Thalia.de

Eine Zukunft

Roman

Ein einfacher, nicht winterfest zurückgelassener Wasserhahn
zwingt Paul trotz Erkältung zur Reise. Er soll, nach dem
plötzlichen und rätselhaften Verschwinden seines Bruders,
einen Rohrbruch im alten Familienanwesen verhindern. Der
Ingenieur, der sonst in Krisengebieten an Brücken und Staudämmen
arbeitet, begibt sich notgedrungen auf eine Expedition
in ein tief verschneites französisches Dorf. Was den
Mann im verlassenen Haus seiner Kindheit erwartet, erfordert
jedoch mehr als handwerkliches Geschick, und auch
technisches Gerät bringt hier keinen Segen mehr. Unter den
Schneemassen zeigt sich, wie rissig und hinfällig alles geworden
ist. Bei Tütensuppe und Doregrippin, mit Blick auf
einen Fernseher ohne Ton beginnt Paul zu begreifen, wovor
sein Zwillingsbruder geflohen ist.
Ein kleines Buch zum großen Staunen darüber, wie wenig es
braucht, damit alles völlig anders kommt, und darüber, zu
welch radikalen Entscheidungen der Mensch in der Lage ist.
Mit Meine Krönung erschien (Steidl 2011) erstmals ein Buch
von Véronique Bizot auf Deutsch. Für dieses international erfolgreiche
Romandebüt erhielt sie den Grand Prix du Roman
der französischen Schriftstellervereinigung und den Autorinnenpreis
Prix Lilas. Eine Zukunft war auf der Shortlist des Prix
Médicis 2011. Véronique Bizot lebt in Paris.

Portrait
Véronique Bizot hat mehrere Novellen publiziert. Für ihr Romandebüt erhielt Bizot 2010 den Grand Prix du Roman der französischen Schriftstellervereinigung und den Autorinnenpreis Prix Lilas.
Tobias Scheffel, geb. 1964 in Frankfurt am Main, studierte Romanistik, Geschichte und Geographie an den Universitäten Tübingen, Tours (Frankreich) und Freiburg. Seit 1992 arbeitet er als literarischer Übersetzer aus dem Französischen und lebt in Freiburg im Breisgau. 2011 wurde er für sein Gesamtwerk mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises ausgezeichnet.
Claudia Steinitz, geb. 1961, lebt in Berlin und übersetzte aus dem Französischen und Italienischen u. a. Gabriele D'Annunzio, Henri-Frederic Blanc, Gerald Messadie und Jean-Christophe Rufin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum September 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86930-511-0
Verlag Gerhard Steidl Verlag
Maße (L/B/H) 213/118/20 mm
Gewicht 245
Originaltitel Un avenir
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.