Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Du musst das Leben nicht verstehen

Schöne Gedichte

Klassiker der Weltliteratur

(1)
" (…) einzig in ihm von uns allen war das Wort schon vollkommen Musik."Stefan Zweig in der Gedenkrede an Rainer Maria RilkeRainer Maria Rilke war der prägende Poet des ausgehenden 20. Jahrhunderts und einer der bedeutendsten deutschen Lyriker überhaupt. Unerreicht sind seine eigenwilligen und faszinierend schönen Sprachbilder, in denen er das Leben als eine Erfahrung preist, die uns jeden Tag aufs Neue zum Kind werden lässt. Diese Erfahrung gelingt, wenn wir bereit sind, uns auf die beiden großen Fragen des Menschseins – die Liebe und den Tod – ganz einzulassen.Die vorliegende Anthologie versammelt in Auswahl Gedichte aus Mir zur Feier, Das Stundenbuch, Neue Gedichte, Der Neuen Gedichte anderer Teil u.a.
Portrait
Rainer M. Rilke (1875-1926), der Prager Beamtensohn, wurde nach einer erzwungenen Militärerziehung 1896 Student, zuerst in Prag, dann in München und Berlin, weniger studierend als dichtend. Die kurze Ehe mit der Bildhauerin Clara Westhoff in Worpswede löste er 1902 auf. Er bereiste darauf Italien, Skandinavien und Frankreich. In Paris schloß er Bekanntschaft mit Rodin und wurde dessen Privatsekretär. Bereits nach acht Monaten kam es zum Bruch. Es folgten unstete Jahre des Reisens mit Stationen in verschiedenen Städten Europas. Nach seinem Entschluß zur Berufslosigkeit und zu einem reinen Dichterdasein war Rilke zu jedem Verzicht bereit, wenn es dem Werk galt. Er opferte sein Leben seiner Kunst und gewann Unsterblichkeit, indem er unerreichte Sprach- und Kunstwerke schuf.§Im Ersten Weltkrieg war er zur österreichischen Armee eingezogen, wurde aber aufgrund seiner kränklichen Konstitution in das Wiener Kriegsarchiv versetzt. Rilke starb nach langer Krankheit in Val Mont bei Montreux.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783843802994
Verlag Marixverlag
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Entdecke dich selbst!
    von Hermann Hesse
    eBook
    7,99
  • Rainer Maria Rilke - Gesammelte Werke
    von Rainer Maria Rilke
    eBook
    4,99
  • Die Korrekturen
    von Jonathan Franzen
    (23)
    eBook
    10,99
  • Nichts ist wahr, alles ist erlaubt
    von Friedrich Nietzsche
    eBook
    4,99
  • Selbst denken
    von Harald Welzer
    (10)
    eBook
    9,99
  • Wenn Männer mir die Welt erklären
    von Rebecca Solnit
    eBook
    9,99
  • Der Kitt der Gesellschaft
    eBook
    22,99
  • Verliebt in die verrückte Welt
    von Hermann Hesse
    eBook
    7,99
  • Julia Gold Band 53
    von Sara Wood, Laura Wright, Liz Fielding
    eBook
    5,99
  • Gesammelte Gedichte
    von Robert Gernhardt
    eBook
    12,99
  • Der Ring des Sarazenen
    von Wolfgang Hohlbein
    eBook
    8,99
  • »Hiersein ist herrlich«
    von Rainer Maria Rilke
    eBook
    7,99
  • Was der Tag mir zuträgt
    von Peter Altenberg
    eBook
    10,99
  • Du mußt Dein Leben ändern
    von Rainer Maria Rilke
    eBook
    6,99
  • Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (164)
    eBook
    9,99
  • Wir vergessen nicht, wir gehen tanzen
    von Yair Asulin, Yiftach Aloni, Jochen Schmidt, Marko Martin, Moritz Rinke
    eBook
    16,99
  • Zurück auf Liebe
    von Mary Kay Andrews
    eBook
    9,99
  • Flucht übers Watt
    von Krischan Koch
    eBook
    7,99
  • Das wahre Wesen der Dinge
    von Ted Chiang
    eBook
    9,99
  • Dämmerung über Birma – Mein Leben als Shan-Prinzessin
    von Inge Sargent
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Du musst das Leben nicht verstehen

Du musst das Leben nicht verstehen

von Rainer Maria Rilke
eBook
4,99
+
=
Unberechenbar

Unberechenbar

von Vince Ebert
eBook
14,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Rsiner Maria Rilke "Du mußt das Leben nicht verstehen".
von einer Kundin/einem Kunden aus Regensburg am 11.01.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Rainer Maria Rilke ist der größte Lyriker aller Zeiten. Er ist unverwechselbar und genial. Sein Gedicht: Herbsttag z. B. ist auf der ganzen Welt beliebt und auch sein "Cornet". Jedes seiner Bücher ist ein Genuß.