versucht sie sich zu lösen. Doch diese Abnabelung ist unglaublich schwierig da die Mutter allen erzählt Julie sei krank und sie sei doch nur die fürsorgliche Mutter.
Es ist ein Wunder das sie es geschafft aus diesem Teufelskreis auszubrechen. Dieses Buch ist eine erschütternde und zugleich beeindruckende Geschichte über eine noch relativ unbekannte Krankheit und ihre Folgen.
Lesen sie auch "Ein falscher Traum von Liebe" und "Ausgeliefert"

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Du hast mich krank gemacht. Ein langer Leidensweg.
von Gisela Busemann aus Leer (Ostfriesland) am 05.06.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch von Julie Gregory unter dem Titel „ Du hast mich krank gemacht“ geht einfach unter die Haut. Es handelt von einer krankhaften Mutter-Tochter-Beziehung, auch unter der Bezeichnung Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom bekannt. Für einen gesunden Menschen ist es einfach nicht nachvollziehbar, dass Mütter bzw. Betreuer fähig sind,... Das Buch von Julie Gregory unter dem Titel „ Du hast mich krank gemacht“ geht einfach unter die Haut. Es handelt von einer krankhaften Mutter-Tochter-Beziehung, auch unter der Bezeichnung Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom bekannt. Für einen gesunden Menschen ist es einfach nicht nachvollziehbar, dass Mütter bzw. Betreuer fähig sind, Krankheiten eines abhängigen Kindes oder anderer Familien-Angehöriger vorzutäuschen bzw. Handlungen zu begehen diese Erkrankungen bewusst herbeizuführen. Sie täuschen Ärzten und Pflegepersonal die Rolle der besorgten, selbstlosen, leidenden Mutter vor, wollen bemitleidet werden. Dieses kann unter Umständen viele Jahre dauern. Im Gegensatze zu körperlichem und sexuellem Missbrauch ist dieses krankhafte Verhalten nicht einfach zu erkennen. Dieses geschieht meistens erst, nachdem die Betroffenen einen langen, oft qualvollen Leidensweg hinter sich haben. Es ist eine bemerkenswerte Geschichte, die uns die Autorin erzählt. Dass sie noch lebt, grenzt fast an ein Wunder. Sie wuchs in Ohio auf, studierte in England Psychologie, lebt danach wieder in den USA. Die lebenslange Auseinandersetzung mit dem Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom hat sie zu ihrem Beruf gemacht. Baron Karl von Münchhausen ist bekannt als Abenteurer und für seine haarsträubende Geschichten bekannt. 1951 übernahm ein britischer Arzt den Namen des Barons und prägte den Begriff M.St.Sy. Wenn man auch über die Lügengeschichten des adeligen Herrn lachen konnte, so ist die Thematik des Buches alles andere als lustig.


Wird oft zusammen gekauft

Du hast mich krank gemacht - Julie Gregory

Du hast mich krank gemacht

von Julie Gregory

(2)
eBook
6,99
+
=
Übermorgen Sonnenschein - Jeannine Klos

Übermorgen Sonnenschein

von Jeannine Klos

eBook
7,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen