Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Einmal Hans mit scharfer Soße

Leben in zwei Welten

(13)
Der Multikulti-Alltag einer selbstbewussten Deutsch-Türkin - erfolgreich verfilmt von Grimme-Preisträgerin Buket Alakus
1001 Geschichten aus einem Leben zwischen Berlin und dem Bosporus: Amüsant und pointiert rückt Hatice Akyün den Eigenarten von Türken und Deutschen zu Leibe.
„Hans und Helga heißen alle Deutschen bei uns Türken“, schreibt Hatice Akyün, „und jedes Mal, wenn ich in die Türkei fahre, heißt es: ‚Hast du jetzt endlich einen Hans gefunden?‘ Natürlich habe ich ihn noch nicht gefunden. Ein Hans, der galant genug wäre, mir beim ersten Date – wie in der Türkei üblich – die Autotür aufzuhalten, ist mir noch nicht begegnet. Und türkische Männer trauen sich nicht mehr in meine Nähe. Seither bin ich das Sorgenkind meiner Familie. Sie kennen meine Familie noch nicht? Dann kommen Sie her, und setzen Sie sich, und vergessen Sie nicht, etwas zu essen mitzubringen, denn das macht man so bei uns. Ich entführe Sie in ein Deutschland, das Sie unter Garantie noch nicht kennen. Geschichten aus 1001 Nächten im Ruhrpott, nachdem mein Vater nach Deutschland gekommen ist, um hier zu arbeiten. Stellen Sie sich auf eine längere Reise ein, denn es geht um so etwas wie den Eintritt in ein anderes Universum.“
Hatice Akyüns autobiographisch gefärbter Bestseller wurde 2014 von Grimme-Preisträgerin Buket Alakus mit großartigen Schauspielern, viel Humor und spürbarer Liebe zu den Figuren als charmante deutsch-türkische Komödie erfolgreich verfilmt.
Portrait
Hatice Akyün wurde 1969 in Akpinar Köyü in Zentralanatolien geboren. 1972 kam sie mit ihrer Familie nach Deutschland, wo sie seither lebt. Sie schreibt als freie Journalistin u.a. für den „Spiegel“, „Emma“ und den „Tagesspiegel“. Mit ihrem ersten Buch „Einmal Hans mit scharfer Soße“ gelang ihr auf Anhieb ein Spiegel-Bestseller. Hatice Akyün lebt in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 189
Erscheinungsdatum 10.04.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-15439-5
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 191/134/17 mm
Gewicht 168
Buch (Taschenbuch)
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35058856
    Die Schakkeline ist voll hochbegabt, ey
    von Sophie Seeberg
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435586
    Die Frau, die zu sehr liebte
    von Hera Lind
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 18667181
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 6574421
    Mein Schmerz trägt deinen Namen
    von Hanife Gashi
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 28941827
    Die Tochter des Imam
    von Hannah Shah
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44679705
    Älterwerden für Anfängerinnen
    von Silvia Aeschbach
    (5)
    Buch (Paperback)
    24,90
  • 16306628
    Sie haben mich verkauft
    von Oxana Kalemi
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 30607856
    Der getürkte Reichstag
    von Lale Akgün
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44147446
    Das Mädchen, das den IS besiegte
    von Farida Khalaf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 35333445
    Ich küss dich, Kismet
    von Hatice Akyün
    (2)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 42379066
    Der Teufel vor meiner Tür
    von Annabelle Forest
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45154702
    Als Frau allein mit dem Fahrrad um die Welt
    von Dorothee Fleck
    Buch (Taschenbuch)
    16,80
  • 15109693
    Die verbotene Frau
    von Verena Wermuth
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44519342
    Was bleibt, ist die Liebe
    von Susanne Juhnke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 41927781
    Hope
    von Kevin Sullivan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 17635645
    ADHS bei Frauen - den Gefühlen ausgeliefert
    von Doris Ryffel-Rawak
    Buch (Taschenbuch)
    18,95
  • 44011961
    In der Hölle war ich schon - mein mühsamer Aufbruch ins Licht
    von Jacqueline Röser
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 30578737
    Lou Andreas-Salomé
    von Kerstin Decker
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 37356639
    Scharia in Deutschland
    von Sabatina James
    (3)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 7819806
    Ich suchte stets das Abenteuer
    von Merlin Carothers
    Buch (Taschenbuch)
    6,80

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine charmant-witzige deutsch-türkische Erzählung“

U. Steude, Thalia-Buchhandlung Paderborn

Witzig, clever und sehr viel Lachmuskeltraining - Hatice Akyün versteht es, ihre Leser zu unterhalten und auf charmante Weise ihre Erfahrungen aus ihrem Leben als Deutsch-Türkin zu veranschaulichen. Uns ziegt sie so, wie aus zwei kulturell so unterschiedlichen Lebensweisen ein rundes Bild ohne Widersprüche entstehen kann. Witzig, clever und sehr viel Lachmuskeltraining - Hatice Akyün versteht es, ihre Leser zu unterhalten und auf charmante Weise ihre Erfahrungen aus ihrem Leben als Deutsch-Türkin zu veranschaulichen. Uns ziegt sie so, wie aus zwei kulturell so unterschiedlichen Lebensweisen ein rundes Bild ohne Widersprüche entstehen kann.

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Schön wie hier mit Klischees und Vorurteilen gespielt wird, macht einfach Spass. Schön wie hier mit Klischees und Vorurteilen gespielt wird, macht einfach Spass.

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Eine witzige und selbstironische Begegnung mit einer unverheirateten Deutsch-Türkin mittleren Alters. Das macht so Spaß zu lesen, gerade wenn man schon oft in der Türkei war! Eine witzige und selbstironische Begegnung mit einer unverheirateten Deutsch-Türkin mittleren Alters. Das macht so Spaß zu lesen, gerade wenn man schon oft in der Türkei war!

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Autobiographisches über das multikulturelle Leben in Deutschland. Mit viel Witz und scharfer Beobachtungsgabe geschrieben. Autobiographisches über das multikulturelle Leben in Deutschland. Mit viel Witz und scharfer Beobachtungsgabe geschrieben.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
6
5
2
0
0

Amüsantes Buch!
von Hande Y. am 31.07.2007

Die Autorin erzählt die Geschichte mit Charme und Witz. Ich musste ein paar mal richtig lachen und an einigen Passagen konnte ich (als Türkin) mich wiederfinden. Eine kurzwelige Unterhaltung für laue Tage.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Mein Leben
von einer Kundin/einem Kunden aus Kassel am 05.09.2014

Ich habe lange nicht mehr so schnelle ein Buch gelesen und dabei so viel gelacht. Es war einfach unglaublich, eine kleine Reise in meine Vergangenheit und meine momentane Lage. Ich kann es nur jedem türkisch Stämmigen Leser/inen empfehlen! ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sowas von lesenswert!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Nierstein am 16.07.2010

Durch einen Zufall bin ich auf dieses Buch gestossen (Bericht darüber im Radio) und habe es in 2 Abenden gelesen! Ich komme nun nicht darum herum mir auch gleich die Fortsetzung zu gönnen! Denn das ist nach dem ersten Teil ein absolutes MUSS!! Ich bin schon ganz neugierig, wie es... Durch einen Zufall bin ich auf dieses Buch gestossen (Bericht darüber im Radio) und habe es in 2 Abenden gelesen! Ich komme nun nicht darum herum mir auch gleich die Fortsetzung zu gönnen! Denn das ist nach dem ersten Teil ein absolutes MUSS!! Ich bin schon ganz neugierig, wie es weitergeht... :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Einmal Hans mit scharfer Soße

Einmal Hans mit scharfer Soße

von Hatice Akyün

(13)
Buch (Taschenbuch)
7,95
+
=
Ali zum Dessert

Ali zum Dessert

von Hatice Akyün

(1)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=

für

16,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen