Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Effi Briest

Text und Kommentar

Suhrkamp BasisBibliothek 47

(30)

Weitere Formate

Text und Kommentar in einem Band. In der Suhrkamp BasisBibliothek erscheinen literarische Hauptwerke aller Epochen und Gattungen als Arbeitstexte für Schule und Studium. Der vollständige Text wird ergänzt durch anschaulich geschriebene Kommentare.
Portrait
Theodor Fontane (1819-98) ist der bedeutendste Erzähler des literarischen Realismus. Der gelernte Apotheker machte mit 30 Jahren das Schreiben zum Beruf, zunächst als Journalist und Theaterkritiker. Erst spät begann er erfolgreich Romane und Erzählungen zu schreiben. Seine Romane und Novellen, die vielfach verfilmt wurden, zählen zu den meistgelesenen Klassikern des 19. Jahrhunderts.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 413
Erscheinungsdatum 26.07.2004
Serie Suhrkamp BasisBibliothek 47
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-18847-7
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 177/115/28 mm
Gewicht 269
Auflage 7. Auflage
Unterrichtsfächer Deutsch
Schulbuch (Taschenbuch)
7,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16512094
    Oldenbourg Textausgaben / Effi Briest
    von Theodor Fontane
    Schulbuch (Taschenbuch)
    6,50
  • 2865337
    Unterm Rad
    von Hermann Hesse
    (17)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    7,00
  • 48034036
    Fontane, Theodor: Effi Briest
    von Theodor Fontane
    Schulbuch (Taschenbuch)
    5,80
  • 45268685
    Lebensansichten des Katers Murr
    von E.T.A. Hoffmann
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 13901997
    Die 120 Tage von Sodom (de Sade)
    von D. a. F. De Sade
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 8234324
    Effi Briest
    von Theodor Fontane
    Schulbuch (Taschenbuch)
    3,10
  • 2910761
    Leben des Galilei
    von Bert Brecht
    (1)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    6,50
  • 3012777
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (151)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 26324815
    Die Leiden des jungen Werther von Johann Wolfgang von Goethe.
    von Johann Wolfgang Goethe
    Schulbuch (Taschenbuch)
    7,90
  • 6136008
    Effi Briest
    von Theodor Fontane
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 16377880
    Agnes
    von Peter Stamm
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 2903816
    Effi Briest
    von Theodor Fontane
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    4,60
  • 3026265
    Effi Briest
    von Theodor Fontane
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 1938686
    Aus dem Leben eines Taugenichts. Textausgabe
    von Joseph Eichendorff
    Schulbuch (Taschenbuch)
    5,95
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (182)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 2943196
    Kabale und Liebe
    von Friedrich Schiller
    (21)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    5,00
  • 6398997
    Minna von Barnhelm, oder Das Soldatenglück
    von Gotthold Ephraim Lessing
    Schulbuch (Taschenbuch)
    5,00
  • 17594907
    Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    Schulbuch (Taschenbuch)
    7,00
  • 1939450
    Die Verwandlung / Brief an den Vater und andere Werke. Mit Materialien
    von Franz Kafka
    (1)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    5,95
  • 32632714
    Cornelsen Literathek / Effi Briest
    von Theodor Fontane
    Schulbuch (Taschenbuch)
    4,00

Weitere Bände von Suhrkamp BasisBibliothek

  • Band 36

    2839462
    Das Urteil und andere Erzählungen
    von Franz Kafka
    5,00
  • Band 37

    2882566
    Peter Schlemihls wundersame Geschichte
    von Adelbert Chamisso
    (4)
    5,00
  • Band 38

    2901638
    Wunschloses Unglück
    von Peter Handke
    7,00
  • Band 39

    2908057
    Die neuen Leiden des jungen W.
    von Ulrich Plenzdorf
    (11)
    6,50
  • Band 40

    2901719
    Narziß und Goldmund
    von Hermann Hesse
    (10)
    10,00
  • Band 42

    3958885
    Der kaukasische Kreidekreis
    von Bert Brecht
    6,00
  • Band 43

    3958888
    Italienische Nacht
    von Ödön Horvàth
    8,00
  • Band 44

    3958889
    Emilia Galotti
    von Gotthold Ephraim Lessing
    (31)
    5,00
  • Band 45

    3958890
    Der Sandmann
    von E.T.A. Hoffmann
    5,00
  • Band 46

    3958887
    Geschichten vom Herrn Keuner
    von Bert Brecht
    6,00
  • Band 47

    4203746
    Effi Briest
    von Theodor Fontane
    (30)
    7,50
    Sie befinden sich hier
  • Band 48

    4203472
    Die Dreigroschenoper
    von Bert Brecht
    (2)
    6,00
  • Band 49

    4203462
    Die Verfolgung und Ermordung Jean Paul Marats dargestellt durch die Schauspielgruppe des Hospizes zu Charenton unter Anleitung des Herrn de Sade
    von Peter Weiss
    8,00
  • Band 50

    4203633
    Herr Puntila und sein Knecht Matti
    von Bert Brecht
    6,00
  • Band 51

    4627551
    Vergeltung
    von Gert Ledig
    (1)
    8,50
  • Band 52

    4627555
    Miß Sara Sampson
    von Gotthold Ephraim Lessing
    5,00
  • Band 53

    4627562
    Maria Stuart
    von Friedrich Schiller
    5,50
  • Band 54

    4627566
    Mozart auf der Reise nach Prag
    von Eduard Mörike
    4,50
  • Band 55

    4627571
    Der Aufstieg des Arturo Ui
    von Bert Brecht
    (1)
    6,00
  • Band 56

    4627575
    Malina
    von Ingeborg Bachmann
    11,00
  • Band 57

    5724412
    Die heilige Johanna der Schlachthöfe
    von Bert Brecht
    6,50

Buchhändler-Empfehlungen

Yvonne Kampa, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Nüchterner Blick auf den gesellschaftlichen Erwartungshorizont, nach dem es zu leben gilt und aus dem die Akteure nicht heraustreten. Nachdenklich stimmender Klassiker von Fontane. Nüchterner Blick auf den gesellschaftlichen Erwartungshorizont, nach dem es zu leben gilt und aus dem die Akteure nicht heraustreten. Nachdenklich stimmender Klassiker von Fontane.

MarieCarolin Behring, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Ein Klassiker, der durch sein psychologisches Feingefühl nichts an Aktualität verloren hat.
Die Geschichte einer Ehe. Die Situation einer Ehebrecherin zu früherer Zeit. Sehr gut!
Ein Klassiker, der durch sein psychologisches Feingefühl nichts an Aktualität verloren hat.
Die Geschichte einer Ehe. Die Situation einer Ehebrecherin zu früherer Zeit. Sehr gut!

Natalie Krone, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Ein Meisterwerk sondergleichen - Effis Geschichte berührt und fasziniert. Gehört auf jeden Fall in jedes Bücherregal. Ein Meisterwerk sondergleichen - Effis Geschichte berührt und fasziniert. Gehört auf jeden Fall in jedes Bücherregal.

Ein Roman des Realismus, der niemals unmodern wird. Muss man gelesen haben! Ein Roman des Realismus, der niemals unmodern wird. Muss man gelesen haben!

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein Klassiker !! Ein Klassiker !!

„Frisch und zeitgemäß“

Bernhard Wojdyla, Thalia-Buchhandlung Rheine

Dieser Klassiker der Weltliteratur lässt die Geisteswelt der Belle Epoque in ihrer ganzen Fülle lebendig werden. Anhand der Erzählung über die dramatische Beziehung der jungen Effi mit ihrem väterlichen Gatten und Förderer Innstetten erhalten wir Einsichten in Moral, Naturwissenschaft und wahre Freundschaft im ausgehenden 19. Jh. Dieser Klassiker der Weltliteratur lässt die Geisteswelt der Belle Epoque in ihrer ganzen Fülle lebendig werden. Anhand der Erzählung über die dramatische Beziehung der jungen Effi mit ihrem väterlichen Gatten und Förderer Innstetten erhalten wir Einsichten in Moral, Naturwissenschaft und wahre Freundschaft im ausgehenden 19. Jh.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein weiterer Klassiker, der in keinem gut sortierten Wohnzimmerregal fehlen sollte. Musst es damals in der Schule lesen und war nicht ganz besonders interessiert. Ein weiterer Klassiker, der in keinem gut sortierten Wohnzimmerregal fehlen sollte. Musst es damals in der Schule lesen und war nicht ganz besonders interessiert.

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Der Klassiker um das junge Mädchen Effi Briest, ist zeitlos und immer sehr lesenswert. Romantisch, erschreckend und bewegend. Der Klassiker um das junge Mädchen Effi Briest, ist zeitlos und immer sehr lesenswert. Romantisch, erschreckend und bewegend.

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Von Mann und Tochter zu jenen Zeiten verlassen werden ist sicherlich nicht einfach. Aber zeigt auch, was Frauen damals für Möglichkeiten hatten: keine. Von Mann und Tochter zu jenen Zeiten verlassen werden ist sicherlich nicht einfach. Aber zeigt auch, was Frauen damals für Möglichkeiten hatten: keine.

Ein bewegender, niveauvoller Frauenroman voll Höhen und Tiefen. Ein Muss für alle Fans der Deutschen Literatur. Ein bewegender, niveauvoller Frauenroman voll Höhen und Tiefen. Ein Muss für alle Fans der Deutschen Literatur.

Jacqueline Ganser, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ein Klassiker der deutschen Literatur, der aufzeigt, wie man sich durch gesellschaftliche Zwänge zugrunde richten lassen kann. Ein Klassiker der deutschen Literatur, der aufzeigt, wie man sich durch gesellschaftliche Zwänge zugrunde richten lassen kann.

„Viel mehr als nur Schullektüre...“

Daniela Lanick, Thalia-Buchhandlung Chemnitz, Sachsenallee

Ich habe Effi Briest das erste Mal während meiner Abiturzeit gelesen und fand es damals befremdlich, dass alle anderen über diese "vorsinnflutliche Lektüre" gestöhnt habe, denn ich finde dieses Buch toll. Effi muss auf Drängen ihrer Eltern, den um mehrere Jahrzehnte älteren Baron von Innstetten heiraten und mit ihm in die Provinz ziehen. Ich habe Effi Briest das erste Mal während meiner Abiturzeit gelesen und fand es damals befremdlich, dass alle anderen über diese "vorsinnflutliche Lektüre" gestöhnt habe, denn ich finde dieses Buch toll. Effi muss auf Drängen ihrer Eltern, den um mehrere Jahrzehnte älteren Baron von Innstetten heiraten und mit ihm in die Provinz ziehen. Bald hat sie die Kaffekränzchen und Gesellschaften satt und lässt sich auf eine Affaire mit Major Crampas ein. Es kommt wie es kommen muss - ihr Mann findet ihre Untreue heraus, tötet Crampas im Duell und verstößt seine Frau.
Ich habe immer schon für Effi Partei ergriffen - beim ersten Lesen und auch heut noch. Man kann ihr zwar einen moralischen Fehler vorwerfen, aber warum wird nur sie von der Gesellschaft vor Gericht gestellt und nicht etwa auch ihre Eltern, die sie zur Ehe gezwungen haben oder auch Baron von Innstetten, dessen Leben sie sich anpassen musste? Aber das ist wohl ..."ein zu weites Feld."

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 1772668
    Frau Jenny Treibel
    von Theodor Fontane
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • 1939145
    Die Räuber
    von Friedrich Schiller
    Schulbuch (Taschenbuch)
    5,95
  • 2800023
    Madame Bovary
    von Gustave Flaubert
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2830648
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    (72)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 2842789
    Emilia Galotti
    von Gotthold Ephraim Lessing
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    2,00
  • 2916871
    Die Kameliendame
    von Alexandre Dumas
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    3,00
  • 2941576
    Der scharlachrote Buchstabe
    von Nathaniel Hawthorne
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    7,80
  • 2959685
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (150)
    Buch (Taschenbuch)
    7,60
  • 2978363
    Auferstehung
    von Leo N. Tolstoi
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    19,00
  • 2982777
    Emma
    von Jane Austen
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 3004265
    Buddenbrooks
    von Thomas Mann
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 4199682
    Die Frau von dreißig Jahren
    von Honore de Balzac
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 18607413
    Anne Elliot oder die Kraft der Überredung
    von Jane Austen
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 27705145
    Die Nonne
    von Denis Diderot
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 31350886
    Sturmhöhe - Wuthering Heights - Vollständige Deutsche Fassung
    von Emily Bronte
    (16)
    eBook
    0,99
  • 31935873
    Stolz und Vorurteil (Vollständige deutsche Ausgabe)
    von Jane Austen
    eBook
    0,99
  • 37630301
    Gefährliche Liebschaften (Roman)
    von Pierre Cholerdos de Laclos
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 37934699
    Die Kameliendame (Vollständige deutsche Ausgabe)
    von Alexandre Dumas
    eBook
    0,99
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (59)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 40952660
    Die Magie der kleinen Dinge
    von Jessie Burton
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
12
12
3
3
0

Poetische Sprache
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuhausen am 20.08.2012

Ich war schon von den ersten Seiten an total gefesselt und fasziniert von dieser etwas anderen deutschen Sprache. Teilweise konnte ich den Text nur durch die sehr hilfreichen Anmerkungen an den Seitenrändern verstehen, aber im grossen und ganzen ist es eine faszinierende Geschichte für jeden der Geschichten aus alter... Ich war schon von den ersten Seiten an total gefesselt und fasziniert von dieser etwas anderen deutschen Sprache. Teilweise konnte ich den Text nur durch die sehr hilfreichen Anmerkungen an den Seitenrändern verstehen, aber im grossen und ganzen ist es eine faszinierende Geschichte für jeden der Geschichten aus alter Zeit mag. So detailreich beschrieben, dass man sich wie in eine andere Welt versetzt fühlt. Die Geschichte ist jedoch manchmal etwas langatmig durch die unendlich beschrieben Details, jedoch kommt dadurch erst richtig die ganze Stimmung rüber und die undendliche Langeweile aus der Effi sich befreien möchte. Eher nur für fortgeschrittene Leser geeignet. Pflichtlektüre in schweizer Matura.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Klassiker!
von Alana aus Kleve am 02.06.2009

Als Pflichtstoff in der Schule durchgenommen. Zuerst lästig, im Nachhinein gar nicht so schlimm ^^ Fontane erzählt hier die Geschichte der Bürgerstochter Effi, die mit den Etiketten der gehobenen Gesellschaft und den Tücken einer arrangierten Ehe kämpfen muss. Alles in allem im Vergleich zu anderen Klassikern, z.B. Werke von Goethe, Schiller... Als Pflichtstoff in der Schule durchgenommen. Zuerst lästig, im Nachhinein gar nicht so schlimm ^^ Fontane erzählt hier die Geschichte der Bürgerstochter Effi, die mit den Etiketten der gehobenen Gesellschaft und den Tücken einer arrangierten Ehe kämpfen muss. Alles in allem im Vergleich zu anderen Klassikern, z.B. Werke von Goethe, Schiller oder Büchner, aber sehr gut zu lesen! Ein klassisches Stück des deutschen Realismus, sollte zur Allgemeinbildung gehören.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
deutscher Klassiker des Realismus
von LongGoneBy aus Wien am 10.03.2007

Dieser Roman ist eine echter Klassiker der deutschen Literatur, den jeder gelesen haben sollte. Als hervorragend ist hier besonders die Doppeldeutigkeit der Sprache Fontanes zu nennen. So spiegeln z.B. Naturbeschreibungen oder die Häusersymbolik die Situation der Charaktere wieder. Diese sind sehr gut gezeichnet und durchweg interessant, allen voran die... Dieser Roman ist eine echter Klassiker der deutschen Literatur, den jeder gelesen haben sollte. Als hervorragend ist hier besonders die Doppeldeutigkeit der Sprache Fontanes zu nennen. So spiegeln z.B. Naturbeschreibungen oder die Häusersymbolik die Situation der Charaktere wieder. Diese sind sehr gut gezeichnet und durchweg interessant, allen voran die Hauptfigur Effi, die sich vom fröhlichen Mädchen zu einer einsamen und unglücklichen Frau wandelt. Zwar ist "Effi Briest" von der Handlung her nicht spannend, aber dennoch ein interessantes und mitreißendes Portrait einer Frau, die an Einsamkeit und Verachtung zugrunde geht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Effi Briest - Theodor Fontane

Effi Briest

von Theodor Fontane

(30)
Schulbuch (Taschenbuch)
7,50
+
=
Emilia Galotti - Gotthold Ephraim Lessing

Emilia Galotti

von Gotthold Ephraim Lessing

Schulbuch (Taschenbuch)
4,60
+
=

für

12,10

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen