Du musst mir vertrauen

Thriller

(9)
Abgründig wie Gillian Flynns Gone Girl, spannend wie Nicci French und Joy Fielding
Livy und ihr Mann Will führen eine solide Ehe – wäre da nicht Wills Affäre mit einer Kollegin vor einigen Jahren gewesen. Will ist gerade auf Dienstreise, als Livys glamouröse Freundin Julia tot aufgefunden wird. Livy entdeckt, dass Julia eine Agentur beauftragt hatte, die mithilfe weiblicher Agenten testet, ob ein Mann seiner Frau treu ist. Gegenstand der Recherche war Will. Hatte Julia den Verdacht, dass Will erneut untreu war? Oder war sie selbst in eine Affäre mit ihm verwickelt? Während Livy diesen Fragen nachgeht, gerät sie in große Gefahr ...
Portrait
Sophie McKenzie hat bereits mehr als fünfzehn Romane geschrieben, darunter die preisgekrönten Teenage-Thriller Girl, Missing, Sister, Missing und Missing Me. Sie erhielt zahlreiche Preise und stand zwei mal auf der Longlist für die Carnegie Medal. Sophie McKenzie lebt in London.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641146559
Verlag Heyne
Verkaufsrang 25.154
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33752342
    Lauren, vermisst
    von Sophie McKenzie
    (4)
    eBook
    9,99
  • 43549816
    Der Schlafmacher
    von Michael Robotham
    (27)
    eBook
    8,99
  • 38758547
    Ein letzter Brief von dir
    von Juliet Ashton
    (20)
    eBook
    9,99
  • 35332904
    Seit du tot bist
    von Sophie McKenzie
    (30)
    eBook
    8,99
  • 44400155
    Prey - Deine Tage sind gezählt
    von James Carol
    eBook
    7,99
  • 45192607
    Bretonische Flut
    von Jean-Luc Bannalec
    (23)
    eBook
    12,99
  • 44362042
    Verliebt, verlobt, verplant
    von Miriam Covi
    (9)
    eBook
    4,99
  • 42746210
    Bedenke, was du tust / Inspector Lynley Bd.19
    von Elizabeth George
    (17)
    eBook
    8,99
  • 39320967
    Alte Schulden
    von Lisa Scott
    eBook
    5,99
  • 45298171
    Das Mädchen im Dunkeln
    von Jenny Blackhurst
    (6)
    eBook
    8,49
  • 20423321
    Amokspiel
    von Sebastian Fitzek
    (87)
    eBook
    9,99
  • 39364834
    Das fremde Mädchen
    von Katherine Webb
    (18)
    eBook
    8,99
  • 32494999
    Das fremde Haus
    von Sophie Hannah
    (18)
    eBook
    8,49
  • 29779134
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    von S.J. Watson
    (190)
    eBook
    9,99
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (147)
    eBook
    8,99
  • 40785638
    Engelsschmerz
    von Anna Martens
    (21)
    eBook
    4,99
  • 44108844
    Walt
    von Russell Wangersky
    eBook
    9,99
  • 44108809
    Schuld bist du
    von Jutta Maria Herrmann
    eBook
    7,99
  • 42449005
    Tu es. Tu es nicht.
    von S.J. Watson
    (30)
    eBook
    9,99
  • 40779172
    Die stille Kammer
    von Jenny Blackhurst
    (33)
    eBook
    8,49

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Kelkheim

Wer Thriller mag, sollte diesen lesen! Ein nervenaufreibender Pageturner, es gibt viele Tote, zu blutig ist es jedoch nicht. Wer Thriller mag, sollte diesen lesen! Ein nervenaufreibender Pageturner, es gibt viele Tote, zu blutig ist es jedoch nicht.

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Hat sich deine beste Freundin wirklich umgebracht? Oder wurde sie ermordet? Und was hat der Mord an deiner Schwester hiermit zu tun? Spannend! Hat sich deine beste Freundin wirklich umgebracht? Oder wurde sie ermordet? Und was hat der Mord an deiner Schwester hiermit zu tun? Spannend!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Spannender Psychothriller der sowohl aus Sicht der Ermittlerin als auch aus Sicht des Täters erzählt wird. Der Einblick in die Gedanken des Mörders macht dieses Buch besonders. Spannender Psychothriller der sowohl aus Sicht der Ermittlerin als auch aus Sicht des Täters erzählt wird. Der Einblick in die Gedanken des Mörders macht dieses Buch besonders.

Noelle Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Sehr spannend! Sehr spannend!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 41800354
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (195)
    eBook
    9,99
  • 41203698
    Bald ruhest du auch
    von Wiebke Lorenz
    (17)
    eBook
    8,99
  • 33748215
    Der stille Sammler
    von Becky Masterman
    (42)
    eBook
    8,49
  • 40779172
    Die stille Kammer
    von Jenny Blackhurst
    (33)
    eBook
    8,49
  • 42449005
    Tu es. Tu es nicht.
    von S.J. Watson
    (30)
    eBook
    9,99
  • 32494999
    Das fremde Haus
    von Sophie Hannah
    (18)
    eBook
    8,49
  • 29779134
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    von S.J. Watson
    (190)
    eBook
    9,99
  • 32392333
    Alles muss versteckt sein
    von Wiebke Lorenz
    (25)
    eBook
    8,99
  • 36508379
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    (113)
    eBook
    9,99
  • 38238136
    Aus tiefster Seele
    von Samantha Hayes
    (7)
    eBook
    8,99
  • 33037630
    Abgeschnitten
    von Michael Tsokos
    (82)
    eBook
    9,99
  • 39283498
    Hotline
    von Jutta Maria Herrmann
    (11)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
3
0
0
0

Ausgezeichnet
von Tinchen am 01.05.2017

Das erste Buch, das ich von dieser Autorin gelesen habe und es hat mich überzeugt. Spannend bis zum Schluss. Ein Buch, wo man sich wirklich bis zur Auflösung nicht sicher ist, wer der Täter ist

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Nina Mayr aus Kissing am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sehr spannend, endlich mal wieder ein Thriller, den man kaum weglegen mag!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung bis zum Schluss
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 18.12.2014
Bewertet: Klappenbroschur

Livy hat verlernt, wie es ist, ihrem Mann zu vertrauen. Vor 6 Jahren hatte er ein Verhältnis mit einer Kollegin. Auch wenn die Ehe seit der Beendigung der Beziehung recht stabil ist, blieb bei Livy immer die Angst im Hintergrund, ob es nicht wieder geschehen kann. Julia, seit dem Tod von... Livy hat verlernt, wie es ist, ihrem Mann zu vertrauen. Vor 6 Jahren hatte er ein Verhältnis mit einer Kollegin. Auch wenn die Ehe seit der Beendigung der Beziehung recht stabil ist, blieb bei Livy immer die Angst im Hintergrund, ob es nicht wieder geschehen kann. Julia, seit dem Tod von Livys Schwester Kara, ihre beste und engste Freundin, hat es immer geschafft, sie wieder aufzurichten. Da findet Livy diese eines Tages tot in ihrer Wohnung. Von Selbstmord ist die Rede, aber Livy glaubt das keinen Moment. Sie beginnt zu recherchieren und stößt darauf, dass Julia noch immer nicht den Tod von Kara, die seinerzeit ihre Freundin war, verwunden hat und sich die Schuld daran gab. Sie hatte nie aufgehört, den Mörder von Kara zu finden. Nun scheint der Mörder ein weiteres Mal zugestoßen zu haben oder war es doch Selbstmord, wie alle Welt es Livy glauben lassen will? ... Vertrauen ist in diesem Thriller ein ganz wichtiger Punkt, aber einer, der schwer umzusetzen ist. Livy soll ihrem Mann vertrauen, dass er keine Affäre hat, sie soll Damian vertrauen, der Julias Freund war, von dem sie von ihr nur Andeutungen gehört hatte. Wie tief die Beziehung zwischen den beiden gegangen sein soll, kann sie nicht glauben, weil sie fest der Meinung war, Julia hätte ihr es bestimmt erzählt, wenn sie sich mit dem "Dunkelblonden" verlobt hätte. Viele fordern von Julia, doch Vertrauen zu ihr zu haben, aber es ist schwer, denn draußen läuft ein Mörder frei herum und Livy ist inzwischen klar, dass es jemand aus ihrem Freundes- bzw. Bekanntenkreis sein muss. Als sie erfuhr, dass Julia eine Agentur beauftragt hatte, die ihren Mann Will überprüfen soll, ob er nicht doch noch immer auf fremde weibliche Signale reagiert, bricht für sie eine Welt zusammen. Was soll sie jetzt noch glauben? Hatte Julia eine Affäre mit ihrem Mann Will und will überprüfen, ob er auch sie hintergeht oder hat sie es für Livy überprüfen lassen? Das Misstrauen ist groß und sie ist verwirrt, weiß nicht, was sie denken soll. Zusätzlich kommt noch hinzu, dass sie aus den Erzählungen von Damian, Julias angeblichem Verlobten, eine Julia kennenlernt, die sie gar nicht kannte. Kannte sie Julia wirklich nicht oder ist das von Damian alles erlogen, um ihr Vertrauen zu erlangen? Damian, der außer Livy der Einzige ist, der nicht an den angeblichen Selbstmord von Julia glaubt, beginnt gemeinsam mit dieser den Mörder zu suchen. Diesem kommen sie recht nahe, denn es gibt eine Drohung von ihm, die "Stop" lautet. Sie lassen nicht locker und bringen sich damit in Gefahr ... Ein rasanter Thriller, der an keiner Stelle langatmig oder langweilig wird. Gleich zu Beginn wird Spannung aufgebaut, die sich steigert und zum Ende noch einmal richtig anzieht. Aus einer anfänglichen Ahnung wird Gewissheit, zumal nach der ersten Toten auch noch weitere auftauchen. Die Angst sitzt Livy im Nacken, nachdem sie feststellen musste, dass der Tod Julias eng mit dem Tod ihrer Schwester Kara zusammenhängt. Wem kann sie trauen, wer ist nicht ihr Freund? Selbst ihren Mann Will verdächtigt sie inzwischen, Julia umgebracht zu haben, so dass ein Zusammenleben für sie fast unerträglich ist. Neben der Suche nach dem Mörder erfährt der Leser auch von den Schwierigkeiten zwischen Livy und ihrer 12-jährigen pupertierenden Tochter Hannah. Der Ton zwischen ihnen hat längst den einer harmonischen Beziehung verlassen und Livy gelingt es nicht mehr, zu Hannah vorzudringen. Was auch immer sie macht, ist falsch. Sie liebt ihre Kinder Hannah und Zack abgöttisch und wird mit der Abweisung von Hannah nur schwer fertig. Als Leser macht man sich bei Thrillern und Krimis Gedanken, wer denn der Mörder sein könnte. Ab der Mitte des Buches hatte ich einen Verdacht, der sich dann auch bestätigte. Die Autorin hat versucht, immer neue Gesichtspunkte vorzubringen, um den Leser zu verwirren und auf immer falsche Fährten zu bringen. Hat bei mir leider nicht geklappt. Die Protagonistin Livy ist mir ans Herz gewachsen. Sie steht auch nach dem Tod noch loyal zu ihrer Freundin Julia, obwohl sie viele Dinge nach deren Tod neu überdenken musste. Was mich permanent gestört hatte, war ihr immerwährendes Wiederkäuen der Affäre ihres Mannes Will vor vielen Jahren. Das wurde mir ein paar mal zu oft vorgebracht. Wenn sie es nicht vergessen kann, dann hätte sie sich trennen sollen, als den Rest ihres gemeinsamen Lebens sich immer wieder die Frage zu stellen, ob er denn wirklich dienstlich unterwegs ist, wenn es abends später wird. Für mich war es das erste Buch der Autorin, mit dem sie mich jedoch voll überzeugt hat. Spannend geschrieben, voller Action und nachvollziehbar, habe ich Livy sehr gern auf der Suche nach der Wahrheit begleitet. Ein Thriller, den ich sehr gern weiterempfehle.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Du musst mir vertrauen

Du musst mir vertrauen

von Sophie McKenzie

(9)
eBook
8,99
+
=
Weil du lügst

Weil du lügst

von Sophie McKenzie

(3)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen