Einführung in die Wirtschaftsethik.

Wirtschaftsethische Fragen werden umso drängender, je weiter die Globalisierung voranschreitet. Die Frage ist, ob und wie Moral im globalen Wettbewerb eine Rolle spielen kann. Karl Homann und Christoph Lütge gehen diese Frage in zwei Schritten an: Zum einen muss die Rahmenordnung der Marktwirtschaft gestaltet werden (Wirtschaftsethik), zum anderen sind die im globalen Wettbewerb stehenden Unternehmen selbst aufgefordert, Moral im langfristigen Eigeninteresse einzusetzen (Unternehmensethik).
Diese Einführung richtet sich an alle, die sich mit wirtschaftsethischen Fragen beschäftigen.

Portrait
Karl Homann studierte Philosophie, Germanistik, Katholische Theologie und Volkswirtschaft in Münster. Seit 1999 ist er Professor für Wirtschaftsethik an der Ludwigs-Maximilians-Universität in München.
Dr. Christoph Lütge, geboren 1969, studierte Philosophie und Wirtschaftsinformatik und habilitierte sich über die normgebenden Grundlagen moderner Gesellschaften in der globalisierten Welt. Er forschte und lehrte in Pittsburgh, San Diego, Venedig und München. Derzeit vertritt Lütge den Reinhard-Mohn-Stiftungslehrstuhl für Unternehmensführung, Wirtschaftsethik und gesellschaftlichen Wandel an der Privatuniversität Witten/Herdecke und ist gefragter Interviewpartner zu Fragen der sozialen Gerechtigkeit. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 121
Erscheinungsdatum 17.05.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8258-7758-3
Verlag LIT Verlag
Maße (L/B/H) 20,8/14,2/1,5 cm
Gewicht 202 g
Abbildungen 2., korr. mit 10 Abbildungen 20,5 cm
Auflage 3. überarbeitete Auflage
Buch (Taschenbuch)
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Sprechakte
    von John R. Searle
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Dialektik der Aufklärung
    von Max Horkheimer, Theodor W. Adorno Archiv
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Superintelligenz
    von Nick Bostrom
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Eine Theorie der Gerechtigkeit
    von John Rawls
    Buch (Taschenbuch)
    23,00
  • Von den Bakterien zu Bach – und zurück
    von Daniel C. Dennett
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • Zur Theorie der Sprechakte
    von John Langshaw Austin
    Buch (Taschenbuch)
    7,80
  • Vita activa oder Vom tätigen Leben
    von Hannah Arendt
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Die Macht des Heiligen
    von Hans Joas
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,00
  • Über das Böse
    von Hannah Arendt
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Identität und Lebenszyklus
    von Erik H. Erikson
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Anerkennung
    von Axel Honneth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn
    von Viktor E. Frankl
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Das Sein und das Nichts
    von Jean Paul Sartre
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • Der Existentialismus ist ein Humanismus
    von Jean Paul Sartre
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Kampf um Anerkennung
    von Axel Honneth
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • Was von Auschwitz bleibt
    von Giorgio Agamben
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Melancholie
    von Laszlo F. Földenyi
    Buch (Taschenbuch)
    28,90
  • Werkausgabe in 8 Bänden
    von Ludwig Wittgenstein
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    25,00
  • Jenseits des Selbst
    von Wolf Singer, Matthieu Ricard
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00

Wird oft zusammen gekauft

Einführung in die Wirtschaftsethik.

Einführung in die Wirtschaftsethik.

von Karl Homann, Christoph Lütge
Buch (Taschenbuch)
12,90
+
=
Ökonomische Ethik

Ökonomische Ethik

von Andreas Suchanek
Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=

für

22,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.