Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Ein Thron aus Knochen und Schatten

(11)
»Sie war die Hexenkönigin, die gekommen war, um erneut ihren Thron aus Knochen und Schatten zu besteigen.«
Alisons schonungslose Ausbildung schreitet weiter voran, obwohl sie und Dorians königliches Gefolge das Lager im Reich der Kaskaden verlassen müssen.
Während sie versucht, die aufsteigenden Gefühle für ihren Trainer tief in sich zu vergraben und ihrer neuen Rolle als Anführerin gerecht zu werden, schmieden sowohl Dämonen als auch Menschen Pläne, die die Welt für immer verändern könnten. Alison muss sich endgültig entscheiden, auf welcher Seite sie steht. Die der Dämonen oder die der Menschen?
Portrait
Laura Labas hat 1991 in der Kaiserstadt Aachen an einem Karfreitag das Licht der Welt erblickt. Schon früh verlor sie sich im geschriebenen Wort und entwickelte eigene, fantastische Geschichten, die sie mit ihren Freunden teilte. Es dauerte aber noch ein paar Jahre, ehe sie mit vierzehn ihren ersten Roman beendete. Spätestens da wusste sie genau, was sie für den Rest ihres Lebens machen wollte: neue Welten kreieren.
Heute schreibt sie immer noch mit der größten Begeisterung und Liebe neben ihrem Masterstudium und vergräbt sich in Fantasy, Drama und Romance.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 20.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95991-293-8
Verlag Drachenmond-Verlag
Maße (L/B/H) 211/149/38 mm
Gewicht 543
Abbildungen schwarz-weiß Illustrationen
Illustratoren Anja Uhren
Verkaufsrang 28.660
Buch (Taschenbuch)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42435770
    Marked - Eine teuflische Liebe
    von Sue Tingey
    (8)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 40430390
    Frostkuss / Mythos Academy Bd.1
    von Jennifer Estep
    (92)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44417511
    Mondprinzessin
    von Ava Reed
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 55863207
    Fenrir
    von Asuka Lionera
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 44252814
    Lady Midnight / Die Dunklen Mächte Bd.1
    von Cassandra Clare
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 35327681
    Seelenraub / Riley Blackthorne. Die Dämonenfängerin Bd.2
    von Jana Oliver
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 56998547
    Ewigkeitsgefüge
    von Laura Labas
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 39192585
    Die Purpurkrone / Der Dämonenkönig Bd.4
    von Cinda Williams Chima
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 44788481
    Splitterdämmerung / Salon der Schatten
    von Michael Masberg
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 57992334
    Dämonenglut
    von Jeaniene Frost
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 40436649
    Broken Destiny - Dämonenasche
    von Jeaniene Frost
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 62292442
    Die Dämonenkriege
    von Michael Hamannt
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 42459602
    Die Verborgene
    von Sarah Kleck
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    13,50
  • 16334432
    Das Lied der Dunkelheit / Dämonenzyklus Bd. 1
    von Peter V. Brett
    (111)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 30446982
    Wenn nur noch Asche bleibt
    von Britta Strauss
    (2)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,90
  • 44014173
    Divinitas
    von Asuka Lionera
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 41933045
    Aeri - Das Band der Magie 1
    von Liane Mars
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 44336883
    Broken Destiny: Dämonenrache
    von Jeaniene Frost
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 40981238
    Der Thron der Finsternis / Dämonenzyklus Bd. 4
    von Peter V. Brett
    (12)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 30571493
    Die Flammen der Dämmerung / Dämonenzyklus Bd. 3
    von Peter V. Brett
    (28)
    Buch (Paperback)
    15,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Menschen oder Dämonen? Für wen wird Alison sich entscheiden?“

Stephanie Potthoff, Thalia-Buchhandlung Berlin

Auch Teil 2 um Alison und Dorian ist wieder spannend bis zur letzten Seite.
Wird Alison ihren Gefühlen für Dorian nachgeben oder ist ihr Hass auf die Dämonen zu übermächtig?

Der Schreibstil ist so fesselnd und man will einfach wissen wie es mit der Jägerin und dem Dämonen weiter geht. Ich habe das Buch nicht aus der Hand gelegt und
Auch Teil 2 um Alison und Dorian ist wieder spannend bis zur letzten Seite.
Wird Alison ihren Gefühlen für Dorian nachgeben oder ist ihr Hass auf die Dämonen zu übermächtig?

Der Schreibstil ist so fesselnd und man will einfach wissen wie es mit der Jägerin und dem Dämonen weiter geht. Ich habe das Buch nicht aus der Hand gelegt und in einem Rutsch durchgelesen.

Absolute Leseempfehlung!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
9
2
0
0
0

Ein grandioser zweiter Teil
von Jashrin aus Bruchsal am 19.07.2017

„Ein Thron aus Knochen und Schatten“ knüpft nahtlos an den ersten Band an. Nach dem Angriff der Kaskaden geht das harte Training für Alison und die Jäger weiter. Bald schon sollen sie im Geheimen Aufträge für Dorian, den Dämonenkönig der Stadt Ascia, erledigen. Doch auch die Kaskaden, die Dämonenhexe... „Ein Thron aus Knochen und Schatten“ knüpft nahtlos an den ersten Band an. Nach dem Angriff der Kaskaden geht das harte Training für Alison und die Jäger weiter. Bald schon sollen sie im Geheimen Aufträge für Dorian, den Dämonenkönig der Stadt Ascia, erledigen. Doch auch die Kaskaden, die Dämonenhexe Morrigan sowie einige andere verfolgen ihre eigenen Pläne. Wer auf welcher Seite steht, scheint noch längst nicht geklärt zu sein… Der zweite Band von Laura Labas Trilogie rund um Alison und die Dämonen hat mich direkt wieder in seinen Bann gezogen. Das erste Kapitel spielt einige Jahre vor dem aktuellen Geschehen und hat geschickt meinem Gedächtnis ein wenig auf die Sprünge geholfen (immerhin habe ich den ersten Teil bereits im letzten Jahr gelesen), zum anderen bringt es auch gleich neues Wissen über Alisons Vergangenheit mit sich. Der Stil ist wie schon im ersten Band ungemein fesselnd und nach wie vor bin ich begeistert, wie authentisch die Autorin den teils grausamen Alltag der Menschen schildert. Auch wenn wir als Leser hauptsächlich Alison und einigen weiteren zentralen Figuren folgen, so wird die bedrohliche Atmosphäre ringsum dennoch gut eingefangen. Gekonnt hält Laura Labas die Balance zwischen actionreichen und eher ruhigen Szenen. Alison, die wir als taffe und mutige Protagonistin kennengelernt haben, hat gleich mehrere Fronten, an denen sie kämpfen muss. Nicht nur die harte Ausbildung, auch die Aufträge, die sie als Anführerin mit ihren Jägern ausführen muss, haben es in sich. Dazu muss Alison feststellen, dass ihr immer mehr Personen aus ihrem Umfeld etwas bedeuten. Ihre Jäger wachsen ihr immer mehr ans Herz und vor allem wird es für sie immer schwieriger die Welt nur in Schwarz und Weiß einzuteilen. Zwar vergisst Alison nie ihre Rachepläne an dem Mörder ihrer Familie, doch ihr ehemals starres Weltbild gerät ins Wanken: Den Schattendämon Noah betrachtet sie als Freund und das Dämonenmädchen Elle hat sich ebenso in ihr Herz geschlichen. Und dann ist da natürlich noch der Königsdämon Gareth. Immer noch ist er ihr ständiger Begleiter. Gemeinsam mit einigen anderen Dämonen bildet er sie aus, begleitet die Jäger mit zu ihren ersten Aufträgen und dann sind da auch noch die zusätzlichen Einzelstunden mit ihm. Die Spannung zwischen Alison und Gareth ist kaum auszuhalten. Es knistert und die gegenseitige Anziehung wird immer größer. Am liebsten hätte ich beide zwischendurch mal geschüttelt, ihnen gesagt, dass sie ihre Vorbehalte verwerfen sollen und endlich mal die Augen aufmachen sollen und sehen, dass sie dem anderen schon längst verfallen sind. Aber so einfach ist das mit den beiden halt nicht. Auch wenn die meisten Kapitel aus Alisons Sicht erzählt werden, gibt es neben ihrem auch noch weitere Erzählstränge, die nach und nach immer mehr ineinandergreifen. Am Ende sind einige Zusammenhänge geklärt, doch da ja noch der Abschlussband „Eine Krone aus Herz und Asche“ folgen wird, gibt es immer noch zahlreiche offene Fragen. Vor allem der wirklich gemeine Cliffhanger am Ende dieses Bandes lässt viel Raum für Spekulationen. Mein Fazit: Eigentlich hätte meine Rezension aus einem Satz bestehen können: Ich bin restlos begeistert und freue mich wahnsinnig auf den Abschlussband dieser Trilogie. Ich hatte gehofft, dass dieser Band so gut ist, wie der erste und ich wurde nicht enttäuscht. Wenn überhaupt, dann ist er noch besser. Ich kann nur sagen, wen auch immer der Klappentext auch nur im Entferntesten anspricht, einfach zugreifen und lesen. Es lohnt sich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Epüische Story!
von Fantasy Books aus Wien am 05.04.2017

Inhalt: Alison war den Pakt mit dem Bösen eingegangen und nun lag es an ihr, sich als Anführerin der Jäger zu beweisen. Keine leichte Aufgabe, doch sie hatte bisher noch nie aufgegeben und würde auch jetzt nicht damit anfangen. Zu allem übel kam auch noch Gareths stetige Anwesenheit hinzu. Sie... Inhalt: Alison war den Pakt mit dem Bösen eingegangen und nun lag es an ihr, sich als Anführerin der Jäger zu beweisen. Keine leichte Aufgabe, doch sie hatte bisher noch nie aufgegeben und würde auch jetzt nicht damit anfangen. Zu allem übel kam auch noch Gareths stetige Anwesenheit hinzu. Sie wusste das es falsch war, wie sie für ihn empfand und dennoch konnte sie diese Gefühle nicht leugnen. Ja sie fühlte sich zu ihm hingezogen, doch er war ein Königsdämon. Doch noch während sie dagegen ankämpft, lernt sie ihn von einer anderen Seite kennen und merkt schnell, das sie den inneren Kampf bereits verloren hatte. Doch es waren nicht nur die Dämonen die ihr Sorgen bereiteten, denn auch die Menschen waren keine heiligen und schmiedeten eigene Pläne. Als Dorian Ascia dann auch noch eine Einladung nach Billings bekommt, müssen sich die Jäger vorbereiten! Denn Billings war der Mann der die Strippen im hintergund zog, er wusste von den Vessen. Damit nicht genug experimentierte er mit Menschen und Dämonen. Er war ein Monster, doch er war nicht das Monster nach dem Alison die ganze Zeit suchte, doch seine Existenz sollte nicht mehr lange verschleiert bleiben. Alison muss sich entscheiden und diese Entscheidung würde ihr Leben verändert und vielleicht das von vielen zerstören. Meine Meinung: WOW! Band 1 war schon wahnsinnig gut, aber Band 2 konnte da nachsetzten! Ich liebe die Story rund um Aly und ihre Rache - ich bin ihr wirklich vollkommen verfallen. Ich denke es sagt genug, dass ich beide Bücher in 2 Tagen ausgelesen habe und nun sitze ich auf dem trockenen! Die Spannung wird noch um einiges gesteigert und es knistert in der Luft, ich bin wirklich mega begeistert. Der Schreibstil ist nach wie vor super flüssig und verständlich. Mir gefallen auch die verschiedenen Auspekte aus denen Laura erzählt und man merkt, dass sich jeder Aspekt um eine Nuance zum anderen unterscheidet. Das Buch ist jedoch nicht nur Actionreich und Spannend, nein es hat eine vielzahl von Emotionen auf Lager. Man kann mit Aly lachen, aber auch weinen. Man spürt ihre unterdrückte Wut und möchte ihr dabei helfen, sie herauszulassen und man kann ihre Zuneigung zu Gareth spüren, so abgedreht sie auch sein mag. Ich kann jedem Fantasy Fan die Reihe wirklich nur sehr ans Herz legen! Ihr werdet begeistert sein. Und nun quäle ich mich durch die lange Wartezeit, bis Laura mit Band 3 fertig ist. Cover: Ich liebe es! Es strahlt so viel Macht aus! Wunderschön!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannend, unvorhersehbar, einfach gut!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bitz am 23.07.2017

Alisons schonungslose Ausbildung schreitet weiter voran, obwohl sie und Dorians königliches Gefolge das Lager im Reich der Kaskaden verlassen müssen. Während sie versucht, die aufsteigenden Gefühle für ihren Trainer tief in sich zu vergraben und ihrer neuen Rolle als Anführerin gerecht zu werden, schmieden sowohl Dämonen als auch Menschen... Alisons schonungslose Ausbildung schreitet weiter voran, obwohl sie und Dorians königliches Gefolge das Lager im Reich der Kaskaden verlassen müssen. Während sie versucht, die aufsteigenden Gefühle für ihren Trainer tief in sich zu vergraben und ihrer neuen Rolle als Anführerin gerecht zu werden, schmieden sowohl Dämonen als auch Menschen Pläne, die die Welt für immer verändern könnten. Alison muss sich endgültig entscheiden, auf welcher Seite sie steht. Die der Dämonen oder die der Menschen? Meine Meinung: Ich habe bereits Band 1 der Reihe ?Ein Käfig aus Rache und Blut? mit Begeisterung gelesen und war nun natürlich sehr neugierig, wie die Reise nun weitergeht. Und ich wurde nicht enttäuscht. Der Schreibstil der Autorin ist wieder einmal herrlich, leicht zu lesen und flüssig, so dass ich keine Probleme hatte, auch in dieses Buch wieder schnell reinzukommen. Am Anfang des Buches bekommt man erst einmal einen kleinen Einblick in die Vergangenheit und in die Zeit, als Alison sich noch in der Ausbildung zur Jägerin bei ihrer Tante befand. Mir gefiel es ziemlich gut, da man so etwas mehr von Tante Lucy erfahren konnte und Lucy ist nicht gerade zimperlich, was die Ausbildung und Erziehung ihrer Nichte Alison angeht. Ich bin mir da nicht sicher, ob ich nun Lucy mögen soll oder nicht. Einerseits kümmert sie sich um Alison, aber andererseits ist sie ziemlich hart zu ihr. Aber wer weiß, wie wir wären, würden wir in so einer Welt leben. Ich möchte da gar nicht daran denken. Alison ist mir nach wie vor sehr sympathisch. Ich mag ihre taffe und schlagfertige Art. Auch ihr Kampfgeist, ihre Ausdauer gefallen mir ziemlich gut. Allerdings hat sie auch weiche Seiten an sich, die sie immer wieder versucht zu verstecken. Da kommt es gerade richtig, dass Gareth da ist, der ihre weiche Art hervorlockt. Durch Gareths Art war ich eine Zeitlang im Zwiespalt, ob ich ihn mögen soll oder nicht. Er hat es einem nicht wirklich leicht gemacht. Aber irgendwann hat es auch mich gepackt und ich war im Gareth-Fieber. Ein Badboy mit dem gewissen etwas, wie ich finde und zum dahin schmelzen. Beim Lesen hatte ich sehr oft das Gefühl, als stiller Beobachter mitten im Geschehen zu sein, da der Schreibstil der Autorin außerordentlich bildlich ist. Ich finde es jedes Mal wundervoll, wenn ich mein eigenes Kino vor Augen habe, so wie ich es auch hier bei diesem Buch hatte. Und wenn wir schon beim Thema ?Kino? sind, ich könnte mir gut vorstellen, dass sich das Buch auf der Leinwand genauso gut machen würde, denn dafür ist, meiner Meinung nach, alles enthalten. Viel Action, etwas Tiefe und ein wenig Herz-Schmerz, aber davon nicht zu viel. Die Darstellung der einzelnen Charaktere ist der Autorin auch wirklich gut gelungen. So fiel es mir leicht, mich in diese hineinzuversetzen, sie zu mögen oder nicht; bis auf Gareth? Bei dem habe ich, zugegeben, ein wenig länger gebraucht. Fazit: Ein sehr schönes, spannendes und nicht vorhersehbares Buch, das einfach Spaß macht zu lesen und absolut empfehlenswert ist. Allerdings möchte ich darauf hinweisen, dass Band 1 unbedingt vorher gelesen werden sollte, da Band 2 darauf anschließt. Ich freue mich schon sehr auf Band 3, der auf jeden Fall auch bei mir einziehen wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Ein Thron aus Knochen und Schatten

Ein Thron aus Knochen und Schatten

von Laura Labas

(11)
Buch (Taschenbuch)
14,90
+
=
Ein Käfig aus Rache und Blut

Ein Käfig aus Rache und Blut

von Laura Labas

(24)
Buch (Taschenbuch)
12,90
+
=

für

27,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen