Ein guter Ort zum Sterben

«Verrecke, ohne zu murren, das war die Aufgabe.»

Anfang 2000 belagern russische Truppen einen kleinen Ort nahe der tschetschenischen Hauptstadt Grosny. Die Soldaten, starr vor Kälte, hungrig, durstig, müde, liegen tagelang in ihren Stellungen und warten. Sie wissen nicht, wofür sie kämpfen. Die brutale Ignoranz der eigenen Kommandeure, die ständige Todesangst und die zermürbende Langeweile setzen sämtliche Regeln des zivilen Lebens außer Kraft. Als plötzlich Heckenschützen das Feuer eröffnen, verlieren einige Soldaten die Nerven ...

«Babtschenko schildert das Grauen des Krieges wie noch keiner zuvor.» (DIE ZEIT)
Portrait
Arkadi Babtschenko, 1977 in Moskau geboren, wurde mit achtzehn Jahren zum Militärdienst einberufen und 1996 nach Tschetschenien versetzt. Später studierte er Jura in Moskau, wo er heute als freier Journalist und Schriftsteller lebt. Seine Bücher «Die Farbe des Krieges» (2007) und «Ein guter Ort zum Sterben» (2009) zählen zu den bedeutendsten Werken der jüngeren Kriegsliteratur.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 124
Erscheinungsdatum 01.10.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-25236-5
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,3/11,5/1,3 cm
Gewicht 112 g
Originaltitel Alchan-Jurt
Auflage 1
Übersetzer Olaf Kühl
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Moskau, Bel Étage
    von Grigori Rjaschki
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Alles fließt
    von Wassili Grossman
    Buch (Taschenbuch)
    29,90
  • Ein Tag wie ein Leben
    von Arkadi Babtschenko
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Eine Straße in Moskau
    von Michail Ossorgin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
    von Rachel Joyce
    (153)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Wolkenfern
    von Joanna Bator
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • Vor dem Drahtnetz
    von Artur Chlewinski
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • Ein ganzes halbes Jahr / Lou & Will Bd. 1
    von Jojo Moyes
    (565)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Leonardo da Vinci
    von Dmitri Mereschkowski
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • Weit weg und ganz nah
    von Jojo Moyes
    (127)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Der Gipfeldieb
    von Radek Knapp
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Rote Sonne, schwarzes Land
    von Barbara Wood
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Wie Kohlestücke in den Flammen des Schreckens
    von Naftali Fürst
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
    von Rachel Joyce
    (153)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Weg zurück zum Anfang
    von Musa Beksultanow
    Buch (Kunststoff-Einband)
    18,00
  • Tiergarten
    von Wassili Grossman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • Schuld und Sühne (Roman)
    von Fjodor M. Dostojewski
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • Meister und Margarita
    von Michail Bulgakow
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • Anna Karenina
    von Leo N. Tolstoi
    (49)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95

Wird oft zusammen gekauft

Ein guter Ort zum Sterben

Ein guter Ort zum Sterben

von Arkadi Babtschenko
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=
Die Farbe des Krieges

Die Farbe des Krieges

von Arkadi Babtschenko
(2)
Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=

für

18,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.