Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Ein anderes Paradies

(32)
Zusammen gegen den Rest der Welt, so lautet ihr Motto: Seit Charlotte im Internat St. Anne’s die schillernde Julia Buchanan kennengelernt hat, steht sie vollkommen unter ihrem Bann. Bald lernt Charlotte auch Julias Bruder Sebastian und den Rest der Familie kennen und taucht in eine für sie neue Welt ein: mondäne Partys, ein Sommeranwesen am Atlantik, Ruderregatten. Unausweichlich verliebt sie sich nicht nur in Sebastian, sondern in die ganze Familie, und möchte unbedingt dazugehören – doch die glückliche Fassade trügt …
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 432, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 27.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783646927689
Verlag Carlsen
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42850972
    Ein Sommer in Irland
    von Ricarda Martin
    (13)
    eBook
    9,99
  • 43812585
    Royal 5: Eine Hochzeit aus Brokat
    von Valentina Fast
    (13)
    eBook
    3,99
  • 42742010
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (17)
    eBook
    8,99
  • 47003905
    The Distance from me to you
    von Marina Gessner
    (2)
    eBook
    12,99
  • 43282388
    Die Möglichkeit eines Verbrechens
    von Dror Mishani
    eBook
    15,99
  • 42885538
    Pretty Girls
    von Karin Slaughter
    (42)
    eBook
    8,99
  • 42873176
    Apfel, Kuss und Mandelkern
    von Susan Mallery
    eBook
    9,99
  • 24268711
    Tiefe Wunden / Oliver von Bodenstein Bd.3
    von Nele Neuhaus
    (59)
    eBook
    9,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (118)
    eBook
    16,99
  • 43008405
    TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern ...
    von Jussi Adler-Olsen
    (14)
    eBook
    9,99
  • 42379046
    Ich bin der Schmerz
    von Ethan Cross
    (18)
    eBook
    8,49
  • 44109048
    Madame le Commissaire und der Tod des Polizeichefs
    von Pierre Martin
    (7)
    eBook
    9,99
  • 40050564
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (89)
    eBook
    9,99
  • 22877083
    Salvador und der Club der unerhörten Wünsche
    von Alberto Torres Blandina
    (5)
    eBook
    7,99
  • 42873133
    Spiel, Kuss und Sieg
    von Susan Mallery
    (5)
    eBook
    9,99
  • 43258772
    Cop Town - Stadt der Angst
    von Karin Slaughter
    (16)
    eBook
    8,99
  • 33594374
    Der Sommer, als ich schön wurde
    von Jenny Han
    eBook
    8,99
  • 42746026
    Junigewitter
    von Stefanie Gercke
    eBook
    8,99
  • 18455252
    Bevor ich sterbe
    von Jenny Downham
    (97)
    eBook
    7,99
  • 42402453
    Gehe hin, stelle einen Wächter
    von Harper Lee
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Lachen und Weinen“

Jule Katz , Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

„Ein anderes Paradies" ist ein schöner Jugendroman für zwischendurch, der den Leser trotz seiner Leichtigkeit nicht nur zum Lachen sondern auch zum Weinen bringt.
Chelsey Philpot trifft ihren ganz eigenen Ton und erfindet für die Charaktere eine eigene Sprache. Wer gerne wissen möchte, warum Kronkorken klüger machen oder was Waffelruhe
„Ein anderes Paradies" ist ein schöner Jugendroman für zwischendurch, der den Leser trotz seiner Leichtigkeit nicht nur zum Lachen sondern auch zum Weinen bringt.
Chelsey Philpot trifft ihren ganz eigenen Ton und erfindet für die Charaktere eine eigene Sprache. Wer gerne wissen möchte, warum Kronkorken klüger machen oder was Waffelruhe bedeutet, der sollte dieses Buch nicht verpassen.
Es lohnt sich!

Susanna Wanke, Thalia-Buchhandlung Erlangen (Arcaden)

Die Welt der Reichen und Schönen eröffnet sich Charlotte durch ihre Studienkollegin Julia, doch es ist nicht alles Gold, was glänzt. Kommt Charlotte hinter das Familiengeheimnis? Die Welt der Reichen und Schönen eröffnet sich Charlotte durch ihre Studienkollegin Julia, doch es ist nicht alles Gold, was glänzt. Kommt Charlotte hinter das Familiengeheimnis?

„Das Leben mit Leichtigkeit und Schwere“

A. Fries, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Als Charlie die unbeschwert wirkende Julia im Internat St. Anne kennen lernt, findet sie in ihr eine beste Freundin. Auch in ihrer reichen und privilegierten Familie wird Charlie mit offenen Armen empfangen. Als sie eingeladen wird, den Sommer mit ihnen zu verbringen, verliebt sie sich in Julias älteren Bruder und kommt einem tragischen Als Charlie die unbeschwert wirkende Julia im Internat St. Anne kennen lernt, findet sie in ihr eine beste Freundin. Auch in ihrer reichen und privilegierten Familie wird Charlie mit offenen Armen empfangen. Als sie eingeladen wird, den Sommer mit ihnen zu verbringen, verliebt sie sich in Julias älteren Bruder und kommt einem tragischen Familiengeheimnis auf die Spur.
Eine großartige Geschichte über das Leben in voller Leichtigkeit und Schwere zugleich geschrieben. Ein sowohl einfaches als auch betreffendes Buch.

Theresa Lehmann, Thalia-Buchhandlung Saalfeld

Ein insgesamt schönes Buch über Freundschaft, Liebe und Zusammenhalt. Leider bleibt der Inhalt nicht lange im Gedächtnis, denn das gewisse Etwas fehlt. Ein insgesamt schönes Buch über Freundschaft, Liebe und Zusammenhalt. Leider bleibt der Inhalt nicht lange im Gedächtnis, denn das gewisse Etwas fehlt.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Leichter Jugendroman über ein Mädchen, das ihr eigenes Leben aufgibt, um das Leben anderer zu führen ... Gut für zwischendurch :) Leichter Jugendroman über ein Mädchen, das ihr eigenes Leben aufgibt, um das Leben anderer zu führen ... Gut für zwischendurch :)

Meike Kastl, Thalia-Buchhandlung Wittmund

Leider konnte mich die Story nicht überzeugen, ich hatte mehr erwartet. Das große Geheimnis, auf das hingearbeitet wird, war enttäuschend simpel und die Charaktere unsympathisch. Leider konnte mich die Story nicht überzeugen, ich hatte mehr erwartet. Das große Geheimnis, auf das hingearbeitet wird, war enttäuschend simpel und die Charaktere unsympathisch.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37452462
    Mein Sommer nebenan
    von Huntley Fitzpatrick
    (58)
    eBook
    7,99
  • 44097736
    Die Welt wär besser ohne dich
    von Sarah D. Littman
    (18)
    eBook
    12,99
  • 45167816
    Wenn du mich küsst
    von Juliana Stone
    eBook
    8,99
  • 33594374
    Der Sommer, als ich schön wurde
    von Jenny Han
    eBook
    8,99
  • 32519502
    Der Sommer, der nur uns gehörte
    von Jenny Han
    (9)
    eBook
    8,99
  • 36856463
    Ohne dich kein Sommer
    von Jenny Han
    eBook
    8,99
  • 34797924
    Vergiss den Sommer nicht
    von Morgan Matson
    (11)
    eBook
    6,99
  • 41804569
    Das geheime Tagebuch der Lizzie Bennet
    von Bernie Su
    (16)
    eBook
    9,99
  • 43785512
    Zwischen uns nur der Himmel
    von Laura Johnston
    eBook
    7,99
  • 43785510
    Love and Confess
    von Colleen Hoover
    (69)
    eBook
    9,99
  • 43010110
    Aquamarin
    von Andreas Eschbach
    (38)
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
32 Bewertungen
Übersicht
5
16
10
1
0

Wenn niemand dich wirklich kennen darf
von LinaLiestHalt am 20.12.2015

Contra Mundum- zusammen gegen den Rest der Welt: Das ist das Motto der beiden Freundinnen Julia und Charlie. Seitdem Charlie die schillernde Julia Buchanan kennt, ist nichts mehr wie vorher. Ihre Lebendigkeit, ihre Zerbrechlichkeit, ihr Witz und ihre Familie ziehen Charlie vollkommen in den Bann. Auch Sebastian, Julias Bruder,... Contra Mundum- zusammen gegen den Rest der Welt: Das ist das Motto der beiden Freundinnen Julia und Charlie. Seitdem Charlie die schillernde Julia Buchanan kennt, ist nichts mehr wie vorher. Ihre Lebendigkeit, ihre Zerbrechlichkeit, ihr Witz und ihre Familie ziehen Charlie vollkommen in den Bann. Auch Sebastian, Julias Bruder, schleicht sich in Charlies Herz. Während sie in die unbekannte Welt von mondänen Partys, einflussreichen Familien und Charity-Arbeit eintaucht, wird ihr aber immer mehr bewusst, dass die Buchanans ein Geheimnis hüten, das auf gar keinen Fall ans Licht kommen darf. Was mich sofort fesseln konnte, ist die Atmosphäre der Geschichte, das mondäne und zeitlose Leben, welches die Senatorenfamilie auf ihrem Anwesen Arcadia führt. Ich mag auch die Bezüge zu Arkadien und lateinischen Sinnsprüchen. Es entsteht sofort der Eindruck einer ausschweifenden Lebensart, die irgendwann Sprünge bekommen muss. Charlie ist ein künstlerischer Geist, der eigentlich ganz sympathisch rüberkommt. Was ist an ihr nicht mag, ist, dass sie sich von ihrer neuen Freundin so blenden und vereinnahmen lässt und daraufhin all ihre anderen Freunde vernachlässigt. Julia macht von Anfang an einen sehr lebendigen, aber zerbrechlichen und traumatisierten Eindruck. Man versteht, warum Charlie sie um alles in der Welt beschützen möchte. Dass aber auch Julias Familie Charlie diese Verantwortung auflastet, ist mehr als unfair für ein so junges Mädchen, dass auch gar nicht wissen kann, worum es wirklich geht. Die kleine Liebesgeschichte mochte ich, auch wenn sie teils etwas zu kurz kam und dadurch ein wenig überflüssig wirkte. Der Schreibstil ist angenehm und mitreißend. Ich habe das Buch innerhalb weniger Stunden an zwei Tagen durchgelesen und diese Zeit auch sehr genossen. Leider hatte das Buch ein bisschen wenig Spannung zu bieten und auch das große Geheimnis, die Tragödie, die Julia mit sich schleppt und für die sie sich selbst geißelt, ist ziemlich bald offensichtlich, auch wenn Charlie etwas länger braucht. Dass Julia all ihre Freundinnen fallen lässt, sobald diese die Wahrheit wissen, liegt ein klassischer Mechanismus zugrunde: Wenn man weiß, dass jemand die größte und schmerzlichste Wahrheit des eigenen Lebens kennt, bringt einen allein die Anwesenheit dieses Menschen immer wieder in die Situation des Versagens und Schmerzes zurück. Diesen Aspekt des Buches mochte ich sehr, weil es etwas verständlich macht, dass die meisten selbst im Leben schon durchmacht haben. Letzten Endes hat mich die Geschichte aber relativ unberührt gelassen. Ich habe sie sehr gerne gelesen, einen bleibenden Eindruck konnte sie mir aber nicht vermitteln.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein anderes Paradies
von I. Schneider aus Mannheim am 28.11.2015
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Die künstlerisch begabte Charlotte Ryder hat ein Stipendium an dem Mädchen-Elite-Internat St. Anne's erhalten und sich dort gut eingelebt. Durch einen Zufall lernt sie die reiche, witzige und völlig verdrehte Julia Buchanan kennen, mit der sie sich sofort anfreundet und so ihr bisheriges Leben völlig auf den Kopf stellt,... Die künstlerisch begabte Charlotte Ryder hat ein Stipendium an dem Mädchen-Elite-Internat St. Anne's erhalten und sich dort gut eingelebt. Durch einen Zufall lernt sie die reiche, witzige und völlig verdrehte Julia Buchanan kennen, mit der sie sich sofort anfreundet und so ihr bisheriges Leben völlig auf den Kopf stellt, denn nun taucht sie in die Welt der Buchanan-Familie ein mit ihren großartigen Partys, ihrem Sommersitz auf Nantucket, ihren Beziehungen und später auch ihrem Geheimnis. Charlotte ist nun Charlie und liebt nicht nur Julia und deren Bruder Sebastian, mit dem sie eine Beziehung anfängt, sondern sie fühlt sich zur ganzen Familie hingezogen und dazugehörig. Ihre bisherigen Freundinnen und ihre Familie rücken in den Hintergrund, da sie fast nur noch bei den Buchanans zu finden ist und die sie schon fast adoptieren, haben sie doch durch einen Autounfall, den Julia überlebt hat, ihre begabte, intelligente und allseits beliebte Tochter Augustine verloren. Julia ist durch diesen Unfall noch immer seelisch sehr angeschlagen und Charlie soll sie aus ihrem Tief herausholen, doch sobald sie unter der Oberfläche kratzt, zeigen sich die wahren Gesichter der Familie. Eine bewegende Geschichte um Freundschaft, Liebe, Eifersucht und Wahrheit. Ich bin völlig mit Charlie in die Welt der Buchanans eingetaucht und konnte ihre Gefühle für diese Familie völlig nachvollziehen. Ein wirklich gelungener Jugendroman, der einem zeigt, wie man sich doch in Menschen täuschen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein anderes Paradies
von einer Kundin/einem Kunden am 31.01.2016
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Die Buchanans sind alles, was Charlotte nicht ist: laut, schillernd, reich, angesagt und farbenprächtig. Der heimliche Traum eines jeden Mädchens. Als sie die beiden trifft, wird plötzlich alles ganz anders, als Charlotte es kennt. Julia und ihr Bruder Sebastian üben eine enorme Faszination auf die Stipendiatin aus - genau... Die Buchanans sind alles, was Charlotte nicht ist: laut, schillernd, reich, angesagt und farbenprächtig. Der heimliche Traum eines jeden Mädchens. Als sie die beiden trifft, wird plötzlich alles ganz anders, als Charlotte es kennt. Julia und ihr Bruder Sebastian üben eine enorme Faszination auf die Stipendiatin aus - genau wie der Rest der Familie. Chelsey Philot schreibt sehr lebendig und zeitgetreu, nimmt den Leser mit ihren Worten gefangen. Gleichzeitig ist es aber auch so, als würde sie eine kleine Parallelwelt kreiren - das Internat - in der es nur gelegentlich Einflüsse von außen gibt. Gerade am Anfang der Erzählung ist dieser Eindruck stark. Die Charaktere sind sehr kompliziert aufgebaut, stellenweise auch sehr abstrakt. Hier eine Anmerkung: Französischkenntnisse kommen Einem sehr gelegen, wenn man das Buch liest. Jedenfalls ist etwas von jedem dabei, Sebastian, der irgendwie tollpatschig ist, Julia, die ihren Reichtum zeigt, indem sie alle möglichen Dinge hortet und auch noch die ältesten Sachen aus der Kleiderspende anzieht und Charlotte, die Künstlerin, deren Gedanken in Richtungen gehen, die man nie erwartet. Julia will wissen, was zum Tod ihrer Schwester führte, die in einem Unfall gestorben ist. Sie zieht Charlotte immer tiefer mit hinein, deswegen wird es auch immer spannender. Eigentlich sollte man ja meinen, dass das Thema "Mädcheninternat" irgendwann langweilig wird, auch die Kluft zwischen Arm und Reich und alle entstehenden Konflikte. Diesen Gedanken kann man hierbei getrost ablegen, es ist spannend. Sehr sogar. Vielleicht aber eher ein Frauen- oder Mädchenroman, weil der Tiefsinn teilweise überhand nimmt. Enorm gefühlsbetont. Gigantisch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ein anderes Paradies

Ein anderes Paradies

von Chelsey Philpot

(32)
eBook
13,99
+
=
Mind Games

Mind Games

von Teri Terry

(52)
eBook
13,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen