Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Einundzwanzigster Juli

(4)
21. Juli 1944. Nichts ist mehr wie es war. Auf Schloss Lautlitz in Württemberg hört Fritzi, dass auf den "geliebten Führer" ein Attentat verübt wurde. Die 14-Jährige ist fassungslos, als sie erfährt, dass ihre Familie an der Verschwörung beteiligt war. Hitlers Staatspolizei schlägt sofort zurück, will sie "ausrotten bis ins letzte Glied". Alle vom Kleinkind bis zur Großmutter werden in Sippenhaft genommen. Doch trotz Angst, Ungewissheit und Todesgefahr beginnt Fritzi zu erkennen, worauf die Verschwörer gehofft hatten: Es gibt ein Danach.
Rezension
- Basierend auf Erinnerungen der Familie Stauffenberg; - Preisgekrönte Autorin; - Ideale Schullektüre
Portrait
Anne C. Voorhoeve, geboren am 19. Dezember 1963, schrieb ihre erste Geschichte mit sechs Jahren.
Nach ihrem Studium der Politikwissenschaft, Amerikanistik und Alter Geschichte arbeitete sie als Verlagslektorin, Drehbuchautorin und in der Öffentlichkeitsarbeit.
Anne C. Voorhoeve möchte jüngste Geschichte für ihre Leser erlebbar machen. Ihr erstes Jugendbuch "Lilly unter den Linden" erschien 2004 und verschaffte der Autorin sofort große Aufmerksamkeit. Seither hat sie mit ihren Romanen "Liverpool Street", "Einundzwanzigster Juli", „Unterland“ und „Nanking Road“ immer wieder unbekanntere zeitgeschichtliche Aspekte in den Mittelpunkt ihrer Arbeit gestellt und sich eine große Fangemeinde erschrieben. Ihre Bücher wurden mit vielen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Buxtehuder Bullen und dem Batchelder Award 2013 für die amerikanische Übersetzung von "Liverpool Street"
Anne C. Voorhoeve lebt in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 01.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-58379-9
Verlag Ravensburger Buchverlag
Maße (L/B/H) 180/245/32 mm
Gewicht 336
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15979546
    Liverpool Street
    von Anne C. Voorhoeve
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 45189846
    Dein eines, wildes, kostbares Leben
    von Jessi Kirby
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 15574761
    Der Mann von der anderen Seite
    von Uri Orlev
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 32861205
    Als Hitler das rosa Kaninchen stahl, Band 1-3
    von Judith Kerr
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39026673
    Und plötzlich ist alles anders
    von Susan Müller
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 4255248
    Der erste Frühling
    von Klaus Kordon
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 44252683
    Anna und der Schwalbenmann
    von Gavriel Savit
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 15408036
    Krabat
    von Otfried Preußler
    (85)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 40926857
    28 Tage lang
    von David Safier
    (79)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 6097761
    Dank meiner Mutter
    von Schoschana Rabinovici
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 43846112
    Nanking Road
    von Anne C. Voorhoeve
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 15528719
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (129)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 3004242
    Umsonst geht nur die Sonne auf
    von Els Pelgrom
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • 28853470
    Ein Königreich für Eljuscha
    von Uri Orlev
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 42441081
    So fern wie nah
    von John Boyne
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 32174336
    Sehen wir uns morgen?
    von Alice Kuipers
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,00
  • 42423480
    Carlsen Clips: Weil ich so bin
    von Christine Feher
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • 42354548
    Requiem
    von Lauren Oliver
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 18845004
    Stealing Heaven
    von Elizabeth Scott
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 40010931
    Kascha Nord-Nordost
    von Anne C. Voorhoeve
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99

Buchhändler-Empfehlungen

Silke Ferber, Thalia-Buchhandlung Berlin

Tolles Buch über ein eher unbekanntes Kapitel nach dem Attentat am 20. Juli. Sehr gut recherchiert und aufbereitet. Tolles Buch über ein eher unbekanntes Kapitel nach dem Attentat am 20. Juli. Sehr gut recherchiert und aufbereitet.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 15979546
    Liverpool Street
    von Anne C. Voorhoeve
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 15166646
    Die Bücherdiebin
    von Markus Zusak
    (137)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 62388028
    Anna und der Schwalbenmann
    von Gavriel Savit
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15528719
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (129)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 40926857
    28 Tage lang
    von David Safier
    (79)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42441081
    So fern wie nah
    von John Boyne
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 3023733
    Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
    von Judith Kerr
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 4255248
    Der erste Frühling
    von Klaus Kordon
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 42092544
    Als Hitler das rosa Kaninchen stahl (Band 1)
    von Judith Kerr
    (10)
    eBook
    6,99
  • 2961384
    Damals war es Friedrich
    von Hans Peter Richter
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 2964850
    Der gelbe Vogel
    von Myron Levoy
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • 64110103
    Der Schrecken verliert sich vor Ort
    von Monika Held
    Buch (Taschenbuch)
    11,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
0
0

21. Juli
von I. Schneider aus Mannheim am 13.06.2011

Es ist der 21. Juli 1944: Die vierzehnjährige Philippa, genannt Fritzi, lebt mit ihrer Familie auf Schloß Lautlitz, als sie erfährt, dass ein Attentat auf Hitler verübt wurde, der Führer allerdings unversehrt geblieben ist. Alle Familienmitglieder der Attentäter werden von der SS verfolgt,festgenommen und in Gefängnissen und KZ´s festgesetzt.... Es ist der 21. Juli 1944: Die vierzehnjährige Philippa, genannt Fritzi, lebt mit ihrer Familie auf Schloß Lautlitz, als sie erfährt, dass ein Attentat auf Hitler verübt wurde, der Führer allerdings unversehrt geblieben ist. Alle Familienmitglieder der Attentäter werden von der SS verfolgt,festgenommen und in Gefängnissen und KZ´s festgesetzt. Auch Fritzi muß mit ihrer Familie fliehen, denn sie sind ebenfalls Verwandte. Aus der maßlosen Bewunderung für den Führer wird für Fritzi Ablehnung, Angst und Schrecken. Wird sie ihre gesamte Familie wiedersehen? Ein sehr mitreissender, historischer Roman zur Erinnerung an die Geschichte der Familie von Stauffenberg.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rezension
von Petra Palmeshofer am 28.04.2011

Die 14-jährige Philippa erfährt, dass ausgerechnet ihre Familie an dem Anschlag auf Hitler, ihren geliebten ?Führer?, beteiligt war. Die Staatspolizei will nicht nur die Täter, sondern auch deren Familien töten und für Philippa und ihren Verwandten beginnt ein grausamer Wettlauf gegen die Gestapo und die SS. Anfangs hatte ich... Die 14-jährige Philippa erfährt, dass ausgerechnet ihre Familie an dem Anschlag auf Hitler, ihren geliebten ?Führer?, beteiligt war. Die Staatspolizei will nicht nur die Täter, sondern auch deren Familien töten und für Philippa und ihren Verwandten beginnt ein grausamer Wettlauf gegen die Gestapo und die SS. Anfangs hatte ich einige Probleme, das Jugendbuch aufgrund der nicht genau beschriebenen Personen zu erfassen. Doch allmählich begann ich mich während des Lesens in die junge Philippa, aus deren Sichtweise der gesamte Roman geschrieben ist, hineinzuversetzen. Leider sind einige wichtige Stellen im Buch für mich persönlich nicht detailliert genug ausgearbeitet. Dennoch ist der Roman lesenswert, denn ich habe erst dadurch erfahren, was Krieg wirklich bedeutet und unter welcher Angst die Leute zur Zeit des Nationalsozialismus lebten. Auf jeden Fall ein Buch, dass man gelesen haben sollte. Petra Palmeshofer

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Einundzwanzigster Juli

Einundzwanzigster Juli

von Anne C. Voorhoeve

(4)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=
Lilly unter den Linden

Lilly unter den Linden

von Anne C. Voorhoeve

(3)
Buch (Taschenbuch)
7,99
+
=

für

16,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen