Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten

(10)

Was uns eine steinerne Säule über einen großen indischen Herrscher erzählen kann, der seinem Volk Toleranz predigt, was spanische Dukaten uns über die Anfänge der globalen Währung verraten, oder was ein viktorianisches Teeservice uns über die Macht des Britischen Empires offenbart - Neil MacGregor beschreibt all diese Objekte nicht einfach nur, sondern erschließt uns durch ihre Betrachtung immer auch ein Stück Weltgeschichte. Wer den hier versammelten Dingen - vom afrikanischen Faustkeil bis zur Solarlampe Made in China - auf diese Weise begegnet, sieht die Geschichte als ein großes Kaleidoskop - kreisend, vielfältig verbunden, unentwegt voller Überraschungen. Ein intellektuelles und ästhetisches Vergnügen von der ersten bis zur letzten Seite und eines der außergewöhnlichsten historischen Bücher der letzten Jahre.

Portrait

Neil MacGregor ist seit 2002 Direktor des Britischen Museums. Zuvor war er von 1987 bis 2002 Direktor der National Gallery in London. 2008 wurde er zum "Briten des Jahres" gewählt, 2010 erhielt er den erstmals verliehenen Internationalen "Folkwang-Preis".

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 816
Erscheinungsdatum 17.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-62147-5
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 24,4/18,7/6,8 cm
Gewicht 2242 g
Originaltitel A History of the World in 100 Objects
Abbildungen zahlreiche farbige Abbildungen
Auflage 6. Auflage
Übersetzer Waltraud Götting, Andreas Wirthensohn, Annabel Zettel
Verkaufsrang 93.693
Buch (gebundene Ausgabe)
39,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten
    von Neil MacGregor
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Deutschland
    von Neil MacGregor
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (36)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Dtv-Atlas Weltgeschichte
    von Werner Hilgemann, Hermann Kinder
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Durch die Weltgeschichte in 1000 Objekten
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • Aristoteles in Oxford
    von John Freely
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Das Geschichts-Buch
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Kunst. Die ganze Geschichte
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Hans-Hermann Hoppe
    Buch (Kunststoff-Einband)
    16,90
  • 1913. Der Sommer des Jahrhunderts.
    von Florian Illies
    (63)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Winter is Coming
    von Carolyne Larrington
    (38)
    Buch (Klappenbroschur)
    19,95
  • Pompeji
    von Mary Beard
    (3)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • Weltgeschichte
    von Markus Hattstein, Detlef Berghorn
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Das letzte Jahrhundert der Pferde
    von Ulrich Raulff
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • Die seltsamsten Orte der Welt
    von Alastair Bonnett
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Meilensteine der deutschen Geschichte
    von Frank Engehausen, Michael Erbe, Kay Peter Jankrift, Jörn Leonhard, Gabriele Metzler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • Das Mittelmeer
    von David Abulafia
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • Eine kurze Geschichte der alltäglichen Dinge
    von Bill Bryson
    Buch (Klappenbroschur)
    11,00
  • Eine Tussi wird Mama
    von Daniela Katzenberger
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Wie das Wetter Geschichte macht
    von Ronald D. Gerste
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95

Wird oft zusammen gekauft

Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten

Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten

von Neil MacGregor, Annabel Zettel
(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
39,95
+
=
Deutsche Geschichte in 100 Objekten

Deutsche Geschichte in 100 Objekten

von Hermann Schäfer
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

59,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Ein sensationelles Buch ,was Geschichte , Kunst und Wissenschaft phänomenal miteinander verbindet ,ein zeitloses Nachschlagewerk. Ein sensationelles Buch ,was Geschichte , Kunst und Wissenschaft phänomenal miteinander verbindet ,ein zeitloses Nachschlagewerk.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Sehr interessanter Ansatz eines Geschichtsbuchs. Innovativ und informativ: Was erzählen uns verschiedene Objekte über die Zeit, in der sie entstanden und wie sind sie einzuordnen. Sehr interessanter Ansatz eines Geschichtsbuchs. Innovativ und informativ: Was erzählen uns verschiedene Objekte über die Zeit, in der sie entstanden und wie sind sie einzuordnen.

„Eine wunderbare Museumsführung !“

Ferdinand Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Der Direktor des Britischen Museums in London hat aus seinem Fundus einhundert Objekt ausgewählt, an denen er die Entwicklung der Menschheit in den letzten annähernd zwei Millionen Jahren wunderbar detaillreich erläutern kann.

Die Gegenstände stammen aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen, sind manchmal unscheinbar, häufig prunkvoll, geben dem kundigen Betrachter aber immer viel Aufschluss über Lebensumstände, Weltanschauungen und Sitten der Zeit und Region, in denen sie hergestellt wurden.

Und so entführt Neil McGregor den Hörer (oder Leser) in kurzweiligen Vorträgen von der Steinzeit bis in unsere Zeit, präsentiert Faustkeil, chinesische Teetasse, Wikingerschatz und Aborigine-Schild.

Klasse und vollständig gelesen, mit einem Booklet mit den Abbildungen der Objekte, ein fabelhaftes Hörbuch der Spitzenklasse.

Habe es schon zweimal gehört, wird nicht das letzte Mal sein, garantiert.
Der Direktor des Britischen Museums in London hat aus seinem Fundus einhundert Objekt ausgewählt, an denen er die Entwicklung der Menschheit in den letzten annähernd zwei Millionen Jahren wunderbar detaillreich erläutern kann.

Die Gegenstände stammen aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen, sind manchmal unscheinbar, häufig prunkvoll, geben dem kundigen Betrachter aber immer viel Aufschluss über Lebensumstände, Weltanschauungen und Sitten der Zeit und Region, in denen sie hergestellt wurden.

Und so entführt Neil McGregor den Hörer (oder Leser) in kurzweiligen Vorträgen von der Steinzeit bis in unsere Zeit, präsentiert Faustkeil, chinesische Teetasse, Wikingerschatz und Aborigine-Schild.

Klasse und vollständig gelesen, mit einem Booklet mit den Abbildungen der Objekte, ein fabelhaftes Hörbuch der Spitzenklasse.

Habe es schon zweimal gehört, wird nicht das letzte Mal sein, garantiert.

„Geschichte spannend und unterhaltsam“

Rafael Ulbrich, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ein grossartiges Hörbuch! Toll gelesen, es wird nie langweilig oder langatmig. Es liegt ein kleines Booklet mit Abbildungen der hundert Exponate bei. Das ist einerseits sehr schön, wäre aber aufgrund der unglaublich exakten Beschreibung gar nicht nötig gewesen. Weltgeschichte auf so unterhalsame und unkonventionelle Art nahe gebracht zu bekommen ist einmalig! Die Geschichten zu den einzelnen Objekten sind unglaublich lebendig, manchmal auch spekulativ. Es gibt ganz viele Zeitspannen, über die ich gerne mehr erfahren würde. Aber ich habe auch gelernt, dass wir, was unsere Vergangenheit anbelangt, noch sehr viele Lücken haben und mache Dinge nur vermutet werden können. Schön, dass noch nicht alle historischen Rätsel unserer Welt gelöst sind! Buch oder Hörbuch, ein tolle Alternative für Alle, die vielleicht Angst haben, dass Geschichtsbücher langweilig und trocken sein könnten. Dieses ist es garantiert nicht! Und macht vorallem Lust auf mehr.
Ein grossartiges Hörbuch! Toll gelesen, es wird nie langweilig oder langatmig. Es liegt ein kleines Booklet mit Abbildungen der hundert Exponate bei. Das ist einerseits sehr schön, wäre aber aufgrund der unglaublich exakten Beschreibung gar nicht nötig gewesen. Weltgeschichte auf so unterhalsame und unkonventionelle Art nahe gebracht zu bekommen ist einmalig! Die Geschichten zu den einzelnen Objekten sind unglaublich lebendig, manchmal auch spekulativ. Es gibt ganz viele Zeitspannen, über die ich gerne mehr erfahren würde. Aber ich habe auch gelernt, dass wir, was unsere Vergangenheit anbelangt, noch sehr viele Lücken haben und mache Dinge nur vermutet werden können. Schön, dass noch nicht alle historischen Rätsel unserer Welt gelöst sind! Buch oder Hörbuch, ein tolle Alternative für Alle, die vielleicht Angst haben, dass Geschichtsbücher langweilig und trocken sein könnten. Dieses ist es garantiert nicht! Und macht vorallem Lust auf mehr.

„Schatzkammer“

Ingrid Böhmer-Pietersma, Thalia-Buchhandlung Kleve

Neil MacGregor, Direktor des Britischen Museums, koordiniert zusammen mit der BBC ein ungewöhnliches Projekt. Anhand von 100 Gegenständen aus den Beständen des Britischen Museums entwerfen er und seine Kollegen ein ganz besonderes Bild der Weltgeschichte. Von den Anfängen der Menschheit bis zur Gegenwart, rund um den Globus, quer durch die Kulturen – von der Mumie im prächtigen Sarkophag, dem Drachenbecher aus Jade, wertvollen Porzellanelefanten bis zur Solarlampe.
Entstanden ist ein über 800 Seiten starker Prachtband – tolle Fotografien und sehr anschauliche Erläuterungen ergeben einen spannenden, unkonventionellen Blick in die Geschichte der Menschen; der Welt. Zum Immer-wieder-anschauen und Eintauchen, für jüngere und ältere Leser gleichermaßen geeignet, sehr gelungen.
Neil MacGregor, Direktor des Britischen Museums, koordiniert zusammen mit der BBC ein ungewöhnliches Projekt. Anhand von 100 Gegenständen aus den Beständen des Britischen Museums entwerfen er und seine Kollegen ein ganz besonderes Bild der Weltgeschichte. Von den Anfängen der Menschheit bis zur Gegenwart, rund um den Globus, quer durch die Kulturen – von der Mumie im prächtigen Sarkophag, dem Drachenbecher aus Jade, wertvollen Porzellanelefanten bis zur Solarlampe.
Entstanden ist ein über 800 Seiten starker Prachtband – tolle Fotografien und sehr anschauliche Erläuterungen ergeben einen spannenden, unkonventionellen Blick in die Geschichte der Menschen; der Welt. Zum Immer-wieder-anschauen und Eintauchen, für jüngere und ältere Leser gleichermaßen geeignet, sehr gelungen.

„Eine echte Trouvaille!“

Tanja Kuhner, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Der Direktor des British Museum präsentiert uns eine ungewöhnliche Geschichte der Menschheit anhand von 100 Artefakten. Ob Speerspitze aus der Clovis-Kultur, nordamerikanische Otterpfeife oder Kreditkarte aus Saudi-Arabien, sie alle erzählen über ihre Entstehungszeit und menschliche Tätigkeiten. Der nüchterne Umschlag täuscht: die einzelnen Kapitel waren ursprünglich Radiofeatures und sind daher besonders bildhaft und lebendig geschrieben.
Auch für jüngere Leser schon geeignet!
Der Direktor des British Museum präsentiert uns eine ungewöhnliche Geschichte der Menschheit anhand von 100 Artefakten. Ob Speerspitze aus der Clovis-Kultur, nordamerikanische Otterpfeife oder Kreditkarte aus Saudi-Arabien, sie alle erzählen über ihre Entstehungszeit und menschliche Tätigkeiten. Der nüchterne Umschlag täuscht: die einzelnen Kapitel waren ursprünglich Radiofeatures und sind daher besonders bildhaft und lebendig geschrieben.
Auch für jüngere Leser schon geeignet!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Eine kurze Geschichte der Menschheit
    Buch (Klappenbroschur)
    15,00
  • Deutschland
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Eine kurze Geschichte der alltäglichen Dinge
    Buch (Klappenbroschur)
    11,00
  • Eine kurze Geschichte von fast allem
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Sternstunden der Menschheit
    Buch (Taschenbuch)
    7,49
  • Das Geschichts-Buch
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Weltgeschichte to go
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Die Geschichte der legendären Länder und Städte
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • Das Mittelmeer
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
9
1
0
0
0

von Wildner Laura aus Rastatt am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Anhand von Ausstellungsstücken aus dem britischen Museum wird die Geschichte derwWelt erzählt. Faszinierend und spannend!

Beeindruckendes Werk
von einer Kundin/einem Kunden am 31.03.2013

Geschichte war nie so mein Ding. Aber dieses eindrucksvolle Buch hat mich total begeistert. Wie der Titel schon sagt, wird dem Leser die Entwicklung der Menschheit in 100 Objekten verschiedener Kulturen näher gebracht. Ein etwas anderer, sehr interessanter Zugang zur Geschichte - und ein wunderschönes Geschenk!

Gscheit, sehr gscheit und spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 15.12.2011

Es gibt sie noch, die Verlage die ausschließlich auf die Qualität ihrer Produkte schauen. Dazu zählt der Beck-Verlag, welchem mit dem vorliegenden Werk ein großer Wurf gelungen ist. Zu vergleichen mit dem seinerzeitigen Welterfolg von "Götter, Gräbern, und Gelehrte". Die Bezeichnung "virtuos" ist mehr als gerechtfertigt. Der Autor, hauptberuflich... Es gibt sie noch, die Verlage die ausschließlich auf die Qualität ihrer Produkte schauen. Dazu zählt der Beck-Verlag, welchem mit dem vorliegenden Werk ein großer Wurf gelungen ist. Zu vergleichen mit dem seinerzeitigen Welterfolg von "Götter, Gräbern, und Gelehrte". Die Bezeichnung "virtuos" ist mehr als gerechtfertigt. Der Autor, hauptberuflich Direktor des britischen Museums, beweist nachdrücklich, dass die Briten die besten Schreiberlinge in Sachen Geschichte sind. Ein "must"!