Ein Commissaire geht baden

Kriminalroman (ungekürzte Lesung)

Commissaire Lucien Levefre 2

(3)
Azurblauer Himmel, farbige Wimpel flattern im Wind. In Hossegor an der französischen Atlantikküste ist internationales Publikum versammelt, jeder feuert sein Team der Surfweltmeisterschaft an. Der Jubel verwandelt sich in Entsetzen, als eine Welle donnernd über dem Lokalmatador zusammenbricht. Ein Unfall? Mord, denkt Commissaire Lucien Lefevre und beginnt zu ermitteln. In der Hippie-Welt der Surfer und der Arena des Leistungssports, wo Wettbetrügereien, Doping und Sponsoring die kriminellsten Blüten treiben. Lefevre ahnt, dass er noch einige Gläser Pastis trinken muss, bis er alle Fäden dieses Falles in der Hand hält.
Portrait
Martin Umbach, 1956 geboren, ist ein vielseitiger Schauspieler: Als Synchronsprecher gibt er internationalen Stars wie George Clooney, Geoffrey Rush, Russell Crowe und Javier Bardem seine Stimme. Dazu war er in über 60 Kino- und Fernsehproduktionen und im Theater zu sehen und ist regelmäßig als Hörbuchsprecher zu hören. Außerdem hat er mit dem Co-Autor Michael Seyfried eine Reihe von Kriminalromanen veröffentlicht.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Martin Umbach
Erscheinungsdatum 03.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783863462369
Verlag Kuebler Verlag
Spieldauer 541 Minuten
Format & Qualität MP3, 540 Minuten
Verkaufsrang 1.651
Hörbuch-Download (MP3)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

18% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: URLAUBSRABATT18

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Commissaire Mazan und der blinde Engel
    von Jean Bagnol
    (6)
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,99
  • Der Puppenspieler
    von Frank Schätzing
    Hörbuch-Download (MP3)
    5,95
  • Provokateure
    von Martin Walker
    Hörbuch-Download (MP3)
    17,95
  • Oberwasser - Alpenkrimi
    von Jörg Maurer
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • Endstation Côte d'Azur
    von Christine Cazon
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99
  • Das Labyrinth der Spiegel - Commissario Montalbano wagt sich in gefährliche Gefilde
    von Andrea Camilleri
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99
  • Die Betrogene
    von Charlotte Link
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • Tante Dimity und der verschwiegene Verdacht - Wie alles begann - Ein Wohlfühlkrimi mit Lori Shepherd 2 (Ungekürzt)
    von Nancy Atherton
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99
  • Das Fräulein von Scudéri
    von E. T. A. Hoffmann
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,49
  • Der Eismann
    von Silja Ukena
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99
  • Bretonisches Gold
    von Jean-Luc Bannalec
    Hörbuch-Download (MP3)
    16,99
  • Unterwegs in der Weltgeschichte mit Hape Kerkeling
    von Gero von Boehm
    Hörbuch-Download (MP3)
    8,95
  • Sauerkrautkoma / Franz Eberhofer Bd.5
    von Rita Falk
    (36)
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99
  • Reliquienblut/Gottesurteil
    von Rebecca Gablé
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95
  • Aus eisiger Tiefe
    von Roman Voosen, Kerstin Signe Danielsson
    Hörbuch-Download (MP3)
    16,99
  • Ein Harry-Hole-Krimi, Folge 7: Schneemann
    von Jo Nesbo
    (1)
    Hörbuch-Download (MP3)
    24,95
  • Kaninchenherz
    von Annette Wieners
    (63)
    Hörbuch-Download (MP3)
    12,95
  • Am Abgrund aller Dinge
    von Gianrico Carofiglio
    Hörbuch-Download (MP3)
    14,99
  • Danke, ich brauche keinen Sitzplatz!
    von Virginia Ironside
    (3)
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • Und was hat das mit mir zu tun?
    von Sacha Batthyany
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99

Wird oft zusammen gekauft

Ein Commissaire geht baden

Ein Commissaire geht baden

von Julie Masson
Hörbuch-Download (MP3)
9,99
+
=
Pastis für den Commissaire

Pastis für den Commissaire

von Julie Masson
Hörbuch-Download (MP3)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Commissaire Lucien Levefre

  • Band 1

    42348073
    Pastis für den Commissaire
    von Julie Masson
    Hörbuch-Download
    9,99
  • Band 2

    43695767
    Ein Commissaire geht baden
    von Julie Masson
    Hörbuch-Download
    9,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Die Polizei surft mit
von Bücher in meiner Hand am 11.05.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

September am Atlantik: Commissaire Lucien Lefevre hat sich ein Häuschen an der Düne, am Strand von Contis gekauft. Doch leider verlaufen die Arbeiten daran nicht nach seinem Wunsch. Er verletzt sich und kann sich in den kommenden Tagen nur mit Krücken vorwärts bewegen. Zudem wird Lucien zum interimistischen Leiter... September am Atlantik: Commissaire Lucien Lefevre hat sich ein Häuschen an der Düne, am Strand von Contis gekauft. Doch leider verlaufen die Arbeiten daran nicht nach seinem Wunsch. Er verletzt sich und kann sich in den kommenden Tagen nur mit Krücken vorwärts bewegen. Zudem wird Lucien zum interimistischen Leiter der Polizeistelle in Lit-ex-Mixte befördert, was leider bedeutet, dass er erneut mit Yves Dubertrand und François Chevalier zusammen arbeiten muss. Doch viel los ist nichts und so fährt er mit seinen Sergeants nach Hossegor um der Surfweltmeisterschaft zuzuschauen, offiziell sind sie natürlich zur Sicherheit da ;-) Kaum sind sie am Strand bricht einer der jungen Surfer zusammen. Der Arzt stellt für Lefevres Gefühl viel zu schnell den Todesschein aus. Lefevre beginnt zu ermitteln - mit Recht, wie sich schnell zeigt. Lefevre hat in diesem Band gar keine Zeit für seinen geliebten Feuille Morte! Wohl auch besser so, denn er steht unter starken Schmerzmitteln. Mit Krücken auf Sand zu laufen bekommt seinem Bein nicht gut. Doch ein Indianer kennt keine Schmerzen und er lässt mit seinen Ermittlungen nicht "lugg". Erst recht nicht, als er merkt, dass gewisse Leute ein falsches Spiel mit ihm spielen. Das lässt sich Lucien natürlich nicht gefallen. Auch die Einmischung von Valerie Le Bons, die die Polizeidienststelle von Hossegor leitet, passt ihm nicht. Seine faulen Sergeants erweisen sich dafür für einmal nicht ganz so fehl am Platze, da Chevalier selbst surft und sich so perfekt in die grosse Surferfamilie hineinmischen kann. Bald schon haben sie einen zweiten toten Surfer vor sich und ermitteln in einem Sumpf voller manipulierten Surfbretter, Doping und Konkurrenz. Ich fühlte mich beim Lesen, als ob ich in einer Bar auf der Promenade sitze und das Geschehen am Strand mitverfolgen konnte. Mir gefiel die Kulisse dieses Krimis sehr gut, auch dass für einmal im Surfermilieu ermittelt wird. Spannung war da und auch Humor fehlt nicht. Ein durchwegs gelungener Krimi! Fazit: Sommerliche Unterhaltung mit witzigen Elementen, ein Muss für den Strandurlaub. 4 Punkte.

Zurück in Lit-et-Mixe
von ML aus Basel am 21.09.2015
Bewertet: Taschenbuch

Lucien Lefevre ist zurück! Der George Clooney der Atlantikküste ermittelt wieder. Arbeitsplätze sind nicht immer sicher und es wird ein neuer Dienststellenleiter gesucht, Julien Lefevre muss auch diesmal daran glauben. Er besitzt nun ein Haus in Strandnähe, ja eines dies Dünenhäuser, und kann von dort aus arbeiten. Allerdings ohne Sophie,... Lucien Lefevre ist zurück! Der George Clooney der Atlantikküste ermittelt wieder. Arbeitsplätze sind nicht immer sicher und es wird ein neuer Dienststellenleiter gesucht, Julien Lefevre muss auch diesmal daran glauben. Er besitzt nun ein Haus in Strandnähe, ja eines dies Dünenhäuser, und kann von dort aus arbeiten. Allerdings ohne Sophie, aber wieder mit seinen Kollegen von Contis-Plage. Diesmal allerdings im Nachbarort, denn dort findet eine Surfmeisterschaft statt und die Kollegen sind gnadenlos unterbesetzt. Zwei Surfer kommen zu Tode und so tritt der verletze Commissaire auf den Plan und humpelt durch den Fall. Wieder sehr süffig zu lesen, sehr gut auch unabhängig vom ersten Band. Die Personen werden weiterentwickelt und gewinnen noch mehr an Kontur und das Feriengefühl stellt sich auch hier zuverlässig ein. Das Buch ist unblutig (wie Band eins 978-3-499-23248-0) mit gewohntem Humor und rasantem Ende versehen und natürlich mit Happy End. Ein schöner Cliffhanger darf natürlich auch nicht fehlen. Viel Spass!

Neuer Fall für den exzentrischen Ermittler
von einer Kundin/einem Kunden am 27.06.2015
Bewertet: Taschenbuch

Commissaire Lefevre wird an den Ort seines ersten Falles zurückgeschickt, um den dortigen Polizeiposten vorübergehend zu leiten. Das Haus, das er sich ursprünglich als Feriendomizil gekauft hat, wird immer noch renoviert, er verletzt sich am Bein, nichts läuft für den alten Snob so, wie er es gerne hätte.... Commissaire Lefevre wird an den Ort seines ersten Falles zurückgeschickt, um den dortigen Polizeiposten vorübergehend zu leiten. Das Haus, das er sich ursprünglich als Feriendomizil gekauft hat, wird immer noch renoviert, er verletzt sich am Bein, nichts läuft für den alten Snob so, wie er es gerne hätte. Dann sterben bei den gerade stattfindenden Surfweltmeisterschaften die beiden jungen Favoriten unter seltsamen Umständen. Der untersuchende Arzt möchte den Fall am liebsten gleich abschließen, das weckt das Misstrauen des Commissaires, und er läuft zur Höchstform auf. Dieser Roman fällt natürlich in die Kategorie Wohlfühlkrimis, es passieren zwar Verbrechen, sonst wäre es ja kein Krimi, aber das Umfeld, der Ermittler stehen im Fokus. Ich mag den Commissaire, er ist herrlich arrogant und voller Standesdünkel, auf hierarchische Strukturen bedacht und immer um sein Aussehen und Auftreten besorgt. Und die Krimihandlung ist durchaus schlüssig, hat mir gut gefallen.