Ein Zimmer über dem Meer

(61)
Der Herzensroman von Bestsellerautorin Corina Bomann alias Dana Paul
Sie kann die Felskante unter ihren Füßen spüren. Die Tiefe ist so verlockend nah, Kim könnte ihrer großen Liebe einfach in den Tod folgen. Doch jemand hält die junge Frau zurück: eine alte Dorfbewohnerin, die sie mitnimmt in ihr Haus am Meer. Dieser Ort hat schon viele Schicksale gesehen, und so erfährt Kim aus einem uralten Tagebuch die dramatische Geschichte der taubstummen Leandra, die genauso verzweifelt war wie sie. Auch Leandra wollte sich an den Klippen Cornwalls das Leben nehmen, und auch sie wurde gerettet – vom damaligen Leuchtturmwärter. Kim ist tief berührt von der tragischen Liebesgeschichte – doch wie sieht es in ihrem eigenen Herzen aus? Gibt es auch dort Platz für eine neue Liebe??
Liebe, Drama und ein jahrhundertealter Leuchtturm im wildromantischen Cornwall
Portrait
Dana Paul ist das Pseudonym der Bestsellerautorin Corina Bomann. Sie begann schon früh mit dem Schreiben und liebt neben Büchern das Meer. Mit ihrem Roman "Ein Zimmer über dem Meer" erfüllte sie sich den Herzenswunsch, eine ganz besondere Geschichte über das Meer und die Liebe zu schreiben.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783843713085
Verlag Ullstein eBooks
Verkaufsrang 35.993
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35379351
    Eine wundersame Weihnachtsreise
    von Corina Bomann
    (30)
    eBook
    8,99
  • 45310369
    Die langen Tage von Castellamare
    von Catherine Banner
    (59)
    eBook
    4,99 bisher 14,99
  • 38696442
    Acht Zimmer, Küche, Meer
    von Anna Rosendahl
    eBook
    7,99
  • 44401510
    Ein Garten in Cornwall
    von Liz Fenwick
    eBook
    8,99
  • 47577380
    Totenstille im Watt
    von Klaus-Peter Wolf
    (43)
    eBook
    9,99
  • 44239388
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (98)
    eBook
    8,99
  • 44401887
    Im Herzen das Meer
    von Karen Bojsen
    eBook
    8,99
  • 39364607
    Das Rosenholzzimmer
    von Anna Romer
    (57)
    eBook
    8,99
  • 44409807
    Für immer und ein Leben lang
    von Sarah Morgan
    (11)
    eBook
    8,99
  • 44401499
    Herbstleuchten
    von Debbie Macomber
    (9)
    eBook
    8,99
  • 45345227
    Ein französischer Sommer
    von Jessica Brockmole
    eBook
    8,99
  • 41804563
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    (161)
    eBook
    9,99
  • 44247782
    Die Reise der Amy Snow
    von Tracy Rees
    (49)
    eBook
    8,99
  • 48778908
    Mein Herz ist eine Insel
    von Anne Sanders
    (20)
    eBook
    11,99
  • 43911014
    Friesische Zerstörung - Ostfrieslandkrimi. Spannender Roman mit Lokalkolorit für Ostfriesland Fans!
    von Andrea Klier
    (12)
    eBook
    3,99
  • 42707679
    Die Frau mit dem roten Schal
    von Michel Bussi
    (14)
    eBook
    7,99
  • 61847000
    Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6
    von Jean-Luc Bannalec
    (22)
    eBook
    12,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (60)
    eBook
    9,99
  • 45254821
    Am Ende aller Zeiten
    von Adrian J. Walker
    eBook
    9,99
  • 39186840
    Das kleine Inselhotel
    von Sandra Lüpkes
    (12)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Daniela Feigel, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Bewegender Roman vor der Kulisse Cornwalls. Er erzählt die Geschichten der jungen Kim und der stummen Kaufmannstochter Leandra. Sehr spannend und einfühlsam erzählt! Bewegender Roman vor der Kulisse Cornwalls. Er erzählt die Geschichten der jungen Kim und der stummen Kaufmannstochter Leandra. Sehr spannend und einfühlsam erzählt!

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Bewegend und schön geschrieben.Man kann wunderbar in die Geschichte abtauchen. Bewegend und schön geschrieben.Man kann wunderbar in die Geschichte abtauchen.

„Bewegend wie das Meer“

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Wir kennen Dana Paul längst als Autorin Corina Bomann, die uns in einigen liebenswert charmant berührenden Romanen in eine andere Welt entführt hat. Aufgrund ihrer gefühlvollen Erzählkunst nimmt sie uns hier mit an Cornwall's rauhe und schöne Küste. Wir haben Teil an Kim's Schicksal und hoffen mit ihr, dass sie nach dem tragischen Verlust Wir kennen Dana Paul längst als Autorin Corina Bomann, die uns in einigen liebenswert charmant berührenden Romanen in eine andere Welt entführt hat. Aufgrund ihrer gefühlvollen Erzählkunst nimmt sie uns hier mit an Cornwall's rauhe und schöne Küste. Wir haben Teil an Kim's Schicksal und hoffen mit ihr, dass sie nach dem tragischen Verlust wieder zurück ins Leben und zur Liebe finden mag.
Ein schöner einfühlsamer Schmöker, so richtig was für's Herz. Für alle, die ein wenig Romantik und Dramatik mögen, genau das richtige für entspannte Lesestunden.

„absolut lesenswert “

Iris Wagner, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

die Klippen in Cornwall sind so schön beschrieben, das man am liebsten dorthin fahren und die Schauplätze besuchen möchte.
die Lebensgeschichte ist derart spannend geschrieben,das man das Buch gar nicht aus der Hand legen mag.
die Klippen in Cornwall sind so schön beschrieben, das man am liebsten dorthin fahren und die Schauplätze besuchen möchte.
die Lebensgeschichte ist derart spannend geschrieben,das man das Buch gar nicht aus der Hand legen mag.

„Spannung und Romantik vor der Kulisse Cornwalls- einfach nur schön“

Katrin Weber, Thalia-Buchhandlung Siegburg

In diesem Roman erzählt uns Corina Boman unter Verwendung ihres Pseudonyms Dana Paul die Geschichte zweier Frauen aus unterschiedlichen Epochen.
Kim sieht nach dem Tod ihres Freundes keinen Sinn mehr im Leben und möchte durch einen Sturz von den Klippen diesem ein Ende bereiten. Gestört wird sie dabei von einer alten Dorfbewohnern,
In diesem Roman erzählt uns Corina Boman unter Verwendung ihres Pseudonyms Dana Paul die Geschichte zweier Frauen aus unterschiedlichen Epochen.
Kim sieht nach dem Tod ihres Freundes keinen Sinn mehr im Leben und möchte durch einen Sturz von den Klippen diesem ein Ende bereiten. Gestört wird sie dabei von einer alten Dorfbewohnern, die sie kurzerhand mit zu sich nimmt. Um Kim wieder Lebenswillen zu geben, gibt sie ihr ein altes Tagebuch zu lesen, dass seit vielen Jahren in ihrem Besitz ist und aus dem sie selbst schon in schwierigen Zeiten Kraft geschöpft hat. Mit diesem Tagebuch tauchen wir ab ins Jahr 1813 und begegnen der taubstummen Leandra, die sich auf dem Weg zu ihrem Verlobten nach Port Isaac befindet. Schnell merkt der Leser, dass Clemo Gryffyn etwas zu verbergen hat. Diese Geschichte ist sehr fesselnd und romantisch.
Und auch in Herzensangelegenheiten scheint das Leben auch für Kim noch einiges bereitzuhalten. Denn sie begegnet Dan, dem Enkel der alten Dorfbewohnerin....

Ein spannendes und romantisches Buch mit allem was dazu gehört- Lachen und Weinen liegen soooooooo nah beieinander!






Evgenia Bolshakova, Thalia-Buchhandlung Halle

Traurig, einfühlsam und tiefgehend über Liebe, Leben und Tod. Zwar mit einem vorhersehbaren, aber sehr romantischen Ende. Traurig, einfühlsam und tiefgehend über Liebe, Leben und Tod. Zwar mit einem vorhersehbaren, aber sehr romantischen Ende.

„Ein Zimmer über dem Meer“

Anke Hackler, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Ein Cornwall Roman, der das Herz eines jeden Lesers berührt.
Ein Roman über Verlust und Gewinn , Angst, Hoffnung und den Mut zu leben.
Eine wunderbare Lektüre für entspannte Sommerabende.
Ein Cornwall Roman, der das Herz eines jeden Lesers berührt.
Ein Roman über Verlust und Gewinn , Angst, Hoffnung und den Mut zu leben.
Eine wunderbare Lektüre für entspannte Sommerabende.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (547)
    eBook
    9,99
  • 40403261
    Das Licht in deiner Stimme
    von Patricia Koelle
    (15)
    eBook
    6,99
  • 40407042
    Das Meer in deinem Namen
    von Patricia Koelle
    (57)
    eBook
    6,99
  • 41198576
    Cottage gesucht, Held gefunden
    von Susan Elizabeth Phillips
    (40)
    eBook
    8,99
  • 42430569
    Die Tage, die ich dir verspreche
    von Lily Oliver
    (99)
    eBook
    9,99
  • 43605931
    Der Sommer der Sternschnuppen
    von Ava Jordan
    Buch (Taschenbuch)
    12,50
  • 44140298
    Der Horizont in deinen Augen
    von Patricia Koelle
    (16)
    eBook
    6,99
  • 44239388
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (98)
    eBook
    8,99
  • 44401912
    Sommer in St. Ives
    von Anne Sanders
    eBook
    8,99
  • 44963912
    Inseltage
    von Jette Hansen
    (24)
    eBook
    3,99
  • 44994938
    Frühstück ausgeschlossen
    von Emma S. Rose
    (5)
    eBook
    3,99
  • 45048910
    Zurück ins Leben geliebt
    von Colleen Hoover
    eBook
    9,99
  • 45208278
    Rendezvous im Café de Flore
    von Caroline Bernard
    (15)
    eBook
    9,99
  • 45254824
    Die eine, große Geschichte
    von Patricia Koelle
    (6)
    eBook
    6,99
  • 45289302
    Dein perfektes Jahr
    von Charlotte Lucas
    (73)
    eBook
    8,99
  • 45303666
    Inselfrühling
    von Sandra Lüpkes
    eBook
    9,99
  • 45394938
    Glückssterne
    von Claudia Winter
    (24)
    eBook
    8,99
  • 47577379
    Wenn die Wellen leuchten
    von Patricia Koelle
    (9)
    eBook
    9,99
  • 47577415
    Die komplette Ostsee-Trilogie
    von Patricia Koelle
    (6)
    eBook
    9,99
  • 47577421
    So groß wie deine Träume
    von Viola Shipman
    (18)
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
61 Bewertungen
Übersicht
30
28
3
0
0

Bewegend und unterhaltsam
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 28.09.2016

Cornwall bietet einfach eine herrliche Kulisse und kann auch in diesem Roman wieder mehr als überzeugen. Doch die Geschichte beginnt doch sehr traurig mit dem Selbstmordversuch von Kim. Doch genauso wie Kim wird man auch als Leser mit der Zeit von der grandiosen Landschaft verzaubert und auch die Geschichte... Cornwall bietet einfach eine herrliche Kulisse und kann auch in diesem Roman wieder mehr als überzeugen. Doch die Geschichte beginnt doch sehr traurig mit dem Selbstmordversuch von Kim. Doch genauso wie Kim wird man auch als Leser mit der Zeit von der grandiosen Landschaft verzaubert und auch die Geschichte von Leandra aus dem 19. Jahrhundert scheint doch viel aufzurütteln. Dana Paul alias Corinna Bomann schafft es, dass man sich als Leser in dieser Geschichte verlieren kann. Eine mehr als traurige Grundstimmung, bei der man aber im Laufe der Geschichte eine tolle Entwicklung beobachten kann. Kim als Person ist einem sogleich sympathisch und man kann sich gut in ihre Situation hineinversetzen. Vor allen die Gefühle, Ängste und Sorgen kommen gut rüber und die Erklärungen sind schlüssig. Man hätte hier und da etwas mehr in die Tiefe gehen können, wird jedoch auf jeden Fall gut unterhalten. Der flüssige und locker lesbare Schreibstil unterstütz dies perfekt und erleichtert das Lesen ungemein. Auch der Wechsel zwischen Realität und Tagebuch-Geschichte war flüssig und gut verständlich. Eine bewegende und unterhaltsame Geschichte, die vor allen durch das tolle Setting in Cornwall überzeugen kann. Die Gefühle kommen gut rüber und man kann sich gut in die Hauptperson Kim hineinversetzen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein berührendes Buch
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 04.04.2017
Bewertet: Taschenbuch

Als Kims Verlobter Jake mit dem Flugzeug über dem Meer abstürzt, bricht für sie eine Welt zusammen. Ein Leben ohne ihn ist für sie unvorstellbar geworden, so dass sie beschließt, ihrer großen Liebe in den Tod zu folgen. Sie sucht sich eine Klippe, die in der Nähe des Absturzortes liegt,... Als Kims Verlobter Jake mit dem Flugzeug über dem Meer abstürzt, bricht für sie eine Welt zusammen. Ein Leben ohne ihn ist für sie unvorstellbar geworden, so dass sie beschließt, ihrer großen Liebe in den Tod zu folgen. Sie sucht sich eine Klippe, die in der Nähe des Absturzortes liegt, und will dort ihrem Leben ein Ende bereiten. Während sie noch zögernd auf der Klippe steht, kommt die alte Janet vorbei und verhindert den Sprung. Janet, die in der Nähe der Klippen wohnt, nimmt Kim mit zu sich, wo diese zur Ruhe kommen soll. Ihr Enkel Dan, der in regelmäßigen nach seiner Großmutter sieht und für sie Besorgungen macht, ist von dieser Idee so gar nicht begeistert, denn niemand weiß, wo die Fremde her kommt und was sie im Schilde führt. Kim ist noch lange nicht soweit, ihr Vorhaben aufzugeben, da gibt ihr Janet ein altes Tagebuch, in dem sie eine Geschichte aus ferner Zeit zu lesen bekommt. Es ist das Tagebuch, in der die stumme Leandra ihren Leidensweg mit einem ungeliebten Ehemann aufgezeichnet hat. Auch sie wollte einst von der Klippe springen und wurde gerettet. Aber was soll Kim mit der Geschichte anfangen, wird sie ihr helfen, die richtige Entscheidung zu treffen?... Das Pseudonym Dana Paul ist der bekannten Autorin Corina Bomann zuzuordnen, dessen Bücher mich immer wieder in ihren Bann ziehen. So geschehen auch mit diesem Buch, das den Leser an die Küste Cornwalls bringt. Klippen haben ihren eigenen Reiz. Sie liegen meist in einer wundervollen Landschaft mit Blick aufs Meer, aber sie können auch Orte des Todes werden, nämlich genau in dem Moment, in dem man sich von ihnen zu stürzen gedenkt. Mit genau diesem Ziel sucht sich Kim die Klippe aus, von der sie ihrem verstorbenen Verlobten Jake in den Tod folgen will. Bevor sie jedoch ihr Vorhaben in die Tat umsetzen kann, wird sie von Janet von den Klippen weggebracht. Während Kim noch in den ersten Tagen nach ihrem verschobenen Vorhaben vor sich hin brütet, versucht Janet sie wieder zu erden. Mit dem Tagebuch von Leandra, das sich seit 200 Jahren im Besitz ihrer Familie befindet, hofft sie auf ein Umdenken Kims, in dem sie es ihr zum lesen gibt. Kim ist fasziniert von der Geschichte, die aber Fragen offen lässt und denen sie nun auf die Spur geht. Ein weiterer wundervoller Roman der Autorin Corina Bomann, der sich nicht nur um Trauer, Verlust und Resignation dreht, sondern der auch Hoffnung, Liebe und Glauben wiederspiegelt. Dan, der Kim anfangs mit widerstrebenden Gedanken und Gefühlen begegnet und glaubt, dass sie seine Großmutter nur ausnutzen will, wird sich besinnen und auf Kim bauen, als Not am Mann ist. Der Autorin gelingt es mühelos, den Leser mit nach Cornwall zu nehmen. Man spürt förmlich, wie der Wind einem um die Nase weht und der Geruch des Meeres ist fast greifbar. Eine traumhafte Kulisse, sympathische Protagonisten und eine Story, die den Leser nicht nur die gegenwärtigen Ereignisse erleben lässt, sondern ihn auch mit in eine Vergangenheit zieht, runden das Bild ab. Man mag das Buch nicht aus der Hand legen, zumindest ging es mir so. Ich wollte wissen, wie es Kim ergehen wird und auch, was mit Leandra passiert ist. Ob alle Fragen geklärt werden, müsst ihr schon selbst herausfinden. Ich spreche für dieses Buch eine klare Leseempfehlung aus.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Buch für lange Lesenachmittage
von einer Kundin/einem Kunden aus Bochum am 07.11.2016
Bewertet: Taschenbuch

Zunächst möchte ich- wie immer - ein paar Worte über das tolle Cover schreiben,welches mir ausnehmend gut gefällt. Das Buch wäre mir in der Buchhandlung sicher aufgefallen und ich hätte es mir näher angesehen und mitgenommen. Das Coverbild passt wunderbar zum Titel und die Farben sind ein Hingucker. Also:... Zunächst möchte ich- wie immer - ein paar Worte über das tolle Cover schreiben,welches mir ausnehmend gut gefällt. Das Buch wäre mir in der Buchhandlung sicher aufgefallen und ich hätte es mir näher angesehen und mitgenommen. Das Coverbild passt wunderbar zum Titel und die Farben sind ein Hingucker. Also: absolut gelungen. Doch nun zum Buch. Mir hat es sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist sehr angenehm, flüssig und gut zu lesen. Einmal angefangen, fällt das Aufhören schwer. Ganz besonders aufgefallen sind mir die liebevoll gezeichneten Figuren, die das Buch bevölkern. Allen voran natürlich Janet, die wunderbare alte Dame und Kim, die junge Frau, die sich unter ungewöhnlichen, ja, tragischen Umständen kennen lernen. Doch auch Dan, der männliche Protagonist war mir schnell ans Herz gewachsen. Wundervolle Beschreibungen der Örtlichkeiten und Schauplätze ließen das viel geliebte Kopfkino anlaufen und nahmen mich gefangen, zu Mal die Geschichte in meiner bevorzugten "Lesegegend" beheimatet ist, in Cornwall. Dann ist da noch der Teil des Buches, der in der Vergangenheit spielt und hier kam dann zu den vorher erwähnten positiven Aspekten die Spannung hinzu! Wie habe ich um Leandra - ein toller Name übrigens - gezittert und wie froh war ich, in der heutigen Zeit zu leben und nicht damals, wo Frauen nur schmückende Anhängsel ihrer über sie bestimmenden Männer waren und nur dazu da, ihnen Erben - männliche natürlich - zu gebären. Fantasie ist gefragt in diesem Teil der Geschichte, wenn die geneigte Leserin meiner Rezension ihn liest, wird sie wissen, was gemeint ist, ich verrate nichts. Ich empfehle nur, das Buch zu lesen, denn es lohnt sich wirklich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Ein Zimmer über dem Meer - Dana Paul

Ein Zimmer über dem Meer

von Dana Paul

(61)
eBook
8,99
+
=
Das Mohnblütenjahr - Corina Bomann

Das Mohnblütenjahr

von Corina Bomann

(49)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen