Ein Garten am Meer

Roman

(21)
Eine bezaubernde Parabel auf die Macht der Phantasie Ein Küstendorf in der Bretagne soll einem Freizeitpark weichen. Doch das wollen die Bewohner nicht mit sich machen lassen. Auch Marthe Simonet und Hans von Scharnbeck beteiligen sich am Widerstand. Beide haben geglaubt, sie hätten ihr Leben hinter sich. Doch jetzt begreifen sie, dass sie noch eine große gemeinsame Aufgabe haben. Die Atlantikküste der Bretagne - geprägt vom rauen Meer, vom salzigen Wind und dem dramatischen Licht. Marthe Simonet hat diesen Flecken lieben gelernt. Hier hat sie mit ihrem Mann, einem Arzt, gelebt und die Kinder großgezogen. Hier möchte sie ihren Lebensabend verbringen. Doch nun erfährt sie, dass ihr geruhsames Dorf einem Freizeitpark Platz machen soll. Schon verkaufen einige Nachbarn ihre Grundstücke, und bald rücken die ersten Bagger an. Im Dorf formiert sich Widerstand. Mit dabei: Hans von Scharnbeck, ein wortkarger Deutscher, der auf einem Segelboot lebt. Im Gegensatz zu Marthe ist er alles andere als ein Anhänger friedlichen Widerstands. Trotzdem fühlt sich Marthe zu ihm hingezogen ...
Portrait
Bertina Henrichs wurde 1966 in Frankfurt am Main geboren. Sie studierte Literatur- und Filmwissenschaft und lebt seit langem in Paris, wo sie als Schriftstellerin und Filmemacherin arbeitet. Ihr Debüt Die Schachspielerin (2006) wurde mit dem Corine-Buchpreis ausgezeichnet und fürs Kino verfilmt. Bei Hoffmann und Campe erschienen außerdem That’s all right, Mama (2009) und Ein Garten am Meer (2011).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 176, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.03.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783455810035
Verlag Hoffmann und Campe Verlag GmbH
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36329172
    That's all right, Mama
    von Bertina Henrichs
    eBook
    7,99
  • 32365914
    Das kastilische Erbe
    von Ulrike Schweikert
    eBook
    8,99
  • 36031962
    Das Glück der blauen Stunde
    von Bertina Henrichs
    (8)
    eBook
    8,99
  • 48778983
    Herzensräuber
    von Beate Rygiert
    (14)
    eBook
    8,99
  • 45395261
    Die Zitronenschwestern
    von Valentina Cebeni
    (19)
    eBook
    7,99
  • 43992177
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (52)
    eBook
    8,99
  • 24604903
    Was sich liebt, das trennt sich
    von Lauren Lipton
    (6)
    eBook
    7,49
  • 28864101
    Hören was der Garten sagt
    von Robert Höck
    eBook
    8,99
  • 25425702
    Schafkopf
    von Andreas Föhr
    (12)
    eBook
    9,99
  • 29724016
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (322)
    eBook
    9,99
  • 44401746
    Alles in Buddha
    von Victoria Seifried
    (10)
    eBook
    7,99
  • 32353656
    Das Herzenhören
    von Jan-Philipp Sendker
    (47)
    eBook
    8,99
  • 26224389
    Der Garten der Erinnerung
    von Rachel Hore
    eBook
    6,49
  • 29152510
    Gartenreiseführer Südwestengland
    von Heidi Howcroft
    eBook
    15,99
  • 42850972
    Ein Sommer in Irland
    von Ricarda Martin
    (14)
    eBook
    9,99
  • 26601215
    Das Beste aus meinem Garten
    von Reglindis Rohringer
    eBook
    9,99
  • 28275274
    Ein fatales Erbe
    von Anna Shevchenko
    (8)
    eBook
    7,99
  • 23610856
    Ein Garten voller Liebe
    von Tara Heavey
    eBook
    7,99
  • 40947422
    Einfach selbst reparieren - Waschmaschine, Staubsauger, Kleidung, Rasenmäher und Co.
    eBook
    3,99
  • 29358614
    Die Mondspielerin
    von Nina George
    (31)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Stilles Leben“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Bertina Henrichs, die ja bereits mit ihrer "Schachspielerin" ein wunderbares Buch vorgelegt hat, setzt ihr Können mit "Ein Garten am Meer" erneut unter Beweis. Stimmige Charaktere, eine zum Nachdenken anregende Geschichte und glaubhafte zwischenmenschliche Verbindungen machen die Lektüre zu einem puren Genuss. Vor allem ihre schlichte, Bertina Henrichs, die ja bereits mit ihrer "Schachspielerin" ein wunderbares Buch vorgelegt hat, setzt ihr Können mit "Ein Garten am Meer" erneut unter Beweis. Stimmige Charaktere, eine zum Nachdenken anregende Geschichte und glaubhafte zwischenmenschliche Verbindungen machen die Lektüre zu einem puren Genuss. Vor allem ihre schlichte, stille Erzählweise beeindruckt nachhaltig.

„Tief im Westen“

Ingo Roza, Thalia-Buchhandlung Velbert

Am äußersten Zipel Europas spielt dieser charmante Roman Bertina Henrichs. Und doch könnte er auch an jedem anderen Ort der Welt spielen, wo sich Behördenwillkür und Bürgerbegehren begegnen. Wie bereits in ihrem Roman "Die Schachspielerin" geht es um Widerstand mit liebenswerten Mitteln und Charakteren. Am äußersten Zipel Europas spielt dieser charmante Roman Bertina Henrichs. Und doch könnte er auch an jedem anderen Ort der Welt spielen, wo sich Behördenwillkür und Bürgerbegehren begegnen. Wie bereits in ihrem Roman "Die Schachspielerin" geht es um Widerstand mit liebenswerten Mitteln und Charakteren.

„David gegen Goliath “

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl

Marthe lebt nach dem Tod ihres Mannes zurückgezogen in einem Dorf an der bretonischen Küste. Ihr Frieden wird gestört als ein Großkonzern beschließt das Dorf durch einen Vergnügungspark zu verschandeln. Marthe geht zum Angriff über, ihre Küche wird zur Einsatzzentrale für die Dorfbewohner . Auch ihr deutscher Nachbar der von den Dorfbewohnern Marthe lebt nach dem Tod ihres Mannes zurückgezogen in einem Dorf an der bretonischen Küste. Ihr Frieden wird gestört als ein Großkonzern beschließt das Dorf durch einen Vergnügungspark zu verschandeln. Marthe geht zum Angriff über, ihre Küche wird zur Einsatzzentrale für die Dorfbewohner . Auch ihr deutscher Nachbar der von den Dorfbewohnern aufgrund seines kauzigen Lebensstils gemieden wird beteiligt sich an den Aktionen. Wird Marthe gewinnen ? Und ist verlieren immer gleich verlieren ?
Ein zartes wunderbares Buch mit sehr sympathischen Figuren .

„Eine charmante Liebeserklärung an die Bretagne!“

Nadine Lehnert, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

In dem kleinen Küstenort Plouerbec in der Bretagne soll ein Freizeitpark entstehen. Einige Bewohner sollen dafür ihre Häuser verkaufen. Die denken aber nicht im Traum daran und organisieren Demonstrationen, hängen Plakate auf und schalten die Medien ein. Auch Marthe, verwitwet, und der Deutsche Hans, verwitwet, kämpfen für den Erhalt In dem kleinen Küstenort Plouerbec in der Bretagne soll ein Freizeitpark entstehen. Einige Bewohner sollen dafür ihre Häuser verkaufen. Die denken aber nicht im Traum daran und organisieren Demonstrationen, hängen Plakate auf und schalten die Medien ein. Auch Marthe, verwitwet, und der Deutsche Hans, verwitwet, kämpfen für den Erhalt von Plouerbec. Beide kennen sich nur flüchtig, und doch entwickelt sich zwischen ihnen eine Freundschaft, die beiden zeigt, dass ihr Leben noch längst nicht vorbei ist.

Liebevoll und charmant beschreibt die Autorin das Leben in Plouerbec, seinen Einwohnern und ihren Geschichten - aber ohne zu langweilen! Ob als Urlaubslektüre oder für einen gemütlichen Nachmittag zu Hause - dieser Roman ist wirklich gelungen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2915829
    Geh, wohin dein Herz dich trägt
    von Susanna Tamaro
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 14274885
    Wie ein Stein im Geröll
    von Maria Barbal
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,80
  • 29358614
    Die Mondspielerin
    von Nina George
    (31)
    eBook
    9,99
  • 30934494
    Sommertöchter
    von Lisa-Maria Seydlitz
    (16)
    eBook
    7,99
  • 32353656
    Das Herzenhören
    von Jan-Philipp Sendker
    (47)
    eBook
    8,99
  • 36370852
    Die Schachspielerin
    von Bertina Henrichs
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
3
14
4
0
0

Abtauchen
von einer Kundin/einem Kunden aus Hannover am 14.02.2012
Bewertet: Hörbuch (CD)

... und der Stimme von Hannelore Hoger lauschen. Sie erzählt in ihrer bekannten sympathischen Art die Geschichte des Küstenortes und ihren Bewohnern. Von dem Kampf gegen Profitgier und um den Erhalt des Alten und den damit verbundenden Erinnerungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
wunderbares buch
von Birgit Gantze aus Linz am 31.05.2013
Bewertet: Klappenbroschur

Ein wunderbares Buch in einer wunderschönen, poesiehaften Sprache. Die Beschreibungen sind so detailgetreu, dass man sich mitten hineinversetzt fühlt. Man kann die Blumen riechen, das Meer rauschen hören, den Wind spüren. Eine Lektüre, bei der man das Eigene rundherum auch mal vergessen kann/soll!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Idylle oder Freizeitpark?
von Sonja Olberding aus Fulda am 05.06.2013
Bewertet: Klappenbroschur

Ein neuer Freizeitpark soll errichtet werden und zwingt die Bewohner zum Verkauf ihrer Häuser. Doch diese schließen sich zusammen und kämpfen um ihre Heimat. Eine kleine feine Geschichte, eine wunderbare Kulisse mit charmanten Charakteren. Lebensfroh und herrlich geschrieben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Ein Garten am Meer - Bertina Henrichs

Ein Garten am Meer

von Bertina Henrichs

(21)
eBook
7,99
+
=
Die Schachspielerin - Bertina Henrichs

Die Schachspielerin

von Bertina Henrichs

eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen