Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

EisTau

Roman

(14)
Ein Mann, der die Gletscher so sehr liebt, dass er an ihrem Sterben verzweifelt: Zeno hat sein Leben als Glaziologe einem Alpengletscher gewidmet. Als das Sterben seines Gletschers nicht mehr aufzuhalten ist, heuert er auf einem Kreuzfahrtschiff an, um Touristen die Wunder der Antarktis zu erklären. Doch auf seiner Reise verzweifelt er an der Ignoranz der Urlauber, der mangelnden Achtung vor der fremden Welt und der fortschreitenden Schmelze des Eises. Ilija Trojanows neuer Roman erzählt mit gewaltiger Wortkunst vom Drama eines jungen Mannes, von der Verletzlichkeit der Natur und des Klimas und von ihrer absoluten Schönheit. „EisTau“ ist ein aufrüttelnder Gesang auf das, was unsere Welt ausmacht und sie zerstört.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 176, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.08.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783446238350
Verlag Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36516517
    2084 - Noras Welt
    von Jostein Gaarder
    eBook
    8,99
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    eBook
    9,99
  • 29849622
    Der Weltensammler
    von Ilija Trojanow
    eBook
    9,99
  • 42506224
    DesHielo
    von Ilija Trojanow
    eBook
    7,99
  • 29801805
    Der entfesselte Globus
    von Ilija Trojanow
    eBook
    8,99
  • 42449115
    Macht und Widerstand
    von Ilija Trojanow
    eBook
    9,99
  • 29385893
    Wenn wir Tiere wären
    von Wilhelm Genazino
    eBook
    8,99
  • 29907518
    Die Insel des vorigen Tages
    von Umberto Eco
    eBook
    11,99
  • 29907482
    Weltenreisender
    von Ilija Trojanow
    eBook
    19,99
  • 40403255
    Märzgefallene
    von Volker Kutscher
    eBook
    9,99
  • 35126462
    Der überflüssige Mensch
    von Ilija Trojanow
    eBook
    9,99
  • 32937404
    Seelenasche
    von Vladimir Zarev
    eBook
    16,99
  • 22595619
    Angriff auf die Freiheit
    von Juli Zeh
    eBook
    7,99
  • 30983426
    Der Russe ist einer, der Birken liebt
    von Olga Grjasnowa
    eBook
    9,99
  • 42655241
    Flug 2039
    von Chuck Palahniuk
    eBook
    7,99
  • 42498608
    Der Blick fremder Augen
    von Andrea Sawatzki
    eBook
    8,49
  • 45007840
    Tokio mit Kyoto – Reiseführer von Iwanowski
    von Katharina Sommer
    eBook
    14,99
  • 44401673
    Die Strömung
    von Cilla Börjlind
    eBook
    8,99
  • 17201690
    Heinrich Grewents Arbeit und Liebe
    von Christoph Peters
    eBook
    5,99
  • 22595703
    Nach Hause schwimmen
    von Rolf Lappert
    eBook
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Unbedingt lesen!!!“

Ingo Roza, Thalia-Buchhandlung Velbert

Endlich ein neuer Trojanow - und was für ein Buch! Der Autor zeigt, daß ein "Ich bin dann mal weg!" auch eine literarische Konsequenz und ein literarisches Engagement haben kann. Dieser großartige Roman ist keine beliebige Reisedokumentation, sondern ein sprachliches Manifest für den Erhalt unserer Natur im besten romantischen Sinne.
Unbedingt
Endlich ein neuer Trojanow - und was für ein Buch! Der Autor zeigt, daß ein "Ich bin dann mal weg!" auch eine literarische Konsequenz und ein literarisches Engagement haben kann. Dieser großartige Roman ist keine beliebige Reisedokumentation, sondern ein sprachliches Manifest für den Erhalt unserer Natur im besten romantischen Sinne.
Unbedingt lesen!

„Kühl !“

Marlene Frerichs, Thalia-Buchhandlung Emden

"Es überfordert den Menschen, im Sinne einer Zukunft zu handeln, die er nicht mehr erleben wird."
Das muß man leider immer wieder feststellen. Aber niemand kann dafür so schöne Momente aus der deutschen Sprache herausholen, wie Ilija Trojanow!
"Es überfordert den Menschen, im Sinne einer Zukunft zu handeln, die er nicht mehr erleben wird."
Das muß man leider immer wieder feststellen. Aber niemand kann dafür so schöne Momente aus der deutschen Sprache herausholen, wie Ilija Trojanow!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
11
3
0
0
0

"Sie wandern HIER?"
von Luise Schitteck aus Osnabrück am 05.11.2011

Ein zutiefst verstörter Glaziologe versucht die Trauer um "seinen" Gletscher und den Rest der Welt, der von ihm repräsentiert wird, zu bekämpfen indem er seinen gut dotierten Institutsjob hinter sich lässt und als wütender, ungestümer Belehrer die Touristen auf einer Antarktis Kreuzfahrtsroute zur inneren Umkehr zu bewegen versucht. Doch... Ein zutiefst verstörter Glaziologe versucht die Trauer um "seinen" Gletscher und den Rest der Welt, der von ihm repräsentiert wird, zu bekämpfen indem er seinen gut dotierten Institutsjob hinter sich lässt und als wütender, ungestümer Belehrer die Touristen auf einer Antarktis Kreuzfahrtsroute zur inneren Umkehr zu bewegen versucht. Doch selbst seine Kollegen an Bord halten ihn für einen hoffnungslosen Idealisten mit überhöhten Ansprüchen an die Gesellschaft. Trojanow hat eine ungewöhnliche Methode gewählt, um die sukzessive Eskalation seiner Hauptfigur Zeno zu verdeutlichen. Spannend, nachdenklich, sparsam und trotzdem so... inhaltsstark. Unbedingt lesen! Dauert auch nicht lange.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
großartig - unbedingt lesen
von einer Kundin/einem Kunden am 28.09.2011

Zeno ist Gletscherforscher. Sein ganzes Leben hat er der Erforschung seines Gletschers gewidmet und muss erkennen, dass das Sterben des Gletschers nicht aufzuhalten ist. Aus Verzweiflung und Frustration (über unser aller Gedankenlosigkeit und Ignoranz) verläßt er seinen Universitätsposten. Seine neue Arbeitsstelle tritt er auf einem Kreuzfahrtschiff, das die Antarktis... Zeno ist Gletscherforscher. Sein ganzes Leben hat er der Erforschung seines Gletschers gewidmet und muss erkennen, dass das Sterben des Gletschers nicht aufzuhalten ist. Aus Verzweiflung und Frustration (über unser aller Gedankenlosigkeit und Ignoranz) verläßt er seinen Universitätsposten. Seine neue Arbeitsstelle tritt er auf einem Kreuzfahrtschiff, das die Antarktis bereist, an. Er versucht den Touristen Achtung für die Schönheit einer der letzten, unberührten Gegenden abzuringen. Er bemüht sich ihnen beizubringen, wie wichtig es ist , dass sich der Mensch zurücknimmt und versteht.... "Es überfordert den Menschen, im Sinne einer Zukunft zu handeln, die er nicht mehr erleben wird." "Eistau" von Ilija Trojanow trifft den Verstand, das Herz und die Seele.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wortgewaltig und aufrührerisch
von einer Kundin/einem Kunden am 29.03.2012
Bewertet: Buch (gebunden)

Der Glaziloge Zeno muß das Zurückweichen der geliebten Gletscher mit Schmerz miterleben. Und so bricht er mit seinem bisherigen Leben und heuert auf einem Kreuzfahrschiff Richtung Antarktis an. Doch der südliche Kontinent ist schon lange nicht mehr unberührt und Zeno zerbricht an der Ignoranz der Touristen dieser Naturschönheit gegenüber.... Der Glaziloge Zeno muß das Zurückweichen der geliebten Gletscher mit Schmerz miterleben. Und so bricht er mit seinem bisherigen Leben und heuert auf einem Kreuzfahrschiff Richtung Antarktis an. Doch der südliche Kontinent ist schon lange nicht mehr unberührt und Zeno zerbricht an der Ignoranz der Touristen dieser Naturschönheit gegenüber. Respektlos organisiert ein Künstler ein Spektakel mit Fackeln, bei dem alle Passagiere ein SOS bilden sollen. Zeno reagiert und sorgt dafür, dass das SOS auch Wahrheit wird. Der Autor füht uns die Machtlosigkeit vor Augen oder kann Zeno den Lauf der Dinge Verändern? Ein Plädoye für mehr Bewusstsein unserer Umwelt gegenüber, aber ganz besonders so sensiblen Gegenden wie dem Südpol. Der Roman ist sichtbar eine Liebeserklärung an die Antarktis.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

EisTau

EisTau

von Ilija Trojanow

(14)
eBook
8,99
+
=
Der Hals der Giraffe

Der Hals der Giraffe

von Judith Schalansky

(34)
eBook
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen