Ein Tag, ein Leben

Roman

(2)

In Ein Tag, ein Leben wird eine Welt entworfen, in der die Lebenszeit in einem Tag komprimiert ist: Die Lebenserwartung beträgt etwa 20 Stunden, und in diesen 20 Stunden vollzieht sich ein Leben. Möglich wird eine solche Welt und Lebensform dadurch, daß in ihr jede Wiederholung verschwunden ist, die Ereignisse unwiederholbar sind. Die Hauptfigur des Romans, Benny Wult, kann diese Welt der unwiederholbaren Ereignisse jedoch nur bis zu dem Zeitpunkt ertragen, da er sich in Gini verliebt. Die Liebe zwischen den beiden führt dazu, daß sie nicht mehr bereit sind, sich mit der Einmaligkeit abzufinden.

Portrait
Adrianus Franciscus Theodorus van der Heijden wurde am 15. Oktober 1951 in der Nähe von Eindhoven geboren. Er übersiedelte nach dem Abitur (1969) und einem abgebrochenen Psychologiestudium nach Amsterdam, wo er mit Unterbrechungen bis heute lebt.

1979 debütierte er mit dem Erzählungsband Eine Gondel in der Herrengracht.

Adri van der Heijden ist der wichtigste Schriftsteller und durch seine weitgespannten, raffiniert konstruierten, spannend-realistischen Romane zum Chronisten der Nachkriegszeit in den Niederlanden geworden. In seiner Literatur wird für alle nachvollziehbar die Zeit von 1945 bis zum Ende des 20. Jahrhunderts lebendig.

Auch in Deutschland gilt er als überragender Erzähler, als »der wohl sprachmächtigste Dichter, den die Niederlande augenblicklich besitzen, der mit Sicherheit sinnlichste, der nun seit fast zwanzig Jahren stampfend, dampfend den Weg vom Himmel durch die Welt der Kloake ausmistet und ausmißt, ein Saft- und Kraftgenie, wie Holland es seit dem Barock nicht mehr hatte«. (Der Tagesspiegel)

Diese Anerkennung verdankt sich den Romanen Die Schlacht um die Blaubrücke (deutsch 2001), Fallende Eltern (deutsch 1997), Der Anwalt der Hähne (deutsch 1995), Das Gefahrendreieck (deutsch 2000), Der Widerborst (deutsch 1993), Der Gerichtshof der Barmherzigkeit (deutsch 2003) sowie Unterm Pflaster der Sumpf (deutsch 2003). Der Autor fasste den Zyklus unter dem Titel Die zahnlose Zeit zusammen.

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts eröffnete van der Heijden mit Die Movo-Tapes (deutsch 2007) eine neue Romanreihe. »Der lang erwartete Auftakt zu van der Heijdens neuem Zyklus. Völker, macht Platz in den Regalen!« (Elmar Krekeler, Die Welt) 2007 erschien auf deutsch die »transatlantische Tragödie« Das Scherbengericht.

Am Pfingstsonntag 2010 starb das einzige Kind van der Heijdens und seiner Frau Mirjam nach einem Verkehrsunfall. In dem 2011 auf niederländisch und deutsch erschienen »Requiemroman« Tonio setzt er seinem Sohn ein herzzerreißendes Denkmal: Ein Roman, der belegt: angesichts des Todes ist Literatur überlebensnotwendig.

Das Werk A. F. Th. van der Heijdens wurde vielfach ausgezeichnet; genauso wie Helga van Beuningen für ihre überragenden Übersetzungen dieses Werks.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 215
Erscheinungsdatum 31.03.1992
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-40446-1
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 20,5/13/2,7 cm
Gewicht 348 g
Originaltitel Het leven uit een dag
Auflage 1
Übersetzer Helga van Beuningen
Buch (gebundene Ausgabe)
18,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Ein Tag, ein Leben
    von A. F. Th. van der Heijden
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • Magdalena
    von Maarten 't Hart
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Das verborgene Leben meiner Mutter
    von Adriaan van Dis
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Die Drehtür
    von A. F. Th. van der Heijden
    Buch (Taschenbuch)
    8,50
  • Sehr geehrter Herr M.
    von Herman Koch
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der japanische Verlobte
    von Amélie Nothomb
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Zurück nach Java
    von Eric Schneider
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • Die Betäubung
    von Anna Enquist
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Angerichtet
    von Herman Koch
    (57)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Entdeckung des Himmels
    von Harry Mulisch
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Fünf Viertelstunden bis zum Meer
    von Ernest van der Kwast
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Auf der Suche nach Marie
    von Madeleine Bourdouxhe
    Buch (Paperback)
    12,90
  • Schwarzes Licht
    von Harry Mulisch
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Das Rennen
    von Tim Krabbe
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • Sommerhaus mit Swimmingpool
    von Herman Koch
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Haus an der Moschee
    von Kader Abdolah
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Paradies verloren
    von Cees Nooteboom
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • Der Maler und das Mädchen
    von Margriet de Moor
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • Der Umweg
    von Gerbrand Bakker
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Die Geschichte von Nicky
    von Johan van Caeneghem
    Schulbuch (Kunststoff-Einband)
    10,00

Wird oft zusammen gekauft

Ein Tag, ein Leben

Ein Tag, ein Leben

von A. F. Th. van der Heijden
Buch (gebundene Ausgabe)
18,80
+
=
Und plötzlich gehörst du ihm

Und plötzlich gehörst du ihm

von Merel van Groningen
(10)
Buch (Taschenbuch)
7,99
+
=

für

26,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Ein ganzes Leben an einem Tag
von einer Kundin/einem Kunden am 10.03.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie wäre es, wenn man nur einen Tag zu leben hätte? Benny Wult ist in einer Welt der unwiederholbaren Ereignisse geboren. Sein Leben dauerte nur einen Tag und wurde angefüllt mit Erlebnissen, die nur so schön sein konnten, weil sie intensiv und nicht wiederkehrend waren. Die Liebe war nur... Wie wäre es, wenn man nur einen Tag zu leben hätte? Benny Wult ist in einer Welt der unwiederholbaren Ereignisse geboren. Sein Leben dauerte nur einen Tag und wurde angefüllt mit Erlebnissen, die nur so schön sein konnten, weil sie intensiv und nicht wiederkehrend waren. Die Liebe war nur ein Augenblick. Schwangerschaft und Geburt eine Sache von Minuten. Er konnte sich mit dieser Einmaligkeit abfinden bis er sich in Gini verliebte. Alles was er fühlte, wollte er noch einmal fühlen. Jedoch musste er sich entscheiden. Sollte er in den Himmel, höchste Steigerung der Einmaligkeit, gehen, oder für seine Liebe schwer gegen das Gesetz verstoßen und in die Hölle, Wiederholung, versetzt werden? Dieses Buch bringt eine ausführliche und fesselnde Beschreibung des Lebensablaufs der Hauptfiguren.

ein lebenlang nach der unendlichkeit trachten
von einer Kundin/einem Kunden aus . am 07.09.2005
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

ein leben das bei sonnenaufgang anfängt und bei untergang endet ein leben das voller sehnsüchte und gesellschaftlicher grenzen ist. grenzen die es zu durchbrechen gilt. es macht einen bewusst wie blind man eigentlich durchs leben geht und das ein augenblick einzigartig ist und nie wiederkehrt. für mich ist er einer der besten schriftstellter... ein leben das bei sonnenaufgang anfängt und bei untergang endet ein leben das voller sehnsüchte und gesellschaftlicher grenzen ist. grenzen die es zu durchbrechen gilt. es macht einen bewusst wie blind man eigentlich durchs leben geht und das ein augenblick einzigartig ist und nie wiederkehrt. für mich ist er einer der besten schriftstellter weil er eben nicht schreibt sondern lebt