Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Eine gute Geschichte

Ein Gespräch über Wahrheit, Erfindung und Psychotherapie

»Die Geschichten, die wir über uns selbst erzählen, mögen nicht wahr sein, aber sie sind alles, was wir haben.«

Wir alle erzählen Geschichten - Schriftsteller alleine für sich, wir für andere, gemeinsam mit einem Therapeuten, um das Rätsel unserer Biographie zu lösen. Wir sind von Geschichten umstellt und spinnen sie in einem fort. Doch steckt überhaupt eine Wahrheit hinter den Varianten, Versuchen, Projektionen?

J. M. Coetzee geht in seinem Austausch und Briefwechsel mit der Psychotherapeutin Arabella Kurtz diesen Fragen nach. Ausgehend von seiner eigenen Arbeit, mit Exkursen zu Dostojewskij und Cervantes sowie Rückgriffen auf das eigene Leben, diskutieren sie Antworten in dem von Sigmund Freud und Melanie Klein abgesteckten Feld.

»Coetzees Stil ist wie immer eindringlich und konzentriert ... Kurtz erweckt die psychoanalytischen Konzepte und Praxis mit einer seltenen Präzision und Unmittelbarkeit zum Leben.«
Literary Review

Rezension
Wie es der Titel verspricht, springen nicht nur Denkanstöße zur Wahrheitsfrage, sondern vor allem auch ›gute Geschichten‹ dabei heraus.
Portrait

J. M. Coetzee, der 1940 in Kapstadt geboren ist und von 1972 bis 2002 als Literaturprofessor in seiner Heimatstadt lehrte, gehört zu den bedeutendsten Autoren der Gegenwart. Er wurde für seine Romane und sein umfangreiches essayistisches Werk mit vielen internationalen Preisen ausgezeichnet, u. a. zweimal mit dem Booker Prize, 1983 für ›Leben und Zeit des Michael K.‹ und 1999 für ›Schande‹. 2003 wurde ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen. Coetzee lebt seit 2002 in Adelaide, Australien.

Literaturpreise:

u.a.:
Lannan Literary Award 1998, Booker Prize 1983 (für ›Leben und Zeit des Michael K.‹), Booker Prize 1999 (für ›Schande‹), Commonwealth Writers Prize 1999 (für ›Schande‹), ›Königreich von Redonda-Preis‹ 2001, Literaturnobelpreis 2003

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783104038605
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 1073 KB
Übersetzer Reinhild Böhnke
eBook
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Denn alles ist vergänglich
    von Irvin Yalom
    eBook
    8,99
  • Das Gehirn ist nicht einsam
    von Hans Jürgen Scheurle
    eBook
    34,99
  • BookElements 3: Das Geheimnis unter der Tinte
    von Stefanie Hasse
    (19)
    eBook
    3,99
  • Lass dich von der Liebe verzaubern (Die Sullivans 7)
    von Bella Andre
    eBook
    5,99
  • Von hier nach da
    von J. M. Coetzee, Paul Auster
    eBook
    12,99
  • Ein Haus in Spanien
    von J. M. Coetzee
    eBook
    9,99
  • Young Bond - Tod oder Zahl
    von Steve Cole
    eBook
    12,99
  • Eine Leiche riskiert Kopf und Kragen
    von Jeff Cohen
    eBook
    8,99
  • Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (63)
    eBook
    9,99
  • Das Nest
    von Cynthia D'Aprix Sweeney
    (124)
    eBook
    10,99
  • Kindeswohl
    von Ian McEwan
    (70)
    eBook
    9,99
  • Die Insel der tausend Quellen
    von Sarah Lark
    (16)
    eBook
    8,99
  • Der Mann im Wald
    von Wolfgang Ködel, Sabine Eichhorst
    eBook
    9,99
  • Die Geschichte des verlorenen Kindes / Neapolitanische Saga Bd.4
    von Elena Ferrante
    (60)
    eBook
    21,99
  • Die Schulzeit Jesu
    von J. M. Coetzee
    eBook
    18,99
  • Happy
    von Doris Dörrie
    eBook
    6,99
  • Martin Eden
    von Jack London
    eBook
    15,99
  • Erste Riten
    von Jonathan Coe
    eBook
    3,99
  • Die unsichtbare Bibliothek
    von Genevieve Cogman
    (35)
    eBook
    8,99
  • Spock und ich
    von William Shatner, David Fisher
    eBook
    15,99

Wird oft zusammen gekauft

Eine gute Geschichte

Eine gute Geschichte

von J. M. Coetzee, Arabella Kurtz
eBook
21,99
+
=
Zorn 6 - Wie du mir

Zorn 6 - Wie du mir

von Stephan Ludwig
(16)
eBook
9,99
+
=

für

31,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.