Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ein Krokodil für Zagreb

Marina Achenbach

In leuchtenden, konzentrierten Szenen blättert sich ein Jahrhundertleben auf: Das Mädchen Seka aus Sarajevo reitet mit dem Vater in bosnische Bergdörfer. In den 1930er Jahren trifft sie als junge Journalistin in Zagreb auf den deutschen Emigranten, einen Mann vom Theater mit einem Krokodil. Ado ist der jüngste Sohn einer adligen, kaisertreuen Landratsfamilie, aber ein Rebell und Kom- munist. Sie verlieben sich, zwei Kinder werden geboren. Als deutsche Truppen in Zagreb einziehen, verschlägt es sie ins Kriegsberlin und weiter in den Norden an die kühle Ostsee. Seka und Ado verlieren einander, sie findet ihn im KZ-Außenlager Leuna wieder und schleust ihn unerschrocken gegen eine Packung Zigaretten für eine Nacht nach draußen. Nach Kriegsende richten sie ihre Hoffnun- gen auf die DDR. Sie gehen nach Weimar, um eine freie, moderne Theaterschule aufzubauen. Doch die Familie wird erschüttert. Eine Rückkehr nach Zagreb scheitert, Seka findet sich im Westen wieder.
Im belagerten Sarajevo der 1990er sehen Tochter und Sohn Jugoslawien blutig zerfallen. In Deutschland wird Seka noch lange leben und immer wieder jene finden, die wie sie die Verhältnisse ändern wollen.
Sie ist die Mutter der Autorin, die mit dem wundersamen Erzählstrom der Eltern aufwuchs und die hier ein farbenprächtiges Mosaik des Lebens auslegt, ein poetisches Tableau, mit dem Grundton des Staunens.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783960540342
Verlag Edition Nautilus
eBook
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Böse Leute / Karl Sönnigsen Bd.1
    von Dora Heldt
    (32)
    eBook
    7,99
  • Die Teilacher
    von Michel Bergmann
    eBook
    8,99
  • Die Fremde
    von Stefan Hertmans
    eBook
    16,99
  • Aussichten sind überschätzt
    von Rosemarie Poiarkov
    eBook
    15,99
  • Schlussstrich
    von Ivan Ivanji
    eBook
    18,99
  • Matthew Corbett und die Hexe von Fount Royal (Band 1)
    von Robert McCammon
    (7)
    eBook
    7,99
  • Immer ist alles schön
    von Julia Weber
    eBook
    19,99
  • Familie Keck - Ein Krokodil zu viel
    von Julian Clary
    eBook
    9,49
  • Die schöne Fremde
    von Anni Lechner
    eBook
    3,99
  • Ohne ein einziges Wort
    von Rosie Walsh
    (156)
    eBook
    9,99
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
    von Petra Hülsmann
    (99)
    eBook
    8,99
  • Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (37)
    eBook
    4,99
  • Sturmzeit
    von Charlotte Link
    eBook
    9,99
  • Wie heiß ist das denn?
    von Ellen Berg
    (22)
    eBook
    8,99
  • Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe
    von Corina Bomann
    (234)
    eBook
    8,99
  • Das Erbe der Insel: Isle of Wight - Teil 1
    von Wendy K. Harris
    (2)
    eBook
    5,99
  • Das Flüstern der Insel: Isle of Wight - Teil 2
    von Wendy K. Harris
    (1)
    eBook
    5,99
  • Das Café unter den Linden
    von Joan Weng
    (17)
    eBook
    7,99
  • Verführerische Täuschung
    von J.D. Robb
    eBook
    9,99
  • Mein Herz in zwei Welten
    von Jojo Moyes
    (101)
    eBook
    19,99

Wird oft zusammen gekauft

Ein Krokodil für Zagreb

Ein Krokodil für Zagreb

von Marina Achenbach
eBook
15,99
+
=
Leb wohl, Shanghai

Leb wohl, Shanghai

von Angel Wagenstein
eBook
18,99
+
=

für

34,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.