Eiger, Mord & Jungfrau

Kriminalroman

(2)
Im azurblauen Wasser vor Nizza schwimmt eine Wasserleiche. Kurze Zeit später stirbt an der Côte d'Azur ein Assistenzarzt der renommierten Berner Parkklinik Eiger. Alles deutet auf einen Segelunfall hin. Frau Knecht, die Mutter des verstorbenen Arztes, glaubt nicht an einen Unfall. Sie vermutet einen Zusammenhang zwischen den beiden Todesfällen. Sie bittet den ehemaligen Studienfreund ihres Sohnes, Dr. Franco Weber, um Rat und Unterstützung. Anfänglich nimmt Franco Weber die Zweifel der Frau nicht ernst. Er befürchtet vielmehr, für die trauernde Mutter die Rolle des Ersatzsohnes spielen zu müssen. Dem vielversprechenden und ehrgeizigen Herzchirurgen des Berner Inselspitals bleibt kaum Zeit für sein Privatleben, geschweige denn für die Sorgen einer verwirrten Trauernden. Gemeinsam mit einem Freund stellt Franco Weber Frau Knecht zuliebe ein paar halbherzige Nachforschungen an. Statt klare Antworten auf einfache Fragen zu bekommen, stossen die beiden auf komplizierte Widersprüche und dunkle Flecken - auch auf blendend weissen Arztkitteln. Dr. Franco Weber legt sein Skalpell aus der Hand und riskiert Kopf und Kragen, um die Todesfälle zu klären. Dabei stösst er unerwartet auf übelste Machenschaften in der modernen Spitzenmedizin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783905961072
Verlag Nydegg Verlag
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
0

Spannend bis zum Schluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Hochwald am 24.12.2015

Ein schöner Krimi, ich fühlte mich an die jeweiligen Orte versetzt und lebte komplett mit. Bin auf weitere Bücher dieses Autors gespannt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leichte Unterhaltung
von Sandra am 05.04.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer nicht eine tiefgreifende Geschichte erwartet, sondern sich nebenbei unterhalten lassen möchte - wohl bekomms! Ein einfacher Krimi mit Gut und Böse, etwas Liebe, Selbstzweifel und einem netten Showdown zum Schluss... Ganz nett.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0