Thalia.de

Einzigartiges Altes Land

Der Obstgarten an der Niederelbe

Hermann Allmers, der große Marschendichter, schrieb einmal über das Alte Land: „Alles ist umgewandelt, die Gegend, die Benutzung des Bodens, die Bauart der Häuser, die Sitten, die Trachten, der Gruß, ja sogar die Gesichter. Wie sind in der eigentümlichsten der Marschen, im Alten Land.“
Lassen Sie sich entführen in eine einzigartige Landschaft. Zum einen die gewaltige Flusslandschaft der Elbe mit ihren hohen Deichen, dem regen Schiffsverkehr aus aller Welt, zum anderen die anheimelnden Dörfer inmitten großer Obstgärten. Farbenfrohe Bauernhäuser prägen noch heute die Ortschaften, und die Farbenlust der Altländer dringt sogar bis in die Kirchen mit ihren historischen Orgeln.
Es ist eine nostalgische Reise mit persönlichen Erinnerungen, auch an Personen, die diese Landschaft in jüngerer Zeit geprägt haben. Folgen Sie dem nun in Ostfriesland lebenden Autor durch das heutige Alte Land und teilen Sie seine Begeisterung für diese Marschenlandschaft.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 04.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7308-1241-9
Verlag Florian Isensee
Maße (L/B/H) 240/172/9 mm
Gewicht 241
Abbildungen 9 schwarz-weiße und 158 farbige Fotos
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.