Ein Prozent ist genug

Mit wenig Wachstum soziale Ungleichheit, Arbeitslosigkeit und Klimawandel bekämpfen

Die Fronten sind verhärtet: hier die Anhänger des Degrowth, die negative Wachstumsraten für unverzichtbar halten – dort die Mehrheit der Wachstumsgläubigen, die noch immer von zweistelligen Zuwächsen träumt. Radikale Rhetorik und Konzepte scheinen mehr denn je nötig zu sein, um sich Gehör zu verschaffen. Doch gibt es wirklich keine Lösungen dazwischen? Für Jorgen Randers und Graeme Maxton ist es höchste Zeit, Realitäten anzuerkennen und Denkblockaden zu überwinden. In 'Ein Prozent
ist genug' stehen die Industrieländer, deren Wirtschaft kaum noch wächst im Mittelpunkt. Der aktuelle Bericht an den Club of Rome räumt auf mit dem Mythos der Alternativlosigkeit und präsentiert einen Maßnahmenkatalog für überfällige Reformen in Politik und Wirtschaft: für den Umbau unserer sozialen Sicherungssysteme, für menschenwürdige Arbeitsplätze und einen Klimaschutz,
der der Wirtschaft nutzt.
Portrait
Jorgen Randers ist Autor zahlreicher Bücher und wissenschaftlicher Berichte. Von 2004 bis 2009 war er Generaldirektor des World Wildlife Fund; heute ist er Dozent für Klima- und Zukunftsfragen an der renommierten Norwegischen Business School in Oslo.Der Club of Rome ist ein Zusammenschluss von Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft. Sein Ziel ist es, sich für eine lebenswerte und nachhaltige Zukunft der Menschheit einzusetzen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 272, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783960061311
Verlag Oekom verlag
eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46653685
    Selbst denken, selbst machen, selbst versorgen
    von Markus Bogner
    eBook
    15,99
  • 55431783
    Das Einstein Enigma
    von J.R. Dos Santos
    (45)
    eBook
    12,99
  • 47779851
    Was Sie da vorhaben, wäre ja eine Revolution…
    von Erhard Eppler
    eBook
    11,99
  • 46653684
    Ein Prozent ist genug
    von Graeme Maxton
    eBook
    16,99
  • 33018154
    Geschichte der politischen Ideen
    von Marcus Llanque
    eBook
    7,99
  • 42707693
    Der Kommissar und der Orden von Mont-Saint-Michel
    von Maria Dries
    eBook
    7,99
  • 46003309
    Eorin - Die ganze Saga
    von Margret Schwekendiek
    (1)
    eBook
    9,99
  • 47577377
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    (29)
    eBook
    16,99
  • 45395227
    Das Ende der Demokratie
    von Yvonne Hofstetter
    eBook
    18,99
  • 47841172
    Sonst knallt's!
    von Marc Friedrich
    eBook
    8,49
  • 46326396
    Die Menschheit schafft sich ab
    von Klaus Kamphausen
    eBook
    24,95
  • 31790384
    Befreiung vom Überfluss
    von Niko Paech
    eBook
    11,99
  • 42450941
    Training emotionaler Kompetenzen
    von Matthias Berking
    eBook
    34,99
  • 44944984
    Britt-Marie war hier
    von Fredrik Backman
    (63)
    eBook
    9,99
  • 42469620
    Mythos Fremdenlegion
    von Stefan Müller
    eBook
    14,99
  • 46153793
    Die fünf Sinne
    von Gary M. Forester
    eBook
    13,49
  • 45395279
    Die Welt bleibt klein, und unsere Bedürfnisse sind grenzenlos
    von Daniel Cohen
    eBook
    13,99
  • 46672227
    Der islamische Kreuzzug und der ratlose Westen
    von Samuel Schirmbeck
    eBook
    15,99
  • 45395342
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (10)
    eBook
    18,99
  • 45395313
    Jeder Mensch hat seinen Abgrund
    von Norbert Nedopil
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ein Prozent ist genug

Ein Prozent ist genug

von Graeme Maxton , Jørgen Randers

eBook
16,99
+
=
Paul Scharner: Position Querdenker

Paul Scharner: Position Querdenker

von Lars Dobbertin

eBook
15,99
+
=

für

32,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen