Ein König für Deutschland

Roman. Ausgezeichnet mit dem Kurd-Laßwitz-Preis, Bester Roman 2010

(18)

Was wäre, wenn demokratische Wahlen manipuliert würden? Oder sind sie es bereits?
Wir schreiben das Jahr 2009. Im Dom zu Aachen soll ein neuer deutscher König gekrönt werden. Und niemand versteht, wie es soweit kommen konnte.
Einmal König sein - die Macht haben, Dinge zu verändern. Mit gesundem Menschenverstand die Welt geraderücken. Was wäre, wenn man tatsächlich plötzlich die Möglichkeit dazu hätte?
Könnten Sie der Versuchung widerstehen?
Kann Simon König es? Die Frage stellt sich ihm, als er in den Besitz eines Computer-Programmes kommt, mit dem sich die Resultate von Wahlmaschinen manipulieren lassen. Was dann geschieht, hätte er sich in seinen wildesten Träumen nicht vorzustellen gewagt ...
Bestsellerautor Andreas Eschbach hat mit "Ein König für Deutschland" einen erfindungsreichen Roman zum Thema Wahlmaschinenmanipulation geschrieben.
Rezension
"Eschbach denkt konsequent weiter, was schon längst Gegenwart ist und kaum jemand wahrhaben will." Deutsche Welle "Andreas Eschbach erzählt eine Geschichte, die so weit von der Realität gar nicht entfernt zu sein scheint. Sorgfältig recherchiert, mit zahlreichen Fußnoten fast eine Doktorarbeit - aber eine äußerst spannende geschriebene!" Lausitzer Rundschau "Andreas Eschbach zeigt in seinem außergewöhnlichen Thriller auf, wohin uns ein naives Vertrauen in die Computer-Technik führen kann." Der Grundstein
Portrait
Andreas Eschbach, geboren 1959, studierte Luft- und Raumfahrttechnik und arbeitete zunächst als Softwareentwickler, bevor er sich ausschließlich der Schriftstellerei widmete. Er lebt als freier Schriftsteller mit seiner Frau an der französischen Atlantikküste.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 24.06.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-16018-1
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 187/127/34 mm
Gewicht 421
Auflage 1. Auflage 2011
Verkaufsrang 77.093
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37429950
    Falken
    von Hilary Mantel
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42541520
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (98)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 35053906
    Kurze Geschichte des Traktors auf Ukrainisch
    von Marina Lewycka
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 21239767
    Stein der Geduld
    von Atiq Rahimi
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15148984
    Eine unberührte Welt
    von Andreas Eschbach
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 62292336
    Leere Herzen
    von Juli Zeh
    (80)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 35146665
    Die Kometenjäger
    von Marc Deckert
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 16377940
    Sehen wir uns morgen?
    von Alice Kuipers
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 42221841
    Zwei Herren am Strand
    von Michael Köhlmeier
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 37438066
    Gestalt des letzten Ufers
    von Michel Houellebecq
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 43755999
    Schicksalsjahre
    von Jan Guillou
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 64485669
    Was man von hier aus sehen kann
    von Mariana Leky
    (140)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 21383166
    Ruhm
    von Daniel Kehlmann
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (91)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (186)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 64483627
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    von Joachim Meyerhoff
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 39978391
    Dunkelsprung
    von Leonie Swann
    (31)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    7,99 bisher 19,99
  • 3012777
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (152)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 29012991
    Splitterherz – Dornenkuss
    von Bettina Belitz
    (13)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99 bisher 19,95
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Gerade in Trump-Zeiten ein spannendes Plädoyer für demokratische Wahlen“

Claudia Engelmann, Thalia-Buchhandlung Korbach

Der amerikanische Computerspezialist Vincent Merrit ist wegen eines Internetverbrechens gerade so mit einem blauen Auge davongekommen, als er ein interessantes Angebot bekommt. Er soll überprüfen, ob die in den USA eingesetzten Wahlcomputer manipuliert werden können. Ehrgeizig stürzt er sich auf dieses neue Projekt und manipuliert zur Der amerikanische Computerspezialist Vincent Merrit ist wegen eines Internetverbrechens gerade so mit einem blauen Auge davongekommen, als er ein interessantes Angebot bekommt. Er soll überprüfen, ob die in den USA eingesetzten Wahlcomputer manipuliert werden können. Ehrgeizig stürzt er sich auf dieses neue Projekt und manipuliert zur Probe einen Wahlcomputer für seinen Auftraggeber, einen republikanischen Politiker. Kurze Zeit später wird der Republikaner George W. Bush Präsident der Vereinigten Staaten und das in einer äußerst knappen und umstrittenen Wahl. Merrit ist beunruhigt, denn er vermutet, dass sein Computerprogramm nicht ganz unbeteiligt gewesen ist. Einige Zeit später wird er erpresst, genau ein solches Programm zu erstellen, um konkret Wahlen damit zu verändern. Auf der Flucht schickt er Beweismaterial zu seinem Vater Simon nach Deutschland, den er gar nicht kennt. Simon ist ein biederer Lehrer, um den sich plötzlich merkwürdige Menschen scharren, die genau gegen die mögliche Wahlmanipulation protestieren, aber ungehört bleiben. Sodann überschlagen sich die Ereignisse, denn man enschließt sich, die von Vincent programmierte Sicherheitslücke zu nutzen und mit einer neuen Partei die Bundestagswahl im September 2009 zu gewinnen. Es wird also eine Partei zur Wiedereinführung der Monarchie gegründet, mit dem Ziel, Simon als deutschen König zu krönen, natürlich mit dem Ziel, alles aufzuklären, um die Gefährlichkeit der Wahlcomputer zu demonstrieren. Doch irgendwie gerät alles außer Kontrolle, immer mehr Menschen freunden sich mit dem Gedanken an, in Deutschland wieder einen König zu haben. Simons Wahlkampf löst eine Lawine aus Sissy-Kitsch; Verehrung der Obrigkeit und Politikverdrossenheit aus, die in der Wahlnacht die Demokratie in Deutschland unter sich begräbt. Also, warum nicht doch König von Deutschland werden?

Eschbach hat mit seinem Roman einen hochinteressanten, hervorragend recherchierten und brisanten Politikthriller geschrieben. Dieses Buch ist ein eindrückliches Plädoyer einerseits für wehrhafte Demokratie, andererseits aber auch gegen Politikverdrossenheit und Stammtischparolen-Gemecker.

„Der König der Gedankenspiele“

Florian Haas, Thalia-Buchhandlung Nürnberg (Buchhaus Campe)

Wenn Eschbach eines vermag, dann das Unbegreifliche hinter alltäglichen Dingen zu hinterfragen. In "Eine Billion Dollar" hat er uns vor Augen geführt, wie das Geld unsere Gesellschaft formt und umgekehrt. In "Ein König für Deutschland" erleben wir fundiert und vergnüglich mit, wie leicht sich die Grundpfeiler unserer Demokratie mit Wenn Eschbach eines vermag, dann das Unbegreifliche hinter alltäglichen Dingen zu hinterfragen. In "Eine Billion Dollar" hat er uns vor Augen geführt, wie das Geld unsere Gesellschaft formt und umgekehrt. In "Ein König für Deutschland" erleben wir fundiert und vergnüglich mit, wie leicht sich die Grundpfeiler unserer Demokratie mit der modernen Technik manipulieren lassen. Und sogar eine der abstrusesten Passagen des Buches besitzt in der Realtität durch den Einzug der Piratenpartei in den deutschen Bundestag eine Parallele. Eschbach ist nicht der Meister der differenziert ausgearbeiteten Charaktere, sie dienen meist nur als Vehikel für seine epischen Gedankenspiele. Doch das tut dem Lesevergnügen mit anschließendem "Was wäre wenn..." Gefühl keinen Abbruch! Eine dicke Empfehlung für alle Freunde der intelligenten Unterhaltung!

„"Ein König für Deutschland"“

M. Dupré, Thalia-Buchhandlung Limburg


Deutschland ist eine Demokratie. So weit, so klar. Oder etwa doch nicht? Wäre es möglich, durch gezielte Manipulation von Bundestagswahlen alles umzustürzen, was heute so gefestigt scheint?
Dieser Frage geht Andreas Eschbach in "Ein König für Deutschland" nach. Ein junger Hacker soll im Auftrag der US-Regierung ein Programm schreiben,

Deutschland ist eine Demokratie. So weit, so klar. Oder etwa doch nicht? Wäre es möglich, durch gezielte Manipulation von Bundestagswahlen alles umzustürzen, was heute so gefestigt scheint?
Dieser Frage geht Andreas Eschbach in "Ein König für Deutschland" nach. Ein junger Hacker soll im Auftrag der US-Regierung ein Programm schreiben, das Wahlergebnisse manipulieren kann - zu Forschungszwecken. Doch wenig später nimmt die legendäre Auszählung der Florida-Wahl im Präsidentschaftswahlkampf Bush vs. Gore ihren Lauf. Wurde die Wahl mithilfe von Vincent Wayne Merrits Programm zur Manipulation von Wahlcomputern entschieden?
Merrit schickt da Programm nach Deutschland, zu seinem Vater, um selbst unterzutauchen. Doch in Deutschland geht der Ärger erst richtig los...

Spannender Thriller um Hackerei und Wahlmanipulation und packende Was-wäre-wenn-Geschichte in einem. Ist Eschbach nicht doch der bessere Schätzing?

Spannender Politthriller, bei dem man die wahre Absicht hinter allem bis zur letzten Seite nicht erwähnt. Spannender Politthriller, bei dem man die wahre Absicht hinter allem bis zur letzten Seite nicht erwähnt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 1778730
    1984
    von George Orwell
    (71)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 3083427
    Lautlos
    von Frank Schätzing
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    12,80
  • 17643263
    Schwarzer Regen
    von Karl Olsberg
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 26214031
    Limit
    von Frank Schätzing
    (76)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (144)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 30571594
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (158)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 32893680
    Delete
    von Karl Olsberg
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 37821851
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    (90)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 39192552
    Kalte Macht
    von Jan Faber
    (24)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 40803610
    Todesengel
    von Andreas Eschbach
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45824664
    HELIX - Sie werden uns ersetzen
    von Marc Elsberg
    (81)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 47832162
    Die schützende Hand
    von Wolfgang Schorlau
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 56998637
    Der Präsident
    von Sam Bourne
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 62292336
    Leere Herzen
    von Juli Zeh
    (80)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
9
8
1
0
0

Königreich Deutschland?
von einer Kundin/einem Kunden am 09.10.2011

Königreich Deutschland mit König Simon I. an der Spitze? Dieses Buch zeigt, wie es (auf nicht ganz legalem Weg, mit Hilfe von Wahlcomputern) möglich wäre, in Deutschland die Monarchie wieder einzuführen. Mit der Zeit entwickelt die neue Monarchie-Bewegung in diesem Buch eine gewisse Eigendynamik und die Wiedereinführung der Monarchie... Königreich Deutschland mit König Simon I. an der Spitze? Dieses Buch zeigt, wie es (auf nicht ganz legalem Weg, mit Hilfe von Wahlcomputern) möglich wäre, in Deutschland die Monarchie wieder einzuführen. Mit der Zeit entwickelt die neue Monarchie-Bewegung in diesem Buch eine gewisse Eigendynamik und die Wiedereinführung der Monarchie in Deutschland erscheint gar nicht mehr so abwegig. Super Buch, in dem Eschbach die Wahrheit mit der Fiktion verknüpft.

Wie demokratisch ist Deutschland?
von einer Kundin/einem Kunden am 08.07.2011

Was wäre, wenn in Deutschland wieder die Monarchie eingeführt würde, wenn wieder ein König regieren würde? Geht nicht? Dann lesen Sie diesen Politthriller und Sie sehen, dass unsere demokratischen Wahlen gar nicht so demokratisch sein müssen... Super Fiktion bei der man nur staunen kann und die Angst macht vor der nächsten... Was wäre, wenn in Deutschland wieder die Monarchie eingeführt würde, wenn wieder ein König regieren würde? Geht nicht? Dann lesen Sie diesen Politthriller und Sie sehen, dass unsere demokratischen Wahlen gar nicht so demokratisch sein müssen... Super Fiktion bei der man nur staunen kann und die Angst macht vor der nächsten Wahl.

Ein ungewöhnlicher Politthriller
von Axel Korinth aus Erlangen am 15.03.2011

Auch wenn Wahlmaschinen in Deutschland nun zum Glück nicht mehr zum Einsatz kommen dürfen, hat Andreas Eschbachs Buch nichts von seiner Brisanz verloren. Durch manipulierte Wahlcomputer gelangt Simon Königs Partei an die Macht, ändert das Grundgesetz und lässt Herrn König zum König krönen. Durch die Vermischung von Fakten, die... Auch wenn Wahlmaschinen in Deutschland nun zum Glück nicht mehr zum Einsatz kommen dürfen, hat Andreas Eschbachs Buch nichts von seiner Brisanz verloren. Durch manipulierte Wahlcomputer gelangt Simon Königs Partei an die Macht, ändert das Grundgesetz und lässt Herrn König zum König krönen. Durch die Vermischung von Fakten, die Eschbach mit Fußnoten belegt, und Fiktion ist Eschbach ein beunruhigendes Werk gelungen, das uns vor Augen zeigt, welche potentielle Gefahr von Computern ausgeht. Sehr lesenswert!


Wird oft zusammen gekauft

Ein König für Deutschland - Andreas Eschbach

Ein König für Deutschland

von Andreas Eschbach

(18)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Eine Billion Dollar - Andreas Eschbach

Eine Billion Dollar

von Andreas Eschbach

(23)
Buch (Taschenbuch)
11,00
+
=

für

20,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen