Bestellen Sie bis zum 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Eine englische Ehe

Roman

(33)
Eigentlich hatte sie andere Pläne. Ein selbstbestimmtes Leben, Reisen, vielleicht eine Karriere als Schriftstellerin. Doch als sich Ingrid in ihren Literaturprofessor Gil Coleman verliebt und von ihm schwanger wird, wirft sie für ihn all dies über Bord. Gil liebt seine junge Frau, und dennoch betrügt er sie, lässt sie viel zu oft mit den Kindern in dem kleinen Ort an der englischen Küste allein. In ihren schlaflosen Nächten beginnt sie, Gil heimlich Briefe zu schreiben. Statt ihm ihre innersten Gedanken anzuvertrauen, steckt sie ihre Briefe in die Bücher seiner Bibliothek und verschwindet schließlich auf rätselhafte Weise. Zwölf Jahre später glaubt Gil, seine Frau wieder gesehen zu haben - und ihre gemeinsame Tochter Flora, hin und her gerissen zwischen Hoffnung und Verzweiflung, beginnt nach Antworten zu suchen, ohne zu ahnen, dass sie nur die Bücher ihres Vaters aufschlagen müsste, um sie zu erhalten ...

Rezension
"Ein einfühlsamer Roman über die Sprachlosigkeit in Beziehungen und über die Macht der Fantasie, die das Schweigen zu überwinden versucht.", Brigitte "Bücher Spezial", 31.10.2017
Portrait
Claire Fuller lebt mit ihrem Mann in Winchester, England, und hat zwei erwachsene Kinder. Für ihren späten Debütroman "Our Endless Numbered Days" erhielt sie viel Kritikerlob und wurde mit dem Desmond Elliot Award ausgezeichnet. "Eine englische Ehe" ist ihr zweiter Roman und wurde in mehr als 10 Sprachen lizensiert.

Susanne Höbel übersetzt seit gut zwanzig Jahren aus dem Englischen und Amerikanischen, darunter Werke von John Updike, Thomas Wolfe, Graham Swift und Nicholson Baker. Sie lebt in Hamburg und Südengland.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 01.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-05791-2
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 205/125/34 mm
Gewicht 479
Originaltitel Swimming Lessons
Verkaufsrang 23.208
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37354413
    Das geheime Versprechen
    von Annette Dutton
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47824017
    Eine fast perfekte Ehefrau
    von Jonathan Evison
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47693316
    Unsere Seelen bei Nacht
    von Kent Haruf
    (97)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 37430315
    Der Glücksmacher
    von Thomas Sautner
    Buch (Taschenbuch)
    9,50
  • 44185462
    Vom Ende der Einsamkeit
    von Benedict Wells
    (81)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 44253323
    Ein Buchladen zum Verlieben
    von Katarina Bivald
    (64)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47877891
    Der Tag X
    von Titus Müller
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47092799
    Warten auf Bojangles
    von Olivier Bourdeaut
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 39304416
    Ein Schmetterling im November
    von Auður Ava Ólafsdóttir
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37412854
    Das Haus hinter den Dünen
    von Carin Winter
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 47602138
    Schlafen werden wir später
    von Zsuzsa Bánk
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 45164978
    Die Frau des Juweliers
    von Judith Lennox
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 11431552
    Schloss aus Glas
    von Jeannette Walls
    (59)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47953640
    Wie die Steeple Sinderby Wanderers den Pokal holten
    von J. L. Carr
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 46330660
    Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen
    von Abbi Waxman
    (29)
    Buch (Broschur)
    9,99
  • 45331401
    Das Labyrinth der Lichter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 47693392
    Herz auf Eis
    von Isabelle Autissier
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 47832167
    Milchschaumschläger
    von Moritz Netenjakob
    (7)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 43998810
    In der ersten Reihe sieht man Meer
    von Volker Klüpfel
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 45313060
    Sturmherz
    von Corina Bomann
    (95)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Das geht unter die Haut!“

Pauline Reininghaus, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein wirklich tolles Buch, welches mich von
Anfang bis Ende fasziniert hat.
Wir erfahren die Geschichte einer besonderen Familie und ihrer Vergangenheit. Unbedingt lesen!
Ein wirklich tolles Buch, welches mich von
Anfang bis Ende fasziniert hat.
Wir erfahren die Geschichte einer besonderen Familie und ihrer Vergangenheit. Unbedingt lesen!

„Very british!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Eine junge Studentin verliebt sich in ihren Professor. Eigentlich hatte sie ganz andere Pläne für ihr Leben..... Unglaublich spannend erzählt ist dieser mitreißende Roman! Für alle Jane Gardam-Leser! Wonderful! Eine junge Studentin verliebt sich in ihren Professor. Eigentlich hatte sie ganz andere Pläne für ihr Leben..... Unglaublich spannend erzählt ist dieser mitreißende Roman! Für alle Jane Gardam-Leser! Wonderful!

„"Mögen deine Knochen ...“

Ingo Roza, Thalia-Buchhandlung Velbert

... vom Salzwasser gewaschen werden, möge dein Geist zum Sand zurückkehren, und möge unsere Liebe zu dir immer und immer um uns sein."
Ein Roman, der mit einem solchen Satz endet ( na fast endet, gäbe es da nicht noch eine wesentliche Wendung), ein solcher Roman darf einfach nicht ungelesen bleiben!
Für alle Leser/innen, die eine
... vom Salzwasser gewaschen werden, möge dein Geist zum Sand zurückkehren, und möge unsere Liebe zu dir immer und immer um uns sein."
Ein Roman, der mit einem solchen Satz endet ( na fast endet, gäbe es da nicht noch eine wesentliche Wendung), ein solcher Roman darf einfach nicht ungelesen bleiben!
Für alle Leser/innen, die eine Erzählung auf mehreren Zeitebenen mögen, die Bücher über Bücher schätzen und beim Lesen den Geschmack der See auf ihren Lippen spüren möchten - ein erlebens- und erlesenswertes Muß!

„Liebe oder doch nur Leidenschaft?“

Ulrike Müller, Thalia-Buchhandlung Fulda

Beindruckendes Porträt einer Beziehung, sehr gut beobachtetes Familienpsychogramm und spannendes Puzzle! Tolles Buch! Beindruckendes Porträt einer Beziehung, sehr gut beobachtetes Familienpsychogramm und spannendes Puzzle! Tolles Buch!

„Man sollte sich diese Ehe als Mahnung vor Augen halten, um es selbst besser zu machen!“

Katrin Weber, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Sprachlich flüssig, porträtiert die Autorin in ihrem Roman die Ehe zwischen Gil und Ingrid. Und zeigt dabei die Sprachlosigkeit zwischen den Eheleuten auf. Erschütternd, bewegend und aufrüttelnd! Und trotzdem sehr gut zu lesen, da Claire Fuller aus einer recht kühlen Perspektive die Geschichte erzählt und der Leser so eine gewisse Distanz Sprachlich flüssig, porträtiert die Autorin in ihrem Roman die Ehe zwischen Gil und Ingrid. Und zeigt dabei die Sprachlosigkeit zwischen den Eheleuten auf. Erschütternd, bewegend und aufrüttelnd! Und trotzdem sehr gut zu lesen, da Claire Fuller aus einer recht kühlen Perspektive die Geschichte erzählt und der Leser so eine gewisse Distanz wahren kann. Besonders Ingrids Leben geht mir noch nach....

„zwischen bezaubernd und unheimlich“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Eine etwas düstere und dunkle Geschichte können wir hier miterleben, zunächst eine Ehegeschichte mit hochfliegenden Plänen, dann heimliche Briefe und ein mehr als rätselhaftes Verschwinden...Antworten finden sich in den Büchern Eine etwas düstere und dunkle Geschichte können wir hier miterleben, zunächst eine Ehegeschichte mit hochfliegenden Plänen, dann heimliche Briefe und ein mehr als rätselhaftes Verschwinden...Antworten finden sich in den Büchern

„„Wenn Träume zerplatzen...““

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Manchmal kommt es anders, als man denkt. Die junge, naive Studentin Ingrid stolpert blind in die Ehe mit dem viel älteren Gil, ihrem Professor. Dabei wollte sie ganz anders sein als ihre Mutter, sehnte sich nach Freiheit und wollte die Welt sehen. Doch ihre Ehe steht unter keinem guten Stern. Gil betrügt sie, verliert seinen Job, vernachlässigt Manchmal kommt es anders, als man denkt. Die junge, naive Studentin Ingrid stolpert blind in die Ehe mit dem viel älteren Gil, ihrem Professor. Dabei wollte sie ganz anders sein als ihre Mutter, sehnte sich nach Freiheit und wollte die Welt sehen. Doch ihre Ehe steht unter keinem guten Stern. Gil betrügt sie, verliert seinen Job, vernachlässigt die beiden Töchter. Ingrids Schicksal berührt. Sie möchte einfach nur den Mann zurück den sie liebt, schreibt ihm Briefe, da sie ihm verbal ihre Gefühle und Gedanken nicht anvertrauen kann. Diese Briefe zeugen von einer derben Enttäuschung. Der fast nüchtere Schreibstil bewirkt, dass der Leser Ingrids Enttäuschung und Frustration deutlich spürt. Dann versteckt Ingrid die Briefe in Gils Arbeitszimmer und verschwindet spurlos, lässt Mann und Kinder zurück. Erst nach zwölf Jahren glaubt Gil Ingrid wiedergesehen zu haben. Ein Irrtum? Hat ihre Ehe eine zweite Chance?
Geschickt wechseln hier die unterschiedlichen Erzählstränge und werden am Ende raffiniert miteinander verknüpft. Ein berührendes Buch über ein trauriges Schicksal, das sicher kein einzelnes ist.

„Leser erschaffen Bücher“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

In diesem Buch gibt es immer wieder einfach wunderschöne Sätze. Die sich allmählich entwickelnde Geschichte habe ich wirklich genossen. Kein Wunder, haben doch viele Personen mit Büchern zu tun. Wie Gil,der ehemalige Literatur Professor, der zum Ende seines Lebens zum Büchermessie wird oder Ingrid, seine Frau und ehemalige Studentin, In diesem Buch gibt es immer wieder einfach wunderschöne Sätze. Die sich allmählich entwickelnde Geschichte habe ich wirklich genossen. Kein Wunder, haben doch viele Personen mit Büchern zu tun. Wie Gil,der ehemalige Literatur Professor, der zum Ende seines Lebens zum Büchermessie wird oder Ingrid, seine Frau und ehemalige Studentin, die vor ihrem Verschwinden Liebesbriefe in seinen Büchern versteckte. Briefe, die rückblickend mehr als nur eine Liebesgeschichte erzählen...

„Undurchsichtig wie das Leben selbst.“

Ute Schreiner, Thalia-Buchhandlung Essen

Da Ingrid in persönlichen Geprächen mit ihrem Mann Gil meist die Worte fehlen, schreibt sie ihm Briefe. Diese sendet sie jedoch nicht ab, sondern versteckt sie in seinen Büchern.

Eine Geschichte voller unerfüllter Wünsche und Hoffnungen.

Nicht spektakulär aber doch irgendwie fesselnd.



Da Ingrid in persönlichen Geprächen mit ihrem Mann Gil meist die Worte fehlen, schreibt sie ihm Briefe. Diese sendet sie jedoch nicht ab, sondern versteckt sie in seinen Büchern.

Eine Geschichte voller unerfüllter Wünsche und Hoffnungen.

Nicht spektakulär aber doch irgendwie fesselnd.



Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2902319
    Der Zementgarten
    von Ian McEwan
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 39429177
    Kindeswohl
    von Ian McEwan
    (68)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 42321899
    Das Nest
    von Cynthia D'Aprix Sweeney
    (107)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 42436569
    Nachts schwimmen
    von Sarah Armstrong
    (9)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 42473198
    Ein untadeliger Mann / Old Filth Trilogie Bd. 1
    von Jane Gardam
    (41)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 44185462
    Vom Ende der Einsamkeit
    von Benedict Wells
    (81)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 44322064
    Eine treue Frau / Old Filth Trilogie Bd. 2
    von Jane Gardam
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • 45165053
    Licht und Zorn
    von Lauren Groff
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 45244432
    Das Geheimnis der Schwimmerin
    von Erika Swyler
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45246076
    Die Ehefrau
    von Meg Wolitzer
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 45246083
    Ein Monat auf dem Land
    von J. L. Carr
    (36)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 45298318
    Nussschale
    von Ian McEwan
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 47092799
    Warten auf Bojangles
    von Olivier Bourdeaut
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 47602138
    Schlafen werden wir später
    von Zsuzsa Bánk
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 47847501
    Thomas & Mary
    von Tim Parks
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 47870547
    Die Einsamkeit der Primzahlen
    von Paolo Giordano
    (109)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47871986
    Alles über Beziehungen
    von Doris Knecht
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 47878142
    Und jetzt lass uns tanzen
    von Karine Lambert
    (51)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 47918860
    Der Club
    von Takis Würger
    (68)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 57112236
    Die Kapitel meines Herzens
    von Catherine Lowell
    (29)
    Buch (Paperback)
    15,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
6
21
5
1
0

Durchaus überzeugend
von Schmökerwelten am 05.04.2017

"Eine englische Ehe" ist die Schilderung einer großen Liebe und zeigt die Schattenseiten eines Ehealltags auf, mit all seinen kleinen und auch großen Problemen. Eine Ehe, die vielleicht schon unter falschen Voraussetzungen geschlossen wurde und die sich nicht so entwickelt hat, wie beide es gehofft haben. Ingrid, Studentin, jung,... "Eine englische Ehe" ist die Schilderung einer großen Liebe und zeigt die Schattenseiten eines Ehealltags auf, mit all seinen kleinen und auch großen Problemen. Eine Ehe, die vielleicht schon unter falschen Voraussetzungen geschlossen wurde und die sich nicht so entwickelt hat, wie beide es gehofft haben. Ingrid, Studentin, jung, unerfahren und naiv und Gil, der um einige Jahre ältere, etwas spleenige Universitätsprofessor, der im Leben schon viel erreicht hat, verlieben sich ineinander. Sie heiraten und bekommen zwei Töchter, die ihren Vater vergöttern. Gil entzieht sich jedoch allem was problematisch ist/wird und lässt seine Frau mit ihren Ängsten und Sorgen allein. Geldsorgen, die Untreue ihres Mannes und Schwierigkeiten mit ihrer Mutterrolle lassen Ingrid immer mehr an ihrer Entscheidung zweifeln, ob dies der richtige Weg für sie ist. Sie kann mit ihrem Mann nicht über ihre Gefühle sprechen, sondern beginnt ihm Briefe zu schreiben, die sie ihm allerdings nicht übergibt, sondern nach und nach in einigen seiner Büchern versteckt. Die Briefe entführen den Leser immer mehr in die vergangen Jahre. Man merkt, dass diese Briefe immer trauriger werden. Irgendwann ist Ingrid verschwunden. Das ganze Leben der kleinen Familie wird komplett aufgerollt. Dies geschieht aus wechselnden Erzählperspektiven. Und verbunden mit den zeitlich verschobenen Handlungssträngen macht dies diesen Roman so interessant und gleichzeitig etwas mysteriös und geheimnisvoll. Die Figuren fand ich allerdings etwas zu sehr konstruiert, sehr überzeichnet.Ich konnte mich in einige Handlungen und Gedankengänge nicht wirklich hineinversetzen. Alles in allem aber ein schöner Roman, der mich durchaus überzeugen konnte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Eine englische Ehe - Claire Fuller

Eine englische Ehe

von Claire Fuller

(33)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
+
=
Und jetzt lass uns tanzen - Karine Lambert

Und jetzt lass uns tanzen

von Karine Lambert

(51)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,99
+
=

für

39,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen