Düppel 1864

Schleswig-Holstein zwischen Dänemark und Preußen

Das Buch zeichnet den Weg nach, wie die Herzogtümer Schleswig und Holstein nach dem deutsch-dänischen Krieg von 1864 aus dem Verband des dänischen Gesamtstaates ausschieden, danach um ihre Unabhängigkeit rangen und dann ab 1867 in Preußen und somit ab 1871 im Deutschen Reich aufgingen. Die Phase der Abkehr von Dänemark, beginnend mit der Schleswig-Holsteinischen Erhebung 1848-51, und die Einverleibung nach Preußen als Provinz werden gut nachvollziehbar dargestellt. Ganz besonders geht es um die Folgen dieser Neuausrichtung, die den Blick mit einem Schlag von Kopenhagen nach Berlin wendet: Es entstehen die Kreise mit den Landräten an der Spitze, das Schulsystem ändert sich, die Architektur wird preußisch. Das Lebensgefühl wandelt sich von dänischer Biedermeierlichkeit hin zu preußischer Zweckorientierung und dann zum Bismarck-Patriotismus des Deutschen Reiches von 1871.

Portrait
Dr. Klaus Alberts, geboren 1944, aufgewachsen in Meldorf, Jurist, im Hauptberuf geschäftsführender Vorstand der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein. Veröffentlicht zu Themen der Jurisprudenz, Regionalgeschichte, Architektur und Stadtplanung, arbeitete wissenschaftlich über den Kreisauer Kreis bei Alfred Delps Freund Georg Smolka (Speyer), Wirkt als Kunstmäzen und hilft Ausstellungen mit moderner Kunst zu realisieren. Darüber hinaus ist er Ideengeber für anspruchsvollste Präsentationen historischer Architektur im Lande.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum Oktober 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8042-1384-5
Verlag Boyens Buchverlag
Maße (L/B/H) 29,7/23,3/2,5 cm
Gewicht 1398 g
Abbildungen 158 Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Düppel-Alsen - Deutsch-Dänische Krieg 1864
    von Carl Bleibtreu
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • Der Deutsch-Dänische Krieg 1864
    von Jan Ganschow, Olaf Haselhorst, Maik Ohnezeit
    (2)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    29,90
  • MAINFELDZUG. Schlacht bei LANGENSALZA am 27. Juli 1866.
    von Carl Bleibtreu
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • Das deutsch-dänische Schicksalsjahr 1864
    von Gerd Stolz
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • Opa war kein Nazi
    von Harald Welzer, Sabine Moller, Karoline Tschuggnall
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • Die Zeit des Nationalsozialismus / Tagebuch
    von Anne Frank
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Der Krieg der Kriege
    von Johannes Burkhardt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Hüter der Ordnung
    von Frank Bösch, Andreas Wirsching
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,90
  • Der Traum vom Nord-Ostsee-Kanal
    von Klaus Alberts
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • Die Deutschen und ihre Kolonien
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Charakterwäsche
    von Caspar Schrenck-Notzing
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Inferno – Europa in Flammen, Band 3: Die Schlacht um Königsberg
    von Reinhardt Möllmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • Der gelbe Fleck
    von Rudolf Hirsch, Rosemarie Schuder
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • Was sie taten - Was sie wurden
    von Ernst Klee
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • Deutsche Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
    von Golo Mann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • Der Pforzheimer Tornado vom 10. Juli 1968
    von Patrick Sturm
    Buch (Paperback)
    9,90
  • Aufbruch einer Region
    von Marita Krauss
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • RAF im Osten
    von Frank Wilhelm
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • Die DDR im Blick der Stasi 1964
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.